• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 27. Nov 2018 13:57
    • Hallo zusammen! *wink*

      Das Wetter macht mich müde und träge...Arbeit macht keinen Spaß...ich glaube, ich bin reif für Urlaub. Leider kommt der aber erst zwischen den Feiertagen. *seufz* Naja, wenigstens bin ich gesund, denn rund um mich werden alle krank. Erkältung, Grippe - mein Immunsystem funktioniert in der Richtung tadellos. Nur bei Magen-Darm schreit mein Körper förmlich: "Hierher, hierher!" ;)

      So, wünsche Euch noch einen angenehmen Rest-Dienstag! :)
    • 0 0
    • 27. Nov 2018 08:19
    • Guten Morgen zusammen,

      So, ich esse jetzt wegen meiner Zahnfleischentzündung nur mehr drei Mal am Tag, putze mir dann die Zähne und spüle mit Salbeitee. Und deshalb gibt es bei mir nichts mehr zwischendurch, was genau immer mein Fehler ist, den ich seit langer Zeit mache - genau genommen bin ich seither dick, ständig essen! Jetzt bin ich gezwungen das zu ändern und mal sehen...

      Das Wetter ist nasskalt und damit typisch November. Noch weniger mag ich gefrierenden Schneeregen und damit Glatteis - das ist genau das Wetter, das ich noch viel weniger mag. Ich hoffe, das kommt nicht so schnell. Da kann ich mit Regen viel besser leben.

      Zu mir hat mal ein Arzt gesagt wegen der Süßigkeiten: "stellen sie sich vor nur einen Schritt vom Diabetes entfernt zu sein und jeder Bissen Süßigkeiten bringt sie dieser Krankheit näher!" Eine radikale Vorstellung, aber je älter wir werden, desto schlapper wird die Bauchspeicheldrüse eben und dann kann diese Vorstellung leicht Wirklichkeit werden :-(

      Trotz des Wetter wünsche ich euch einen schönen Dienstag! Heute hoffe ich ohne Schmerzmittel auszukommen, mal sehen!
      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 27. Nov 2018 07:36
    • Guten Morgen zusammen,

      ja, das Wetter ist echt ein bisschen anstrengend. Gestern habe ich getrotzt und bin walken gewesen. Wenigstens was. Hab mir leider auch wieder für über 10 Punkte Süßigkeiten reingeschoben.... So wird das nix. Die Waage pendelt weiter nach oben!! Was ist denn los mit mir!

      Da nehmt ihr euch bitte bitte kein Beispiel an mir.
      Für heute klare Prämisse: Nicht mehr als 5 Punkte für Süßigkeiten aufwenden!!

      Wir sind schon so ein verrückter Haufen :-)
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 26. Nov 2018 09:21
    • Guten Morgen zusammen und danke für die lieben Worte! :)

      Tja, gestern haben wir Waffeln gebacken. Und die haben wir genossen mit heißen Kirschen und Sahne. Ein bissel Lebensqualität muss ja nun auch mal sein. Dafür heißt es jetzt in der Woche Schmalhans Küchenmeister! *seufz*

      Das Wetter ist typisch für November - grau, trist, nass, ungemütlich. Aber so muss das ja auch sein. Die warmen Temperaturen, die wir am Anfang des Monats hatten, waren total unnormal. Mit Kaminofen und Kerzen wird es dann zu Hause richtig schön gemütlich! :D

      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag!

      @Berlietta: Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr doch noch eine neue Kollegin bzw. einen neuen Kollegen findet!
    • 0 0
    • 26. Nov 2018 06:37
    • Neue Woche, neues Glück :-)

      Das Wochenende war wie immer über den Punkten... Nicht wie geplant zweimal sondern nur 1 mal war ich walken. Das soll diese Woche wieder besser werden. Die gebackenen Plätzchen habe ich jetzt in den Keller getragen um nur wirklich die Menge zu holen, die ich wirklich essen will. Absolute Muss-Maßnahme nach den Erkenntnissen der letzten Woche. Wenn die Boxen so greifbar sind, dann greif ich immer wieder zu.

      Ich habe geahnt, dass der Winter schwer wird. Bin jedoch auch enttäuscht, wie schnell sich alte Verhaltensweisen wieder breit machen. Da ist noch jede Menge Luft nach oben.

      @Berlietta Sport tut gut. Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Und auf dieser Erkenntnis muss man sich weiter motivieren. Ich schliesse mich da auch gleich mit ein :-)

      Habt einen guten Start und einen schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 24. Nov 2018 13:16
    • Guten Morgen ihr lieben!

      Ich war heute schon einkaufen und danach 30 Minuten laufen und 40 Minuten Krafttraining machen. Jetzt gibt es ein wohlverdientes Frühstück (auch wenns etwas spät ist).
      Früher hätte ich nie gedacht, dass ich das mal sage, aber mir hat der Sport gut getan.

      Die Waage war heute wieder etwas gnädiger zu mir. Zumindest scheine ich momentan mein Gewicht zu halten. Auch wenn das Gewicht nicht runter geht, scheint es zumindest nicht hoch zu gehen. Ein Anfang.

      Allen ein schönes Wochenende!

      LG
      Berlietta
    • 0 0
    • 24. Nov 2018 12:35
    • Hallo ihr Lieben,
      Pummelfee du bist super!!!! Klasse! Du hast recht, es ist ein Kampf. Mir hat mein Körper nun geholfen, weil ich es selbst nicht schaffe. Ich hab gestern wieder meine Zahnfleischentzündung an zwei Zähnen bekommen, von der ich geglaubt habe sie wäre verheilt. Ich habe solche Schmerzen bekommen, sofort Salbeitee gespült und das essen ist mir auch vergangen. Naja, keine tolle Art weniger zu essen, aber essen ist auch heute noch kompliziert!

      Berlietta du spornst mich an wieder zu radeln. Heute halte ich noch den Ball flach, aber morgen tu ich wieder etwas, weil ich sonst eh einroste. Auch mit noch so viel Arbeit baust du es in denen Zeitplan ein aufs Laufband zu gehen, super!

      Froschli mit Humor geht alles leichter :-) Ich hatte in den letzten Wochen direkt eine Abneigung gegen die Waage, aber das gibt sich wieder. Mal sehen! Gute Zeiten, schlechte Zeiten, unser Körper braucht auch mal eine Auszeit, was solls.

      So und jetzt werde ich mal ein Buch lesen, weil das Einfkaufen heute vormittag war anstrengend, überall so viele Leute und ein Gedränge, ich hasse es.

      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 24. Nov 2018 06:28
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      Ich darf mich über 200g mehr freuen... Besser als 2000g mehr, die die Waage auch schon angezeigt hatte in dieser Woche.
      @Berlietta das hört sich leider wirklich nicht schön an.
      Du läufst sehenden Auges ins Unglück. Welche Möglichkeiten gibt es, dem Abend-Fast-Food zu entkommen? Der Gedanke daran hört sich in deinem Text frustriert an. Daher wäre das vielleicht ein Ansatzpunkt um daraus Kraft zu schöpfen ohne die Zeit für viel Sport zu haben.

      Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße Froschli
    • 0 0
    • 23. Nov 2018 19:27
    • Super Pummel! Weiter so! Du bist der Lichtblick in dieser Woche!

      In deinem Profilbanner stehen ja sogar schon die 20kg!

      Ich bin etwas gefrustet und ich glaube das wird vor Weihnachten nicht wirklich besser. Im Büro ist tendentiell zum Ende des Jahres immer viel los, aber jetzt habe ich heute erfahren, dass einer meiner Kollegen zum 31.12. kündigen will und wir finden keinen Ersatz. Mein Chef sucht schon eine ganze Weile nach Verstärkung, aber der Arbeitsmarkt scheint wie leergefegt. Wer darf also den ganzen Mist jetzt übernehmen? Klar, die Dumme, die auch bei Überstunden und Wochenendarbeit mitmacht....
      Essenstechnisch ist das schlecht, weil ich abends einfach keine Lust mehr habe zu kochen und es dann doch eher ein Fertigprodukt gibt oder ich den Pizzadienst anrufe oder bei der Pommesbude vorbeifahre...

      Als ich von der Arbeit gekommen bin vorhin, musste ich tatsächlich zum Marzipan greifen, weil einfach nichts klappt und mich das getröstet hat.

      Ich freue mich auf morgen, da nehm ich mir wieder meine Zeit für mich beim Sport. Kopfhörer rein, Hörbuch an und ab aufs Laufband.

      LG
      Berlietta
    • 0 0
    • 23. Nov 2018 09:42
    • @Pummelfee Sensationell!!! Das freut mich total für dich! Das spornt an.
    • 0 0
    • 23. Nov 2018 08:46
    • Guten Morgen, meine Lieben! *wink*

      Ich muss mal meine Freude mit Euch teilen - ich habe seit letztem Freitag 500 g abgenommen und bin jetzt nur noch 300 g von der 20 kg - Marke entfernt!! :D Und das, obwohl die Waage gestern noch was ganz anderes gesagt hat. Ich freue mich gerade so arg - mir muss man gerade das Lächeln aus dem Gesicht meißeln! :)

      Es ist wirklich ein Kampf, den wir da mit uns selber ausfechten müssen. Aber wir dürfen nicht aufgeben - auch, wenn die BS (=Bodenschlampe) uns ärgern möchte, obwohl wir uns regelkonform verhalten haben. Treibt weiter Euren Sport, haltet Euch an Eure Punkte, gönnt Euch auch mal was, so lange es in Euer Budget passt - auf lange Sicht schaffen wir es, unser Ziel zu erreichen! Muss ich mir auch immer wieder selber eintrichtern... :D

      TSCHAKKA!!!!
    • 0 0
    • 23. Nov 2018 07:11
    • Guten Morgen ihr Mitkämpfer,

      diese Woche bezeichne ich es einfach als Kampf....

      @Eira, danke, dass du immer mal reinspringst

      @Pummelfee ja, das Gemüt lässt sich auch bei mir schnell runterziehen. Daran muss ich definitiv arbeiten

      @Annja zu Hause hab ich auch fast nichts Süßes. Die Plätzchenangelegenheit muss ich jetzt gut in den Griff kriegen. Das zerstört mir sonst alles.

      @Berlietta vielleicht brauchen unsere Waagen Pause. Meine macht exakt die gleichen Spuchten. Trotz in den Punkten sein steigt täglich mein Gewicht. Heute morgen dacht ich, ich seh nicht recht. Mittlerweile hab ich 2 Kilo mehr seit letztem Samstag....2 Kilo....Was soll denn der Scheiss. Das nagt an meinem Durchhaltevermögen. Toll finde ich, dass du trotzdem zum Sport gehst. Besser als ich, ich war die Woche gar nicht.

      Mädls, das Wochenende steht bevor und wünsche uns allen, dass wir einen unserer Vorsätze konsequent umsetzen können! Von 1-2 Kilos lassen wir uns nicht unterkriegen!

      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 22. Nov 2018 21:19
    • Hallo zusammen!

      Auch bei mir läuft es gerade richtig mies. Obwohl ich eigentlich in den Punkten bleibe, geht mein Gewicht eher rauf statt runter. Das nervt mich total. Ich hatte die 15 Kilo bis Nikolaus geplant und im Schnitt der letzten Wochen hätte das sogar locker geklappt... aber jetzt bin ich froh, wenn ich bis dahin mein Gewicht halte...

      Dazu kommt, dass ich in den letzten Tagen das erste Mal seit MM tatsächlich "Hunger" schiebe. Naja, es ist eher Appetit und zwar immer auf Schokolade oder sowas. Der Winter ist auch in meinem Körper angekommen. Die Punkte habe ich nicht mehr übrig. Höchstens SP, aber da mag ich nichts von haben. :(

      Sport läuft momentan so lala. Ich gehe zwar hin, aber Rehasport merke ich kaum und bei meinem freien Training mache ich auch nur das Nötigste. Aber ich mache Sport und ich bleibe in den Punkten und trotzdem....

      Heute hat die Frau vom Chef lecker Essen für uns gemacht, weil die Azubine in ihrer Zwischenprüfung ne Zwei hatte. Wir finden immer einen Grund zum Feiern. :) Es gab Kürbissuppe und Heringsstip und Pellkartoffeln und Nudelsalat und Frikadellen... Das ganze übrigens für gerade mal 6 Personen.
      Ich habe extra nichts gefrühstückt und mich zurückgehalten, sodass ich heute in den Punkten bin, aber ich habe trotzdem Schiss vor morgen. Immerhin musste ich wieder schätzen und das haut bei mir nicht so super hin.

      Auch heute bin ich wieder froh, wenn ich ins Bett gehen kann und damit nicht mehr vor lauter Versuchungen stehe.

      Liebe Grüße
      Berlietta
    • 0 0
    • 22. Nov 2018 17:04
    • Hallo!

      Hab heute nichts Süßes gegessen, weil ich schlicht nichts zu Hause habe und das ist gut so! In der Arbeit hatte ich zwei riesige Äpfel mit, geschält und klein geschnipselt. So soll es bleiben! Ja, es ist ein auf und ab, das Leben ist keine gerade Linie.
      Pummelfee, ja, es wird wieder besser, aber zur Zeit ist es eben stressig und ich bin der geborene Stress-Esser. Ich darf mir echt keine Süßigkeiten nach Hause tragen, aber auch sonst esse ich ja nicht so wenig. Das geht natürlich nicht nur mir so, sonst wären wir ja nicht hier alle zusammen :-)

      Wird wieder besser, schließlich haben wir ja schon ein paar Kilochen abgenommen. Wir wissen ja wie es geht :-)
      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 22. Nov 2018 15:01
    • Hallo, Eira!

      Vielen Dank für Deine aufmunternden und lieben Worte, auch auf meiner Pinwand. :) Ich habe gerade den Kampf verloren und ein Mini-Hanuta gegessen. Es war sehr lecker...und ich habe ja noch genug Punkte für das Abendessen. Dennoch...wenn ich könnte, wie ich wollte, wären sämtliche Kekse und Gummibärchen, die bei meiner Kollegin stehen, in meinen Bauch gewandert!! Schwupp - weg! *seufz*
    • 0 0
    • 22. Nov 2018 14:16
    • Hallo ihr drei ......ich möchte euch heute mal ganz lieb grüßen.....habe eben geschaut und bisschen gelesen bei euch......Annja- Froschli und Fee
      Heute möchte ich euch mal Mut machen...und ich weiß genau wie ihr euch fühlt ....mir ging und geht es auch heute noch genauso.
      Ich lese hier immer gerne im Raum....denn ich erkenne mich in vielen Situationen von euch wieder und glaubt mir....wenn ich nicht so eisern bleibe.....dann bin ich so schnell wieder auf meinem alten Gewicht vom letzten Jahr und darum.........
      @ Annja,dein letzter Satz könnte von mir geschrieben sein.....wie oft hab ich mir das vorgenommen:o))))) bis der große klick kam ,und der klick kommt auch bei dir,hundertpro.
      @ Pummelfee,die Waage macht was se will:o) die verstehe ich auch nicht so ganz.....ich freu mich und dann sehe ich die Zahlen wobei ich felsenfest von überzeugt war alles richtig gemacht zu haben....bei mir mangelt es oft am trinken:o(
      @Froschli,bloß nicht aufgeben vor Weihnachten ....Du hast mir auch schon Mut zugesprochen fürs durchhalten....Du schaffst das auch
      Hört nicht auf an euch zu Glauben auch wenn der Weg noch so schwierig ist.Ich bin dabei :o))
      Ich wünsche euch viel Durchhaltungsvermögem.

      .......bin schon auf dem weg ins Wochenende....Brauch nicht mehr arbeiten....Juhuuu

      Lieben Gruß Eira
    • 0 0
    • 22. Nov 2018 08:20
    • Guten Morgen, meine Lieben! *wink*

      Froschli und Annja, es ist ein Kampf - aber wer hat gesagt, abnehmen wäre leicht?! Wir haben Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, eine falsche Ernährungsweise an den Tag gelegt...das vergeht nicht innerhalb von ein paar Wochen oder Monaten. Das ist ein Prozess, den wir durchlaufen müssen. Geduld und Zeit - das brauchen wir! ;)

      Ich gehöre ja nun auch zu denen, die sich selber im Wege stehen. Daher kämpfe ich weiter. Aber meinen Körper verstehe ich nicht. Derzeit wiege ich mich täglich, schreibe aber nur das Ergebnis vom Wiegetag auf. Gestern war ich wirklich artig, habe sogar noch Punkte übrig gehabt. Und heute hatte ich 100 g mehr auf der Waage als gestern. Ich werde heute wieder artig sein, aber man könnte wirklich in Versuchung kommen, zu sagen, dann kann ich ja auch schlemmen, wenn ich vom "brav sein" zunehme! *grummel*

      Ich habe Kopfschmerzen und bin müde...das Wetter schlägt mir ein wenig aufs Gemüt, habe ich das Gefühl. Die Dunkelheit lässt mich nicht aus dem Quark kommen. Nervig ist das! *motz*

      Aber nichts desto trotz wünsche ich Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag!

      @Annja: Jetzt ist die Hauptsaison für Klausuren und Abi-Vorbereitungen, aber es kommen auch wieder ruhigere Zeiten. Kopf hoch, Du packst das schon!
    • 0 0
    • 22. Nov 2018 07:10
    • Guten Morgen meine Lieben,
      Froschli, schlecht läuft es auch bei mir derzeit! Ich hab solchen Stress mit den Klassenarbeiten (Korrigieren und Zusammenstellen von Arbeiten für die Abi-Klassen), dass ich glaube bald zusammenzuklappen. Jeden Tag arbeite ich die halbe Nacht und was ich dabei esse kann ich leider gar nicht mehr eintragen - das Tagebuch würde explodieren, was ich wahrscheinlich auch bald werde, wenn ich so weiter mache!

      Heute werde ich mir massenhaft Äpfel mit in die Arbeit nehmen und hoffe, dass ich nicht wieder einen Ess-Anfall bekomme abends beim Computerarbeiten. Die Dominosteine darf ich echt nicht kaufen, die sind mörderisch! ;-)

      Gute Zeiten, schleche Zeiten - es wird wieder besser, muss es ja. Jeden Tag nehme ich mit vor mich gut zu ernähren, nein ich muss! Kopf hoch (und Süßigkeiten raus!) :-)
      Liebe Grüße Annja
    • 0 0
    • 22. Nov 2018 06:16
    • Guten Morgen zusammen,

      diese Woche ist wieder absolut der Wurm drin und ich hab gestern doch tatsächlich fast 100g Plätzchen gegessen, plus Dominosteine.... Mehr brauch ich jetzt wahrscheinlich auch schon nicht zu sagen.
      Das was mich am meisten ärgert, bin ich selbst!! Ich futter weiter, obwohl das Gewicht beim Zwischenwiegen 1,5 kg mehr als am Samstag angezeigt hat. Beim Sport war ich gestern auch nicht. Heute will ich unbedingt.
      Ich kann doch nicht schon vor dem Advent alles hinschmeissen.
      Wie läuft eure Woche?
      Liebe Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 21. Nov 2018 09:04
    • Guten Morgen, meine Lieben!

      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)

      So, die Hälfte der Arbeitswoche ist erreicht...mal gucken, was der heutige Tag so mit sich bringt. ;)