• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 30. Jul 2017 16:11
    • Anfeinden? Warum denn? Ich hab schon oft hier geschrieben, dass jeder seine eigene Meinung hat und die natürlich auch vertreten soll! Und ebenso, dass ich nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen kann. Und ich wiederhole mich gern - ich sehe es nun mal (eben aus Erfahrung) ganz anders als du, Yoshijunkie.
      Für mich steht die Abnahme nicht im Vordergrund, sondern mich gesünder zu ernähren und belastbarer zu werden (aber ich beschwere mich natürlich nicht, wenn die Pfunde purzeln ;) ). Für mich gehört es nun mal zur Lebensqualität dazu, auch mal wieder über die Stränge zu schlagen. Aber es soll eben nicht mehr die Normalität sein, sondern nur noch die Ausnahme. Wenn ich einen super Abend mit Freunden verbringe, bei dem der Alkohol fließt, an dem man sich was zu Essen bestellt und dann auch noch Leckereien auf dem Tisch steht, dann genieße ich das jetzt viel mehr als früher, weil ich kein schlechtes Gewissen dabei habe. Denn ich weiß, dass ich am nächsten Tag wieder brav bin. Wenn du hier mitgelesen hast, wie du ja sagst, dann weißt du, dass ich meine früheren Versuche diszipliniert angegangen bin - und dass genau das mein Fehler war, denn dadurch wurde ich zum Jojo mit extremen Gewichtsschwankungen.
      Ich betrachte diese Art der Ernährung, also dieses Programm mit dem Punktezählen, nicht als vorrübergehend, bis ich mein Wunschgewicht erreicht hab. Ich werde es beibehalten und mir zwischendurch immer mal Cheatdays gönnen.

      Jeder hat seine Art, mit diesem Programm umzugehen und jeder hat seine eigene Meinung dazu. Schreib also bitte nicht 'wir dürfen das nicht', sondern eben, dass das halt deine Meinung ist - denn sonst kann ich verstehen, warum du angefeindet wirst. Manche mögen es halt nicht, etwas vorgeschrieben zu bekommen. Nicht falsch verstehen - das ist jetzt kein anfeinden, nur ein Tipp, warum du solche Erfahrungen bisher gemacht hast :)
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 14:24
    • Ups
      .bin bei Tandine auf so ein blödes Ausrufezeichen gekomnen...eas bedeutet denn das????
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 14:13
    • Tandine..
      den Film hab ich als Vorschau gesehen... die Ausschnitte fand ich zum piepen...
      Den stream ich mir mal bei schlechtem Wetter :-)
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 14:09
    • Also ich bin noch gesund....kein Bluthochdruck..kein Diabetes....deshalb muss ich jetzt etwas ändern bevor es zu spät ist!
      Mir machen meine Massen ,die ich täglich schleppen muss ,zu schaffen!
      Im Sommer schwitz ich wie "ne Sau"... sorry..... nach zwei Stockwerken Treppensteigen pfeif ich aus dem letzten Loch....isss so :-(

      .....und ich hab die blöden Kommentare von nicht übergewichtigrn Menschen sowas von satt......
      Ich weiss selbst, dass ich fett bin...niemand hat mich zum fressen gezwungen.....dafür bin ich verantwortlich.
      Mir stinken die Vorurteile ,dass Dicke nicht belastbarund langsam sind.....
      Im Job kann ich noch mit den jungen ,dynamischen und schlanken Kollegen mithalten..ich schwitz halt ....denen zeig ich es.... :-p
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 13:50
    • @Mila, wir haben Willkommen bei den Hartmanns angesehen - mir hat er sehr gut gefallen. Gut gespielt, so realitätsnah und ein schwierige vielschichtige Themen immer wieder witzig dargestellt in meinen Augen
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 13:43
    • Yoshi, darf ich fragen wie alt Du bist?
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 13:42
    • Ganz so aus der Seele sprichst Du mir nicht, Yoshi. Ich finde so radikale Ansätze nicht mehr gut für mich. Zudem gefällt mir Verallgemeinerung nicht. Deswegen muss ich Dich aber nicht anfeinden - schon allein diese Aussage sagt auch schon viel aus.

      Jeder soll für sich seinen Weg finden. Wenn jeder von uns es so gut weiß, wie es vermeintlich am Besten geht, würden wir gähnende Leere vorfinden - falsch, dann würden wir gar nicht suchen, sondern uns mit ganz anderen Dingen beschäftigen.

      In einem Punkt gebe ich Dir Recht: wir sind süchtig
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 13:32
    • Und genau das ist es doch, was MM ausmacht. Jeder integriert es so in sein Leben wie es für ihn passt.
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 13:21
    • So sehe ich es auch! Mein Grund war die Diagnose meiner Mutter und meine eigene Krebserkrankung vor 8 Jahren. Sollte der Krebs nochmals bei mir anklopfen will ich ihm einen fitten und gesunden Körper entgegenstellen. Und ja, natürlich auch meine eigene Lebensqualität. Diese Atemgeräusche in der Nacht...ganz klar durch Verfettung der Atemwege. Meine angeborene Hüftdisplasie...das kann als Dicke noch so richtig Problem geben. Das will ich nicht.

      Und jetzt mal was anderes... die Quark Muffins haben es nun offiziell in mein Lieblingsrezeptebuch geschafft. Sind gerade wieder im Ofen. Davon plane ich täglich 2 ein und umgehe damit meine ferngesteuerten Fressattacken vor dem Fernseher...
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 12:35
    • Mir auch.....Yoshi .....auch ich halte überhaupt nichts von diesen sogenannten Cheatdays......ich hatte jetzt Urlaub und auch wir waren mehr als einmal Essen im Restaurant.....klar das die Punkte nicht immer im Rahmen sind....ich habe dadurch nicht abgenommen aber auch nicht zugenommen.....also alles ist machbar denke ich
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 11:51
    • Yoshi...dein Beitrag spricht mir aus der Seele.♡♡
      Auch mein BMI ist monströs...ich will keinen Diabetes oder Hyoertonie aufgrund meines " Fressens" und meiner Diziplinlodigkeit!!!!
      .....für mich ist es wichtig gesund zu bleiben und wieder schöne Dinge zu machen....z.B. sonnen am See,Sauna oder Thermenbesuche.....das trau ich mir mit dem angefressenen Fett nicht!
      Am meisten stinkt es mir,da ich weiss wie hart es ist abzunehmen,dass auch ich mir wieder alles angefressen habe-völlig hirnlos..einfach saudumm :-((

      Lg Mila
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 10:12
    • Wo ist mein Text hin? Hmpf. Also ja....alles gut ;) es bleibt bei einer Nullrunde aber das war ja klar.
      Wow der Zwerg läuft, schön.
      Auch ich war in diesem Leben leider nicht dazu bestimmt Kinder zu haben, aber ich liebe Kids.
      Wir haben gerade ausgiebig für ca. 20 Punkte gefrühstückt und jetzt folgt ein kurzer Hausputz. Dann werden die Muffins gebacken :D
      Also...alles gut.
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 10:03
    • Guten Morgen zusammen,
      welchen Film hast du denn angesehen Tandine?
      Wünsche euch einen sonnigen Sonntag
      LG Mila
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 10:00
    • Guten Morgen *gähn*
      Oh man was eine Nacht x.x Kind seit 1 alle halbe Stunde wach gewesen. Gut das heute Sonntag ist, da darf Mama liegen bleiben und Papa ist für die Versorgung des Zwerges zuständig.

      @Tandine: Wer Sport macht, baut auch Muskelmasse auf und die ist bekanntlich ja auch schwerer. Daher habe ich eine Körperanalysenwaage zu Hause und kann gut erkennen wo sich was verschoben hat ;)

      @Angelet: Also Kidneybohnen an sich sind ja sehr lecker und auch eher süßlich im Geschmack. Ich kann mir schon vorstellen das es gut passt. Aber erst wird dein Apfelkuchen Tip ausprobiert. Mein Mann liebt Apfelkuchen, zudem hat Junior bald Geburtstag und meinem schlechten Gewissen tut es sicherlich gut zu wissen, dass es ein Kuchen gab, der nicht so böse war XD
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 09:22
    • Du hast vollkommen Recht Tandine, ich bin eine Langschläferin. Aber am Sonntag stehe ich meinem Mann zu liebe früh mit auf und helfe ihm bei seinem Nebenjob. Den einen Tag in der Woche kann ich verschmerzen und er freut sich. Und mittlerweile freut sich auch mein Schrittzähler *grins*

      Das ist doch super! Und daran siehst du, dass deine Ernährungsumstellung und dein Radeln schon was gebracht hat :) Sonst wärst du bestimmt nicht so gut dahin gekommen. Weiter so! :D
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 08:42
    • Ach übrigens Angelet - wieso bist Du heut schon so früh auf den Beinen? Du bist doch sonst die Langschläferin :-)
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 08:40
    • Guten Morgen in die sonnige Runde :-)

      Ach war das schön gestern. Alle haben sich gefreut, dass ich mitgegangen bin. Zudem war es ein super netter Film und ein herrlicher Abend mit Sternenhimmel - also genau richtig für ein Open Air Kino. Und der Weg dort hin war gut, so dass ich ohne große Schnappatmung und Schweißausbrüche dort hin kam *strahl*

      @Mila - herzlich Willkommen hier in unserer Ü100er Runde - denke, Du passt ganz gut zu uns

      @Kathrin - mei süß - ich find die kleinen Würmchen ja zum Fressen - oh, ach nee, wir sind ja beim Abnehmen :-) ne im Ernst, ich mag Kinder sehr sehr gern - leider war ich in diesem Leben nicht dafür bestimmt

      @Angelet - das ist schön, so direktes Feedback zu bekommen. Ich mach das bei unserem Aldi aber auch immer so - stell mich auch bei meiner Lieblingskassiererin an, obwohl die Schlange länger ist. Da sieht man mal wieder was eine positive Ausstrahlung und Freundlichkeit ausmacht. Was macht Ihr denn für einen Sonntagsspaziergang?

      @Mara - Mensch, Du bist ja auch noch hier, das ist schön

      @Lobelei - das mit der Sanduhr ist witzig, aber vermutlich ziemlich anstrengend, was Klamottensuche angeht. Ich bin gleich rund, ich kann quasi alles tragen ;-)

      @JUSTC - alles gut bei Dir?

      Ich knuddel Euch mal ganz lieb zurück!!! Dann werd ich mal frühstücken und dann gleich mit dem Hund ne kleine Tour machen
    • 0 0
    • 30. Jul 2017 06:48
    • Guten Morgen ihr Lieben und herzlich willkommen Mila :D

      Tandine, das ist genau die richtige Einstellung! Du wirst nach und nach immer fitter. Das geht halt nicht so schnell, aber das zunehmen ging ja auch nicht innerhalb von wenigen Monaten. Weiter gesund ernähren und der Körper dankt es dir - auch wenn die Waage eine Zicke hoch drei ist. Durch dein radeln bekommst du ebenfalls ein besseres Körpergefühl und wenn du jetzt noch so was unternimmst ist das doch ein super Anfang. Und vergiss das Messen nicht. Ich bin mir sicher - wenn die Waage mal wieder unfreundlich ist, heißt das nicht, dass das Zentimeter-Maß genauso ist ;)

      Kathrin, das ist ja schön :D Wenn die Zwerge ihre ersten Schritte machen, ist das immer soooo süß´! *Herzchen in den Augen hab*
      Ich kannte den Begriff Trödeln ja auch nicht. Bei uns hieß es immer, die rote Tante ist zu Besuch oder die rote Flut ist ausgebrochen (wobei letzteres bei mir leider mehr als nur zutrifft *seufz*) Ja, jetzt hab ich wieder Ruhe, vielen Dank Kathrin :)
      Ernsthaft? Bohnen im Kuchen *ungläubig guck* Allein der Gedanke *schüttel* Außerdem...jedes Böhnchen ein Tönchen, wobei Männer doch nun wirklich keine weitere Hilfe brauchen...neee, lieber nicht!

      Die Arbeit hat gestern richtig Spaß gemacht. Ich liebe es ja, wenn von den Kunden ein schönes Feedback kommt. Ich bekomme öfter mal zu hören, dass sie es toll finden, dass ich immer so gut gelaunt bin. Ich hab auch einige, die extra zu mir kommen, auch wenn an anderen Kassen die Schlange kürzer ist. Gestern auch wieder - das ist immer so schön, mal ein Kompliment zu bekommen, und das einfach nur, weil ich bin, wie ich bin *strahl*

      Das lesen und schreiben hier mit euch, macht mir richtig Spaß und ist ein großer Motivator. Das Punktezählen macht mir mittlerweile richtig Spaß, aber der Austausch hier ist quasi das Sahnehäubchen *euch mal alle knuddel*

      Dann mach ich mich mal langsam fertig, gleich geht's los zum 'Sonntagsspaziergang' ;)
    • 0 0
    • 29. Jul 2017 21:52
    • Schönen guten Abend ihr Lieben!

      Herzlich Willkommen Mila!

      Junior läuft! Zwar noch recht wackelig, aber er läuft und das 10 Tage vor seinem ersten Geburtstag *vor Stolz platzt*

      @Tandine: Hier wird nicht geschwächelt und nicht aufgeben. So einen kleinen Rückschlag stecken wir locker weg und du weißt ja auch selber woran es liegt *mal lieb drückt*

      @JUSTC: 'Trödeln' ist gut *g* wir sagen 'rote Pest' 'die Erdbeertante ist zu Besuch' oder 'die Hübschen

      @Angelet: Was machen die Rücken- und Bauchschmerzen? Alles wieder gut?

      @Lobelia: Und, war der Pfirsichkuchen lecker?

      Ich habe mal wieder ein interessantes Rezept gefunden
      https://www.runtastic.com/blog/de/ernaehrung-rezepte/extra-saftige-schoko-brownies-achtung-mit-geheimzutat/
      hier wird statt Mehl Kidneybohnen für die Brownie verwendet. Ich weiß nicht so recht ob ich es wirklich ausprobieren soll. Aber mein GöGa isst so gerne Kuchen am Wochenende..... *grübel* Vielleicht sollte ich erst mal Angelet's Apfelkuchen machen.
    • 0 0
    • 29. Jul 2017 20:03
    • Dankeschön....
      aber erwartet nicht zuviel Geschreibsel von mir,denn mein Urlaub neigt sich dem Ende zu.Ab Montag hat mich der Alltag wieder fest im Griff ;-)
      Das heißt nicht,dass ich weg bin oder kein Interesse an Euch habe.
      Mal sehen wie das Fett schwindet,wenn ich wieder acht Stunden maloche.
      Habt alle noch ein schönes Wochenende
      Bis die Tage
      LG Mila