• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 28. Aug 2019 07:30
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Berlietta, wie meinst Du das, es läuft nicht so toll?! Deine Kurve ist ja ein Träumchen!!! Wenn ich mir da mein Gebirge angucke...genieße Deinen Urlaub und mach Dir keinen Kopf. Du hast ganz toll abgenommen und es wird auch noch weiter gehen, da bin ich mir ziemlich sicher! :)
      Ich lagere gerade ziemlich viel Wasser ein, obwohl ich schon vom Arzt verschriebene Entwässerungstabletten nehme. Das nervt - meine Waage geht wieder nach oben - und ich weiß ganz genau, dass es am Essen NICHT liegen kann, da ich mein Kalorienkontingent nicht überschreite. Heute morgen zeigte die Waage ganze 2 kg mehr an als Samstag!! Grrrrr….
      So, jetzt muss ich mich an die Arbeit machen. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. :)
    • 0 0
    • 27. Aug 2019 22:48
    • @Annja, das sieht toll aus! Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erholung im Urlaub!

      Eure Hunde sind richtig niedlich! Ich hätte auch gerne einen, aber mein Partner erlaubt mir (noch) keinen. Mal sehen, wann das was wird.

      Ich habe die nächsten zwei Wochen auch Urlaub. Gestern war ich voll über meinen Punkten, heute nur ein bisschen, aber drüber ist drüber....
      Hoffentlich schaffe ich noch irgendwie mit Bewegung gegenzusteuern.

      Aber letztlich ist es für mich ok, wenn ich nicht zunehme. Momentan läuft es sowieso nicht so toll, aber den urlaub will ich genießen.

      LG
      Berlietta
    • 0 0
    • 27. Aug 2019 13:53
    • Athedita, sie wurde an eine Pflegestelle nicht weit von mir, genauer gesagt 15 Minuten, vermittelt. Die Pflegestelle arbeitet mit der Tierschutzorganisation zusammen, die sich um Hunde in Kreta kümmert. Am schwarzen Brett im Tierheim war ein Bild mit ihr und einem süßen Text. Hat uns beides sehr angesprochen und wir haben Kontakt aufgenommen.
      Lustig wäre es gewesen, wenn sie von Zypern käme - ich bin auf Zypern, dem griechischen Teil, geboren! :)
    • 0 0
    • 27. Aug 2019 08:49
    • Oh Pummelfee,
      sind die süß!
      Und auch wenn das viele abstreiten, man sieht einem Hund seinen Charakter an. Elmo schaut genau so aus wie du ihn beschreibst.
      Und die Kleine! So herzig! Ist sie ein bisschen frech? So schön dass sie bei euch angekommen ist. Ich habe natürlich zu griechischen Hubden eine ganz besondere Beziehung. Trotzdem sag ich mir jedes Jahr bevor wir wegfahren „noch einer geht nicht“.
      Habt ihr Gaya selbst mitgebracht oder wurde sie euch vermittelt?
      Und ja, sie hat viel von einem Irish Terrier- Farbe, Kopfform...
      Ich bin seit der Rückkehr aus Griechenland noch nicht wieder voll auf Schiene, und dementsprechend stagniert die Abnahme. Wenn das nur Wasser wär wärs gut....
      Glg
    • 0 0
    • 27. Aug 2019 07:31
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      @Annja, das sieht aber wirklich toll dort aus. Erhole Dich, entspanne schön und lass es Dir mal so richtig gut gehen, denn Du hast es Dir redlich verdient!!! :)

      @Arthedita, wir haben einen Bassethound namens Elmo. Er ist drei Jahre alt, wir haben ihn mit 9 Wochen bekommen. Er ist unser großes Baby, mit einem Dickkopf und zum Liebhaben. Einfach Elmo halt. Und seit heute genau 3 Wochen haben wir Gaya, eine Mischlingshündin aus Kreta. Was genau alles in ihr steckt, wissen wir nicht, tippen mal auf Terrier-Dackel-Mix, aber es ist uns im Grunde auch egal. Hauptsache ist ihr Charakter! Und sie ist so eine liebe Wutz...
      Ich hänge gleich mal ein Bild von den beiden Mäusen dran (ich hoffe, das klappt).
      Ansonsten lagere ich gerade durch die Hitze wie verrückt Wasser ein. Meine schöne Abnahme ist dahin, weil ich aussehe wie ein Michelinmännchen, zumindest knieabwärts! Das nervt!!
      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. :)
    • 0 0
    • 26. Aug 2019 15:31
    • Hallo!

      Ich bin diese Woche in einem Wellnesstempel beim Schwimmen, Sport und Entspannen. Endlich mal nicht einkaufen, kochen, putzen, waschen! Ich habe zwar All-Inklusive, aber ich bewege mich viel :-)

      Liebe Grüße Annja :-)
    • 0 0
    • 26. Aug 2019 11:29
    • Tschuldigung, mein Tablet spinnt!!
      Ack Obama war nicht meine Grußformel #grins#
    • 0 0
    • 26. Aug 2019 11:28
    • ack Obama Hallo, May,
      ja klar, Labis sind Wasserhunde!
      Wir wollten unbedingt einen Hund, der schwimmen mag, wegen Griechenland und unserer Wasseraffinität. Da haben wir von portugiesischen wasserhunden gehört, und in der Steiermark gibt es einen Züchter. Den haben wir kontaktiert. Aber in der Zwischenzeit wurden Wasserhunde en vogue, weil sich Barack Obama einen angeschafft hat, und wir haben von dm Züchter nicht einmal eine Antwort erhalten #nase hoch#
      So wurde es ein Mischling aus dem Tierschutz, Jasper ist aus Nitra, war mit Mutter und Geschwistern ausgesetzt und zog 10-wöchig bei uns ein. Und er liebt schwimmen, das haben wir ihm wohl vermittelt.
      Und mittlerweile haben wir 2 portugiesische Wasserhunde kennengelernt, die nicht einmal eine Pfote ins Wasser tauchen- soviel zu „alles ist Veranlagung und Rasse“!
      Midi haben wir in Griechenland gefunden, ausgesetzt, ein ganzer Wurf, erst ca 5-6 Wochen alt, und sie war die Schwächste.
      Den Tierarzt, der sie uns gerettet hat, besuchen wir bis heute jedes Jahr....
      Liebe Grüße und viel Erfolg mit MM- Athedita
    • 0 0
    • 25. Aug 2019 17:02
    • Hallo Athedita,
      ich bin aus Wiener Neustadt. Deine 2 sind sehr süß! Die Bilder sind sehr schön, ihr lebt in einer schönen Umgebung!
      Ein Labrador-Baby von uns (geb. Ende März) ist auch in die Umgebung von Graz gezogen! Muß sehr schön sein dort. Super, dass ihr mit euren Hunden schwimmen gehen könnt! Meine lieben auch Wasser!
    • 0 0
    • 25. Aug 2019 10:54
    • Danke Feeya
    • 0 0
    • 25. Aug 2019 08:20
    • Guten Morgen und einen schönen Sonntag.
      WB Kitara....und gutes Gelingen....Daumen drück.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 24. Aug 2019 13:40
    • Hey - bin wieder da... werde wohl erst mal nur im Hintergrund aktiv sein. Erst mal wieder Tagebuch führen um ein Gefühl zu bekommen... Liebe Grüße an alle die sich noch an mich erinnern.
    • 0 0
    • 24. Aug 2019 08:03
    • Guten Morgen,
      Trotz aller Umstände kann ich 2, 4 kg weniger verbuchen.
      Freue mich wie Bolle.
      Euch einen schönen sonnigen Samstag mit
      Lieben Grüßen aus dem Norden
    • 0 0
    • 23. Aug 2019 19:26
    • Und im Urlaub!
      Wir schwimmen gern mit unseren Hunden!
    • 0 0
    • 23. Aug 2019 19:18
    • Das sind meine Hunde Jasper und Nisi.
      Die bringen mich in Bewegung!
      Wir gehen täglich mindestens eine bis eineinhalb Stunden, an freien Tagen und am Wochenende auch viel mehr, durch Wald und Feld und am Wasser.
      Woher bist du, May?
      Ich wohne knapp außerhalb von GRAZ, sehr ländlich und waldreich.
    • 0 0
    • 23. Aug 2019 16:36
    • Hallo,
      ich habe derzeit 4 Hunde und gehe mit ihnen täglich ca 2 - 3 Stunden spazieren. Ich habe schon seit ca. 20 Jahren Hunde und bin das gewohnt. Je nach Alter der Vierbeiner geht's langsamer oder schneller. . . Zur Zeit habe ich einen 4 Monate jungen Labi dabei, da wird viel gespielt . . .
      Was für Hunde habt ihr? Stellt doch bitte Bilder rein!
      Liebe Grüße aus Österreich!
    • 0 0
    • 23. Aug 2019 12:49
    • Hei,
      Meine Lotta ist schon 13 und krank..sie geht nicht viel spazieren. Außerdem ist sie ein Schön-Wetter-Hund.
      Mit unserem damaligen Jagdhund sind wir viel Rad gefahren...
      @ Pummelfee..ich freue mich für dich, dass du Stück für Stück Erfolge verbuchen kannst..Daumen hoch.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 23. Aug 2019 12:23
    • Hallo Komatsu,

      nun, meine Hunde bringen mich dazu, rauszugehen, auch, wenn das Wetter so überhaupt nicht dazu einlädt. ;)

      Ansonsten mache ich da keinen großen Zirkus und gehe einfach mit ihnen verschiedene Strecken. Mal durch´s Dorf, mal zwischen den Feldern lang...irgendwelche gymnastischen Bewegungen oder so mache ich dabei nicht. Bin vollauf damit beschäftigt, dass meine Hunde keinen Unfug unterwegs treiben. ;)
    • 0 0
    • 23. Aug 2019 12:08
    • Hallo zusammen!

      Wo ich bei Pummelfee gerade "Gassirunde" lese, :-) - bei uns zieht am 02.09. ein Hund ein. ^_^

      Habt ihr Hunde? Inwiefern helfen sie Euch in Bewegung zu kommen?
      Habt ihr spezielle Dinge, die nicht nur Eurem Hund, sondern auch Eurer Fitness gefallen, wenn Ihr es auf der normalen Gassirunde mit einbaut?

      Ich wäre sehr gespannt auf Euren Input!

      LG
      Komatsu
    • 0 0
    • 23. Aug 2019 06:52
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      So, der letzte Arbeitstag dieser Woche bricht für mich an. Es war die erste Woche nach meinem dreiwöchigen Urlaub und ich muss sagen, es hätte schlimmer kommen können. Jetzt stehen drei Wochen Vertretung für meine Kollegin an. Hat sie sich auch verdient...dennoch hoffe ich, dass nicht zu viel Mist auftaucht, denn sie hinkt ein wenig hinterher mit ihrem Arbeitsplatz. :/
      Seit gestern sind wieder 500 g gepurzelt, obwohl zwei Kollegen was ausgegeben haben und ziemlich viel Kuchen, Baguette mit Kräuterbutter etc. in meinen Bauch gewandert sind. Dafür habe ich gestern Abend nur zwei Schnitten Brot und ein paar Stücke Wassermelone gegessen und danach nur noch Flüssigkeit zu mir genommen. In Kombination mit der Gassirunde hat das vielleicht ein wenig entgegengewirkt. ;)
      Ich wünsche Euch jetzt einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! Lasst ihn euch nicht zu lang werden. :)