• Optionen

Start mit Ü100

    • 0 0
    • 09. Mai 2019 09:36
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Feeya, den Protein-Pudding von Ehrmann habe ich probiert. Der mit Schokolade schmeckt ganz gut, aber der mit Vanille-Geschmack ist nicht meins. Ich liebe Vanille, aber der Pudding schmeckt meiner Meinung nach nicht. Da ich ihn als "Nachtisch" nach meinem Salat gegessen habe, war ich hinterher sehr satt, aber ob es speziell an diesem Pudding gelegen hat, kann ich nicht sagen, eben weil ich vorher auch noch Salat hatte. Leider ist dieser Pudding mit 1,29 Euro ganz schön teuer und bei mir nicht oft drin. Nur zwischendurch mal...
      Froschli, es ist wirklich erstaunlich, dass wir gleichzeitig diese Probleme gerade haben. Aber weißt Du, wir haben ziemlich gleichzeitig angefangen...vielleicht will unser Körper uns jetzt signalisieren, dass er die Ernährungsumstellung doof findet und wir gefälligst wieder in unsere alten Gewohnheiten zurück fallen sollen. ;) Keine Ahnung, was da los ist, aber es gefällt mir nicht. Und ich kämpfe wirklich gegen meine inneren Dämonen, nicht laufend was zu essen! Und das könnte ich eben gerade - keinen Plan, warum das so ist. Vor allem trete ich so die ganze Zeit auf der Stelle und komme nicht vorwärts. Das ist das, was mich ärgert. Wenn ich zunehme, nehme ich das Zugenommene auch wieder einigermaßen ab, aber eben auch nicht mehr! Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine...

      So, muss wieder an die Arbeit. Bis denne dann...
    • 0 0
    • 09. Mai 2019 07:12
    • Guten Morgen aus dem Norden,
      Pummelfee weiß Bescheid, nicht das ihr denkt, ich lasse sie mit offenen Fragen stehen.
      Habt ihr mal das Buch „Klick im Kopf gelesen“, da ist vieles ziemlich gut beschrieben und Verbote sind verboten ;-)
      Und das wir unser Denken umstrukturieren müssen, nämlich ins Positive.
      Ich habe gleich ein BEM- Gespräch, das erste Mal, bin ja mal gespannt.
      Kennt ihr den Protein-Pudding von Ehrmann? Hat eben über 3 pkt. ist 200 gr schwer. Vll probiere ich den mal aus....der soll sättigen und schenkt einem einen guten Geschmack von Schokolade. Ich muss wieder lernen, dass ich satt bin. Der Bauch ist voll aber im Rachen sammelt sich der Appetit auf alles, das muss weg..Geduld, ich bin noch am Anfang. So, auf in den Tag, liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 09. Mai 2019 07:03
    • Guten Morgen zusammen,

      das ist doch wirklich eigenartig, dass es uns da so ähnlich geht aktuell. Da müssen wir gleich mal zeigen, dass wir den Bann brechen können, oder Mädels?? :-D
      Ich möchte es heute unbedingt zum Sport schaffen, gestern hatte es so stark geregnet, dass ich da wirklich nicht raus wollte. Da wars ja im Winter bei kalter Luft noch leichter als im Regen.
      Meine Punkte putze ich nachwievor restlos weg und leider sogar drüber. Das Gute ist: Es werden bis zu meinem Zielgewicht nicht mehr weniger. Das Schlechte: ich kann offensichtlich damit noch nicht umgehen.
      Jeder Tag ist ein neues Glück, schnappen wir es uns :-)
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 08. Mai 2019 11:16
    • Mahlzeit (für guten Morgen ist es ein wenig spät *g*)!

      Feeya, Dein Mann ist Jäger? Kann er dann das Wild, was er erlegt, auch selber zerlegen oder lasst Ihr das durch einen Metzger machen? Und könnt Ihr das ganze Tier behalten oder muss es abgegeben bzw. geteilt werden? Ich habe keinen Jäger im Freundes- oder Bekanntenkreis und finde das Thema ganz spannend. ;)

      So, muss wieder an die Arbeit. *nerv*
    • 0 0
    • 07. Mai 2019 19:16
    • Guten Abend ihr Alle,
      Ja, das ist ein Frust und Graus, wenn man sich nicht zurück halten kann. Mir ging es letzte Woche so.....so ungeheuerlichen dollen Appetit auf alles. Allerdings hab ich einen Verdacht...ich habe, weil ich mal nen anderen Geschmack im Mund haben wollte, Cola light getrunken...und auch Cola Zero, denke, dass hat mir so Heißhunger auf alles gemacht. Diese Woche habe ich das nicht getrunken und zack, ist der Hunger gezügelt. Kann aber auch sein, dass ich mir das einbilde.
      Heute gab es lecker Reh, kurzgebraten...mit Gemüse...lecker...frischer geht es nicht, da mein Mann Jäger ist. Ich habe noch so viele Punkte über , dass ich mir auch ein Glas Wein genehmigen kann.
      Habt einen schönen Abend, liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 07. Mai 2019 13:37
    • Hallo, meine Lieben! *wink*

      Ich freue mich so sehr, von Euch zu lesen, meine Lieben! Bei mir ist gerade der Wurm drin. Obwohl ich keinen Hunger habe, esse ich. Auch, wenn ich es besser weiß...ich kann mich nicht bremsen...woran liegt das?! Beim Grillen habe ich übrigens auf meinen Bauch gehört und nicht mehr gegessen, als er mir vorgeschrieben hat. Leider konnte ich dann später aber bei den Naschereien nicht nein sagen. *seufz* Gestern hatten wir Schulung. In den Pausen gab es Kuchen- und Plunderstücke. Ratet mal, wer sich NICHT zurückhalten konnte?!? Aaaargggg….es ist doch zum Mäuse melken!!! Ich hoffe so sehr, dass ich wieder auf die Spur komme...kann doch nicht angehen, dass ich wieder ohne Ende zunehme und meine schönen Erfolge den Bach runter gehen!! Das WILL ich nicht!!!
      So, muss gleich wieder an die Arbeit. Ich wünsche Euch erst mal einen schönen weiteren Dienstag voll Sonnenschein und guter Laune! :)
    • 0 0
    • 07. Mai 2019 07:27
    • Guten Morgen zusammen,

      @Annja da wünsch ich deinen Schülern und dir viel Erfolg im Abitur und natürlich die ein oder andere Korrekturverschnaufpause.
      @Feeya Skyr kauf ich bisher nicht, ich bedien mich an Quark oder Jogurth. Vielleicht sollte ich mal abwechseln...

      Gestern hab ich mich noch so über mich selbst geärgert.Da war ich echt gut dabei mit den Punkten und dann hab ich dermaßen sinnlos beim Kuchen zugeschlagen. Was ist denn los mit mir. Warum reichen mir kleine Stücke nicht mehr und warum Nachschlag? Das war schon mal viel problemloser möglich. Ich blick nicht mehr durch. Das muss ich wieder in den Griff kriegen. Mein Ende Mai Ziel will ich unbedingt schaffen.
      Viel Erfolg auch euch, liebe Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 06. Mai 2019 06:43
    • Guten Morgen
      Ja @ Annja, in Stresssituatioben abnehmen ist hart. Hatte letztens zu meinem Mann gesagt, dass das bei mir zurzeit auch nur funktioniert, weil ich kg bin und zuhause bin, ich wüsste auch nicht, wie ich das nicht n der Kita machen könnte. Überall steht Süßes...mittags muss mitgegessen werden etc
      Ich frühstücke gerade mein Skyr....in Skandinavien gilt es als Joghurt hier eher als Frischkäse. Da packe ich Dinkelflocken rein, Leinsamen, Chia....für die Süße Agavendicksaft und dann eben Früchte...am liebsten Blaubeeren, Maracuja...oder aber Mango. Das macht mich satt und hält bis zum Mittag..und falls es tagsüber mal Zuviel wird, gibt s das Abends auch.
      Ich drück euch allen die Daumen, liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 05. Mai 2019 20:12
    • Hallo zusammen,

      :-)))) bin nicht verloren gegangen! Zur Zeit ist bei uns Abitur und ich sitze seit Tagen mit dicken Umschlägen da und korrigiere die Arbeiten. In der Schule ist auch deshalb die Hölle los: die Abi-Klassen arbeiten in den Informatik-Räumen und ich bin aber Informatik-Lehrerin und weiß nicht wohin mit meinen anderen Schülern :-(((

      An das Abnehmen ist momentan nicht zu denken. Aber ich mache trotzdem Intervallfasten und esse ab 17.00 Uhr nichts mehr und das geht ganz gut. Wenigstens esse ich abends nichts mehr, aber ich bin dann sowieso zu müde. Am Freitag bin ich echt um 21.00 Uhr ins Bett gegangen!!!!

      Schätze Ende nächster Woche wird es dann leichter und Anfang Juni, wenn die mündlichen Prüfungen sind, wieder härter :-(
      Zum Essen habe ich sowieso wenig Zeit, aufschreiben tue ich aber auch nicht.

      Seid gegrüßt meine Lieben, ich melde mich wieder aus der Versenkung :-)))))
      Annja :-)
    • 0 0
    • 05. Mai 2019 19:43
    • Schönen Abend an euch alle,
      das Wetter heute war zwar kalt, aber trocken und ich konnte meine Walking Runde erfolgreich einbauen. Wenigstens was, weil ich sowohl gestern als auch heute meine Punkte wieder nicht im Griff hatte. War zu erwarten auf Grund einer Fete. Auch das wird irgendwann besser werden... Ich will mich wieder ans Jogurth und meine gelben Punkte halten. Da war ich wesentlich erfolgreicher.
      Sonst haben wir es heute ruhig und entspannt angehen lassen, hab auch noch einen leichten Schlafmangel und werde mich heute früh verkrümeln.
      Euch allen einen schönen Abend und vielleicht ist hier ja wieder bald mehr los.
      Berlietta, Annja, Sommer etc. WO SEIIIIID IIIIIHHHHHRRRRR???? Wir brauchen euch!!!! Bitte, kommt zurück.
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 05. Mai 2019 07:54
    • Guten Morgen
      Die Sonne scheint...gut geschlafen...gestern habe ich das erste Mal die SP geschafft.
      Aber die Sucht nach allem anderen ist schrecklich. Ich bin der Überzeugung, dass es sonst die Erdbeerwoche sein könnte, da bin ich ja in den Wechseljahren bin. In dieser Zeit konnte ich auch immer alles essen. Dann müsste es ja bald aufhören, hoffe ich doch ;-)
      @ Froschli, das ist doch super..weiter so.
      Hab gerade ich letztens die Promirätselstunde gesehen....wohin geht das Gewicht , dass man abnimmt? Man atmet es über Kohlenmonoxyd aus, deshalb hat man beim Abnehmen einen schlechten Atem...war wirklich interessant.
      Auf in den Tag und euch einen schönen....liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 04. Mai 2019 09:18
    • Guten Morgen zusammen,
      @Feeya hoffentlich pendelt sich das mit dem Wasser ein. Ist ja doch sehr unangenehm.
      Danke an euch fürs Daumen drücken. Es war 1,2 KG weniger als letzte Woche. Also noch immer 500g mehr als vor 3 Wochen.
      War heute schon joggen vor dem großen Regen. Das tut mir grad richtig gut.
      Heute noch große Familienfete und dann wird ruhiger :-) zum Glück!
      Ich wünsche euch ein gemütliches Wochenende
      Froschli
    • 0 0
    • 04. Mai 2019 07:07
    • Guten Morgen
      @ Pummelfee...Danke...es sind nur 200 Gramm weniger aber zumindest kein Stillstand oder Zunahme.
      Diese Woche habe ich auch wieder Wasser eingelagert....Donnerstag bei der KG sahen meine Beine schon nicht gut aus...die Therapeutin hat meine Beine gut massiert und dieses Mal auch geschröpft...mal was anderes.
      Nun geht es aber weiter... wieder mehr Tee trinken.
      Heute morgen hat es hier gut gewittert und es ist alles weiß..voller Hagel...bei nur einem Grad...Ofen also wieder an.
      Euch allen ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 03. Mai 2019 08:50
    • Guten Morgen, meine Lieben!

      Froschli, danke für´s Daumen drücken. Sagen wir´s mal so...von gestern auf heute konnte ich 1,5 kg los werden. Aber seit letztem Freitag sind es dennoch 500 g mehr. Blöd, wenn so ein Grillen zwei Tage vor´m Wiegetag statt findet und man absolut keine Disziplin hat, sich da zurück zu halten. Hier muss ich wirklich noch dran arbeiten! Aber ich versuche es positiv zu sehen...hätte ich mich gestern nicht so zurück gehalten, dann wäre die Zunahme heute wahrscheinlich größer bzw. die Abnahme zu gestern kleiner gewesen.
      Ich atme jetzt einfach mal tief durch und sehe zu, dass ich an meinen Baustellen arbeite. Morgen wird ja wieder gegrillt. Ich nehme mir vor, auf meinen Bauch zu hören. Und wenn es noch so lecker ist...und wenn noch so viel übrig ist...ich werde nicht mehr essen, als mein Bauch fordert! Das ist mein Ziel für dieses Wochenende. Drückt mir die Daumen, dass ich es erreiche.
      Froschli, ich drücke Dir für Dein Wiegeergebnis morgen die Daumen! Und auch Dir, Feeya, drücke ich für morgen die Daumen. :)
    • 0 0
    • 03. Mai 2019 07:56
    • Guten Morgen
      @ Froschli....und ich drück dir die Daumen, dass du wieder in deinen Modus kommst.
      Heute habe ich dank einer weiteren Schmerztablette mal wieder gut und durchgeschlafen, ist ist ja herrlich...ganz anderes Gefühl morgens so aufzuwachen.
      Morgen früh ist dann meine Waage dran...bin ja mal gespannt.
      Auf in den Tag und liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 03. Mai 2019 07:06
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      @Pummelfee ich wünsche deinem Schiegervater gute Erholung, und euch Geduld und Kraft.
      @Feeya ich schliesse mich dem ich-könnte-alles-fressen-Modus an
      Irgendwie komme ich mit meinen Punkten gefühlt nicht mehr aus. Zack bin ich immer schon am Limit und der Tag ist noch so lang. Jetzt hab ich mal geschaut: ich ess weit weniger Jogurth als vor einigen Wochen, ich brauche mein Obst/Gemüse Konto nicht mal annähernd auf. Alles Dinge, die schon viel besser waren. Das will ich mir vornehmen. Das muss wieder besser werden. Ich merks auch an der Verdauung. Mein ganzer Bauch ist scheinbar durcheinander. Hier hab ich wirklich Potenzial. Die Waage wird mir morgen schon sagen, was sie von meinem Verhalten hält... Da wird der Sport nicht viel rausgerissen haben.
      Wenn heute vorbei ist, dann komm ich hoffentlich endlich wieder in normale Fahrwasser, arbeitstechnisch, privat etc . War ganz schön viel die letzten Tage.
      Jetzt drück ich Pummelfee die Daumen.
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 02. Mai 2019 08:23
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Feeya, danke für´s Daumen drücken. Ja, mal gucken, wir fahren ja am Freitag nach Oldenburg und fahren am Sonntag wieder nach Hause. Sollte mein Schwiegervater nicht nach Hause dürfen, besuchen wir ihn im Krankenhaus. Gestern haben wir mit ihm telefoniert, da hörte er sich ziemlich kleinlaut an. Hätte er nämlich auf uns gehört und wäre gleich ins Krankenhaus gefahren, wäre der ganze Verlauf ein wenig anders gewesen. So musste er ja die ersten Tage auf die Intensivstation...
      Gestern waren wir zum Grillen eingeladen und ich habe wieder gemerkt, dass Grillen eine große Baustelle bei mir ist. Durch die gute Stimmung, das schöne Wetter und das leckere Essen habe ich kaum auf die Mengen geachtet...als alles zu Ende war, merkte ich nur, wie voll ich bin. Und da habe ich dann erst realisiert, WAS ich alles in mich reingeschaufelt habe, obwohl ich möglicherweise bereits satt war. Fleisch, Wurst, Kräuterbaguette, Kartoffelsalat, Nudelsalat, später noch Kinderriegel...immerhin war ich so satt, dass ich für den Rest des Tages bzw. Abends nichts mehr gegessen habe, aber als ich heut morgen auf die Waage stieg (jaaaa, macht man nach sowas nicht, weiß ich), wurde mir klar, dass ich morgen definitiv KEINE Abnahme vorweisen kann (wer schafft schon 2 Kilo von heute auf morgen?!) ! Werde heute Schmalhans Küchenmeister sein lassen und versuchen, ordentlich Punkte zu sparen, damit die Zunahme nicht zu heftig wird.
      Ich wünsche Euch einen wunderschönen, angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 02. Mai 2019 06:55
    • Guten Morgen
      Das graue Wochenende ist nun vorbei und fängt wieder grau an,soll kälter werden und regnen.
      @Pummelfee, dass mit deinem Schwiegervater tut mir leid. Ich drück alle Daumen, dass er sich erholt. Mein Schwiegervater bekam im Januar..2 Tage vor unserer Silberhochzeitsfeier auch nen Herzinfarkt..hat uns voll überrumpelt. Also alles Gute für ihn. Und euch Kraft...denn es ist auch eine Herausforderung..fahren..evtl regeln etc.

      Trotz Schlemmereien bin ich in den Punkten geblieben. Ich bin ja gespannt am Samstag.
      Das war's von mir...euch nen schönen Mai.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 30. Apr 2019 08:04
    • Guten Morgen, meine Lieben! *wink*

      Wir waren gestern bei Freunden und haben dort echt lecker gegessen. Wollte aber nicht unhöflich sein und nach dem Inhalt des leckeren Essens (Lasagne plus Nachtisch) fragen, also habe ich einfach mal geschätzt, wie viele Punkte es wohl sein könnten, die da in meine Futterluke gewandert sind. Ich hoffe, ich liege nicht ganz daneben.
      Gestern haben wir erfahren, dass mein Schwiegervater mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus gekommen ist. Mein GöGa musste dann erst mal viel telefonieren, weil natürlich viel zu organisieren ist. Meine Schwiegermutter ist ja auch nicht mehr die Jüngste und muss auf Einiges hingewiesen werden. Freitag wollten wir sowieso hochfahren (sie wohnen in Oldenburg), da besuchen wir ihn dann auch gleich im Krankenhaus. Heute wollen wir ihn anrufen, sobald sie uns seine Telefonnummer im Krankenhaus durchgegeben hat. Gestern war sie zu "durch den Wind", um nach der Nummer zu fragen...
      Morgen sind wir zum Grillen eingeladen und müssen da nur das mitbringen, was wir gerne grillen möchten. Wir werden selbst marinierte Putenbrust mitbringen. Das ist mager und schmeckt uns allen, sogar dem Junior. Hoffentlich haben wir schönes (oder zumindest trockenes) Wetter!
      So, jetzt muss ich erst mal ein wenig fleißig sein und arbeiten. :) Macht´s erst mal gut!
    • 0 0
    • 30. Apr 2019 06:57
    • Guten Morgen
      @ Froschli...deinen Urlaub sollst du ja auch genießen
      Gestern hätte ich alles essen können, was so rum lag, es fiel mir sehr schwer, es nicht zu tun...noch hat es geklappt aber Wahnsinn, wie der Körper es verlangt.
      Abends ass mein Mann Cashewkerne...die mag ich sonst überhaupt nicht. Ich hatte noch Punkte über, so war es nicht schlimm. Aber schrecklich, wie auf Entzug, nach drei Monaten rumzulaufen . Ich hoffe, es wird besser.
      Ich wünsche euch einen schönen Tag , in der Hoffnung , dass es bei euch besser klappt.
      Liebe Grüße aus dem Norden