• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 10. Jun 2022 06:51
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      heute noch arbeiten bis 14 Uhr, dann Koffer fertig packen, Auto beladen und heute Nacht gehts los in den hohen Norden. Das Wetter schaut für nächste Woche alles andere als glänzend aus, aber da steckt man ja bekanntlich nicht drin. Regenfeste Klamotte ist eingepackt.
      Ohje, der Arme...das ist aber auch fies. Da kommt man in eine fremde Umgebung, wird gepiekst und fühlt sich unwohl. Gut, dass du ihm die Pfote hältst.
      Mensch Annja, das hört sich schon beim lesen sehr schmerzhaft an. Ich drück dir die Daumen für eine baldige Genesung.
      Ihr LIeben, ich bin dann min. für eine Woche weg. Haltet die Ohren steif und: ich komme wiiiiiieedeeeeer :-D
      Froschli
    • 0 0
    • 10. Jun 2022 06:38
    • Guten Morgen!

      Ich tippe mit einer Hand, weil meine Schulter sonst weh tut. Eine Woche Schmerz/Antientzündungsmittel, nun bin ich gespannt, Mein Tipp: aufrecht gehen, Schultern nicht hängen lassen - sonst ist man ein Kandidat für so etwas!

      Froschli, fahrt ihr heute weg? Ab in den Süden? :-) Schönen Urlaub!!!!
      Pummelfee, welche Fellnasen hast du?

      Schönen Tag wünsche ich euch!
      Liebe Grüße
      Annja
    • 0 0
    • 09. Jun 2022 15:13
    • Hallo zusammen! *wink*

      Hui, Froschli, dann geht es jetzt so langsam in die "heiße Phase". ;) Ich wünsche Euch auf jeden Fall einen schönen Urlaub und kommt gut und ohne Stau an. :)

      Heute muss eines meiner Fellnasen zum Tierarzt, Impfung ist angesagt. Und da er so ein Schisser ist, werde ich mich mal auf großes Geheule einstellen. ;) So ein Riesen-Baby...

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 08. Jun 2022 07:40
    • Guten Morgen ihr Lieben,

      ich drücke dir die Daumen, Annja, dass die Entzündungshemmer schnell wirken und der Beutel abheilt. Gute Besserung.
      Für das Volleyballtraining wünsch ich dir viel Spaß und Freude, Pummelfee. Du bist erfahren und motiviert - eine tolle Kombination :-)
      Heute werde ich mal grob beginnen mit dem "Packen". Zumindest mal klarstellen, dass jetzt nichts mehr frisch angezogen wird, was mit in den Urlaub soll. Sonst wasch ich hier noch 5x vor Freitag :-D
      Das ist dann immer so die Phase wo ich beginne, mich so richtig zu freuen. Tapetenwechsel, die Aufregung, haben wir auch nichts vergessen *hahaha*, alles klar Schiff machen.
      So, ich muss los, erst muss ich ja mal arbeiten.
      Euch einen schönen Tag,
      Froschli
    • 0 0
    • 08. Jun 2022 07:29
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Zack - und schon ist die Woche zur Hälfte rum. :) Mal gucken, was uns der Tag so bringen mag...

      Annja, Du brauchst überhaupt kein schlechtes Gefühl zu haben. Du brauchst lediglich nicht essen, wenn Du keinen Hunger hast, nur, damit die Punkte erfüllt sind. Das wäre in meinen Augen Quatsch.

      Heute Abend habe ich geplant, wieder mal eine Runde Volleyball zu spielen. Dieses Mal werde ich wohl mal ein langärmeliges Oberteil anziehen, vielleicht sehen meine Arme dann nicht so bunt aus. ;) Das Kind hat parallel dazu Tischtennistraining. Nur der GöGa ist wieder ein Spalter und treibt keinen Sport...dafür arbeitet er in der Spätschicht. ;)

      So, werde mich mal an die Arbeit machen. Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. Lasst Euch nicht ärgern!

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 07. Jun 2022 13:27
    • Hallo ihr Lieben!

      Die Muskelzerrung ist eine heftige Schleimbeutelentzündung an der linken Schulter und ich muss Entzündungshemmer einnehmen. Bin total eingeschränkt in der Bewegung :-(

      Erdbeeren liebe ich auch total! Heute habe ich aber was Süßes gegessen. Das Autofahren zum Radiologen war schmerzhaft und hat mich so gestresst. Wird auch wieder gut :-) Ich esse meine Punkte auf und habe irgendwie ein schlechtes Gefühl dabei, brauche ich nicht oder?

      Bei uns regnet es auch und ich mag das sehr, es beruhigt mich. Da werde ich immer müde.....zzzz..... :-)

      Liebe Grüße und einen schönen Tag!
      Annja :-)
    • 0 0
    • 07. Jun 2022 07:20
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ja, so schnell vergeht ein langes Wochenende. *seufz* Das Kind war ab Freitag Nachmittag auf Pfingstfahrt mit der Evangelischen Jugend und ist gestern wieder zurück gekommen. Es hat ihm wohl gefallen, aber man merkte, dass ihn die Tage doch "geschlaucht" haben. Er ist gestern Abend nach einem schönen Film ohne Murren und Knurren ins Bett gegangen. ;)
      Der GöGa und ich haben die kindfreien Tage nicht richtig genießen können, weil der GöGa arbeiten musste. Aber wir haben das Beste draus gemacht. Am Freitag Abend kamen Freunde zum Spielen vorbei. Am Samstag war ich Nachmittags bei meiner Freundin (die im Juli heiratet und ich bin Trauzeugin), um Einiges Organisatorische zu klären. Abends haben der GöGa und ich einen gemütlichen Fernsehabend gemacht. Sonntag kamen unsere Freunde zum Grillen (ab 14 Uhr). Wir haben lecker gegessen, schön geschnackt, haben Phase 10 gespielt und bis 0:00 Uhr noch draußen gesessen und gequatscht. Dann fing der Regen an und wir haben uns nach drinne verzogen. Dort haben wir noch bis 1:30 Uhr gequatscht und beschlossen, im nächsten Jahr zusammen einen Urlaub zu machen, wahrscheinlich Dänemark. Müssen nur mal schauen, ob wir die Wünsche, die die "Parteien" so haben, unter einen Hut zu bringen... Gestern war ich ziemlich faul. Das einzig Produktive war der Gassigang mit den Hunden, die Zubereitung einer Lasagne und dann Nachmittags das Abholen des Kindes, natürlich zusammen mit dem GöGa. Ich war aber auch noch ziemlich müde, weil mir der Schlaf gefehlt hat.
      Nun bin ich wieder auf der Arbeit, der Alltag hat mich wieder. Ich brauche auch noch ein wenig "Aufwärmzeit", um in die Gänge zu kommen. Aber ich denke, das kommt.
      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in die Woche.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 07. Jun 2022 07:01
    • Hallo ihr Lieben,
      nach diesem langen Wochenende fällts mir heute wirklich schwer, in die Puschen zu kommen. Wir hatten tolle Stunden mit Familie, Relaxen, Freunde treffen,...Wirklich alles, was man braucht, um glücklich zu sein.
      Ich wäre richtig im Urlaubsmodus. Eine Woche muss ich noch, dann darf auch ich total entspannen.
      Heute ist alles wolkenverhangen und grau. Der Natur tut der immer wiederkehrende Regen so gut. Das so schön mit anzusehen. Alles steht im satten grün und der Gießaufwand im Garten hält sich in Grenzen.
      Gestern haben wir die ersten Erdbeeren geerntet. Die Schüssel war schneller weg, als ich mich dreimal umdrehen konnte. So lecker :-)
      Viele Grüße an euch und einen guten Start in die neue Woche,
      Froschli
    • 0 0
    • 03. Jun 2022 08:45
    • Guten Morgen!

      Der Hafertag ist noch nicht so gut gelaufen, aber heute versuche ich es zu verbessern. Ich mag Haferflocken, aber muss aufhören zu glauben, dass ich am verhungern bin, wenn mal der Magen kracht ;-))))

      Momentan habe ich eine Muskelzerrung am linken Arm, sehr schmerzhaft! Man sollte aufwärmen, bevor man Gymnastik macht!
      Froschli, ist denn das Wasser warm genug fürs Freibad? Ich bin noch immer skeptisch...

      Wir haben noch ein paar Wochen bis zu den Ferien und die werden noch arbeitsaufwändig. Aber dann... :-)))

      Liebe Grüße und schönen Tag!
      Annja
    • 0 0
    • 03. Jun 2022 08:01
    • Guten Morgen zusammen,
      das lange Pfingstwochenende steht vor der Tür :-) Die Ferien beginnen und es ist schon ein gutes Stück entspannter. Noch 5 Arbeitstage für mich, dann starte auch ich in meinen Urlaub. Der Norden ruft und wir werden eine Woche dann weg sein.
      Heute gehts ins Freibad und am Samstag auf einen Geburtstag. Sonntag ist ein Dorffest und da werden wir auf jeden Fall auch hinschauen.
      Annja, wie war dein Hafertag?
      Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende,
      Froschli
    • 0 0
    • 02. Jun 2022 08:04
    • Guten Morgen zusammen!

      Ich mache heute einen Hafertag. Mein Frühstück war sehr gut mit Haferflocken gekocht in Wasser, Himbeeren und Heidelbeeren. Zu Mittag gibt es eine Haferflockensuppe. :-)

      Liebe Grüße und einen schönen Tag euch allen!
      Annja :-)
    • 0 0
    • 02. Jun 2022 07:56
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich habe auch viel um die Ohren gerade, daher nur ein kurzer Gruß in die Runde. Ich wünsche Euch einen schönen und entspannten Tag und lasst Euch nicht ärgern.

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 02. Jun 2022 07:36
    • Hallo zusammen,
      entschuldige Pummelfee, da hab ich die Personen verwechselt. Es lest sich alles sehr lecker und toll, dass du eine schöne Zeit hattest.
      Annja, ich habe ja jetzt lange Zeit meine Punkte nicht mehr aufgeschrieben. Vorher, als ich da noch konsequent war, habe ich einfach nur geschaut, dass ich nicht drüber komme. Wenn ich drunter war, dann habe ich nicht zwanghaft aufgefüllt. Genauso will ich es auch weiter halten. Ich habe eine sitzende Bürotätigkeit, da kommt wahrlich ohne zusätzliche Bewegung nicht zu viel an "Zusatzpunkten" zusammen.
      Bei mir gibts aktuell nicht viel, ich bin ziemlich eingespannt.
      Habt einen schönen Tag,
      Froschli
    • 0 0
    • 01. Jun 2022 19:00
    • Liebes Froschli,

      iss du deine Punkte alle auf oder läßt du welche übrig? Ich weiß nicht recht, wie ich es machen soll.

      Lg
      Annja
    • 0 0
    • 01. Jun 2022 15:23
    • Liebe Pummelfee,

      da hattest du ja eine anstrengende Woche hinter dir! Ich verstehe dich, dass du dich für die OP entschieden hast, wenn deine Gesundheit darunter gelitten hat. Ich hoffe, es geht dir gesundheitlich besser!

      Ich plane für morgen jetzt mal so einen Hafertag ein. Mal sehen, ob das geht. Haferflocken esse ich sowieso zum Frühstück immer. :-)))

      Liebe Grüße
      Annja
    • 0 0
    • 01. Jun 2022 10:35
    • Hallo zusammen! *wink*

      Annja, wie schön, dass Du wieder da bist! *freufreu* Und wie schön, dass Du gekommen bist, um zu bleiben. ;)

      Leute, das war ne Woche...Dienstag und Mittwoch war ich krank...Durchfall mit allem, was dazu gehört...Donnerstag ging es dann zu den Schwiegereltern. Weil ja Vatertag war, haben wir bei einer schnuckeligen Eisdiele die Schwiegereltern zum Eisessen eingeladen. Das war lecker! Danach brauchten wir kein Abendbrot mehr. :) Am Freitag Vormittag waren wir noch einkaufen, denn Nachmittags ging es zur Hochzeit der Nichte/Enkelin/Cousine (nicht meine Freundin, Froschli, die kommt erst im Juli an die Reihe *gg*). Es war eine ganz tolle Zeremonie und gerade, als wir uns anschickten, ins Haus zu gehen, fing es an zu regnen. Das Brautpaar konnte für schöne Bilder immer nur die Regepausen abwarten, aber ich denke, es werden schöne Fotos entstanden sein. Die Feier war schön, das Essen lecker, die Musik lud zum Tanzen ein... um 24 Uhr habe ich ein Ständchen vom DJ bekommen und konnte den Mitternachtssnack (Currywurst mit verschiedenen Soßen, je nach Schärfegrad) eröffnen. So gegen 1.30 Uhr haben wir dann aber auch das Handtuch geworfen und sind nach Hause gefahren. Morgens hat mich ein schön gedeckter Geburtstagstisch und ein leckeres Frühstück begrüßt. Mittags sind wir lecker chinesisch essen gegangen. Nachmittags gab es feinen Kuchen. Danach sind wir wieder nach Hause gefahren, damit wir den Sonntag so richtig faul auf der Couch verbringen können (was wir auch gemacht haben). Außer Gassigehen mit den Hunden haben wir auch wirklich nichts gemacht, außer schöne Filme gucken und uns vom Lieferdienst ein leckeres Croque (Baguette) schmecken lassen. Am Montag hatte ich noch Urlaub, weil wir Termine hatten, da haben mein GöGa und ich dann noch einen Spiegeleierkuchen gebacken, den ich gestern meinen Kolleginnen und Kollegen mitgebracht habe. Wie Ihr seht, bestand mein verlängertes Wochenende nur aus Essen, Essen, Essen...und da kann ich dann froh sein, dass meine Zunahme nur 100 g war. Jetzt hat mich der Alltag wieder. ;)

      Annja, meine Abnahme liegt darin begründet, dass ich im Oktober 2021 einen Magenbypass bekommen habe. Dadurch purzeln die Pfunde. Ich habe mir den Schritt sehr gut überlegt, schließlich war mittlerweile mein Herz auch betroffen von dem starken Übergewicht.

      So, ich muss mich jetzt wieder an die Arbeit machen. Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und lasst Euch nicht ärgern. ;)

      Liebe Grüße,
      Euer Pummelchen
    • 0 0
    • 01. Jun 2022 10:07
    • Guten Morgen!

      Das freut mich Froschli, dass ich dich motivieren konnte! Ich mache das jetzt auch, weil ich ein besseres Gefühl habe, wenn ich nicht den Überblick verliere. Ich habe mir gerade die Ernährungsdocs wieder einmal angesehen vom NDR.

      Ich werde wohl mal Hafertage machen, weil ich Haferflocken gerne esse und ich das Gefühl habe, dass ich entschlacken muss. Ein interessantes Buch habe ich auch dazu: "Die Haferkur für einen gesunden Stoffwechsel" von Dr. Keuthage. Und das ist genau das, was ich brauche, einen besseren Stoffwechsel. Meine Blutzuckerwerte war nicht gerade toll das letzte Mal. Wenn ich jetzt nichts mache...

      Auf den Drahtesel schwinge ich mich auch noch heute :-) Euch allen einen schönen Mittwoch!
      Liebe Grüße
      Annja
    • 0 0
    • 01. Jun 2022 09:18
    • Hallo zusammen,
      Annja, dein Anstoß hat mich gestern konsequent das Tagebuch führen lassen. Das will ich heute gleich wieder tun :-)
      Die Luft wird wieder etwas wärmer und die Sonne strahlt herrlich. Da komm ich heute bestimmt auch mal noch raus.
      Viele Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 31. Mai 2022 09:00
    • Guten Morgen zusammen,
      Annja, stell dein Licht nicht unter den Scheffel. Du bist auch konsequent am Hometrainer. Das ist doch super.
      Dein unheimlich großes Wissen zum Thema Ernährung, das du dir schon im Laufe der Zeit angeeignet hast, bildet eine gute Basis um bewusster Entscheidungen beim Auswahl der Nahrungsmittel zu treffen. Das ist eine tolle Chance für dich.
      Du hast mich inspiriert, dass ich mal wieder mit dem Tagebuch starte. Ich teste es gleich heute mal aus mit dem Ziel, dies wieder konsequent zu tun. Ich hab wirklich komplett meinen Faden verloren. Danke dir dafür.
      Diese Woche ist bei uns einiges los, aber nächste Woche starten die Ferien. Da freue ich mich drauf, es nimmt einfach schon mal ordentlich Schwung vom Hamsterrad. Ich habe dann in 11 Tagen Urlaub und das ist noch gut zu bewältigen für mich. Ich freu mich schon richtig darauf.
      Pummelfee, bist du noch im Wochenend-Regenerations-Modus? ;-)
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 30. Mai 2022 11:14
    • Hallo Froschi!

      Ja, ich werde wohl gleich mal bleiben. Einerseits ist es manchmal mühsam alles einzutippen, was man gegessen hat. Andererseits hat man einen Überblick, der wertvoll ist. Ich lese nach wie vor sehr viel über Ernährung und starte gerade eine Ausbildung dazu! Diabetes Typ 2, so sind sich die Ärzte nach umfangreichen Studien einig, ist eine Krankheit, bei der die Zellen durch Fett verstopft sind. So kann das Insulin keine Nährstoffe reinbringen. Man ist also dick und unternährt mit Nährstoffen. Insulin hätte man genug, aber es kann seine Arbeit nicht machen!

      Die Ernährungsempfehlung ist natürlich fettarm zu essen und deshalb Fleisch, Milchprodukte und Zucker zu meiden und ansonsten Gemüse, etwas Obst und Vollkornprodukte zu essen. Und so bin ich drauf gekommen, dass ich ziemlich käsesüchtig war und Unmengen von dem fetten Zeug gegessen habe, ohne es richtig zu bemerken! Fleisch esse ich sowieso nicht viel und Milch kann ich nur schlecht verdauen. Ich versuche es jetzt mal fettarm, mit ganz magerem Käse (und wenig) und zuckerfrei. Mal sehen.

      Jetzt schwinge ich mich mal auf meinen Hometrainer, den ich noch immer liebe und mache Gymnastik. Ich freue mich schon auf den Sommer, wenn ich wieder schwimmen gehen kann! Jipi! Froschli, du bist mein absolutes Vorbild was Bewegung angeht! Auch wenn du ein paar Kilos zugenommen hast, du weißt ja wie es geht! Schließlich hat du 46kg abgenommen, was für eine tolle Leistung!!!!!

      Pummelfee, ich wünsche dir auch nachträglich alles Gute zum Geburtstag! Erzähl uns vom Wochenende und mir wie du so wahnsinnig toll abgenommen hast!

      Liebe Grüße
      Annja :-)