• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 28. Mai 2018 12:54
    • @JUSTC
      Ich drücke die Daumen dass sich eine Bewerbung als Glückstreffer entpuppt. Bis dahin: durchhalten und an den Urlaub denken.
    • 0 0
    • 28. Mai 2018 10:58
    • Carola, vielen Dank für dieses schöne Gedicht!!!

      Ich drücke Dir die Daumen, dass die Bewerbungen einschlagen und Du eine neuen Arbeitgeber bekommst. Und dass Du dann wieder Spaß an Deiner Arbeit hast!!! Und die Tage bis zu Deinem Urlaub bekommst Du auch ganz schnell hinter Dich...
    • 0 0
    • 28. Mai 2018 10:55
    • Geburtstagsreim für Pummelfee:

      Oh Du liebe Pummelfee,
      40 Jahre alt, und, tut was weh?
      Doch eher nicht, höchstens der Kopf vom vielen Denken,
      daran, was alle Dir wohl so zum Geburtstag schenken ?
      Heute lass es ruhig mal krachen,
      ess die ungesunden Sachen,
      genieß es aber, bitte schön,
      sonst hast nix davon, außer auf der Waage ist´s zu seh´n.
      Die Sonne lacht, was willst Du mehr?
      Jetzt noch die liebsten Menschen her,
      lass Dich feiern, du bist einfach toll,
      alles ist so, wie es sein soll - auch - nein: ERST RECHT JETZT mit 40!!!

      Alles Liebe !!!!

      @Angelet - ich warte auch, dass mein Lymphödem den Fuß anschwellen lässt - den ollen doofen Strumpf zieh ich ja nicht an, ich bilde mir ja immer ein, dass alle das häßliche Ding sehen....vor allem bei dem Wetter....

      Bin heute wieder arbeiten - aber nur bis nächste Woche Dienstag, dann: Urlaub :)
      Hier im Job habe ich beschlossen, nichts mehr an mich ranzulassen - anders geht es nicht. Und ... 4 Bewerbungen habe ich letzte Woche geschrieben - nun mal abwarten, was dabei rumkommt.
    • 0 0
    • 28. Mai 2018 10:51
    • Angelet und Froschli, danke für die Glückwünsche.

      Angelet, ich kann Dich total verstehen. Wenn es richtig dolle warm ist, lager ich auch Wasser ein, aber nicht so extrem, wie es sich bei Dir anhört. So viel, dass es spannt und unangenehm wird. Und ab 25 Grad kann man mit mir draußen nicht viel anfangen, also Gartenarbeit oder so. Das packe ich da nicht...maximal Wäsche auf- und abhängen.

      Das mit Deinem Katerchen tut mir leid. Man weiß ja nicht, ob er (es hört sich jetzt böse an, tut mir leid) unter die Räder gekommen ist oder bei einer anderen Familie "angefüttert" und adoptiert wurde. Dieses Unwissen würde mich auch kirre machen...
    • 0 0
    • 28. Mai 2018 10:08
    • Herzlichen Glückwunsch Pummelfee und genieße deinen Tag. Die Sonne lacht für dich.
      @angelet herrje. Das hört sich nicht gut an. Und der Sommer kommt erst. Ohwei.
      Schönen Tag euch allen
      Froschli
    • 0 0
    • 28. Mai 2018 09:30
    • Guten Morgen alle miteinander :)

      Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Pummelfee! Genieß deinen Tag und lass die Waage Waage sein :D

      Es freut mich ja, dass ihr das Wetter genießt...aber für mich ist das Strafe pur. Wir haben gestern schon kurz vor drei mit der Zeitung angefangen, damit wir nicht in die Hitze kommen, dadurch hab ich den halben Tag zum Glück verschlafen. Der Rest hat mich trotzdem geschlaucht. Bei der Hitze lager ich Wasser ein und hab oft Elefantenfüsse, nachts schlaf ich schlecht, weil es einfach zu warm ist. Das geht teilweise bis zu leichten Panikattacken, bei denen ich das Gefühl habe zu ersticken. Ich brauche kalte frische Luft zum atmen, auch beim Autofahren, geht die Heizung immer nur auf die Füße, niemals ins Gesicht! Letzte Nacht war es zum Glück ja etwas windig, so konnte ich die ganze Nacht bei mir Durchzug machen und wenigstens etwas schlafen, bis die Vögelchen draußen ein Riesenkonzert veranstaltet haben, aber damit kann ich leben. Die ganze Sache wird sicher nicht dadurch erleichtert, dass meine Allergien mir zusätzlich zu schaffen machen. Ich hab zwar mittlerweile ein sehr wirksames Allergiemittel, aber das unterdrückt das den Kram ja leider auch nicht komplett.
      Wenn es nach mir ginge, hätten wir als Jahreszeiten ausschließlich Frühling und Herbst mit Temperaturen bis max. 19° Grad - hach, das wäre schön *träum* :D

      Katerchen ist übrigens nicht wieder aufgetaucht :/
    • 0 0
    • 28. Mai 2018 08:54
    • Vielen Dank, lila!
    • 0 0
    • 28. Mai 2018 08:53
    • Huhu Pummelfee,

      ich wünsch dir alles, alles Gute zu deinem Geburtstag. 40 Jahre ist ein tolles Alter und du hast noch viele schöne Jahre vor dir, Freu dich drauf.

      Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, die Pläne klingen wirklich gut.

      lila
    • 0 0
    • 28. Mai 2018 08:41
    • Guten Morgen zusammen. *wink*
      Das Wochenende war vor allem eines...heiß! Wir waren viel im Garten und haben uns im Planschbecken erfrischt. Wir haben am Freitag und Gestern gegrillt. Samstag gab es Kaltschale mit Vanillepudding. Ich freue mich sehr über diese Temperaturen im Frühling, aber wie wird es denn dann wohl im (Hoch-)Sommer werden?! Hoffentlich auch schön.
      Heute habe ich Geburtstag, bin 40 Jahre alt geworden. Also werde ich Mittags Feierabend machen. Meine Schwiegereltern sind da, wir essen heute Nachmittag lecker Erdbeertorte (mein GöGa ist darin echt spitze) und abends gehen wir lecker im XXL-Schnitzelkönig im Harz essen. Das wird heute ein Genießer-Tag und das lasse ich mir nicht nehmen! *ZungederWaagerausstreck*
    • 0 0
    • 27. Mai 2018 19:12
    • Hello ;-)
      ....sonniger toller Tag♡☆♡.... lesen..Seele baumeln lassen....reicht um glücklich zu sein :-))
    • 0 0
    • 27. Mai 2018 17:22
    • Hallo zusammen,
      Um realistisch meinem Ziel näher zu kommen war ich heute eine Stunde schwimmen und eine Stunde straff walken. Jetzt bin ich erledigt.
      Ist echt mega heiss heute.
      Wie war euer Wochenende?
    • 0 0
    • 26. Mai 2018 07:22
    • Hallo zusammen,
      Puh das mit den Chips und Schokoriegeln ist ja echt fies. Mein Mann nimmt Rücksicht und holt sich, wenn überhaupt, nur eine Portion auf die Hand. Dann ist die Gefahr des Tüten-mit-Essen kleiner.
      Er kocht oft und auch da nimmt er Rücksicht und spricht mit mir die Zutaten ab.
      Dennoch hab ich auch einfach mal Heißhunger und dann greif ich selbst zu obwohl er sich grad nix holt.
      Zumba hört sich gut an. Ich glaube, ich muss jetzt auch mehr tun. Die Abnahme der letzten zwei Wochen war zäh und für mein nächstes Ziel bleiben mir jetzt 3 Wochen für 3,2 kg. Das wird knapp bei dem Tempo.
      Witzig finde ich das Jogurth Thema. Ich nutze auch das besagte "ekelige" und finds super. So verschieden sind Geschmäcker. Schmeiß mir immer Obst rein.
      So, ich wünsche euch ein sonniges Wochenende.
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 25. Mai 2018 07:53
    • Guten Morgen zusammen. *wink*

      Wie gut, dass mein Zumba-Training wieder statt findet, sonst wäre die Zunahme wohl höher als 700 g gewesen. Aber nach dem verlängerten Genießer-Wochenende habe ich wirklich mit einer Zunahme gerechnet. Montag habe ich Geburtstag und wir gehen lecker essen. Da werde ich noch einmal genießen. Und danach bin ich wieder im Plan. Das Gute - mein Mann beginnt ab dem 29.05. seine Shake-Phase vor der Magen-OP. Das hilft bestimmt bei der Abnahme, denn er kann mir dann nichts mehr vormampfen. ;)

      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :D
    • 0 0
    • 24. Mai 2018 14:01
    • Hallo ihr Lieben :)

      Pummelfee: Deshalb misch ich den Joghurt für mein Dressing immer - nur 0,1% ist nicht schön, aber gemischt mit 1,5% ergibt es ein leckeres Dressing oder Joghurt :D

      Ihr seid ja gut dran! Bei mir ist nur meine schlechtere Hälfte so, sondern auch mein Ableger. Ein vor die Nase halten und fragen: 'Na, nicht doch ein kleines Stückchen?' ist noch die harmlose Variante. Ganz oft, wenn ich abends gearbeitet habe, liegen ein paar Riegel Schokolade, ein Schälchen Chips oder Flips auf meinem Platz - und das, wo ich nach der Arbeit doch ohnehin immer so einen Kohldampf habe *seufz*
    • 0 0
    • 24. Mai 2018 13:40
    • Memo an mich: Der Edeka Joghurt mild Natur 0,1 % Fett ist ekelig und wird nicht mehr gekauft!!! Bäh...habe ihn mit Apfelmark mit Mango gegessen, aber zukünftig lasse ich das und hole mir wenn überhaupt dann 1,5 %igen Joghurt.
    • 0 0
    • 24. Mai 2018 09:21
    • Wünsche euch allen einen zauberhaften guten Morgen!
      Ein heißes Wochenende soll uns ja bevorstehen und eine noch viel heißere nächste Woche. Das kann ja was werden.
      @Froschli Ja, genau das ist es. Wenn diese Fressphase vorbei ist, ist auch alles wieder gut und ich mach wieder normal im Plan weiter. Aber da reicht echt ne halbe Stunde und man bringt den ganzen tagesplan aus dem Ruder. Das nervt wirklich. Muss doch tatsächlich irgendwie Stressbewältigung sein. So der Punkt, wo man runterfährt und zur Ruhe kommt. Was sagt uns das? Besser nicht zur Ruhe kommen. *lach*
      @Pummelfee Das ist aber auch gemein von deinem Göttergatten. Chips sind bei mir auch Gefahrenzone. Viel schlimmer als Süßkram. Da kann ich eigentlich ganz gut nein sagen. Bei werden eher die deftigen Sachen gefährlich. Und dann noch so vor die Nase halten. Das grenzt ja an seelische Grausamkeit.
    • 0 0
    • 24. Mai 2018 08:04
    • Guten Morgen zusammen! *wink*
      Tja, so viel zu meinen Plänen der Schadensbegrenzung...habe gestern wirklich versucht, Punkte einzusparen...und dann packt der Göttergatte Chips aus. *grummel* Und anstatt diese zu ignorieren, sehe ich, wie meine Hand immer wieder in die Tüte greift und was in den Mund schiebt. Ich stehe so zu sagen neben mir und meckere, warum ich das mache, während ich das mache. Versteht Ihr, was ich meine?! Es ist doch zum Verrücktwerden!!!
      Hilft nix, heute wieder zusehen, dass ich im Plan bleibe und Punkte einspare, damit die Zunahme morgen nicht zu groß ist. *seufz*
    • 0 0
    • 23. Mai 2018 20:52
    • Hallo zusammen,
      @Bommel das suchen nach jeder Kleinigkeit nach der Arbeit kenn ich auch zu gut. Hier ein Stückchen Schokolade, dort ein Keks. Is doch nur immer eine Kleinigkeit. Und dann ist es doch ziemlich viel.
      Ich habe mir angewöhnt einen Kaugummi zu nehmen. Dann wird bei mir dieser krasse Heißhunger etwas gedämpft. Das habe ich nun besser im Griff.
      Zweiter Knackpunkt ist bei mir der Moment wenn die Kids schlafen und ich "Zeit" habe und unbeobachtet bin. Schwachsinn, weil die Fett Polster finden auch diese Kalorien... Da brechen ich oft noch ein und "gönn" mir hier und da was. Es ist zwar besser seit MM (die Punkte machen einen ja schnell aufmerksam ) aber immer kann ich das nicht kontrollieren. Da siegt der Schweinehund noch zu oft.

      Heute war ich mega aktiv. Vormittags anstrengende Gartenarbeit. Dieser ist über 800 qm. Da gibt's immer was zu tun. Nachmittags waren wir auf SpielplatzTour mit dem Fahrrad. Ich bin müde aber die Kids wären noch auf wenn ich nicht um 20 Uhr die Nacht eingeläutet hätte.
      Jetzt "freu" ich mich auf meinen Muskelkater morgen.
      Gefühlt schaffe ich meine 20kg Marke nicht am Samstag. Dafür waren die letzten Tage zu viele Punkte. Naja. Irgendwann werd ichs schon schaffen. Mit 19kg hab ich vor 3 Monaten im Leben nicht gerechnet.
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 23. Mai 2018 13:34
    • Hallo zusammen. *wink*
      So, melde mich aus meinem langen Wochenende zurück. Es war wirklich herrlich, nicht nur das Wetter, auch die Tage selber.
      Samstag vormittag war ich beim Frisör und habe meine Haare kurz schneiden lassen. Nachmittags haben wir das Kind zum Zeltlager gebracht. Abends ging es ins Kino, Avengers gucken. :D
      Sonntag ging es mit dem Hund nach Stade, die Züchterin hat zum großen Treffen mit Grillen eingeladen. Die Hunde konnten dort rumtoben, ohne Angst, sie hauen ab, da alles gut umzäunt ist. Die Leute waren total nett und das Essen mega lecker. Klar, dass ich da NICHT gezählt habe...wie auch...wusste teilweise gar nicht, was ich da esse und wer es gemacht hat, weil so ziemlich jeder was mitgebracht hat.
      Montag das Kind vom Zelten abgeholt und gechillt.
      Gestern waren wir mit dem Hund in Hannover im Zoo. Es war auch richtig schön dort - denn obwohl wir mit einer Menge Menschen gerechnet haben, waren doch verhältnismäßig wenig Leute dort, so dass wir uns wider erwarten nicht auf die Füße gestiegen sind. Ein Softeis durfte da natürlich nicht fehlen. ;)
      Heute bin ich den ersten Tag wieder auf der Arbeit und ich wünschte, es wäre wieder Wochenende! *grins* Naja, ich versuche jetzt die Tage bis zum Wiegetag (Freitag) etwas Schadensbegrenzung zu betreiben...mal gucken, was die Waage sagt.
      @Angelet, wie sieht es aus mit Deinem Katerchen?! Gibt´s Neuigkeiten?
    • 0 0
    • 23. Mai 2018 07:18
    • Wünsche allen einen guten Morgen!

      @Angelet Das tut mir sehr leid, dass der Kleine noch immer nicht zurück ist. Man will ja die Hoffnung nicht aufgegeben. Und manchmal sind Katzen ja auch wirklich lange weg. Vielleicht geschieht ja noch ein kleines Wunder.
      Schön, dass du dein Wochenende trotzdem genießen konntest. Ich hab das Wochenende erstaunlicher Weise auch gut überstanden. Meine Falle ist tatsächlich immer der Zeitpunkt, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Einfach grässlich. Würde das ja noch abends vor dem Fernseher oder so verstehen. Aber das macht mir keine Schwierigkeiten. Aber wenn ich nach Hause komme, könnte ich echt überall rumnaschen. Das muss irgendwie noch aufhören. Der ganze Tag läuft super und in ner halben Stunde macht man alles wieder kaputt. Das nervt wirklich...