• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 08. Mär 2018 20:44
    • Hallo Anni,

      Schön das du gleich in einer der vielen Gruppen mitschreibst. Da bekommt man immer ganz viel Motivation und Zuspruch.
      Du hast ja bestimmt schon mal quer gelesen um zu wissen wie es funktioniert.
      Ganz wichtig ist, immer alles abwiegen und nie zu schätzen. Und alle Punkte aufbrauchen. Klingt am Anfang komplizierter als es ist.

      Also, Willkommen bei MM, und ganz viel Erfolg.
      Liebe Grüße , Cosa
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 20:09
    • Hallo an die weit Ü100er

      Auch ich freue mich hier zu sein und Leute zu finden wo das gleiche Problem haben wie ich..

      Weil ein Kampf ist leichter wenn man nicht ganz alleine ist. (Ganz alleine bin ich natürlich nicht das ich verheiratet bin und schon einen 16 jährigen Sohn habe. )

      LG Anni
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 12:28
    • Na, wenigstens sollst Du nicht "abgeschossen" werden. Aber dennoch...wenn Du Dich nicht wohlfühlst und mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehst, ist es auch nicht das gelbe vom Ei. Daher solltest Du Dir wirklich überlegen, ob Du da bleiben möchtest oder nicht doch lieber wo anders arbeiten möchtest, wo es Dir Spaß macht, jeden Morgen aufzustehen und dort zu arbeiten. Guck Dich um, hör Dich um, bewirb Dich auf andere Stellen...es kann nur besser werden, oder? ;)

      So, ab in die Mittagspause!! :D
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 11:43
    • o.o .... er ist super zufrieden mit der Zusammenarbeit .... ich habe erneut mein Interesse bekundet, mehr in Richtung Personalarbeit zu gehen .... sein Eindruck seiner ersten Zeit hier .... ich hab offen gesagt, wie die Stimmung hier so ist ... "dass Sie sich nicht verstellen, hab ich bereits bemerkt - das ist auch gut so"
      Also da bin ich dann wohl doch auf "keiner Liste".... also...gut gelaufen.

      Man wird ja gerne überrascht. Aber das macht das allgemeine hier nicht wieder wett. Hab ihm auch gesagt, dass hier viel Struktur fehlt...
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 10:52
    • Wie ist das "Tasse-Kaffee-Gespräch" gelaufen?
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 08:56
    • Wurde gerade vom neuen Chef "auf eine Tasse Kaffee" gebeten.
      Mal sehen, wahrscheinlich eines seiner mittlerweile schon berüchtigten "Du bist falsch in dem Job" - Gespräche - habe schon einiges gehört von Kolleginnen/Kollegen. Hat er ja gut ausgesucht -Lieblings-Chef nicht da und der andere auch nicht.

      Möchte schon gern wieder das machen, was ich jetzt mache (Sekretariat/Assistenz Geschäftsleitung), ja.

      Ich werde meine Erkältung auch nicht los, immer wieder Halsweh, Nase ist "dauer dicht".... Baaaaah.
      Will Frühling.

      Gute Besserung, pabo!
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 08:10
    • Ich wünsche auch allen einen einen guten Morgen.
      Hoffentlich erkältungsfreier als meiner. Dieses Mal habe ich wohl ganz laut "zu mir"
      gerufen, als bei den Viren die Frage aufkam: "Wohin jetzt?"

      Ich habe jetzt erstmal eine Woche Zwangspause. Es geht aber auch nix, alles, was man macht, dauert ewig.
      Außerdem bin ich sofort außer Atem. Also wieder hinlegen und Radio an.

      Schade Carola, aber das ist ja nicht die einzige freie Stelle.
      Gibt es Alternativen in der Berufsparte? Oder soll es genau das sein, was Du jetzt machst, nur woanders?
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 07:45
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich wünsche allen einen schönen und stressfreien Start in den Tag.

      Carola, schade, dass Du eine Absage bekommen hast, aber gib nicht auf. Bewirb Dich weiter, irgendwann wirst Du bestimmt zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Und dann heißt es - Tschüssikowsky, alter Arbeitgeber, Hello, neuer Arbeitgeber! :) Ich drücke Dir dafür die Daumen!
    • 0 0
    • 07. Mär 2018 07:52
    • Bewerbung: Absage :( - aber klar, ich guck weiter. So hat man wenigstens das Gefühl "ich tu was dagegen" :)

      Heute wird´s weitgehend stressfrei laufen. Nur 1 Chef hier - der einzig "vernünftige" hier. Das ist immer angenehmes Arbeiten.

      Euch/ uns allen einen stressfreien Mittwoch! :)
    • 0 0
    • 07. Mär 2018 07:37
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich wünsche Euch allen einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 06. Mär 2018 18:16
    • Hast Du schon was von Deiner Bewerbung gehört?
      Halt die Ohren steif. (Wahrscheinlich leichter gesagt, als getan).
    • 0 0
    • 06. Mär 2018 12:52
    • Wir warten mal ab. Ich hab ihr jedenfalls eingebleut, mit ihrem Termin beim Lungenarzt nicht bis zum eigentlich nächsten Termin im April (Ende April) zu warten und sie hat versprochen, nächste Woche hinzugehen...

      Hier im Job ist nur noch "Nerv" angesagt, aber gut, nächste Woche erst mal Urlaub. Habe es sogar geschafft, heute so gut wegzuarbeiten, dass ich doch nicht Samstag nochmal außer der Reihe kommen muss. Muss ich zur Zeit öfter mal, weil ich sonst nichts mehr schaffe hier. Aber nicht vor´m Urlaub. Nein! Wie gesagt, die Motivation schwindet jeden Tag mehr, denn jeden Tag zeigt sich immer wieder neu, wieviel der "gestern noch hochgelobte" Mitarbeiter hier dann plötzlich wert sein kann - Gott sei Dank bin ich noch nicht "betroffen"....
    • 0 0
    • 05. Mär 2018 14:04
    • Oje, ich drücke Dir mal die Daumen, dass es nicht so schlimm wird, wie Du befürchtest. Und ich freue mich für Dich und Deinen Mann, dass das Häuschen nun so ist , wie Ihr es Euch gewünscht habt. :) Der Garten wird bestimmt eine Augenweide! ;)
      Nach Feierabend muss ich erst mal zum Straßenverkehrsamt, einen neuen Kfz-Brief beantragen. Unserer ist nämlich UNAUFFINDBAR und da wir unser altes Auto in Zahlung geben möchten - muss Ersatz her und zwar pronto. Leider dauert es 3 Wochen, bis der Brief da ist, weil das Kraftfahrtbundesamt die Dinger ausstellt. *schmoll*
      Naja, jetzt noch ein wenig fleißig sein und dann ab die Post.
    • 0 0
    • 05. Mär 2018 13:11
    • So....also das neue Bett..... hach....totaaaaaal bequem.... jetzt sieht das Schlafzimmer fast so aus wie´s soll :)
      Nächste Woche müsste dann der Kleiderschrank für´s Ankleidezimmer kommen (Otto.de) - und dann....haben wir alles IM Haus so, wie wir´s immer wollten....dann geht´s nächstes Jahr an den Garten :)
      Montag morgen nächste Woche hab ich Schilddrüsen-Check. Ich bin gespannt. Und TÜV...
      Und....was am Allerwichtigsten an der nächsten Woche ist: URLAUB hab ich da !!

      Meiner Mom geht´s mom. wieder ziemlich schlecht....eh schon lungenkrank mit COPD und im letzten Jahr aufgrund Tumorverdacht (stellte sich nach OP als nicht weniger gefährlicher PILZbefall raus) ein Lungenlappen weg....Ich habe die Befürchtung, dieses Jahr wird was das angeht wieder so ein Horror-Jahr :(
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 13:13
    • Huhu, ja ich weiß. Nur ich kann mir mittlerweile nicht mehr vorstellen, dass das rein psychisch ist. Weil auch so viele andere Dinge "nicht stimmen" bei mir. Und ich will ja auch nicht einfach eine Ausrede für mein "Versagen". Ich bin nur eigentlich kein Typ, der Sachen einfach halbherzig angeht. Und das Gespräch mit meiner Kollegin gestern - so viele Parallelen.
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 10:53
    • Carola, ich wünsche Dir auf jeden Fall schöne Träume in Deinem neuen Bett! :D Was Deine Untersuchung auf Hashimoto angeht, weiß ich jetzt ehrlich gesagt nicht, ob ich Dir die Daumen drücken soll, dass was gefunden wird oder lieber nicht. Denn Hasimoto ist kein Zuckerschlecken, hat meine Nachbarin auch. Wenn man gut eingestellt ist, kann man damit auch gut leben...aber bis dahin...naja, aber wenn man nichts findet, ist es auch doof, weil man dann immer noch nicht weiß, woher diese Beschwerden kommen, die man so hat...Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Dein Töfftöff noch mal durch den TÜV kommt. Unserer wird es wohl nicht mehr schaffen...zu viel Baustellen...
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 10:46
    • Ich hab gestern lange mit einer Kollegin gesprochen, die mir einen Anstoß gegeben hat, mal meine Schilddrüse genau checken zu lassen --- denn viele Punkte sind einfach doch nicht nur psychisch.
      Auch einige "Begleiterscheinungen" (heisere Stimme, stumpfes Haar und und und) deuten ihrer eigenen Erfahrung nach auf Hashimoto hin.... hab gestern mal ein bißchen recherchiert - da könnte was dran sein - vieles (das meiste) trifft 1:1 auf mich zu.
      Habe direkt einen Termin übernächste Woche zum Check bei Nuklearmedizinerin vereinbart...
      Das wärs, ich denke jahrelang, ich ticke seit dem Krebs nicht mehr richtig, dabei ist es sowas....
      Wir schauen mal. Eine Woche noch arbeiten, dann: Urlaub. Im Urlaub dann 2 Arzttermine und TÜV für meinen roten Bomber (bibber, hoffentlich wird das nicht zu teuer....)
      Egal, wenn ich heut heimkomm, ist unser neues Bett da. Dann werden wir morgen das alte abbauen und das neue aufstellen....juhuuuu...
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 09:46
    • Danke JUSTC :)

      Hm...Stress auf Arbeit ist ne blöde Sache. Kann ich ein Liedchen von Singen.
      Lass dich nicht ärgern. ;)
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 09:33
    • Huhu und herzlich Willkommen Sandra!

      Heute kommt unser neues Bett ... juhuuu :) Freu! Morgen wird´s dann aufgebaut.

      Euch allen einen schönen Tag - bei mir hier im Job herrscht nur noch pures Kopfschütteln ... bin froh, wenn ich nachher Wochenende habe.
    • 0 0
    • 02. Mär 2018 09:27
    • Guten Morgen. :)
      Geselle mich jetzt einfach mal dazu und wünsche Euch einen schönen Tag. Lg