• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 06. Mär 2019 08:05
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Gestern Nachmittag waren meine Kolleginnen und Kollegen und ich nach Feierabend zum Bowlen gegangen und danach ging es zum Italiener. Da ich nicht genau weiß, welche Punkte ich für das Essen veranschlagen sollte, habe ich einfach mal geschätzt. Wir hatten viel Spaß und es war verdammt lecker! :) Dennoch werde ich jetzt versuchen, in den nächsten Tagen Schadensbegrenzung zu betreiben, damit ich am Freitag endlich mal ein Erfolgserlebnis habe!

      Mein GöGa und ich habe dann gestern Abend noch einen Kurzurlaub im Sommer gebucht...eine Woche Dänemark! :D Ich freue mich total drauf, ich mag Dänemark. Bisher waren wir immer an der Ostseeseite, jetzt geht es mal auf die Nordseeseite. Wobei wir ziemlich weit oben im Norden sind...wenn wir wollen, können wir mit dem Auto auch auf die Ostseeseite fahren. *gg*

      So, muss jetzt fleißig arbeiten. Ich wünsche Euch einen schönen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 05. Mär 2019 08:18
    • Hallo zusammen,
      hier ein kurzes Lebenszeichen von mir. Die Karnevalfeiereien nehmen heute ihr Ende, ich bin dann auch am Selbigen angekommen ;-)
      Anschliessend gleich wieder rein in die Arbeit. Im Alltag werde ich dann wieder leichter Fuß fassen. Das Lotterleben muss wieder ein Ende haben. Puh...

      @Pummelfee bei dir ist ja ganz schön Action geboten. Dann hoffe ich, ihr seid wieder gesund und übernehmt euch nicht. So ein neues Zimmer ist aber auch herrlich :-)

      Ich bin ab nächster Woche wieder gut dabei, bin die nächsten Tage viel unterwegs. Punktetechnisch versuche ich, schon wieder darauf zu achten.
      Leider hat mich eine fiese Erkältung erwischt beim feiern, so dass ich nicht sporteln kann. Das machts wahrscheinlich nicht freundlicher auf der Waage am Samstag. Was solls, wird auch wieder besser werden.

      Euch noch einen schönen Faschingsdienstag. Dann geht es rein in die Fastenzeit. Habt ihr besondere Vorsätze? Süßes, Fernsehen, Smartphone, Tablet ?

      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 04. Mär 2019 12:20
    • Hallo meine Lieben! *wink*

      Das Wochenende ging schnell vorüber. Wir haben Sohnemann´s Zimmer renoviert, also tapeziert und gestrichen. Jetzt muss der Boden gereinigt werden, dann können die Möbel wieder an Ort und Stelle. Wir leben in einem alten Fachwerkhaus, da war die Renovierung wirklich eine Herausforderung (schiefe Wände und so...).

      Samstag war bei uns im Dorf eine Faschingsparty für die Kids. Die hatten Spaß und die Eltern konnten klönen und schnacken. :) Sie haben sich auch tolle Spiele für die Mädels und Jungs einfallen lassen, so dass es eine recht kurzweilige Geschichte für sie war. Natürlich gab es auch eine Disko für die Tanzmäuse, eine Hüpfburg, Kuchen, Getränke...

      Gestern habe ich mir mit dem Hund kräftig den Wind um die Ohren pusten lassen. Das tat auch mal gut. :D

      Mal gucken, was uns die Woche schönes bringt...
    • 0 0
    • 01. Mär 2019 10:37
    • Hallo zusammen,
      @Pummelfee bei dir ist aber auch einiges los mit Sohnemann und selbst krank sein. Komm wieder gut auf die Füße, dann hast du den Kopf freier für dich. Gib nicht auf. Du weisst, dass es funktionieren kann und hast schon viel geschafft.

      Die Punkte von gestern hab ich seeeehr grob geschätzt. Es war toll und es war's mir wert. Nach den lustigen Tagen kann man wieder Punkte zählen.

      Euch ein schönes Wochenende
      Froschli
    • 0 0
    • 01. Mär 2019 09:09
    • Guten Morgen
      ach Pummelfee , du bist nicht allein mir geht es genau wie dir. Nur das ich erst seit 2. Dezember 6 kg abgenommen habe. Aber du bist ja auch länger dabei. Diese Gedanken kreisen bei mir auch zwischendurch im Kopf herum. Aber auch wir kommen irgendwann mal ans Zielgewicht.
      Liebe Grüße und schönes Wochenende
    • 0 0
    • 01. Mär 2019 07:45
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Ich war Dienstag und Mittwoch krank und gestern von 6.30 Uhr bis 18 Uhr arbeiten - da hatte ich keinen Nerv mehr auf den PC, Internet etc. Aber ich lebe noch und hoffe, es geht Euch gut! :)

      Die Abnahme stagniert gerade. Auch, wenn ich krank bin, habe ich immer noch Appetit, so dass ich diese Woche eine Nullrunde verzeichnen konnte. Nun, besser als zunehmen. Aber leider auch keine Abnahme. Und das geht ja jetzt schon seit Wochen so. Es frustriert mich ein wenig...ich will nicht aufgeben...aber zwischendurch kommt immer wieder der Gedanke - was mach ich hier eigentlich? Ich nehme ja eh nicht mehr ab! Und dann sag ich mir wieder (komme mir vor, als hätte ich auf einer Schulter ein Engelchen und auf der anderen Seite ein Teufelchen), gib jetzt bloß nicht auf! Du hast schon Einiges geschafft, es wird schon noch wieder weiter gehen! Aber - Mädels - mit meiner Geduld ist es nicht weit her - und ich würde mich doch so über ein Minus auf der Waage freuen!

      Nun, heute noch bis 12.30 Uhr arbeiten und dann habe ich Wochenende! Wenn es schön ist, werde ich versuchen, mich so viel wie möglich draußen zu bewegen. Denn abgesehen von den Gassirunden mit Elmo habe ich keinen Sport. In diesem Sinne...Tschakka!!!
    • 0 0
    • 28. Feb 2019 14:00
    • Hallo zusammen,

      Froschli, du bist einfach spitze! Genial! Was für eine Erleichterung für den Körper! Ein toller Erfolg! Ich gratuliere dir!

      Heute ist so ein schöner Tag! Ich habe heute frei und habe das Wetter genutzt und drei Trommeln Wäsche gewaschen und auf den Balkon gehängt. Nach dem Betten neu beziehen und kochen bin ich jetzt schon schlapp. 4785 Schritte alleine durch Hausarbeit und herumlaufen :-)

      Ich habe mir einen Motivations-Coach-Kalender gekauft und schon damit gearbeitet, sehr interessant was man über sich selbst alles heraus finden kann! Jedenfalls ist meine größte Hürde, dass ich aus Stress esse. Ich suche jetzt nach Alternativen und habe mir auch ein kleines Meditationsbüchlein zugelegt. Mal sehen..

      Liebe Grüße an euch alle von Annja :-)
    • 0 0
    • 28. Feb 2019 07:42
    • Guten Morgen
      super gemacht Froschli. Wünsche dir viel Spaß beim Karneval. Du hast das mit dem Abnehmen total im Griff und wenn du auch etwas zu nimmst, ruck zuck ist es bei dir wieder weg.
      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 28. Feb 2019 06:27
    • Guten Morgen zusammen,

      heute ist zwar nicht mein Wiegetag, aber ich hatte mir als Ziel für Ende Februar die 80 kg gesetzt. Daher hatte ich mich heute gewogen. Siehe da: 79,9 kg. Ich hab mich die Woche irgendwie aber auch gut gefühlt und neben viel walken war auch ein bisschen Nascherei dabei. Auch da hatte ich mich aber gut im Griff.
      Jetzt steht der Karneval an und ich bin sicher, das wird nächste Woche ganz anders aussehen, aber das Wissen, dass ich wieder in der Spur bin, beruhigt mich sehr und lässt mich freudig den Feier-Tagen entgegensehen.
      Nächstes Ziel: 78,5kg Mitte April. Auf gehts, das schreit nach Krall-dir-das-Ziel, Froschli.
      Grüße an euch alle und ich melde mich wahrscheinlich erst nächste Woche wieder,
      Eure Froschli
    • 0 0
    • 27. Feb 2019 07:43
    • Hallo zusammen,

      ihr liegt wahrscheinlich im Liegestuhl in der Sonne, oder seit walken oder Rad fahren bei dem herrlichen Wetter :-)
      Darum lass ich euch mal schöne Grüße da, bei mir ist alles soweit ok. Die Woche läuft verhältnismäßig gut.
      Euch allen einen schönen Tag
      Froschli
    • 0 0
    • 25. Feb 2019 07:10
    • Guten Morgen zusammen,
      das Wochenende war ich viel in Bewegung an der frischen Luft und es hat so gut getan. Die Sonne auf der Haut und die leicht nach Frühling duftende Luft. Herrlich...
      Jetzt soll es ja noch 2-3 Tage so weitergehen. Das Faschingswochenende steht vor der Tür. Ich freu mich richtig darauf. Punkte hin oder her, das wird gefeiert. Ich versuche mich diese Woche schon gut zu halten. Mal sehen wie es klappt.
      Heute und am Mittwoch möchte ich noch eine Walking Runde mitnehmen. Das wäre auch noch super.
      Euch allen einen guten Start in eine erfolgreiche Woche,
      Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 24. Feb 2019 10:20
    • Liebe Berlietta,
      Das freut mich total für dich und ist eine super Motivation für uns alle. 21 kg ist doch echt ein Wahnsinn!!! Da kannst du richtig stolz drauf sein.
      Liebe Grüße Froschli
    • 0 0
    • 24. Feb 2019 10:03
    • Guten morgen!

      Was ein toller Tag heute!

      Neben dem tollen Wetter heute habe ich ganz offiziell die -20kg an meinem Abnehmtag geknackt und dazu sogar noch 1 kg mehr. :)

      Letzte Woche hatte ich einen Tag Probleme mit der Verdauung, das hat offenbar den Knoten der letzten Wochen platzen lassen.
      Da sieht man mal wieder: auch wenn das Gewicht nicht immer konstant runter geht, solange man in den Punkten bleibt, geht es irgendwann wieder vorwärts.

      Nudeln sind für mich auch immer ein Problem. Ich liebe die einfach. Aber mittlerweile versuche ich mehr Kartoffeln zu essen, was auch super lecker ist. :)

      Heute mache ich Lasagne. Aber so richtige mit Sahne und viel Käse und nur mit Nudeln und Hackfleischsauße. Mein Mann würde mich steinigen, wenn ich da Zucchini reinmachen würde. :D
      Aber statt normaler Sahne werde ich es mal mit Sahne zum Kochen versuchen. 50% weniger Fett können nicht schaden und wenn ich so damit koche, schmecke ich den Unterschied auch nicht.
      Gestern habe ich schon ein paar Punkte gespart und dann sollte das auch für mich ok sein.

      Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

      LG
      Berlietta
    • 0 0
    • 23. Feb 2019 08:23
    • Hallo zusammen,
      Die Waage war freundlich und ich bin nach 4 Wochen endlich wieder nach unten gerutscht. Das will ich gleich festigen und geh jetzt dann Walken.
      Die Sonne scheint so herrlich, da hat man gleich ein anderes Lebensgefühl.
      Euch ein schönes Wochenende
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 22. Feb 2019 12:22
    • Hallo zusammen,

      Heute habe ich Gäste und es gibt eine großes Schweineripperl-Essen mit Bratkartoffeln und verschiedenen Salaten. Dafür werde ich morgen einen echten Diät-Tag einlegen müssen, weil meine Eingeweide das sonst nicht verarbeiten können. :-)))

      Pummelfee, Salbei gurgeln,Lutschtabletten, Obst und Sinupret-Dragees intens (Apotheke) gegen die verstopfte Nase und (auch wenn die Pharmafirmen den Ärzten aufgetragen haben es zu verteufeln, es wirkt trotzdem genial) mehrmals 1000 mg Vitamin C (Brausetabletten aus der Apotheke mit sonst nix drin).

      Alles Liebe von mir an euch! Annja :-)
    • 0 0
    • 22. Feb 2019 07:55
    • Guten Morgen zusammen,

      @Annja und Pummelfee ich hatte auch wirklich gerne und viel Nudeln gegessen. Mittlerweile esse ich kaum mehr Nudeln und vermisse sie auch nicht wirklich. Wir essen als Beilage mehr Kartoffeln, Reis oder einfach Gemüse. Natürlich gibt es bei uns auch mal Spagetti. Dann mach ich mir aus Zucchini und Karotten noch "Nudeln" dazu und mische mit Vollkornnudeln. Diese gibt es schon immer bei uns und das ist auch kein Thema bei den Kindern. Diese Woche hatten wir Lasagne. Anstelle von Nudelplatten hatten wir Zucchini in dünnen Scheiben genommen. Kam gut an und war lecker. Ich sehe das nicht als ein Es-gibt-keine-Nudeln-mehr sondern mehr als, Teils-Teils oder einfach mal was anderes ausprobieren.

      @Pummelfee gute Besserung an dich und deinen Hals, Nase etc. Braucht man nicht wirklich vor dem Wochenende. Dein Gewicht ist sicher beeinflusst durch den Kuchen gestern. Mach dich nicht verrückt. Heute gehts weiter mit den Punkten.

      @Annja super, dass du weiterhin die Bewegung einbaust. Ich habe diese Woche auch wieder mehr Bewegung geschafft und stelle fest, dass ich mich dann einfach besser fühle. Körperlich und seelisch und das sollte mir doch Motivation genug sein, immer feste zu walken.

      Hoffe morgen auf einen Ruck in die richtige Richtung auf der Waage. Verdient nach dem Wochenende und dem Käsekucheneklat diese Woche hätt ichs nicht. Dafür war ich aber auch viel walken und insgeheim hoffe ich auf eine wohlgesonnene Waage. Mein Ende Februar Ziel hab ich geistig schon abgeschrieben. Vielleicht war ich zu optimistisch, oder ehrlicherweise aber auch einfach zu inkonsequent die letzten Wochen und Wochenenden. Jetzt hab ich mir eine Hose gekauft, die mir soooooooo gut gefallen hat, die ich aber noch nicht zu kriege. Ich ärger mich einerseits, dass ich sie schon mitgenommen hab, andererseits will ich die natürlich unbedingt anziehen. Somit hoff ich hier auf meinen Ehrgeiz, dass ich sie bald tragen kann.

      Ich wünsche euch ein schönes Wochenende bei herrlichem Sonnenschein und viele Grüße
      Froschli
    • 0 0
    • 22. Feb 2019 07:02
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Tja, die Torte und der Kuchen schmeckten vorzüglich - und meine Waage hat mir heute morgen auch gleich den Mittelfinger gezeigt. 600 g Zunahme. Nun, ich hoffe einfach, dass ich in einer Woche eine Abnahme verzeichnen kann. Es wäre motivierend, wenn ich mal wieder ein Minus vor der Zahl sehen würde...

      Die Erkältung ist nun auch bei mir angekommen. Mein Hals kratzt ja schon seit Tagen und seit heute ist auch zeitweise ein Nasenloch dicht. Mal gucken, wann der Husten kommt...*Augenroll* Aber ich muss heute nur bis 12.30 Uhr arbeiten, daher halte ich tapfer durch! ;)

      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag, meine Lieben! :)
    • 0 0
    • 21. Feb 2019 10:28
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Annja, das ist wirklich ungerecht...die einen können schaufeln wie sie möchten und andere (zu denen gehöre ich) muss einen Schokoriegel nur angucken und schon sind die Kalorien und das Fett auf den Hüften. *Augenroll*

      Heute hat mein GöGa Geburtstag. Meine Schwiegereltern kommen zu Besuch und es wird Mandarinentorte und Mandel-Zucker-Kuchen geben. Ich halte mich bis dahin arg zurück mit Punkten, damit ich die Torte genießen kann. Mir schwant trotzdem böses, wenn ich an morgen (Wiegetag) denke.

      Froschli, lass Dich nicht zu dolle stressen. Lieben Gruß zurück! :)
    • 0 0
    • 21. Feb 2019 07:37
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      Bin die Woche stark eingespannt. Wollte euch aber liebe Grüße dalassen.
      Eure Froschli
    • 0 0
    • 20. Feb 2019 17:05
    • Hallo zusammen,

      Pummelfee, wegschmeißen muss ich wenigstens nichts, weil mein Mann alles isst, was übrig bleiben würde! Und weil das Leben gemein ist, kann mein Mann Unmengen essen ohne dick zu werden. Ok, er ist viel auf den Beinen und radelt am Hometrainer ca 2 x die Woche, aber du solltest sehen, was der essen kann! Wenn ich das essen würde, hätte ich 200 kg!

      Nimm den heutigen Tag: ich habe beim Metzger große Knödeln gekauft (1 Grammelknödel, 1 Fleischknödel und zwei Speckknödel). Dazu habe ich Sauerkraut selbst gekocht. Ich habe einen Fleischknödel mit etwas Sauerkraut gegessen, den Rest hat mein Mann vertilgt! Und er wiegt wesentlich weniger als ich (gut mager ist er nicht, aber er hat kein Übergewicht!).

      Ich esse mittlerweile auch selten Nudeln, weil ich mir so schwer tue eine normale Portion zu essen. Mittlerweile weiß ich, dass 100 g rohe Nudeln als Hauptgericht eine Portion sind. Ich wiege sie vorher ab bzw nachher (gekocht sind dann ca 300 g eine Portion) - wenn ich richtig informiert bin.

      Momentan bin ich auf einer Gewichtsschaukel. Mal habe ich aus heiterem Himmel gleich zwei Kilos mehr, am nächsten Tag sind die wieder weg, usw usw :-( Vielleicht sollte ich mal ordentlich schwitzen mit schweißtreibendem Sport, gute Idee.

      Liebe Grüße Annja :-)