• Optionen

Weit weit Ü100er

    • 0 0
    • 22. Jun 2019 07:21
    • Guten Morgen
      Heute kann ich wieder 1, 4 kg weniger verbuchen..freu.
      @ Froschli, das ist doch super, wenn es ohne abwiegen, im Urlaub so klappt. Die 100 gr hast du dann auch schnell wieder weg..es wird sehr warm werden, das hat man schnell ausgeschwitzt..zwinker*
      Morgen haben wir hier „Open Dörp“, also offenes Dorf. Da hat jeder ,nach Voranmeldung , die Möglichkeit sein Hof, Garten und Haus zu öffnen für das Dorf. Egal ob Trödelmarkt, Grillwurst etc. kann man alles anbieten. Wir halten uns zurück, weil ich ja immer schauen muss, wie es mir geht. Gestern war mal wieder ein guter Tag...herrlich.
      Kommt gut durch das Wochenende. Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 22. Jun 2019 06:36
    • Guten Morgen ihr Lieben,
      Bin gerade zurück aus dem Urlaub, lese in Ruhe nach und häng mich dann wieder mit rein.
      Heute wiegen macht 100g mehr. Habe nicht abgewogen im Urlaub aber viel Bewegung gehabt. Jetzt solls weiter gehen.
      Schönes Wochenende euch allen
      Grüße Froschli
    • 0 0
    • 21. Jun 2019 12:59
    • @ Pummelfee...Danke, das hast du lieb geschrieben. Es hat auch keiner damit gerechnet, dass der Schmerz sich so ausbreitet...trotz Morphium..ätzend.
    • 0 0
    • 21. Jun 2019 09:48
    • Danke, Feeya, für Deine aufmunternden Worte. Und ich drücke die Daumen, dass man Dir jetzt schleunigst hilft. Das kann doch nicht angehen, dass Du die ganze Zeit mit diesen Schmerzen leben musst! Hoffentlich hast Du sehr schnell einen OP-Termin! *Daumendrück*
    • 0 0
    • 21. Jun 2019 07:57
    • Guten Morgen
      @Pummelfee, das ist auch wirklich gemein, wenn es einem so vor die Nase präsentiert wird. Ich schieb es immer weit weg. Ich kann mich da auch nicht zurückhalten. Es sind nur 600 gr, du rockst das nächste Woche. Mein Vorteil ist, dass ich kein Kuchen und Tortenesser bin. Aber ne Tafel Schoko wäre meine. Puha, mein. Vorhaben nach der OP...eine Tafel Milka. Ich werde spucken, zwinker*
      Wir werden am Woe nichts machen. Mein Mann muss arbeiten und ich kann jetzt fast kein Auto mehr fahren. Ich will euch nicht immer einen vorjaulen, aber der Schmerz ist so doll, ich kann mein Bein kaum noch knicken. Am 1.7 Gespräch und Termin vereinbaren. Mein Hausarzt sagt auch, dass es nun langt, es wird zeitnah geschehen. Dafür habe ich die gesamte Abnahme ja fast geschafft. 17, 5 kg seit Februar sind weg....chakka...und es geht weiter. Jetzt muss ich was essen. Euch einen schönen Tag mit lieben Grüßen aus dem Norden.
    • 0 0
    • 21. Jun 2019 07:19
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Wie ich es befürchtet hatte...eine Zunahme von 600 g seit dem letzten Freitag. Mein Mangel an Disziplin ist zur Zeit wirklich sehr frustrierend. Meine Kollegin hatte gestern wirklich viele leckere Dinge aufgefahren. Dachte, gut, dann esse ich halt zu Abend anstatt zwei Scheiben Brot nur eine Scheibe und dann nix mehr. Pff, wurden doch zwei Scheiben. Und dann musste ich zu einer Vorstandssitzung. Dort gab es Knabbereien in Form von Rohkost und Tucs mit einem leckeren Knoblauchdip. Und weil man so schön am Reden, Diskutieren und Planen ist, geht meine Hand immer schon zu den Knabbereien und zum Dip. Ging ganz automatisch ohne nachzudenken. Sonntag hatten wir ja auch so extrem esskaliert mit chinesisch essen und dann noch zu McD. Ich hatte gehofft, dass ich das Ruder noch irgendwie rumreißen kann. Ist mir leider nicht geglückt. Schade. Na ja, nicht entmutigen lassen! Habe ich mich halt verfahren und muss einen Umweg zu meinem Ziel in Kauf nehmen. Trotzdem doof!

      Ich hoffe, bei Euch ist alles im grünen Bereich? Habt Ihr Pläne für´s Wochenende? Wir werden wohl so einiges im Garten machen und Sonntag sind wir zum Grillen und Planschen eingeladen. :)
    • 0 0
    • 20. Jun 2019 08:06
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Mein Urlaub kommt erst Ende Juli, bis dahin muss ich ausharren. Aber ich freue mich schon auf die Woche in Dänemark. Wir werden Nachts losfahren, dass wir vom ersten Tag auch so viel wie möglich haben können. Wir können zwar erst Nachmittags ins Haus, aber das ist nicht so tragisch. Die Sachen können ja ruhig im Auto bleiben, wenn wir unterwegs Pausen machen, an den Strand gehen oder was sich auch immer ergibt. :)

      Heute gibt eine Arbeitskollegin was aus, weil sie Geburtstag hatte. Und aus Erfahrung kann ich sagen, dass es wieder viele leckere Sachen geben wird. Ausgerechnet heute - einen Tag vor´m Wiegetag! Da kann ich froh sein, wenn ich mein Gewicht vom letzten Freitag halte. ;)

      So, muss mich jetzt an die Arbeit machen. Leider wohne ich nicht in einem Bundesland, wo heute frei wäre... Ich wünsche Euch allen einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag! :)
    • 0 0
    • 20. Jun 2019 06:54
    • Guten Morgen
      Es sind wohl alle im Urlaub Pummelfee.
      Hier legt sich alles etwas, es kommt nun etwas mehr Ruhe rein.
      Gestern haben wir unsere Terrassenüberdachung fertiggestellt.
      Es ist so schön geworden, wir saßen gestern beim Gewitter drunter und konnten dem Naturschauspiel zuschauen. Fast wie im Urlaub.
      Habt es gut, liebe Grüße aus dem Norden an alle im Urlaub und die, die arbeiten müssen oder einfach so
    • 0 0
    • 19. Jun 2019 08:32
    • Guten Morgen zusammen. *wink*

      Ja, gestern war es wirklich wieder warm. Aber es ist halt Sommer! Wäre es kalt, wäre es auch wieder nicht richtig. ;) Bin mit dem Subwuffer auch erst gegen 20 Uhr Gassi gegangen, vorher wäre es ihm nicht zuzumuten gewesen. Wir haben im Garten einen kleinen Pool aufgestellt (so ein Teil zum Aufpusten), da erfrischen wir uns immer drin. Das Kind komplett, wir mit den Füßen bzw. Beinen. :) Der Hund hält respektvoll Abstand, der olle wasserscheue Kerl. :D

      Ich wünsche Euch einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. :)
    • 0 0
    • 19. Jun 2019 06:36
    • Guten Morgen
      Nach einem heißen Sommertag kommt nun die Abkühlung mit Gewitter.
      Gestern war mir nicht viel nach Essen, dafür trinke ich viel Kaffee.
      Die Nacht warm dementsprechend sehr warm. Ich hab ja Gott sei dank die Möglichkeit, mich immer wieder hinzulegen.
      Liebe Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 18. Jun 2019 06:35
    • Guten Morgen
      Danke Pummelfee, sie meint, sie hat die Klausur verhauen und muss im Sommer nochmal ran. Mathe ist eben kein einfaches Studiumfach, aber sie macht sich immer selber Druck. Und das andere ist so fremdbestimmt, da können wir jetzt wenig selber machen. Das macht alles eine Firma, die kommt heute.

      So langsam komme ich an einen Punkt, da weiß ich manchmal nicht, was ich kochen soll. Irgendwie ist es immer das gleiche. Naja...es wird schon.
      Hier scheint seit gestern mal durchgehend die Sonne, heute soll es heiß werden.
      Habt es gut und passt auf euch auf.
    • 0 0
    • 17. Jun 2019 08:26
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Feeya, Gott sei Dank war Deine Tochter bei dem Unglück nicht anwesend. Und wie gut, dass Ihr so gut versichert seit, das nimmt doch so einiges an Druck weg. Habt Ihr für Eure Tochter schon etwas Neues gefunden? Für die Prüfung heute drücke ich alle Daumen!!!

      Das Wochenende ist wieder so schnell rum gegangen...kaum zu glauben, dass ich schon wieder im Büro sitze! Menno. Junior war ein ganz toller Clown! Er hat so gestrahlt und man hat wirklich gemerkt, dass er Spaß an seiner Rolle hatte! :D Wir haben uns eine DVD von der Vorstellung bestellt-ich hoffe, sie kommt bald, damit ich mir die Vorstellung noch mal aus der besseren Perspektive angucken kann. ;)

      Essens- bzw. Abnehmtechnisch war das Wochenende nicht so der Burner. Samstag gab es leckeren Kuchen bei meinem Schwager und Sonntag waren wir sowohl beim Chinesen als auch bei McDonalds. Ich bin dann heute morgen nicht auf die Waage gegangen...habe sowieso schon schlechte Laune, weil Montag ist.

      So, dann macht es erst mal gut. Ich muss jetzt arbeiten (und mich auf die Suche nach meiner Motivation machen). Habt einen angenehmen und stressfreien Start in den Tag. :)
    • 0 0
    • 16. Jun 2019 08:16
    • Guten Morgen,
      so langsam setzt und beruhigt sich alles. Es geht alles seinen Gang und ist bzw. wird geregelt. Dementsprechend waren wir gestern viel ruhiger und entspannter.
      Heute war ich das erste Mal nach dem Wiegen wieder auf die Waage und es war alles wieder weg. Also weiß ich , dass es das späte Essen und Wasser war. Das ist für mich so wichtig...hm. Ich merke, dass ich mir doch ganz viel Druck mache.
      Kommt gut durch den Tag.
    • 0 0
    • 15. Jun 2019 07:34
    • Guten Morgen
      Heute habe ich mal 700 Gramm mehr drauf, habe dicke Füße.....und abends , denke ich, zu spät gegessen.
      Berlietta...es ist schrecklich.unserem Kind ist nichts passiert aber stand mit nichts da. Wir sind eingesprungen, unsere Versicherung hat insofern den Sachverständigen informiert. Es wird alles gereinigt, es St. mit höllisch, was nicht zu reinigen ist wird ersetzt..wir sind Gott sei Dank gut versichert und sie mit der Wohnung extra, da sie ja studiert...und genau das ist für sie auch so ein Kopfstress, weil Montag Prüfung ist. Wir haben Glück gehabt....aber ich hasse einkaufen und nun muss einiges neu besorgt werden und da wir auf dem Land wohnen, muss für jedes Stück gefahren werden...ein Wg Zimmer muss gefunden werden .
      Dieses Jahr ist zum abgewöhnen. Wer weiß, wofür das alles gut ist. Sie kann gut neu starten.. wir müssen ruhig bleiben...die Obrigkeiten regeln lassen...und wir müssen ganz viel Geduld haben. Aber wie beschrieben. Es gibt keine Schwerverletzten und dafür sind wir so dankbar.
      Bis dann...passt auf euch auf.
    • 0 0
    • 14. Jun 2019 16:55
    • Feeya, das klingt ja ganz schrecklich!

      Vor einem Brand in der Wohnung/ dem Haus habe ich echt Angst. Wenn man so plötzlich vor dem Nichts steht....

      Gut ,dass es nicht bei deiner Tochter gebrannt hat!

      LG
      Berlietta
    • 0 0
    • 14. Jun 2019 15:40
    • Hallo ihr Lieben,
      @ Berlietta, das mit dem Zyklus ist tatsächlich durch den anderen Stoffwechsel und Abnahme veränderbar...blöd, aber ist leider so.
      @ Pummelfee...das ist doof, ich müsste auch für alles fahren..das nervt und geht auch ins Geld.

      Ich bin leider etwas durch den Wind. Unsere Jüngste ist ja ausgezogen nach Flensburg und gestern kam sie dort in Ihrer Wohnung an...fast...denn das Haus hat unter ihrer Wohnung gebrannt. Also Kind erstmal auffangen.....Zahnbürste kaufen...heute neue Erstausstattung. Man gut, wir haben sie in der Hausrat extra mitversichert..so ist alles abgedeckt, so hoffen wir es zumindest. Aber es ist für sie totaler Kopfstress, dabei schreibt sie Montag an der Uni Matheprüfung....schrecklich. Wir sind froh und sehr dankbar, dass es ihr körperlich gut geht, sie unversehrt ist. Andere liegen im Krankenhaus und wurden evakuiert. Wir dürfen gleich für 10 min hin...das nötigste rausholen, Sachverständiger der Versicherung kommt dann auch. Drückst die Daumen, dass alle in der Wohnung soweit gut ist. Es ist alles mit Schadstoffen belastet und vll ist es durch eine Reinigungsfirma noch zu retten. Wir werden es erleben.
      Ewas stressige besorgte Grüße aus dem Norden
    • 0 0
    • 14. Jun 2019 08:04
    • Guten Morgen, meine Lieben! *wink*

      Berlietta, diese Heißen Tassen schmecken mir überhaupt nicht! Ich esse meistens einen Salat mit WW-Dressing, manchmal schneide ich mir noch Hühnchenfilets rein. Von Montags bis Donnerstags auf der Arbeit geht es auch (außer, jemand gibt was zu seinem Geburtstag aus). Der Abend ist gerade meine Baustelle. Und das Wochenende. Was Dein Problem mit dem Zyklus betrifft, kann ich nicht mitreden. Ich nehme die Mini-Pille, daher habe ich keinen Zyklus. Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass es mit der Abnahme zu tun hat. Du hast viel Gewicht verloren, Dein Körper muss sich erst mal an die veränderte Situation gewöhnen.

      Feeya, das Ding ist...ich habe keinen Mangel...zumindest keinen Nährstoffmangel. Man könnte eher sagen, dass ich einen Bewegungsmangel habe. Ich gehe mit dem Hund Gassi, das war´s dann auch schon. Ich treibe zur Zeit keinen Sport, was daran liegt, dass in meiner Nähe nichts angeboten wird, was mir Spaß macht. Die Zumba-Gruppe, bei der ich letztes Jahr mitgemacht habe, musste sich ja leider auflösen. Das fehlt mir sehr! Ich müsste für Sport sonst ein paar Kilometer mit dem Auto fahren, das geht sowohl für Teilnahmegebühren als auch für Sprit ganz schön ins Geld. Und abends einfach zu Hause Übungen aus dem Internet machen...da streikt mein GöGa, weil er gerne in Ruhe TV gucken möchte (der Rechner ist an unseren TV angeschlossen).

      So, muss mich jetzt an die Arbeit machen. Ich freue mich schon auf´s Wochenende. Da geht dann die Arbeit flotter von der Hand, findet Ihr nicht?! :)
    • 0 0
    • 13. Jun 2019 22:11
    • Hallo zusammen!

      Pummel, ich merke immer total, wenn Stress auf der Arbeit ist. Wenn ich hoch konzentriert bin oder gestresst, werde ich zur Fressraupe. Alles, was mir unter die Nase kommt, wird vernascht.

      Was mir auf der Arbeit total hilft sind so Heisse Tassen. Champignon oder Spargelcreme sind super und haben nur knapp über einen Punkt pro Tasse. Ich bin beschäftigt und mein Magen ist mit was warmen gefüllt.

      Diese Woche ist eine totale Sportwoche bei mir. Dienstag Krafttraining, Mittwoch Zumba und heute Rehasport. Samstag ist dann wieder mein Krafttrainingtag. Ich bin ziemlich stolz auf mich, aber ich merke, dass ich mehr Sportklamotten brauche, weil ich mit dem Waschen nciht hinterher komme. :)

      Bei mir hat sich aber irgendwie ein ganz anderes Problem ergeben. Nach meinem Zyklus konnte ich eigentlich immer die Uhr stellen, aber auf einmal passt das alles nicht mehr. Erst ein Tag zu früh, das konnte ich noch verkraften, obwohl das nie vorkam, aber jetzt gleich 4 Tage früher? Wie soll man denn da vorbereitet sein....

      Habt ihr das Problem auch? Liegt das am Sport oder der Abnahme?

      Ich kann nur hoffen, dass sich das wieder einpendelt.

      LG
      Berlietta
    • 0 0
    • 13. Jun 2019 11:57
    • Moin aus dem Norden,
      heute bin ich eher mal der etwas beruhigter Grinch. Ich hab eher das Gefühl, das meine Laune zurzeit etwas strapaziert wird.
      @Pummelfee, ich muss mich zusammenreißen, ich könnte nicht nur ein Stück essen, sondern bei mir wäre die ganze Tafel weg. Deshalb nasche ich gar nicht erst. Ich nehme im vorbeigehen eine Cherrytomate oder mache mir nen heißen Kakao. Ich könnte mich sonst echt nicht bremsen.
      Ich esse eher aus Langeweile und wenn die Erdbeerwoche anliegen würde aber ich nehme Hormone , deshalb fällt das so ziemlich bei mir weg....die Wochen waren wirklich die Schlimmsten. Und immer dann, wenn ich nen Eisenmangel habe. Schau mal, was dir evtl fehlen könnte.
      Lieben Gruß aus der Ferne
    • 0 0
    • 13. Jun 2019 07:56
    • Guten Morgen zusammen! *wink*

      Junior ist als Clown auftreten! :D Wir freuen uns. Vor allem, weil er sich das von den verbliebenen Sachen selber ausgesucht hat. Finden wir echt super, er möchte die Leute zum Lachen bringen. :)

      Meine Motivation ist quasi nicht vorhanden. Ich freue mich schon auf meinen Urlaub in ca. 6 Wochen! Merke schon, dass ich urlaubsreif bin. Habe überhaupt keinen Spaß mehr an meiner Arbeit. Mein Kollege hat sich mal wieder krank gemeldet. Dieses Mal ist es der Rücken. Das nervt mich tierisch, und das kenne ich gar nicht von mir...

      Ich habe diese Woche abends auch wieder hemmungslos genascht. Ätzend! Ich hoffe, dass ich morgen früh mindestens das Gewicht zu letztem Freitag gehalten habe. Ich bin derzeit überhaupt nicht ausgeglichen. Das merke ich.

      Wie ist das bei Euch? Merkt ihr, dass Eure Abnahme besser läuft, wenn auch alles andere bei Euch "rund läuft"? Oder ist das unabhängig davon? Fällt Euch die Abnahme und das Verzichten leichter, wenn ihr ausgeglichen seid? Oder könnt Ihr Euren Weg auch gehen, wenn es Euch eigentlich nicht so gut geht? Es gibt ja Menschen, die bei Stress und Ärger nicht essen können...und dementsprechend abnehmen...ich gehöre definitiv NICHT dazu!