• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 09. Mai 2020 20:05
    • Da bin ich nochmal.
      Wenn ich in etwa weiß, was ich essen wiil, trage ich es ins Tagebuch ein. Dann kam es etwas anders, konnte dann was streichen. Wenn ich Lust hab, kann ich mir noch dicke ein Nußkegeleis gönnen, oder ich lasse es. Schön, wenn man es noch darf. Was mich grad stört ist, daß ich zu wenig Sonderpunkte verbrauche. Mal sehn, ob ich das hinkriege.
    • 0 0
    • 09. Mai 2020 15:17
    • Ich esse tatsächlich mit, was es immer gibt. Schweinenacken und eine grobe Bratwurst. Dazu entweder erwas Kartoffelsalat oder Knobibaguette. Dazu viel gemischten Salat und Erdbeeren. Ich habe bisher alles normal gegessen, aber ich glaube, ich muß es ändern. Pute und Hähnchen mag ich nicht sogern als Grillfleisch. Ich esse auch normale leberwurst, streichwurst, Käse und Fleischsalat. Da werd ich mal magere Sachen kaufen. Oder ich muß es nicht aufschmieren, sondern aufkratzen. Ich denke aber auch, dadurch, daß ich mir alles genehmige, bekomme ich auch kein Heißhunger auf irgentwas. Ich habe mir auch fast täglich ein Eis, Nogger oder Nußkegel, gegönnt. Nur damit abzunehmen geht dann sehr viel langsamer.
    • 0 0
    • 09. Mai 2020 13:38
    • Heidi, was grillt ihr denn bzw. lässt du für dich grillen? Oder isst du einfach mit, was immer es gibt?
    • 0 0
    • 09. Mai 2020 13:06
    • Super Hilke!
      Ich freue mich mit dir. Besser kann der Tagesstart nicht sein.
      Wir wollen heute grillen, da muß ich ganz schönaufpassen, daß ich in den Punkten bleibe. Eigentlich habe ich keine Bedenken.
      An alle:
      Habt ein schönes Wochenende und bleibt tapfer.
      L. G. Heidi
    • 0 0
    • 09. Mai 2020 08:51
    • Guten Morgen!
      Mein 1. Wiegetag brachte mir heute ein Minus von 2,7 kg! Ich freu mich so!
      Dieser Tag kann eigenltich nur gut werden!
    • 0 0
    • 08. Mai 2020 09:15
    • Guten Morgen zusammen.
      Danke ihr Lieben. Hab die Mülltonnen wieder. Nun will ich sehen, ob das für gestern auch geht. Wenn nicht, ist wurscht, aber ich wills wissen.
      Nochmal ganz lieben Dank.
      L. G. Heidi
    • 0 0
    • 08. Mai 2020 08:40
    • Hallo Heidi, und natürich auch alle anderen.

      Ich klinke mich auch mal kurz ein, denn das Problem hatte ich auch.
      Bei mir ist das immer dann aufgetreten wenn ich per Hand ein Lebensmittel was vom Namenher sehr lang ist, oder einen langen Trennungsstrich oder so ins Tagebuch eingtragen habe. Dadurch verlängert sich automaisch das Feld, da sich das Wort nicht automaisch trennt, und das Feld mit dem Mülleimer verschiebt sich mehr nach rechts und verschwindet beim Handy aus dem Sichtfeld.
      Ich habe es dann versucht zu vermeiden, also sehr lange Wörter oder Striche, und im Notfall bin ich zwar übers Handy, aber eben nicht über die App, sondern über den Browser rein, und dann kann man es so machen wie Wandervogel es beschrieben hat.
      Ich hoffe wir konnten etwas helfen.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag noch, Cosa
    • 0 0
    • 08. Mai 2020 08:30
    • Hallo Heidi 1954
      Zu deiner Frage mit den Papierkorb kann ich dir folgenden Rat geben.
      Über den Tagebuch stehen verschiedene Rubriken unter anderem auch zur Profilansicht wechseln drücke da mal darauf auf meinem Handy geht das auch nur so.
      Wenn es nicht klappt bitte nochmal melden dann gebe ich es weiter.
      Dann wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg.
      LG Wandervogel
    • 0 0
    • 07. Mai 2020 20:47
    • Hallo zusammen.
      Ich freue mich, Hilke, daß du so ein gutes Angebot an Land ziehen konntest. Da hast du was, worauf du dich freuen kannst.
      Ich bin auch sehr zufrieden. Versuche, im Plan zu bleiben, was mir im Moment auch leicht fällt. Jetzt hab ich mal ne Frage. Ich mache alles vom Smartphone aus. Neulich wollte ich im Tagebuch was löschen, ging aber nicht, weil hinter dem Stift die Mülltonne nicht zu sehen ist. Dann hab ich es auf dem Laptop gemacht, da geht's. Später wieder vom Handy und die Mülltonne war da. Jetzt ist sie wieder weg. Wie kann das sein? Kann mir jemand helfen?
      Bin gespannt auf eure Antworten. Danke schon mal im voraus.
      L. G. Heidi
    • 0 0
    • 07. Mai 2020 11:47
    • Hallo!
      Ich freue mich! Heute ist schon der 6. Tag MM und es läuft bis jetzt super!
      Gestern Abend habe ich ganz spontan für Ende des Monats eine Woche Auszeit in Geldern gebucht. habe ein super Schnäppchen gemacht, eine ganz tolle Fewo für nur 39 €/Nacht! Da kann ich meine Ernährung weiter einhalten, zumal die Gaststätten dort sicher nur die Außengastro offen haben werden bis dahin. Es geht mir darum, für mich auszuprobieren, ob ich wenigstens im Flachen noch Rad fahren kann mit meiner Arthrose.
      Außerdem gibt es einen kleinen See mit einem flachen rundweg, der genau 1 km lang ist, eine ideale Trainingsstrecke, die ich hier immer vermisse. Und mit vielen Bänken! Momentan kann ich ja kaum laufen vor Schmerzen.
      @Fanfa: Schnüffelliese hört sich süß an, kann ich mir so richtig vorstellen! Ich hätte auch zu gerne einen Hund, aber ich kann ihm nicht genug auslauf bieten zurzeit. Früher, als das kein Problem war, habe wir unter dem Dach zur Miete gewohnt, die Treppen wollte ich keinem Hund zumuten. Nun wohnen wir im eigentum mit Garten und ich bin krank. Verkehrte Welt!
      Viel Erfolg euch allen weiterhin!
    • 0 0
    • 06. Mai 2020 06:58
    • Guten Morgen,

      ich freue mich, dass so viele hier motiviert sind. Ich versuche auch wieder seit einigen Wochen mich an die Punkte zu halten, allerdings geht es an manchen Tagen leichter, als an anderen.
      Das mit dem Sport ist bei mir aktuell auch so eine Sache, versuche aber zumindest jeden Tag ein wenig Rad zu fahren.
      Die Spaziergänge mit Hund zählen bei meiner Schnüffelliese leider nicht, da ist es schon ein Wunder, dass wir nicht rückwärtslaufen. Das mit dem Bergauflaufen, bzw meiden, das kenne ich, auch die Schwierigkeiten, eine halbwegs ebene Strecke zu finden, hier im Schwarzwald auch eine Herausforderung...

      Ich wünsche euch eine erfolgtreiche Woche und viel Gesundheit
    • 0 0
    • 04. Mai 2020 21:57
    • Bin gerade dabei mich hier einzulesen. Das ist ja spannend, ich entdecke etliche Gemeinsamkeiten! Heidi, dein Sprunggelnksbruch tut mir leid! Ich selber kämpfe gerade sehr mit meiner Kniearthrose. Kann kaum laufen, darf auch nur ganz kurz und mit vielen Pausen und keine Berge (wohlgemerkt im Bergischen Land!), stehen geht praktisch gar nicht. Bis Corona habe ich wenigstens 2 x wtl. Aquafitness mitgemacht und war schwimmen, das fällt jetzt ja leider weg und fehlt mir sehr. Ein Lipödem habe ich auch und ich bin zudem noch Diabetikerin. Alles ganz schön blöd und hinderlich beim Abnehmen.
      Aber gerade sind ja anscheinend einige hier so richtig motiviert, zusammen werden wir was reißen, ganz bestimmt!
    • 0 0
    • 04. Mai 2020 21:50
    • Hallo zusammen!
      Gerade wurde ich von Heidi gebeten hier mal reinzuschauen. Jetzt weiß ich warum, grins!
      Das ist ja schön, Heidi, wenn meine Fragen dich angespornt haben! Ich will zum "Aufmischen" gerne meinen Teil beitragen. Bei einem (von vielen) früheren Abnehmversuchen habe ich gemerkt, wie wichtig mir beim Abnehmen der Austausch mit Gleichgesinnten ist. Wir waren damals eine Gruppe von Frauen aus ganz Deutschland, die sich immer wieder motiviert, getröstet und aufgebaut und 1 - 2 x im Jahr sogar getroffen haben. Das hat mir über mehrere Jahre sehr viel bedeutet und mit ein paar dieser Frauen habe ich sogar noch heute Kontakt.
      Es ist einfach schön zu wissen, dass man mit seinem Kampf nicht alleine dasteht.
      Ich habe nun, nach langen Monaten, in denen mein Mann und ich so Schreckliches erlebt haben, dass für Diät kein Platz und keine Kraft da war, endlich wieder den Dreh gefunden und nun meinen 3. MM-Tag hinter mich gebracht, und das sehr zufrieden! So, genug gequasselt, jetzt seid ihr dran, lach! LG und einen schönen Restabend bzw. eine gite Nacht!
    • 0 0
    • 04. Mai 2020 18:18
    • Hallo zusammen.
      Ich will dies Forum mal ein bißchen aufmischen, grins. Heute war ich zur Kontrolle zum Röntgen. Ist alles top. Hab schon gestaunt, welches Ersatzteillager ich im Fuß habe. Der Arzt hat es mir gezeigt.
      Mit dem Abnehmen kriege ich wieder die Kurve, dank Kräuterfee. Sie ist neues Mitglied und hat mich einiges gefragt und dadurch motiviert. Ich sag nochmal danke Kräutertee. Jetzt hoffe ich, daß meine Motivation anhält und ich euch mitziehen kann.
      @Lila,ich will jetzt endlich auch wieder ein UHU werden. Also liebe Grüße an Euch alle und habt eine schlanke Woche.
      Heidi
    • 0 0
    • 28. Apr 2020 07:01
    • Guten Morgen euch allen,

      ich hoffe es geht euch allen gut und auch ich wünsche dir Heidi gute Besserung!

      Seit einigen Tagen bin ich wieder gut dabei mich an alles zu Halten und es stellen sich kleine Erfolge ein.
      Aber es geht zäh dieser Tage.

      Liebe Grüße und euch noch einen schönen Tag
    • 0 0
    • 27. Apr 2020 16:02
    • Hallo liebe lila,
      ja, ich komme hier wieder rein, weiß auch nicht, wieso.
      Mir geht es den Umständen entsprechend gut. Bis vorgestern war ich im Rollstuhl. Den vermißt jetzt mein kleiner Wauwi. Er mochte sogern mitfahren. Ich gehe mit dem Rollator und bin viel unabhängiger. Übermorgen werden die Fäden gezogen.
      Ich sehne den Tag herbei, wo alles wieder normal geht.
      Habe eine Platte, Drähte und Schrauben im Fuß. Das muß evtl. im halben Jahr wieder raus.
      Wie auch immer, ich bin erstmal froh, daß es mir schon besser geht. Mit dem Abnehmen bleibe ich auf Stelle. Ich denke, das kommt auch wieder.
      Seid alle lieb gegrüßt.
    • 0 0
    • 27. Apr 2020 11:08
    • Hallo ihr Lieben
      und hallo Heidi :)

      Kommst du jetzt wieder in dein altes Profil rein, Heidi, das ist ja toll. Hoffentlich hast du die OP gut überstanden. Gehst du jetzt mit Krücken? Na wahrscheinlich schon. Ich wünsche dir guuuute Besserung, auf dass du bald wieder springen kannst. Ich hab ja den Uhu endlich wieder eingefangen, diese Vögel entwischen einem einfach zuuu leicht, man muss höllisch aufpassen.
      Alles Gute und weiterhin viel Erfolg für euch alle

      lila
    • 0 0
    • 13. Apr 2020 08:43
    • Dankeschön.
      Es geht mit gleich besser mit eurem Zuspruch, lächel.
    • 0 0
    • 12. Apr 2020 22:06
    • Oh Heidi,das tut mir ja leid mit deinem Sprunggelenk :o( Wünsche dir gute Besserung und alles Gute für deine OP. Beide Daumen drücke ich für dich

      Liebe Grüße von Eira
    • 0 0
    • 12. Apr 2020 17:00
    • Danke Frauki.