• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 07. Jul 2017 08:08
    • Martha Glückwunsch, habe gerade gelesen, dass du dein erstes Etappenziel geschafft hast
      Und das in der Zeit, ich ziehe meinen Hut
    • 0 0
    • 07. Jul 2017 08:04
    • Ich weiß wie du das meinst Martha, mein Verstand auch, aber der Kopf wenn man auf der Waage steht nicht.
      Ich bin auch so ein fast täglich Wieger, aber meistens trage ich nur das Wochen Ergebnis ein.
    • 0 0
    • 06. Jul 2017 19:44
    • So habe ich das auch nicht gemeint Yamako, kann doch jeder halten wie er möchte. Die meisten die ich kenne und ne Kurve führen wiegen sich auch öfter, aber sie tragen es immer erst nach einer Woche ein in der Kurve. Hier hast du ja auch einen bestimmten Wiegetag, der wöchentlich fällt. Aber jeder wie er mag. Ich wiege mich auch nicht nur einmal die Woche. Trage es aber erst nach einer Woche ein.
    • 0 0
    • 06. Jul 2017 13:06
    • Martha, es steht nirgendwo geschrieben wann man sich zu wiegen hat und was zählt und was nicht. Ich habe mich früher immer nur wöchentlich gewogen und es war OK. Jetzt wiege ich mich täglich und bin damit ausgesprochen zufrieden. Ich habe so gut wie gar keine Schwankungen, höchstens mal um 250 g oder so. Daher bin ich mit dem täglichen Wiegen ausgesprochen zufrieden und werde es vorerst auch so beibehalten.
    • 0 0
    • 06. Jul 2017 12:55
    • Huhu Yamako und Lucky4,
      wenn man sich täglich wiegt sind doch eh immer mal Schwankungen drin, allein schon vom trinken her, wer trinkt immer die gleiche Menge. Abgerechnet wird doch eh am Wiegetag.
    • 0 0
    • 06. Jul 2017 08:38
    • Nein, da beschreibst du mich gerade kein Stück, muss ich ehrlich sagen. Eher so:

      Ich schwebe zur Waage, freue mich schon mal und dann?
      Hmpf blöd... Dann streck ich meiner Waage die Zunge raus, sage "bis morgen" und gehe. Und habe weiterhin einen schönen Tag. Angesichts meines aktuell Erfolgs kann mich das gar nicht stören! :-)
    • 0 0
    • 06. Jul 2017 08:36
    • Das kenne ich , man schwebt fasst zur Waage und freut sich schon mal und dann ????
      Waage kaputt ???, Gefühl so daneben ???
      Tief enttäuscht und demotiviert geht man wieder runter und geht frühstücken
      Beschreib ich da so in etwa deine Gefühlslage ???
      Schon heftig was dieses kleine elektronische Ding mit uns macht
    • 0 0
    • 06. Jul 2017 08:09
    • Guten Morgen! Mein Körper ist doof! Immer, wenn ich morgens aufwache und mich "leichter" fühle, habe ich garantiert nicht abgenommen :D
    • 0 0
    • 05. Jul 2017 21:42
    • Hui das ist aber heftig, da muss man wirklich den Inhalt lesen. Ich kaufe keine in denen Zucker mit drin ist. Mir reicht die Fruchtsüße. Gerade trinke ich einen davon. Der hat Kürbis mit drin und schmeckt richtig süffig.
    • 0 0
    • 05. Jul 2017 13:21
    • Zur Info: Habe gerade bei RTL einen HInweis auf einen Testbericht zu fertigen Smoothies gesehen. Oft deutlich zu wenig Vitamine, viele sind zu süß, manche hatten fast so viel Zucker wie Cola. Falls Ihr Smoothies nicht immer selbst macht, sondern auch mal kauft, solltet ihr euch da vielleicht mal schlau machen. Vermutlich ÖKO-Test. Konnte auf anhieb nur einen Artikel finden aber keine expliziten Testergebnisse mit Bezug auf bestimmte Artikel.
    • 0 0
    • 05. Jul 2017 09:06
    • Bei mir steht es eindeutig im Zusammenhang. Habe mir jetzt mal eine Abnehm-Statistik erstellt, die mir mehr Daten aufschlüsselt als meine Gewichtskurve hier. Finde das richtig schön zu sehen. Anbei mal ein Foto davon. Und ja, das mag auf andere bekloppt wirken :D aber ich arbeite zurzeit ohnehin wieder mehr mit Excel und ich fand es echt mal spannend zu sehen auch so mit Prozenten und Durchschnitt.
    • 0 0
    • 04. Jul 2017 22:33
    • Yamako das sind doch mal sehr gute Nachrichten , das es dir psychisch besser geht, das ist doch mehr Wert als jedes Gramm was man abnimmt, wobei das ja manchmal auch im Zusammenhang zu sehen ist.
    • 0 0
    • 04. Jul 2017 17:10
    • Keine Ahnung, ich habe den Überblick verloren, wer noch aktiv dabei ist, da sich die meisten nur noch selten melden.
    • 0 0
    • 04. Jul 2017 16:57
    • ist kameko gar nicht mehr bei uns?
    • 0 0
    • 04. Jul 2017 13:40
    • Moin Yamako, du ich bereue keine Minute und keine Gabel die ich zum Mund führte. Es war so richtig schön und gemütlich und überhaupt. Diese Freunde sehe ich so selten, jedes Gramm welches ich eingebüßt habe war es mir wert.
      Habe mich heute auf die Waage getraut, plus 800g. Die bekomme ich auch wieder weg, gucken wir mal was ich bis Freitag davon ausgebügelt bekomme. Und Hungern tue ich ganz bestimmt nicht. Das kann ich mir von zu niedrigen Blutdruck her schon nicht leisten. Meine Tochter ist da auch mein Wächter, wenn sie anruft und ich sie anflunker merkt sie das ganz schnell. Ich muss essen, das weiß ich, und ich will mein Bestes geben. Denn es zeigt sich ja das nichts mehr geht wenn ich das schweifen lasse.
      Ich freue mich auch für dich, dass dein Mädelsabend so positiv war. Man zehrt doch ne ganze Weile von so schönen Erlebnissen, das tut einem doch länger gut, als Nahrung im Körper verbleibt. :)
    • 0 0
    • 04. Jul 2017 07:51
    • Guten Morgen,

      Martha keine Sorge, kleine Ausreißer in der Kurve haben wir alle mal. Man will das Leben ja auch genießen und sich nicht zwanghaft runter hungern. Nach meinem Mädelsabend (wo ich echt komplett übertrieben habe) brauchte ich auch 2 extra Tage bis das wieder runter war. Aber es hat Spaß gemacht und das war es mir wert. Es läuft ja sonst gut. Also mach dich da mal nicht verrückt. Meist fällt es eh nicht so schlimm aus wie wir denken.

      Bei mir stagniert es gerade etwas. Aber ist halb so wild. Trinke im Moment auch massiv zu viel, ist mir selbst aufgefallen. Aber krampfhaft runter würgen bringt irgendwie auch nichts. Mal schauen wie ich das in den Griff bekomme. Aber ich merke, dass es mir insgesamt (weniger körperlich, eher psychisch) langsam immer besser geht.
    • 0 0
    • 03. Jul 2017 18:22
    • So nach einem Wochenende voll guter Freunde und Familie bin ich auch wieder in der Spur. Der Samstag war ja noch im Rahmen mit den guten Sachen zum Essen. Aber das hatte sich dann für den Sonntag ganz verabschiedet. Was ich gegessen habe war nicht ungesund, nur war es auf ganz andere Weise zubereitet. Mich heute Morgen auf die Waage zu stellen habe ich nicht gewagt. Das mache ich dann ab Morgen wieder.
      Ich denke es wird nicht zu doll daneben gegangen sein, da ich mir immer nur das kleinere Übel auf den Teller getan habe. Drückt mir die Daumen das es mich nicht zu weit zurückgeworfen hat.
    • 0 0
    • 03. Jul 2017 12:22
    • Von Wellenlaeufer hab ich jetzt ein paar Wochen nichts gehört. Aber ich wollte mich eh mal wieder melden. Ich gebe dann Bescheid wie es ihr geht.
    • 0 0
    • 03. Jul 2017 11:40
    • Hallo, heute scheint bei uns endlich mal die Sonne... schön, daß Heidi und Lila wieder da sind (natürlich alle Anderen auch!). Ja, Moogie ist irgendwie still geworden. Yamako hast du noch Kontakt mit Wellenlaeufer? Ich wünsche euch eine angenehme Woche. Meine erste Woche Urlaub habe ich Gewichtsmäßig gut überstanden. Habe täglich so ca. 5 Punkte überzogen und halte dabei meine 85,xx kg. Hoffe, es bleibt so. LG
    • 0 0
    • 03. Jul 2017 10:29
    • hey mädls - ich mal wieder.
      nach einem laaangen und anstrengendem weekend in Bosnien (Betriebsausflug mit den Kollegen) in Banja Luka inkl. Rafting, viiiiel herumgehen und tonnenweise essen.... habe ich heute morgen 103 kg auf die Waage gebracht - das ist seit Donnerstag ein plus von 1,9 - wobei ich danach noch toilette war :D :D :D und ich hab auch noch viel wasser in den beinen vom vielen fahren, der hitze und einfach der ganzen anstrengung - ich hab knöchel so dick wie elefantenbeine :(
      mal sehen... ich denke es hat sich trotz der wirklichen schlemmereien - und die können tatsächlich richtig geil kochen - deftig und ordentlich (ist ja voll meines) .... nicht sooo geschockt - ich wusste ja das es auch essenstechnisch ein wahnsinn wird. ein kulinarischer hochgenuss.
      mal sehen was die nächsten Tage bringen - bin heute schon wieder auf kurs :)

      ich wünsch euch allen eine erfolgreiche und schöne woche :)

      PS: heute nachmittag ist nach der arbeit erstmal schlafen angesagt... werd mich mit meinem kind zusammenkuscheln (hab ihn so vermisst) und vorm tv wohl bei regenwetter schlafen .... waren doch 8 stunden fahrt und wir kamen erst gestern nachts an - ging um halb 2 ins bett - und hatte natürlich frühs um 6 Tagwache (schule und eh arbeit)