• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 13. Jun 2017 08:33
    • Guten Morgen! Kratze gerade an der UHU-Grenze und wundere mich, warum unser Bereich hier so ausgestorben ist. Kaum bin ich wieder da, seid ihr alle ausgeflogen *schnief*
    • 0 0
    • 12. Jun 2017 08:42
    • Guten Morgen... Super Yamako, dann können wir ganz bald den UHU sehen! @Lila, noch eine schöne freie Woche... Allen Anderen hier angenehme Arbeitstage.
    • 0 0
    • 12. Jun 2017 08:36
    • Guten Morgen. Meine Woche fängt fantastisch an. Ich habe am Wochenende nicht auf die Punkte geachtet und trotzdem über das Wochenende abgenommen. Bin jetzt schon runter auf 100.8! So fängt die Woche richtig gut an. Mal schauen wie es weiter geht.

      Euch anderen auch alles gute und weiterhin noch viel Erfolg!
    • 0 0
    • 12. Jun 2017 06:57
    • Hallo ihr Lieben,

      ich schließe mich dir an, liebe Lucky, und wünsche euch allen eine gute neue Woche.

      Ich habe ja noch frei und werde diese Woche genießen, bevor es dann wieder weiter geht. Diese Woche will ich unbedingt noch mal Spargel machen, denn die Saison ist ja bald zu Ende. Und dann möchte ich noch Erdbeermarmelade kochen, ich mache immer die 2:1, die schmeckt uns am besten und spart ein bißchen Zucker. Ach, und die Fenster wollen auch noch geputzt werden. Also, ihr seht, es gibt einiges zu tun. Langeweile wird nicht aufkommen.
    • 0 0
    • 12. Jun 2017 06:04
    • Guten Morgen,
      Und da ist er wieder -der Montag
      Ich wünsche uns allen eine gesunde Woche mit" guten "Kalorien und eisernen Willen
    • 0 0
    • 11. Jun 2017 11:41
    • Wünsche euch einen tollen, sonnigen Sonntag... war schon früh draußen, das tut so richtig gut. Nicht zu warm und nicht zu kalt. Nachdem ich gestern so schlimm gesündigt habe, ist heute Vernunft angesagt. Ich denke ein bisschen Gartenarbeit wird es wieder ausgleichen. GLG an euch Alle
    • 0 0
    • 11. Jun 2017 08:58
    • Hey ihr Schlafmützen ;-)
    • 0 0
    • 10. Jun 2017 11:45
    • Owly, ich nehme es nicht so schwer. Mich ärgert eigentlich nur, dass das Essen gerstern Abend dann wenigstens richtig lecker hätte sein sollen :D Wenn schon sündigen, dann mit Genuss ;-) Und hey, bei meinem Ergebnis der letzten Woche habe ich eh keinen Grund zu meckern.

      Pcjette, das mit dem Wetter ist wirklich ätzend manchmal. Hier hatten wir die letzte Zeit auch ständige Wechsel, gestern Nachmittag hat es noch in Strömen geregnet, aber pünktlich als ich zum Vortrag los musste, hatte sich das Wetter stabilisiert und ich konnte um 23 Uhr als ich aus dem Lokal kam noch ohne Jacke herum laufen ohne zu frieren.

      Heute hat mich mein Schatz unabsichtlich vom Frühstück abgehalten. Ist aber ganz gut so, weil ich gerade am Wochenende sonst leicht mal sündige. Wenn ich aber kein Frühstück hatte, dürfen Mittag und Abendessen etwas üppiger ausfallen ohne schlechtes Gewissen. Und ich bekomme meine Sünde von gestern vielleicht ausgeglichen.

      Außerdem hat mir der Abend gestern richtig gut getan. Der Vortrag war super (Ich kenne den Herrn schon von zwei anderen Vorträgen und der ist immer total klasse!) und hinterher habe ich noch mit ein paar Leuten zusammen gesessen zu denen ich schon immer unbedingt engeren Kontakt bekommen wollte (nämlich der gesamte Vorstand des organisierenden Vereins) und ich hatte jede Menge Spaß! Hat mir echt gut getan...
    • 0 0
    • 10. Jun 2017 11:15
    • Moin, ich war heute morgen noch gar nicht richtig wach, die Nacht nicht gut geschlafen, und stand auf der Waage - ach nichts abgenommen und morgen ist mein Wiegetag. Naja zumindest nicht zugenommen. Heute scheint die Sonne, ich habe nach den langen Regentagen Wäscheberge ohne Ende und mein Mann fährt Montag auf einen Lehrgang - da ist noch mehr Wäsche dran. Unser Sohn scheint eine Erkältung auszubrüten, was bei diesem Hin und Her des Wetters auch kein Wunder ist. Montag früh will ich wieder schwimmen gehen, freue mich schon drauf.
      Morgen will ich mal die Seele baumeln lassen.
      Euch allen ein schönes WE.
    • 0 0
    • 10. Jun 2017 10:59
    • Ach yamako, nimms nicht so schwer. Dreck abklopfen Krönchen richten weitermachen als wäre nichts gewesen ;)

      Voll krass Leute: ich habe sogar mein wiegeergebnis von letzter Woche unterboten! Das hätte ich nicht gedacht aber offizieller wiegetag ist erst morgen..muss ich heute und morgen diszipliniert sein :)
    • 0 0
    • 10. Jun 2017 09:07
    • Heute bleibe ich der Waage fern. Nach dem Frühstück gestern ist immer wieder ein Hungergefühl aufgekommen. Daher habe ich dann mittags sehr viel mehr gegessen als gut war. Abends sparen war leider nicht drin, da wir nach dem Vortrag noch mit ein paar Leuten essen gegangen sind. Hat nicht mal so richtig gut geschmeckt aber naja war dennoch nicht wenig. Hatte halt Hunger. Blöd.
    • 0 0
    • 09. Jun 2017 21:33
    • Ich habe heute mal ganz ungeplant einen aussetztag gemacht und werde versuchen morgen trotz Einladung einigermaßen in den Punkten zu bleiben mein Gewicht von letztem wiegetag kann ich zwar nicht rüber retten aber ich kann dagegen steuern dass es noch mehr wird

      Achja Lucky stimmt schon aber ich bin schon froh dasses bei mir nicht mehr ganz so krass ausufert und da bin ich tatsächlich auch ganz stolz darauf
    • 0 0
    • 09. Jun 2017 16:38
    • Hallo Yamako,

      Glückwunsch zu der großen Abnahme, super. Ist auch mal schön so einen Erfolg zu lesen. Ich bin gestern Abend noch eine Runde Fahrrad gefahren, aber heute regnet es wieder Sturzbäche. Habe meinen Einkauf hinter mir und es steht viel Gemüse auf dem Plan und auch Fisch.

      @Lucky4
      es stimmt, dass mit dem Alter das Abnehmen schwieriger und langsamer geht. Seit dem ich in den Wechseljahren bin habe ich auch sehr trockene Haut bekommen und vorher hatte ich eher fettige Haut. Der Stoffwechsel arbeitet auch nicht mehr so wie vor 20 Jahren :-) Da muss man sich echt was einfallen lassen.

      Ich war früher ein totaler Schokoholiker und in der Schwangerschaft musste ich hochdosiert Magnesium nehmen. Dabei trat bei mir ein Effekt auf -. ich hatte keinen Heißhunger auf Schokolade mehr und das ist kein Witz. Ich nehme heute noch Schüssler Salze Nr. 7 als heiße 7.

      Geht das Wochenende ruhig an, aber seit konsequent !

      Viele Grüße
    • 0 0
    • 09. Jun 2017 09:50
    • Wenn man ständig auf Feiern eingeladen ist macht es einem das natürlich schwierig. Bin auch echt froh, dass ich damit nicht auch noch kämpfen muss. Insgesamt ist mein Ergebnis nach der ersten konsequenten Woche ein Minus von 1.55 kg. Also ein Grund zu jubeln!

      Allen anderen kann ich nur weiterhin viel Glück wünschen und viel Kraft und Erfolg.
    • 0 0
    • 09. Jun 2017 07:12
    • Guten Morgen,
      also bei mir klappt es zur Zeit mal wieder gar nicht, letzte Woche noch 101,5 heute wieder 103 kg, wir haben jedes Wochenende zur Zeit meist 2 große Feiern, das schlaucht so sehr, und Kalorientechnisvh kann man das kaum auffangen in der Woche, dabei sehe ich schon zu , dass ich fahre und nicht noch die Kalorien vom Alkohol dazu kommen.
      @Owly + alle wir müssen uns da einen Schlachtplan ausdenken, vor Ca 13 Jahren als ich WW gemacht habe hat das richtig gut geklappt Wochenende gefeiert dann wieder dran gehalten und die Kilod schwanden, aber mit dem Alter wird es leider nicht einfacher .
      Also für Motivation pur wäre ich dankbar
    • 0 0
    • 08. Jun 2017 13:36
    • Hallo,

      nach den Pfingsttagen ist etwas Normalität in den Alltag gekommen. Durch eine Entzündung am Arm muss ich mein Frühschwimmen erst mal aussetzen. Auch hat mir das Auf und Ab der Temperaturen ganz schön zugesetzt. Wir haben hier jetzt auch eine Einladung nach der nächsten und ich versuche es soweit es geht mit dem Fahrrad zu fahren. Klappt aber nicht immer und bei Regen schon gar nicht. UHU zu sein ist auch mein nächstes Ziel. Ich gebe mir kleine Schritte vor, das dauert zwar länger, aber ich komme damit besser klar. Heute morgen während des Arbeitens jede Menge Tee getrunken, werde mir gleich mal wieder meinen Granatapfeltee machen. Vielleicht schaffe ich heute mal das Trinkpensum. Ärger mit meinen Eltern verstärkt alles, ich muss mich wieder von ihnen abkapseln, damit es mich nicht runterzieht. Ich habe mir jetzt ein Vorher-Nachher-Bild in die Küche gelegt, um mich selber zu motivieren. Ich stehe zur Zeit schon seit Wochen auf meinem Gewicht. Aber habe auch gemerkt, dass meine Muskeln sich verändert haben. Im letzten Jahr hatte ich einen Unfall und konnte 4 Monate nicht laufen, die Muskeln waren total verkümmert, ich konnte nicht mal unseren Sohn von der Schule abholen, die ist 800 m von uns entfernt. Das war viel Übung und Ausdauer auch an den Gehhilfen. Man glaubt gar nicht, wie schnell die Muskeln nach lassen können.
      Ich werde ja sehen, wie mein nächster Wiegetag ausfällt. Wünsche euch noch einen schönen Tag.
    • 0 0
    • 08. Jun 2017 13:18
    • Hallo Tigerkatzal,

      hier sind meine Lieblingsdressings:

      Grundrezept Joghurt-Dressing
      Menge: 2 Portionen
      6 Essl. Joghurt (1,5 %)
      2 Teel. Salatcreme (25 % Fett)
      1 Essl. Zitronensaft
      4 Essl. Orangensaft
      1/2 Durchgepresste Knoblauchzehe
      Salz
      Cayennepfeffer
      Alle Zutaten verrühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
      Schmeckt lecker zu Blattsalaten, Kartoffelsalat oder Tortellini-Salat.
      Je nach Belieben mache ich noch frische Kräuter dazu oder
      Frühlingszwiebel.

      Joghurt-Senf-Dressing
      150 Gramm Joghurt, 1,5 % Fett
      1 Teel. Senf
      1 Prise Zucker oder etwas Honig
      1 Essl. Zitronensaft
      Salz nach Geschmack
      Alle Zutaten gut vermixen. Gut für Blattsalat.

      Schlanke Vinaigrette
      Menge: 75 Ml
      2 Essl. Zitronensaft
      3 Essl. Olivenöl
      1 Teel. Senf
      1 Knoblauchzehe zerdrückt
      1 Essl. Frischgehackte Petersilie oder andere Kräuter
      Salz
      Pfeffer
      Alles in einem Schraubglas kräftig schütteln.
      je Dessertlöffel: 32 kcal, 3 g E, 0 g KH, 3 g Fett
      Anmerkung:
      Wer es noch fettärmer haben will, der kann 2 EL Olivenöl mit 2 EL
      Gemüsebrühe austauschen.

      Zitronen-Joghurt-Dressing
      Menge: 200 G
      150 Gramm Natur-Joghurt, fettarm
      1 Essl. Zitronensaft
      2 Essl. Frischgehackte Kräuter
      Salz
      Schwarzer Pfeffer
      Alle Zutaten in eine Glasschüssel füllen und mit dem Schneebesen
      aufschlagen.
      90 kcal, 89 g E, 12 g KH, 1 g Fett = 10 %
      Anmerkung:
      Man kann Minze und Dill statt der Kräuter für einen Gurkensalat
      verwenden, Basilikum statt der Kräuter für einen Tomatensalat oder
      einfach nur Petersilie für grüne Salate oder Kartoffelsalate.
    • 0 0
    • 08. Jun 2017 11:00
    • Ich bin ganz froh, dass in der nächsten Zeit keine Einladungen anstehen. Als ich bei meinen Eltern war am letzten Wochenende habe ich mich bei Tee und Kuchen einfach etwas zurück gehalten und es geschätzt. Im Endeffekt stelle ich aber gerade fest, dass bei mir wohl gilt, je schneller ich zunehme, desto schneller nehme ich auch ab. Von den 10kg die ich in 2 Monaten drauf gefuttert habe sind nach 6 Tagen schon die ersten 1,8 kg wieder runter. Das beruhigt ungemein, denn noch mehr Frust kann ich im Moment echt nicht gebrauchen. Ist eh alles gerade irgendwie Mist. Naja nicht alles. Mal schauen wie es weiter geht. Erst mal wieder UHU werden und dann wieder runter auf das Gewicht mit dem ich Ende des Jahres eigentlich hier angefangen hatte. Dann runter auf 95 kg und dann mal gucken was das nächste Ziel wird.
    • 0 0
    • 08. Jun 2017 08:19
    • Guten morgen allerseits
      Ich bin gestern nicht dazu gekommen zu schreiben, habe grade mal abends beim ins Bett gehen geschafft Tagebuch einzutragen
      Dafür hat sich der Besuch in der FH richtig gelohnt!
      Ansonsten war ich viel mit unserem Sonnenschein beschäftigt da mein Mann unterwegs war.
      300g vom Wochenende sind wieder runter, aber leider noch nicht das Gewicht vom Sonntag erreicht und ich bin schon wieder eingeladen: Samstag zum Brunch zum Geburtstag meiner Mutter und Sonntag haben Schwiegereltern zum Schaschlik eingeladen
      Hmpf muss langsam mal sehen wie ich das vereinbare weil das wohl so weiter gehen wird...
      Aber besser als zuzunehmen!
      Wie läuft es bei euch?
    • 0 0
    • 08. Jun 2017 06:54
    • Guten morgen,
      So Sommererkältung fast überstanden ,nur noch Husten, nach einer Woche Sport und Schwimmpause gestern wieder beim Sport gewesen, dieses gute Gefühl hinterher ist doch immer wieder toll.
      Ich bin jetzt schon wieder die ganze Zeit nicht zum Aufschreiben gekommen, aber ab heute versuche ich es wieder.
      So ich muss los, bis später