• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 11. Feb 2018 09:19
    • So machen wir unsere Kohltour, andere sind mit Rucksäcken beladen und machen je nach Lust und Laune Pause. Jedenfalls ist es eine gehaltvolle Sache, aber heute wird wieder aufgeschrieben.
      Ich habe aber wenigstens den Alkohol weggelassen, sonst wäre es noch dramatischer
    • 0 0
    • 11. Feb 2018 09:17
    • @ lila , bei einer Kohltour gibt es ein Kohlkönigpaar ( so ist es bei uns), die überlegen sich eine Strecke, die wandert man dann und dann steht an verschiedenen Stellen ein Auto ( meist die Kinder vom Kohlkönigpaar)und dort gibt es Glühwein, Kaffee,Bier und Schnaps und es wird ein Spiel gemacht, vorher wird die Gruppe in 2 Mannschaften geteilt.
      Die Spiele denkt sich das Paar aus und einen hohenSpaßfaktor . Ja und am Ende ist man in einer Gaststäte zum Grünkohl Essen. Dort wirddie Gewinner Mannschaft bekannt gegeben und das Prinzenpaar des nächsten Jahres ausgelost. In unserer Clique sind 14 Menschen und das ist immer eine lustige Sache
    • 0 0
    • 10. Feb 2018 18:52
    • Danke für eureren Lieben Worte
      Ab nächste Woche schreibe ich wieder auf.
      Im Augenblick fällt es mir schwer .
      Euch noch schönes Wochenende.
      LG Heike
    • 0 0
    • 10. Feb 2018 12:16
    • Lucky, was ist eine Kohltour?
    • 0 0
    • 10. Feb 2018 11:27
    • Guten Morgen,
      Ich muss heute nicht kochen, wir haben ja heute Kohltour und das Wetter ist fantastisch dafür schön kalt und trocken.
      Wünsche euch allen einen schönen Samstag
      LG Lucky
    • 0 0
    • 10. Feb 2018 09:33
    • Guten Morgen,
      Ich hab gestern überzogen! Lasagne, Eis mit heißen Himbeeren und 1 Glas Rotwein. Aber das war für mich die Ausnahme der Woche und da Freitag mein Wiegetag ist, werd ich es bis dahin wohl ausgleichen können.
      Jetzt genieße ich das Wochenende! Ich hab auch nichts übrig für Fasching, aber die Kids wollen zum Kindermaskenball und da muss ich dann halt durch.
      Heute gibt es bei uns Gulasch. Mein Mann kocht!
    • 0 0
    • 10. Feb 2018 08:35
    • Einen schönen Samstagmorgen,

      wie geht es euch? Freut ihr euch, dass Samstag ist und ein bisschen Erholung angesagt ist. Ja und Fastnacht ist auch noch. Ist nix für mich.

      Ich freu mich, dass mein Mann heute nach 3 Wochen wieder nach Hause kommt. Wie gesagt: wir haben uns von und für einander erholt, aber jetzt ist es auch Zeit, dass das Alleinesein aufhört. Er hat eine Schrothkur gemacht und 6 Kilo abgenommen. Das hab ich auch schon oft gemacht und ich weiß, dass man sich sowas von pudelwohl hinterher fühlt, das ist unglaublich. Wobei anzumerken ist, dass mein Mann schlank ist- er braucht eigentlich gar nicht wirklich abzunehmen.

      Dennoch- für mich ist es im Augenblick nix, ich bleib bei MM und meinem intermitterenden Fasten und fühle mich sehr wohl damit.

      Also, genießt den Samstag, kocht was Gesundes und erholt euch

      lila.

      P.S. Heidet, ich denk an dich in dieser schweren Zeit.
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 13:44
    • Paulchen, das wusste ich auch nicht, dass du 45 Kilos abgenommen hast. Erzählst du uns ein bisschen davon?
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 10:21
    • Paulchen du hast 45 Kilo abgenommen, das ist ja der Knaller :')
      Schade das die Smileys hier nicht funktionieren
      Da hätte ich dir doch glatt den Pokal gesendet
      In welcher Zeit hast du das abgenommen ?
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 10:19
    • Paulchen wir gehen heute das 1.Mal in unserem Leben zu einer Prunksitzung, die besten Freunde unserer Tochter ist Prinzenpaar und wir haben eine Einladung bekommen, bin gespannt.
      Eigentlich hab ich mir aber vorgenommen zu fahren, ich war die ganze Woche so schön in meinen Punkten, das möchte ich mir nicht mit Alkohol kaputt machen, mal schauen ob ich es durchhalte
      Morgen Hagen wir eine Grünkohlwanderung, die wird auch schon Punkte technisch der Knaller, deswegen denke ich 2 Tage Punkte Party sind eindeutig zu viel, dann bin ich bestimmt wieder raus aus dem Rennen.
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 09:11
    • Hallo Lila, Hallo Lucky,
      sind wir die einzigen Nicht-Faschingfeierer? Ich muss heute noch einmal arbeiten und dann habe ich frei bis nächsten Donnerstag...och wie schön ist Panama! Doch die Tage sind angefüllt mit Aktivitäten und darüber freue ich mich. Am Dienstag werde ich eine Freundin besuchen, die ich schon 10 Jahre nicht mehr gesehen habe. Das letzte Mal wog ich ich 45 kg mehr.ich kann es nicht fasen. Bin mal gespannt, was sie sagt...mal sehen.
      Lila, Du bist klasse, das hätte ich nicht gekonnt, Hut ab! Bei mir hat sich der Körper endlich darauf eingestellt, dass er wieder etwas abgeben muss, es läuft. Am Sonntag werde ich sehen, wie viel es diese Woche geworden ist. Ich wünsche Euch noch einen schönen Freitag und ein freudiges Wochenende, Ahoi Paulchen
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 09:01
    • Liebe Heidet,
      wenn es für Dein Vater die Erlösung war, ist es für Dich auch vielleicht leichter mit dem Schmerz über den Verlust hinwegzukommen. Später wirst Du Dich sicherlich an die schönen Zeiten, die Du mit ihm verbracht hast erinnern. Das ist sehr tröstend, so empfinde ich es, wenn ich an meinen verstorbenen Vater denke. Er lebt in Dir weiter. So wünsche ich Dir und Deiner Familie viel Kraft für die kommenden Tage. Alles Gute. Paulchen
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 08:29
    • Lucky, wie gesagt, es war ganz einfach.

      Ich hatte mir vorher überlegt, was ich essen könnte und das auch für mich aufgeschrieben. So ist es verbindlicher, finde ich. Auch hatte ich erwartet, dass es eine Art von Buffet gibt und das war dann auch so.
      Bevor ich von zu Hause weg bin, hab ich noch ein hartes Ei gegessen, damit ich nicht gar so hungrig bin. Das hilft auch, jedenfalls bei mir.

      Einen schönen Freitag für euch alle. Trinken nicht vergessen!
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 08:05
    • Man sieht, wie die Sonne langsam untergeht und erschrickt doch, wenn es langsam dunkel wird.

      Liebe Heidet, ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute.
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 07:51
    • Lila, das ist toll, was du geleistet hast auf dem Geburtstag, man fühlt sich dann bestimmt so gut, weil man NEIN sagen konnte, das motiviert mich gerade ungemein.
      Also weiter so
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 07:49
    • Liebe Heidet fühl dich gedrückt, jetzt kommen noch ein paar anstrengende Tage und Wochen auf dich zu, aber wenn man weiß, das es Erlösung war, ist das alles leichter zu schaffen, weil man den Menschen den man liebt nicht mehr leiden sieht.
      Ich weiß wie es dir gerade geht, da mein Vater am 30.12. verstorben ist, das war auch Erlösung.
      Also ganz viel Kraft und ganz Liebe Grüße, auch wenn wir uns noch Nicht so gut kennen
      Lucky
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 07:33
    • Danke Lucky4,lilalali und paulchen59
      Mein Papa hat es geschafft er ist friedlich eingeschlafen .
      Er ist jetzt ein leuchtener Stern an Himmel.
      Er hat es nach 1 1/2 Jahren änklich geschafft er muss nicht mehr leiden.
      LG Heike
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 06:43
    • Guten Morgen,
      Lila du bist echt super!
      Ich geh gleich auf die Waage...
      Heute Abend bin ich zum
      Lasagneessen eingeladen, deshalb wird es wohl ein Schlemmertag. ; )
    • 0 0
    • 09. Feb 2018 00:12
    • Ich komme eben von einem 50. Geburtstag.

      Bin ganz stolz, dass ich standhaft war und nix gegessen hab, was nicht in meinem Punktebudget gewesen wäre. Auf das Dessert habe ich komplett verzichtet. Es war eigentlich ganz einfach. Man muss aber auch sagen, dass niemand mich blöd angeguckt und versucht hat, mich dazu (zum Dessertessen) zu verführen. Habe einfach gesagt, dass ich grad zuckerfrei lebe.

      War echt easy. Und jetzt gute Nacht. Das Tagebuch fülle ich erst morgen aus.
    • 0 0
    • 08. Feb 2018 08:07
    • Guten Morgen ihr Lieben,

      bei uns hat's über Nacht ein kleines bisschen geschneit. Sieht sehr schön aus draußen.
      Gestern hab ich meine Ganzkörpermassage genossen, es war herrlich. Ich muss gleich mal was für den nächsten Meilenstein überlegen.

      Bis bald