• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 02. Jun 2019 22:17
    • Sandra51276
      Danke wenn ich operiert bin schreibe ich euch schönen Abend noch LG Heike
    • 0 0
    • 02. Jun 2019 19:50
    • Hallo an alle,

      habe jetzt die letzten Tage nicht aufgeschrieben. Waren im Kurzurlaub und es gab Büffet morgens und abends. Das ist echt schwierig für mich. Da bekomme ich überhaupt nicht die Kurve und habe ich mich nicht im Griff. Ich muß mich jetzt diese Woche mal in die richtige Richtung bringen, sonst ist mein Erfolg bis jetzt dahin. Und nächstes Wochenende steht noch Konfirmation an . Hilfe...

      @Heidet

      Ich wünsche Dir wirklich maximale Erfolge für deine bevorstehende OP.

      LG
      Sandra
    • 0 0
    • 02. Jun 2019 15:51
    • Hallo
      Ich bin seit Donnerstag im Krankenhaus und werde Montag erfahren, wie
      Sie mich operieren.
      Ich soll versteift werden 4/5lendenwirbel geht bei jeden Schritt raus und Quatsch mein nervt ein .
      Fachbegriffe erfahre ich Montag, änklich machen die was Lauf jetzt schon über 2 Jahre mit Schmerzen im Rücken rum ,und jetzt wird änklich was gemacht .
      Ich hätte vor Freude heulen können .
      Bin Abends noch in der Tabelle gewessen hoffe das alles gut geht.
      Wann ich operiert werden erfahre ich morgen .
      Ich habe auch gut was runter hoffentlich klappt es weiter so.
      Und für euch alle .
      Schönen Sonntag noch LG Heike
    • 0 0
    • 01. Jun 2019 15:40
    • Huhu,

      ich freue mich über minus 1,4 Kilo seit letztem Samstag. Endlich mal wieder handfeste Erfolge....

      Weiterhin ein schönes Wochenende für euch.

      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 29. Mai 2019 16:11
    • Liebe chrinie,

      super, dass es bei dir wieder so gut läuft. Und hin und wieder ein Stück Kuchen ist doch voll ok. Gönn dir das ruhig. Das ist ja im Budget meist drin.
      Kindergeburtstag mit Übernachtung find ich schon ganz schön mutig, ich hoffe, es klappt alles wie vorgesehen!! Und dann erhol dich morgen von den Strapazen.
    • 0 0
    • 29. Mai 2019 07:45
    • Guten Morgen!

      Es läuft wieder. Letzte Woche war eigentlich recht gut, nur der Geburtstag unserer Tochter hat dann doch alles wieder auf den Kopf gestellt.
      Was ich feststelle, ich stresse mich darüber nicht mehr - ich denke das ist gut - und hake es unter "gönnen können" einfach ab!
      Gestern gab es dann nochmal Kuchen - eigentlich wollte ich nicht, aber so ein schönes, selbstgebackenes Stück... Naja - lassen wir das ;-)

      Ich versuche täglich 10000 - 12500 Schritte zu gehen. Oft gelingt mir das, da ich große Runden mit einem ziemlich hyperaktiven Labrador drehe. Der ist 4 und wirklich ein sehr agiles Tier. Aber manchmal bin ich auch einfach faul und dann komme ich nur auf etwa 7000 Schritte.

      Meinen Mann zu bitten, Rücksicht zu nehmen und nicht neben mir zu naschen... da friert eher der Äquator ein... Da ist er total beratungsresistent. Das hab ich aufgegeben. Leider :-(

      Habt einen tollen Tag. Bei uns steht heute der Kindergeburtstag an, mit Übernachtungsparty im Zelt!
      LG
    • 0 0
    • 27. Mai 2019 16:37
    • Hallo ihr Lieben

      Na, wie läuft es bei euch? Ich bin zufrieden und versuche tapfer, täglich meine 5000 Schritte zu machen. Das tut mir gut. Am Sonntag waren es deutlich mehr Schritte und ich war zusätzlich auch noch zum Tanzen. Aber dann spüre ich meine Knie ganz schön am Abend.
      Da muss ich vorsichtig sein.

      Eine erfolgreiche Woche!
    • 0 0
    • 25. Mai 2019 20:21
    • Hallo Iilalali Herzlichen Glückwunsch zu dein UHU.
      Wenn ich so weit bin ich ganz aus Häuschen .
      Weiter hin viel Spaß und Glück das weiter so gut klappt.
      Schönen Samstag Abend noch .
      LG Heike
    • 0 0
    • 25. Mai 2019 07:40
    • Hallo ihr Lieben,

      was soll ich sagen.... ich hab endlich wieder den UHU eingefangen. Ich musste ja ziemlich lange drauf warten, aber plötzlich geht es wieder. Ich bin so glücklich, jetzt lass ich ihn nicht mehr los. Es soll dieses Mal klappen.

      Heidet, ich wünsch dir von Herzen gute Besserung.

      Liebe Grüße
      lila
    • 0 0
    • 24. Mai 2019 17:23
    • Hallo zusammen
      chrinie gute Besserung ,ich habe heute morgen um 9.45 Termin gehabt wegen meiner Spritze im Rückenmarkt.
      Um halb zwölf war ich dann dran ,mit noch mehr schiss.
      Weil 4 Patienten vor mir dran zwei könnten nichts mehr spüren also nicht mehr laufen .
      Dann war ich änklich dran hat auch voll den Punkt nehben den nervt getroffen,
      Es tat so weh aber dann ging es.
      Bin dann paar Schritte zum nächsten Stuhl, und mir wurde voll schlechtwurde Kreide bleich und dann könnte ich nichts mehr spüren.
      Die würden richtig schnell sofort waren drei Mann da haben mir aufs Bett geholfen .
      Nach 3 Stunden konnte ich langsam meine Beine wieder spüren .
      Das war schrecklich nichts mehr zu spüren. Jetzt habe ich wieder Schmerzen ,aber es geht mir gut, zum Thema Süßigkeiten das Problem habe ich auch grade ,der Arzt sagt es kommt vom kortison so ein scheiss.
      Euch allen noch gutes gelingen und schönes Wochenende LG Heike
    • 0 0
    • 24. Mai 2019 14:08
    • Hallo ihr Lieben,

      ich trinke auch täglich 3 Liter, manchmal sogar noch etwas mehr. Ist kein Problem für mich. Jedenfalls im Moment. Es gibt auch andere Zeiten, da fällt es mir schwerer. Von daher weiß ich auch, wie wichtig es für mich ist, viel zu trinken. Trinke ich wenig, nehme ich nämlich nicht ab.

      chrinie, könntest du deinen Mann nicht bitten, auf den Süßkram beim Fernsehen dir zu liebe zu verzichten? Dann wäre dein Problem doch gelöst, oder?


      Ich wünsche euch, dass ihr die Finger von dem Süßkram lassen könnt und ihr euch stattdessen mal ganz bewußt was Süßes gönnt, weil ihr noch Punkte übrig habt.

      Liebe Grüße
      lila
    • 0 0
    • 24. Mai 2019 08:07
    • Hey Sandra und Lilalali,

      Viel trinken ist so wichtig aber bis 3 Liter finde ich schon super. Ich trinke auch so viel, nur an Sporttagen wird es noch mehr.
      Meine Woche ist irgendwie auch nicht so doll. Tagsüber ist der Süßbabb (wie wir in Südhessen sagen) gar kein Problem. Aber abends auf der Couch, wenn mein Göttergatte dann den Kram anschleppt, kann ich meine Finger auch nicht davon lassen. Und ich möchte nicht aufstehen und ins Bett sondern ganz einfach "Nein" sagen können. Klappt im Moment leider nicht so.
      So hoffe ich auch auf einen neuen Tag. Haltet mir die Daumen!

      LG
    • 0 0
    • 23. Mai 2019 18:08
    • Hallo,

      ich trinke eigentlich ziemlich viel und schaffe 2,5-3l am Tag.
      Im Moment brauche ich einfach gaaaaanz viel Süsskram, warum auch immer... Und dann kann ich nur schwer aufhören. Das kannte ich von den ersten Wochen überhaupt nicht. Ich muss mich da echt zusammenreißen.

      Aber jeder neue Tag bringt uns hoffentlich weiter.

      LG
      Sandra
    • 0 0
    • 23. Mai 2019 07:02
    • Hallo ihr Lieben,

      chrinie, du bringst es auf den Punkt: jeder Tag ist ein neuer Tag, an dem wir unsere Abnahme weiterbringen können, auch wenn es am Vortag vielleicht nicht so super geklappt hat. Hoffentlich ist deine Bindehautentzündung in der Zwischenzeit zurückgegangen, ich wünsch dir gute Besserung.

      Sandra, das Auf-der-Stelle-Treten ist auch zermürbend, finde ich. Ist bei mir auch grad so, obwohl ich in den Punkten bleibe und alles genau abwiege und viel trinke. Aber wir machen weiter und lassen uns nicht aus der Spur bringen. Wieviel trinkst du am Tag? Vielleicht hilft es dir, wenn du Menge mal etwas vergrößerst?

      Liebe Grüße
      lila
    • 0 0
    • 22. Mai 2019 08:45
    • Hallo ihr alle,
      gestern hatte ich einen schlechten Tag. Ich habe eine leichte Bindehautentzündung und konnte nicht zum Sport. Dabei brauche ich den als Ausgleich für meinen Job und als Pause vom Alltag. Heute ist das Auge nicht mehr ganz so rot, juckt aber noch... naja, ich versuche dennoch heute eine Laufeinheit einzulegen.
      Durch den Frust habe ich dann gestern auch Schoki gegessen. Ich habe sie zwar dokumentiert und mein Punktekontingent damit ausgeschöpft. Aber eigentlich war der Plan ein anderer. Ich wollte lieber die Punkte "sinnvoll" in sättigende Lebensmittel investieren.

      Heute ist ein neuer Tag, ein weiterer Versuch, der dunklen Versuchung zu widerstehen.
      LG
    • 0 0
    • 22. Mai 2019 08:06
    • Hallo,

      war auch schon länger nicht mehr aktiv mit schreiben dabei, aber im Moment könnte ich auch etwas Motivation gebrauchen.
      Es läuft einfach nicht mehr so rund. Ich trete auf der Stelle. Vor allem der Abend macht mir echt zu schaffen, da bin ich oft auf der Suche nach Süßigkeiten und gebe leider zu oft nach. Aber auch ich gebe nicht auf. Die letzten 5kg müssen doch zu schaffen sein, auch wenn mein Körper sie offensichtlich nicht hergeben will.

      @heidet
      Ich hoffe, du kommst um eine OP herum. Ganz oft hilft es, die Spritzen unter CT-Kontrolle zu setzen. Nach 4-5 Sitzungen ist oft Besserung da. Eine OP ist leider nicht das Allheilmittel. Ist der eine Bandscheibenvorfall behoben, geht es meistens darüber oder darunter weiter. Das ist oft ein Teufelskreis. Ich drücke Dir die Daumen, dass es mit der Spritze funktioniert.

      LG
      Sandra
    • 0 0
    • 21. Mai 2019 23:00
    • Hallo ihr Lieben,

      wie läuft es so bei euch? Ich bin voll im Programm, habe aber trotzdem gerade Stillstand. Da muss man durch. Ich gebe nicht auf.

      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 17. Mai 2019 06:34
    • Hallo ihr Lieben,

      herzlich willkommen liebe chrinie! Toll, dass du dich uns anschließt. Wir freuen uns immer über neue Gesichter.

      Heidet, ich hoffe, dass du um die OP herumkommst. Gute Besserung.


      Ich bin im Moment wieder gut motivert am Abnehmen und freu mich drüber, dass die Pfunde wieder schmelzen. Ich muss mich wohl einfach damit abfinden, dass ich nicht die Abnehmerin durch und durch bin, sondern dass es immer mal wieder ein Auf und ann aber auch wieder ein Ab gibt. Aber im Ganzen gesehen geht es dann doch bergab, auch wenn es sehr lange dauert. Ich geb einfach nicht auf.
    • 0 0
    • 16. Mai 2019 10:20
    • Hallo zusammen,
      ich würde auch gerne dieser "Gruppe" beitreten. Ich freue mich über Input und netten Austausch.
      Habt einen tollen Tag
      chrinie
    • 0 0
    • 15. Mai 2019 21:14
    • Hallo zusammen
      War länger im Krankenhaus ,muss vielleicht demnächst wieder rein.
      Immer noch Probleme mit der Bandscheiben.
      Führe ab heute wieder Tagebuch, und hoffe das es weiter runter geht .
      Sport kann ich im Augenblick nicht machen bekomme am 24. 5 meine nächste Ct Spritze und wenn das nicht klappt bekomme eine Op.
      War und bin mit Nerven am Ende, gebe die Hoffnung nicht auf .
      Habe mein Gewicht zurück setzten lassen ,ich mache neu Start mit leider mehr Gewicht habe jetzt 130 Kilo es reicht .
      Euch noch schönen Abend noch LG Heike