• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 25. Feb 2020 06:04
    • hallo heidet- shcön das du wiede rzuhause bist. ch hoffe das du dich bald wieder ganz wohl fühlen kannst- und vor allem shclafen wieder super klappt.
      Hallo Sascha - willkommen bei uns. tote hose im Forum stimmt leider- hier kuck ich shcon öfters rein- schreib aber auch net täglich.
      auch wenn du ncht kochen kannst - kannst du hier anfangen zu zählen. selsbt wenn du erstmal vieles schätzen musst ( wel es von anderen gekocht wurde) kannst du es ungefähr aufschreiben- das hilft dir diene fallen im alltag zu kennen und die stückweise gesünder zu ersetzen oder zu verkleinern.
      mein falle is die fresserei nebenher- immer hungrig zu sein und jedes mal am kühlschrank was zu essen zu suchen oder aus dem vorratsschrank. seit ich mir abend naschpunke aufheben ist es besser zu ertragen DAS unter tage zu lassen. der erste schritt ist herzukommen- der nächste ist einfch so gut es geht zu zählen - die fallen auszumachen und die stück für stück zu ändern
    • 0 0
    • 23. Feb 2020 07:42
    • Hey! Da im Forum irgendwie so mega tote Hose ist, dachte ich mir, ich schaue hier mal rein. Im Moment gucke ich mich hier erstmal um und versuche raus zu finden, ob das was für mich sein könnte und wie die Community so tickt. Dies Tagebuch führen geht im Moment noch nicht wirklich, weil ich derzeit nicht kochen kann. Aber mit dem System kann ich mich ja trotzdem schon befassen.

      Wenn ihr was über mich wissen wollt fragt einfach!
    • 0 0
    • 22. Feb 2020 15:17
    • Hallo ihr Lieben danke Fanfa es geht.
      Ich bin seit gestern wieder zu Hause die Op würde erst am 17.2 gemacht.
      Es geht mir den Umständen Entsprechend, habe seit der Op eine Hitze walking als wenn Mann von innen verglüht. Habe aber kein fieber echt komisch.
      Echt schrecklich schlafen ist Luxus ,weil man nicht weiß wie man sich hinlegen soll .
      Habe heute mich auf die Waage gestellt ich habe 2 Kilo runter .
      Ich weiß ja nicht wie schwer Gebärmutter ist .
      Hauptsache runter darf mich nur schönen.
      Euch allen weiter viel Erfolg LG fruchtzwerg73
    • 0 0
    • 21. Feb 2020 05:03
    • hi ihr lieben- wie gehts euch so. ich freu mich heute- erstens weil unser kater wieder gesund ist und weil wieder eins von den dämlichen kilos weg is. noch 22 kilos ein drittel hab ich.... so muss weiterlaufen
    • 0 0
    • 13. Feb 2020 09:42
    • Hallo,
      Danke für die aufnahme bei euch. 20% lilali- cool. muss ich mal ausrechnen wieviel % ich von meinem ziel schon habe. hatte so gehofft das ich heute auf de 93 rutsche- aber neee immer noch 94 grrrrr. naja die 100 g werden sicher bald kommen.
      ich hab anfangs viel gewogen und habe mir die mengen nachund nach gemerkt- vor allem von dem ws ich häufig esse- brotscheiben zum beispiel, oder di emenge butter/ streusel die drauf kommen. bei gekochtem rehcne ich oft anhand der zutaten grob aus oder überlege habich viele kalorien drin oder wenige- und nehme aus de rdatenbank ne pizza mit passnder "kalorienangabe" und shcätze das gewicht ( oder leg sie auch mal zur kontrolle auf die waage- mest liege ich +- 10 g richtig). am anfang hab ich geschätzt und dann nachgewogen- so hab ich ein gefühl für bekommen wieviel ich auf meinen teller tu. dennoch lasse ichmest 4-5 punkte über - das sind meine verschätzpunkte - die greife ich selten an.
      wünsch eallen einen shcönen erfolgreichen tag
    • 0 0
    • 12. Feb 2020 08:11
    • Hallo ihr Lieben,

      herzlich willkommen LadyFlo. Schön, dass du hier mitschreiben möchtest. Wenn es mit dem Abnehmen bei dir ohne Wiegen klappt, ist das toll. Vielleicht hast du die Mengen bereits verinnerlicht. Ich persönlich brauch es immer noch. Leider.

      Fanfa, das mit den Prozentangaben motiviert mich auch ungeheuer. Ich hab mir für 2020 auch wieder 20 kg minus vorgenommen (wie könnte es anders sein im Jahr 2020!!!) und hab nun bereits knapp 20% davon abgenommen. Das find ich grandios. Und wie du sagst, es motiviert. Nächstes Ziel sind 25%. Das müsste ich auch bald schaffen.

      Weiterhin viel Erfolg für euch, lasst was von euch hören.
      Liebe Grüße
      lila
    • 0 0
    • 11. Feb 2020 07:10
    • Guten Morgen euch allen,

      ich hoffe dir geht es wieder besser Heidet 1973 und ein herzliches Willkommen LadyFlo.

      Bei mit war letzte Woche so viel los, dass ich nicht zum Punktezählen gekommen bin und statt dessen eher mit Schokolade kompensiert habe. Abnehmtechnisch war es nicht so ein großer Erfolg, aber immerhin sind doch 200 g runter.

      Die ersten 10% der 20 Kg sind weg, wenn ich es so sage, klingt es schon viel besser :-)

      Euch einen guten Start in den Tag und viel Erfolg,

      Fanfa
    • 0 0
    • 11. Feb 2020 05:47
    • hallo, ich hoffe ich darf mich euch anschliessen- hatte hier shcon mal fast 20 kg abgenommen und konnte da leider nicht mehr weiter machen- es war zuviel stress- familie , kinder usw. abe rnachdem ich den 100er wieder erreicht hatte musste was geschehen- also hab ich hier wieder angefangen. die ersten kilos sind weg - 24 sollen noch weg.
      im moment bin cih wieder gefrustet- weil ich zu statt abnehme- trotz das ich viel unterweg bin und eher punkte über hab als das ich sie aufesse. es wäre toll eine gruppe zu haben wo man ich mal ausheulen kann - leute die verstehen wie das is wenn da sgewicht nicht will wie der kopf. enfach nette leute die das alles kennen.
      zu mir: ich bin bald 43, habe 2 klinder (4 und 7) einen herzkranken mann und 4 katzen- von denen einer leider auch krank is.
      ich neige dazu mein essen zu schätzen und wiege nur sporadisch (vor allem bei seltenen kalorienbomben) -
      Leider kome ich mit dem rezeptrechner nicht zurecht und da wir alles frisch kochen müssen + und viele gerichte ohne weizenmehl zubereitet werden kann ich eh nur ungefähr vergleichbare gerichte als referenz nehmen- und da können es dann auch ma 3-4 punkte differenz nach oben oder unten sein...
    • 0 0
    • 02. Feb 2020 11:35
    • Guten Morgen.
      Ja stimmt, leider verliert man den Überblick sehr schnell, wenn man nicht alles notiert
      Deswegen ist es hier das beste, mit Punkten zum Erfolg zu kommen.

      Euch allen einen schönen Sonntag, auch wenn das Wetter nicht so toll ist.

      Liebe Grüße
      Angelika
    • 0 0
    • 01. Feb 2020 17:57
    • Hallo ihr Lieben

      Ja, liebe Angel, du hast völlig recht, ohne aufschreiben geht nix.
      Man verliert einfach den Überblick.
      Und ich muss viel trinken. Das hab ich in letzter Zeit auch etwas schleifen lassen.
      Also, die Vorsätze sind da, jetzt muss ich sie nur noch umsetzen.
      Macht's gut.

      Grüßle
      Lila
    • 0 0
    • 31. Jan 2020 09:31
    • Guten Morgen .

      Heute beginnt bei mir schon das Wochenende.

      Seit fast einer Woche schreibe ich jetzt wieder alles auf, und muss sagen, ich bin zufrieden, es klappt doch sehr gut. Ich wiege mich zwar jeden Tag, aber morgen, wird erst eingetragen.
      Ich freue mich, auch wenn es so weiter geht lila, wenn das Gewicht runtergeht, ist es immer ein tolles Gefühl.
      Und gleich zum Friseur, damit ich wieder schick aussehe.

      Ich wünsche euch allen, einen schönen Tag.

      LG

      Angelika.
    • 0 0
    • 30. Jan 2020 10:03
    • So, bei mir ist jetzt endlich wieder was runtergegangen. Da bin ich glücklich und strenge mich weiter an. Eine bessere Motivation als ne Abnahme gibt's für mich nicht.

      Wie geht es bei euch?
      Liebe Grüße
      Lila
    • 0 0
    • 28. Jan 2020 20:12
    • Hallo, lila.
      Natürlich auch ein Hallo, an alle anderen.

      Alles gute Heidet1973 für Dich, das Du Dich schnell erholst.
      Mein Mann, war ja schon lange Krank. Ganze 12 Jahre, dass jetzt wieder ein Tumor gefunden wurde, war schon ein schock.

      Er, hat nur leider keine Chance gehabt das jetzt zu Überstehen. Sehr viel abgenommen, und konnte nicht mehr Essen, und auch nicht Sprechen.

      Ich, habe Gott sei Dank noch Geschwister, keine Kinder. Dafür liebe Neffen und Nichten, die auch für einen da sind.
      Kollegen, waren und sind auch immer noch eine große Hilfe.
      Jetzt nach einem Jahr geht es schon besser. Auch, dass ich schnell wieder arbeiten gegangen bin.
      Ich freue mich das ich hier wieder mit schreiben kann, gegenseitige Unterstützung, ist so wichtig.


      Ich wünsche uns allen viel Erfolg, zum Durchhalten :))

      Liebe Grüße an alle


      Angelika
    • 0 0
    • 28. Jan 2020 07:42
    • Hallo
      Und herzlich willkommen den Neuen und Wiedereinsteigern.
      Toll, dass wir jetzt wieder so ne schöne Mannschaft sind. Da können wir uns super gegenseitig unterstützen.
      Angel, da hast du ja einen großen Verlust zu verschmerzen. Wenn man plötzlich alleine dasteht nach vielen Ehejahren, das ist eine große Herausforderung. Hast du denn Kinder und vielleicht auch Enkelkinder? Die Familie bekommt ja plötzlich einen sehr großen Stellenwert.
      Heidet für dich auch alles Gute.

      Ich hab diese Woche wieder abgenommen, 800 Gr haben sich verabschiedet. Wenn es jede Woche soviel wären, wärs super. Aber Geduld ist angesagt.
      Liebe Grüße lila
    • 0 0
    • 28. Jan 2020 07:03
    • Guten Morgen,

      ich wünsche euch allen viel Erfolg und Heidet 1973 dir alles Gute und vorallem Gute Besserung.

      Bei mir gab es kein Verlust, aber zumindest auch kein Gewinn an Gewicht in dieser Woche, daher bin ich frohen Mutes.

      Hoffe bei euch geht es Vorwärts.

      Liebe Grüße

      Fanfa
    • 0 0
    • 27. Jan 2020 22:47
    • Hier ist ja richtig was los alle neuen Herzlich willkommen
      Und viel Erfolg beim abnehmen.
      Es geht bei mir ganz gut runter ,aber ich will ja noch mindestens 30kilo abnehmen.
      Muss am Donnerstag im Krankenhaus werde operiert Gebärmutter und Hals müssen raus . Ich habe seit vier Monaten Dauer Blutungen.
      Und hatte am 7.11 ausschabung danach sollte es besser werden.
      Statt besser habe ich jetzt seit 20.12 wieder meine Tage .
      Und das mache ich so nicht mehr mit .
      Jetzt ist es am Donnerstag so weit ,habe bisschen Angst.
      Euch eine gute Woche und tolle Abnahme. LG fruchtzwerg73
    • 0 0
    • 27. Jan 2020 13:03
    • Hallo,

      minus 20 sollen es bei mir auch mindestens sein. Habe mich heute angemeldet und wollte am Samstag starten, da ich da meinen Wiegetag legen wollte.

      Bin mal gespannt, wie das so wird und drücke uns allen die Daumen

      Rela
    • 0 0
    • 26. Jan 2020 11:27
    • Guten Morgen.
      Ich würde mich gerne wieder hier anschließen.

      2018, hatte ich das letzte Mal hier etwas geschrieben. Es hat sich seit dem viel verändert in meinem Leben, nur das Gewicht nicht so viel.

      Mein Mann, ist im Januar 2019 verstorben, es war seit August/ September 2018 wieder ein Tumor festgestellt worden.

      Ich war auch krankgeschrieben in der Zeit, hatte mir das Handgelenk gebrochen.
      Nach Beerdigung und alles, was man Regeln muss, bin ich seit März 2019 wieder Arbeiten. Viel zugenommen, hatte ich in dieser ganzen Zeit nicht. Aber auch nichts eingetragen hier.

      Was ich jetzt aber gerne wieder möchte.
      Also, wenn ich mich euch hier anschließen kann, würde ich es gerne Tun.


      Liebe Grüße

      Angelika
    • 0 0
    • 24. Jan 2020 11:26
    • Na, wie geht's euch?
      Seid ihr alle zu beschäftigt? Ja, manchmal kommt man gar nicht zum Schreiben vor lauter Alltagsstress. Aber das Wochenende lacht uns ja schon an.
      Macht's gut.

      Liebe Grüße
      Lila
    • 0 0
    • 22. Jan 2020 09:47
    • Hallo ihr Lieben

      Leider ist es mir am Wochenende nicht so ganz geglückt in den Punkten zu bleiben. Hatte am Sonntag einen Schokiabend, der sich nun entsprechend auf der Waage ausgewirkt hat.

      Aber, ich kann es jetzt leider nicht mehr rückgängig machen, also Blick ich nach vorne und mach es in Zukunft besser.

      Hoffentlich seid ihr gut im Plan. Ich will heute mal wieder richtig viel trinken, das hilft bei mir immer.

      Macht's gut.

      Lila