• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 19. Jun 2017 16:26
    • *geht sich mal schämen*

      ...

      *schämt sich immer noch*

      ....

      *kommt dann morgen wieder in der Hoffnung sich dann fertig geschämt zu haben*
    • 0 0
    • 19. Jun 2017 15:57
    • Naja ich schreib einen halben Roman und du schreibst du brauchst ja gar nicht mehr ins Forum gucken ;D
      Vielleicht hab ich ja nur langweilige Grütze geschrieben aber ich hab was geschrieben. Übrigens bin ich heute bis jetzt gut dabei!
    • 0 0
    • 19. Jun 2017 14:35
    • Du fühlst dich übersehen? Inwiefern das? Und das mit der Sonne kann ich natürlich nachvollziehen.
    • 0 0
    • 19. Jun 2017 13:57
    • Liebe yamako
      Erstens fühle ich mich etwas "übersehen" ;)
      Und 2. liegt das wohl am Wetter und Wochenende bzw an den vielen Feiertagen in der letzten Zeit. Die meisten von uns genießen wohl die Sonne :)

      Tigerkatzal 500g für so ein kulinarisch herausforderndes Wochenende ist doch ok. Denke das geht so schnell weg wie es kam!
      Sonnige grüße
    • 0 0
    • 19. Jun 2017 12:49
    • Ich bin hier. Aber letztes Wochenende was der Wahnsinn. Freitag gegrilltes Lamm von der Firma aus (war nicht so lecker, hab mich also gut gehalten. Samstag viel trinken und essen bei einer Hochzeit, aber auch viel getanzt.
      Naja... Letztlich steht die Waage, +/- 500 g wie immer seit Juni.

      Weiterhin erfolgreiche Tage wünsch ich euch!
    • 0 0
    • 19. Jun 2017 12:23
    • OK also wenn das so weiter geht brauche ich demnächst gar nicht mehr ins Forum gucken.... Haben alle aufgegeben oder wie?
    • 0 0
    • 18. Jun 2017 13:51
    • Hallöchen,
      Ich hoffe es geht allen gut?
      Also ich hab zugenommen. Hab aber auch nicht gezählt. Werde ich aber ab morgen wieder tun!
      Ansonsten war ich gestern auf dem Geburtstag einer Kommilitonin. Sie hat sich riesig gefreut, dass ich gekommen bin!
      Und meiner anderen Freundin, deren Geburtstag ich vergessen hatte, habe ich eine Kette gebastelt. Sie hat sich auch riesig gefreut! Voll gut.
      Und gestern beim Essen auf der Party bin ich wieder nicht komplett ausgerastet. Ich glaube ich habe es langsam raus. Jetzt muss ich noch lernen Alltags tagsüber nicht so viel zu naschen!

      Auch ich wünsche einen sonnigen sonntag
    • 0 0
    • 18. Jun 2017 10:34
    • Allen hier von mir auch ein schönes Wochenende... Genießt den sonnigen Tag. Ich muss leider ab 14:15h arbeiten. Deshalb bleibe ich noch ein bisschen im Garten und faulenze. LG
    • 0 0
    • 18. Jun 2017 10:28
    • *huscht mal vorbei, hinterlässt Grüße, wünscht einen schönen Sonntag und verschwindet wieder, weil ja eh keiner da ist*
    • 0 0
    • 17. Jun 2017 09:30
    • Hallo ihr Lieben! Wünsche allen ein wunderschönes Wochenende :-)
    • 0 0
    • 15. Jun 2017 22:35
    • Ja die kleiderfrage:
      Ich habe eigentlich schon ein paar abgesehen von meinem Brautkleid. Sogar noch eins in xs!!! Aus Zeiten in denen ich gewissenhaft ins fit gegangen bin. Faktisch passen mir zur Zeit davon 3, wobei ich eins davon erst letzte Woche gekauft habe und das andere ist schwarz zwar mit Blumen drauf aber dennoch nichts für Hochzeiten.
      Jetzt habe ich lang und blau oder rosa und knielang zur Auswahl für die beiden Hochzeiten auf die ich eingeladen bin. Da beide wohl etwas zwangloser werden sollen tendiere ich zu rosa, mache es aber wahrscheinlich auch Wetter und stimmungsabhängig

      Ansonsten muss ich dringend morgen wieder richtig in die Punkte einsteigen. Sonst nehme ich noch zu statt ab. Wünsche allen einen schönen restabend
    • 0 0
    • 15. Jun 2017 09:07
    • Ich arbeite zurzeit nicht und trotzdem stehe ich meist so gegen 7:00 - 7:30 Uhr auf. Liegt unter anderem daran, dass ich in meinem jetzigen Schlafzimmer keine Möglichkeit habe, das Fenster zu verdunkeln. Finde ich aber auch irgendwie gut so, so schläft man nicht länger als nötig. Gleichzeitig achte ich darauf, nicht zu früh zu frühstücken, sonst komme ich mit Mittag- und Abendessen in Schwierigkeiten.

      Bei mir stehen weiterhin keine Feiern oder ähnliches an. Ist bei mir aber normal. Mein Freundeskreis ist klein und über das ganze Land verstreut, und ich habe eine sehr kleine Familie. Das nächste größere Event, das ansteht ist die Einschulung von meinem Neffen Anfang August. Darauf freue ich mich aber echt schon riesig! Vor allem habe ich ein total cooles Geschenk für ihn - eine Federmappe mit Lineal, Radierer, Blei-, Bunt- und Filzstiften und vor allem bedruckt mit Avengers-Motiven!! Da fährt der Kleine total drauf ab :D

      Musikalisch steht bei mir auch nichts an. Schade eigentlich, aber für mich ist eh selten was interessantes dabei. Vor kurzem war ich auf einem sehr ungewöhnlichen Kammerkonzert (verschiedene Typen von Querflöte im Duett mit einer Koto bzw. Bass-Koto). Ich habe mich unglaublich darauf gefreut, vor allem war es sogar ohne Eintritt. Aber am Ende war es moderne Kunst auf dem Level von Harpe Kerkeling's "HURZ", falls Ihr versteht. Bin nach der Hälfte gegangen, weil ich es nicht mehr ertragen konnte, wie die ihre Instrumente gequält haben. Da mach ich lieber selbst Musik (Shakuhachi), ganz im privaten, ganz für mich. Irgendwie fällt mir auf, dass ich mit den Veranstaltungen, die mir besonders wichtig waren, in der lezten Zeit öfter mal ganz schön Pech hatte. Das ist das dumme, wenn man sich mit einer Thematik auskennt und entsprechend auch ein wenig Ansprüche hat.
    • 0 0
    • 15. Jun 2017 08:42
    • Da habt ihr ja viel Schönes vor am WE, besonders toll finde ich das Horn-Konzert... in einer Kirche ist die Akustik ja einmalig. Habe selbst ein Waldhorn, bin aber ganz schlecht. Ich bin einfach zu faul zum Üben. Genießt die schönen Tage.
    • 0 0
    • 15. Jun 2017 07:39
    • Hui Lucky, da ist am Wochenende ja einiges geboten. Viel Vergnügen dabei. Ich benötige immer viel Zeit zum Ausruhen nach solchen Festen, das kommt einfach, wenn man älter wird.

      Wenn ich arbeite, stehe ich auch um 5.45 auf, allerdings ist alles ziemlich genau getaktet, denn um 6.54 fahre ich los und um 7.00 fange ich an zu arbeiten. Die Zeitung lese ich erst am Abend.

      Heute ist bei uns hier Feiertag, wir gehen am Nachmittag zu einem Hornkonzert. Da bin ich gespannt drauf. Es findet in einer alten Kirche statt, da ist es bestimmt schön kühl...

      Genießt den Donnerstag, ob mit oder ohne Feiertag.
    • 0 0
    • 14. Jun 2017 21:49
    • Ja genau lila ich stehe um 5:30 Uhr auf, wenn ich arbeiten muss.
      Ich brauch morgens meine Zeit alles in Ruhe zu erledigen ,Frühstück, Zeitung lesen, ....
      Um 7 Uhr fahre ich dann los zur Arbeit.
      Wir haben am Samstag Abiball von unserer Tochter und fahren Nachts direkt von da zur Silberhochzeit von guten Freunden.
      Da geht es morgen schon los mit Kranz binden, Freitag Kranz aufhängen und Samstag feiern und Sonntag dann ausruhen vom Wochenende :-)
      Und ich ziehe tatsächlich auch ein langes Kleid an
    • 0 0
    • 14. Jun 2017 12:46
    • *seufz* Ich vermisse es, schöne Kleider zu tragen. Ich habe zwei so wunderschöne Ballkleider im Schrank (von zwei verschiedenen Hochzeiten), aber die passen beide nicht mehr und ich habe eh keinen Anlass, die zu tragen. Davon abgesehen habe ich nur ein Kleid, aber das wird wohl eher auf der Zielgeraden wieder passen.

      Dafür habe ich einen herrlichen Sommerrock, den ich gerne tragen möchte (im Moment muss ich noch warten bis zwei böse kaputte Stellen an den Schienbeinen verheilt sind, aber dann!). Der ist knielang, schwarz, etwas weiter geschnitten und mit einem ungefähr 15cm breiten Bund. Total der Wohlfühlrock und schick noch dazu!

      Letztes Jahr habe ich mal Sommekleider anprobiert, aber es war echt zum Verzweifeln!! Entweder passen die nicht oder sehen aus wie Kartoffelsack oder - und das finde ich mit am schlimmsten - sie sind total schön und passen mir auch, lassen mich aber aussehen als sei ich im 7en Monat schwanger! Ich habe nämlich das Problem, dass mein Körper in erster Linie am Bauch Fett anlegt. Ich habe eine so schöne große Oberweite (F-Cup), die ich echt gerne mehr zur Geltung bringen würde durch raffiniert geschnittene Oberteile, aber alles, was unterhalb der Brust enger wird, sieht bei mir wie Umstandskleidung aus *heul*

      Aber naja, wird alles besser werden. Immerhin nehme ich nur da ab, wo ich auch abnehmen möchte :D
      Und ja, mir geht es heute ganz hervorragend !!! Ich hoffe, euch allen auch! Und lasst euch von Feiern und ähnlichem nicht verunsichern - das Gesamtergebnis zählt! Ich bin Freitag morgen auch bei meinen Eltern zum Frühstück eingeladen. Wird sicher recht üppig ausfallen, aber dafür lasse ich das Mittagessen dann weg oder futtere nur ein paar Möhren zum sättigen.
    • 0 0
    • 14. Jun 2017 11:58
    • zu den Kleidern: ich habe auch lange Jahre keine getragen, aber in den letzten Jahren ist es bei uns hier unten oft im Sommer so heiß, dass ich mir ein paar Kleider für Zuhause und den Urlaub angeschafft habe. Bei der Hochzeit wird um festliche Kleidung gebeten, die Damen sollen Kleider tragen. Also hatte ich erst mal keine Wahl, mir was Neues für diesen Anlass zuzulegen. Bei meinem Gewicht ist es dennoch nicht einfach, das könnt ihr mir glauben.
    • 0 0
    • 14. Jun 2017 08:09
    • Guten Morgen Allerseits... ich habe auch das Glück heute und morgen frei zu haben, dafür muss ich Freitag bis Mittwoch durcharbeiten. Am Samstag ist in unserer Dorfkneipe eine 80er Jahre-Party, da werde ich auf jeden Fall hingehen. Hochzeitsfeiern sind etwas ganz tolles, finde ich. Viel Spaß dabei, Lila. Wenn du Angst hast, daß das Kleid zu warm wird, würde ich mir noch ein Anderes zulegen, es ist doch immer schön, wenn man einen Grund findet sich etwas Neues zu leisten. Die nächste Feier kommt bestimmt! Kleider habe ich seit Jahren nicht mehr getragen, vielleicht probiere ich jetzt mal eins an, für den Sommer. Ich grüße euch und bleibt standhaft mit den Punkten...
    • 0 0
    • 14. Jun 2017 07:09
    • Guten Morgen,

      Lucky, du bist unsere Frühaufsteherin, stimmt's? Fängst du schon so früh an zu arbeiten?
      Owly, das ist auch ein toller Erfolg, wenn man merkt, dass man seine Essgewohnheiten im Griff hat, finde ich.

      Ich genieße weiterhin meine freien Tage und freu mich des Lebens. Nächstes Wochenende bin ich auf eine Hochzeit eingeladen, da bin ich immer noch am Überlegen, was die richtige Kleidung ist. Hatte ursprünglich ein Kleid mit Jacke gekauft, das gut passt, allerdings befürchte ich jetzt, dass es mir darin zu warm wird.... Das Kleid hatte ich im Februar gekauft. Es ist zwar ärmellos, aber es ist mit Polyester und da hab ich nun bei der Wärme Bedenken, dass ich ungeheuer schwitze. Na mal sehen, was am Ende herauskommt.
    • 0 0
    • 14. Jun 2017 07:07
    • Hey mädls,
      Ich bin schon noch da, schreibe auch alles auf brav. Hänge aber seit Anfang Juni bei 102 rum.... +/- 500g .... Nervt gewaltig, is aber wohl so. Aus Erfahrung ist es aber eh meist so und plötzlich ist dann ein grösser bleibender Sprung. Mal sehen. Ich will uuuunbedingt bald den uhu sehen :)

      Samstag Abend sind wir auf einer Hochzeit.
      Ende Juni ist auch noch Betriebs Ausflug... Ich hab Angst.... Nach Bosnien geht's u zudem rafting. Bzgl meines Gewichts hab ich da schon etwas Sorge.... Aber gut... Da muss ich wohl durch gg

      Geniesst ruhig eure Einladungen und grillereien , wir dürfen ja alles, nur nicht mehr in Riesen Mengen , weniger davon schmeckt auch .... Alles Liebe euch