• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 12. Mär 2018 09:43
    • Guten Morgen Ihr Mitstreiter,
      ich hatte ein sehr anstrengendes Wochenende. Am Samstag hatte ich einen Präsenztag von meinem Kurs. Wir fingen um 9.30 Uhr an und hörten um 17.30 Uhr auf. Eine Stunde Mittagspause wurde uns zugestanden. Wir haben so plötzlich mal 3,5 Stunden chinesisch Unterricht. War spannend, aber auch sehr hilfreich, denn wir konnten uns mal in die Situation von Flüchtlinge hineinversetzen, die einen Redeschwall von Deutsch das erste Mal hören. Einen Tag zuvor bin ich um 19.00 Uhr nach Hause gekommen und donnerstags ist jetzt immer mein Mammuttag, da bin ich von morgens um halb sieben bis abends um halb elf unterwegs. Am Sonntag war ich platt und kaputt. Was mir aufgefallen ist, dass ich bei viel Stress auch anfange zu essen. Ich habe in diesen Tagen ein Kilo zugenommen, was auch schon wieder heute unten ist. Wie geht es Euch damit. Ändert sich auch Euer Essverhalten, wenn Ihr Stress habt? Ich lese bei Euch immer mit und bin auf dem Laufenden. Aber es ist schön, wenn ich vermisst werde. Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche und viel Erfolg und Freude beim Purzeln der Pfunde. Grüßle Paulchen
    • 0 0
    • 12. Mär 2018 07:42
    • Guten Morgen,

      bei mir hat die Woche gut angefangen, es tut sich wieder was auf der Waage.
      Es ist immer gleich: ist man wirklich konsequent, geht das Gewicht auch runter. Ich hab in den letzten Tagen wieder ganz streng mein intermittierendes Fasten durchgezogen und viel Fisch gegessen und schwupps- geht's wieder!

      Ja und sehr viel getrunken.
      Sagt mal, wo ist eigentlich Paulchen? Paulchen, hast du viel zu tun? Können wir irgendwie helfen? Melde dich doch mal!

      So, bei mir gibt's jetzt den Morning tea im Bett. Und wir besprechen alles, was so kommt diese Woche.

      Macht's gut, ihr Lieben und bleibt stark.
    • 0 0
    • 12. Mär 2018 06:40
    • Guten Morgen,
      auf eine erfolgreiche Woche , also eher verlustreich;-)
      @Lyona das werde ich machen
      @Heidet sehr schön das die Spritze anschlägt
      @lila gut das du die Spur wiedergefunden hast
      @ Anca das ist echt super mit der Abnahme , eine bessere Motivation gibt es doch gar nicht
      LG Lucky
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 17:02
    • Also:

      ich habe jetzt beschlossen, dass es so nicht weiter geht. Seit 2 Monaten krebse ich hier rum. Und Peterle hat natürlich recht: Jammern hilft nicht! Irgendwie muss ich wieder in meinen Plan kommen!!!
      Morgen besorg ich mir erst mal schöne frische Zutaten für grünen Smoothie. Die Schoki bekommen die Kids bzw. ich plane sie punktekonform mit ein. Und viel mehr Gemüse muss her, Rohkost oder Säfte gehen normalerweise am besten.

      @Lucky: Du kannst dich gerne melden, wenn du mal im Saarland bist!
      @Anca: Echt krass, was du in der kurzen Zeit geschafft hast!
      @Lila: Wir bleiben dran...
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 09:07
    • Guten morgen zusammen,

      Heute war mein wiegetag und ich habe unglaubliche 2 kg runter. Ich bin so glücklich darüber. Für nächste Woche möchte ich gern die drei hinter mir lassen. Also weiter gehts bessere Motivation gibt's gar nicht.

      Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
      Liebe grüße anca
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 09:02
    • Hallo,

      Bei mir klappt’s tagsüber und abends kommt dann der Ausfall. Vllt sollte ich einfach mit den Kindern schlafen gehen!!!
    • 0 0
    • 11. Mär 2018 08:21
    • Schönen guten Morgen,

      ich bin froh, dass ich wieder in der Spur bin und jetzt wieder voll nach meinem Programm lebe. Das Gewicht reguliert sich auch wieder, nachdem ich ja ein bisschen zugenommen hatte. Das spornt an und tatsächlich gibt es für mich keine bessere Motivation als den Erfolg.

      Ich wünsche euch einen schönen erholsamen Sonntag.

      Bis bald.
    • 0 0
    • 09. Mär 2018 18:13
    • Hallo ihr Lieben

      Heidet, das freut mich, dass dir die Spritze dieses Mal besser bekommen ist.
      Bei mir ist der Tag heute gut verlaufen, habe mich an alles gehalten, was ich mir vorgenommen hatte und brav ins Tagebuch eingetragen.
      Jetzt trink ich noch nen Liter Tee, damit auch die Flüssigkeit stimmt.
    • 0 0
    • 09. Mär 2018 16:31
    • Danke peterle0201
      Das haben wir mal gebraucht tritt in den Allerwertesten.
      Also ran an den Speck, auch wenn es langsam runter geht Hauptsache runter.
      Heute habe ich meine 2 Rückenmarkt Spritze bekommen ist mir besser bekommen als die erste jetzt abwarten.
      Euch schönes Wochenende LG Heike
    • 0 0
    • 09. Mär 2018 08:19
    • Guten Morgen,

      ganz genau, wir sind ja schon auf einem guten Weg und den gehen wir jetzt weiter.
      Anca, das stimmt, was du sagst. In meinem Kleiderschrank sind auch noch ein paar sehr schöne Sachen, die ich im Sommer tragen möchte.
    • 0 0
    • 09. Mär 2018 07:57
    • Guten Morgen,
      Motivation angekommen, wir kriegen das hin
    • 0 0
    • 09. Mär 2018 07:54
    • Guten morgen ihr lieben,
      Ich stelle mal einen Sack Motivation in die mitte, bitte bedient euch. :)
      Meine Motivation ist zwar auch mal leicht abhanden gekommen, aber ich fang sie schnell wieder ein, wenn ich in meinen Kleiderschrank schaue finde ich sie schnell wieder.
      Ich will irgendwann in die schönen Sachen passen und nicht immer Kartoffelsäcke tragen.
      Also Ziel fokussieren und weiter gehts, wir schaffen das.
      Einen schönen Tag
      Liebe grüße Anca
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 19:11
    • Hallo in diese wunderbare Truppe,

      ich lese ja immer nur still mit. Nur heute will und "muss" ich was loswerden.

      Leute, Motivation kommt von innen und schnell geht schon mal gar nichts, ihr Lieben.

      Die Pfunde sind auch nicht schnell auf unsere Hüften gekommen. Es gibt einfach kein schnell. Ich bin eine absolute Verfechter von ehrlich gegen sich selbst und stetiger Abnahme.

      Kinderschoki und Duplo? Wenn Ihr Schokihunger habt, geht perfekt der Magerquark mit Kakao. Die Kinderschoki und das Duplo haben so viele Punkte bzw Kalorien, da kann ich ein ganzes Blech Blumenkohl futtern.

      Ist nicht böse gemeint. Ihr habt hier schon so viele tolle Beiträge gepostet und jetzt ein Tal des Jammerns und Selbstzweifel.
      Mädels, Brust raus und Poppers rein und los gehts.

      Ich bin dann mal wieder weg und lese still mit. ☺
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 18:20
    • Ja hallo,

      die Demotivation greift um sich. Bei mir ist sie auch schon angekommen. Oh mann, wir müssen uns wieder auf unsere Ziele besinnen, die wir erreichen wollen. Das ist immer die beste Methode, sich wieder zu motivieren. Und dann natürlich der Erfolg.
      Und- wenn sich der Erfolg mal rar macht, dann fehlt's schnell an der Motivation. So ist es glaub ich bei mir gerade.

      Lucky, 1.9 kg plus sind superhart, finde ich. Aber ehrlich, was nützt es? Am besten hilft: aufstehen, Krönchen richten und weitergehen.
      Und dieses Stagnieren bei einem bestimmten Gewicht kenn ich auch, Lyona. Da hilft glaub ich auch nur ein richtiges Stück Erfolg. Keine 100 gr, nein, da müssten mal 500-1000 gr Abnahme her, damit du das wieder so richtig gut auf der Waage siehst. Vielleicht kannst du so die Finger von der Schoko weglassen...

      Aber ich rede klug und selber bin ich auch am ächzen. Ich war ein paar Tage nicht wirklich konsequent und schon hab ich die Quittung.
      Heute Abend geh ich mal in mich und dann entscheid ich, wie meine Strategie aussehen wird. Mal sehen.

      Macht's gut und liebe Grüße, auch an alle anderen lieben Mit MMlerinnen und MMler.
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 07:50
    • Guten Morgen,

      Irgendwie läuft es bei mir grad nicht so. Hab Schokohunger und kann abends nicht die Finger davon lassen. Es ist nicht so, dass ich eine ganze Tafel esse, aber 1-2 Kinderriegel oder Duplo müssen dran glauben. Das Gewicht stagniert seit Anfang Januar zwischen 96-97 kg. Richtige Motivation fehlt mir jetzt auch gerade nach 1/2 Jahr. Mit dem Rehasport klappt es auch nur unregelmäßig, weil ich dich viele Termine unter einen Hut bringen muss und dann reicht es oft nicht fürs Studio. Bäh, ich bin echt genervt. Aber eigentlich von mir selbst...
    • 0 0
    • 08. Mär 2018 07:44
    • Guten Morgen
      Heute war Wiegetag und ich bin enttäuscht, eine Zunahme von 1,9 kg, Hier im Profil stand 102,es waren aber 103 vor 14 Tagen und nun heute 104,9kg
      Damit hab ich definitiv nicht gerechnet, aber ich jetzt was ändern, mehr Gemüse ( hab meine SP nie geschafft), viel mehr trinken und versuchen weniger Kohlenhydrate zu Essen, damit es schnell wieder bergab geht.
    • 0 0
    • 07. Mär 2018 23:06
    • Guten Abend ihr Lieben,

      Gurke, das sind ja Nachrichten, bei denen man so richtig ins Nachdenken kommt. Das ist eine Achterbahn der Gefühle! Ich kann nur sagen, dass ich sehr sehr froh bin, dass ich auch mein drittes Kind bekommen hab. Die plötzliche und völlig unerwartete Schwangerschaft damals passte überhaupt nicht in unser Lebenskonzept. Aber wie froh bin ich über unsere Tochter, die für unsere Familie so wertvoll ist.
      Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen, aber ich denke, wo drei Kinder sind, hat auch noch ein viertes Platz.

      Ich wünsch dir jedenfalls alles Liebe und bin mir sicher, dass du die richtige Entscheidung fällen wirst.

      Ich war gestern Abend zum Essen bei Freunden eingeladen und hab zuviel Brot gegessen. Beim Wein war ich dagegen total konsequent, da bin ich auch stolz drauf.
      Nun muss ich wieder ran an den Speck, sonst bleib ich ewig auf dem Gewicht sitzen.
    • 0 0
    • 07. Mär 2018 16:25
    • Hallo Gurke88
      Das ist ja schön das du schwanger bis .
      Ich bin damals mit grade 19 schwanger geworden, habe aber erst im 6 Monat erfahren das ich Zwillinge bekomme .
      Das hat mich auch ziemlich aus der Bahn geworfen .
      Weil mein Freund damals dann zu mir sagte ne das ist mir zu viel und dann
      war er Weg. Also bis zu Entbindung alles alleine durch gemacht es war schwer.
      Aber ich habe es Geschafft dann hat er nie gezahlt hat einfach seine Lehre abgebrochen und dann stand ich da ,toll was machst du jetzt.
      Ich habe eine Maßnahme gemacht habe alles bestanden und bin dann in Hotel angefangen zu arbeiten, meine Mutter war erst selber 39 und hat auf die Zwillinge aufgepasst.ich war 3 Jahre Alleinerziehende und dann bin ich mit mein jetzigen Mann zusammen gekommen ,mein Traum Mann mit ihn habe ich dann noch ein Sohn bekommen der heute 21 bald wird .
      Ich möchte alle drei Kinder nie missen obwohl es manchmal nicht einfach ist .
      Ich drücke dir die Daumen ganz fest das du alles schaffst .
      Pass schön auf dich auf und höre auf dein inneres was du auch selber für dich willst .
      Alles gute halt die Ohren steif du schaffst das .
      LG Heike
    • 0 0
    • 07. Mär 2018 15:30
    • Hallo Gurke,
      herzlichen Glückwunsch! Ich habe zwar keine Kinder, aber ich finde es ein Wunder, was im Körper so alles passieren kann....und so ein kleines Würmchen!...bringt neben der Arbeit sehr viel Freude....denke ich. Freue Dich daran...
      Alles Liebe und Gute Paulchen
    • 0 0
    • 07. Mär 2018 08:25
    • Hallo guten Morgen
      will mich auch mal wieder einklinken.
      Gurke Kopf hoch das wird schon .
      Ich hatte auch zwei Kinder und dachte es wäre abgeschlossen und plötzlich wurde ich wieder schwanger trotz Verhütung und bekam Zwillinge.Mein jüngster war damals 1 Jahr alt super!
      Nun sind meine Zwillinge schon 25. Es ging und es wird auch bei dir gehen .und die Zeit geht so schnell vorbei.Ich bin auf jedenfall super happy mit meinen 4 Kids .
      Und finde es heute toll eine so große Familie zu haben.