• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 31. Jan 2017 06:16
    • @Heidi wie gut das du alles gut überstanden hast
      @Pitti da gebe ich dir vollkommen Recht, ohne Einladungen geht es einfacher, ich kann ganz genauso wie du schlecht Nein sagen
      Wünsche allen einen schönen Tag, trotz Regen
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 22:25
    • gut, dass du's hinter dir hast- und dazu noch 400 gr weniger, das ist doch großartig. Weiter so, Heidi.
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 21:20
    • Heidi schlafe gut!!!
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 21:13
    • danke ihr lieben.

      aber es nannte sich nur pizza.war fertiggekochter mittagstisch.hack war sozusagen große frikadelle ohne boden.
      mir hat es jedenfalls geschmeckt.hab es gaaanz langsam gegessen und wirklich genossen.
      heute freue ich mich aufs durchschlafen ohne störung,lach.
      ich glaub,ich geh auch gleich ins bett.
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 20:18
    • Heidi freue mich dass es dir gut geht! :)
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 19:50
    • @ Heidi super, dass du alles hinter dich gebracht hast, und dass es dir gut geht.
      Die Pizza hast du dir verdient.
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 19:12
    • hallo ihr lieben,
      ich hab alles gut überstanden,die darmspiegelung.hab dabei herrlich geschlafen.
      ich hatte seit gestern mittag nichts mehr gegessen und hab grad
      hackfleischpizza mit schleifchennudeln und tomatensoße genossen und lebe nun wieder.

      abgenommen hab ich 400g.

      ich wünsche euch allen viel erfolg und einen guten start in die neue woche.
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 13:58
    • @kürbisköpchen Du hast deinen Namen nicht zufällig aus einem Film? ;-)

      Allen alten und neuen Mitabnehmern einen erfolgreichen Start in die Woche!!!
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 09:46
    • Vielen lieben Dank Kürbisköpfchen. Ja, ich hoffe da kommen keine Einladungen oder Partys oder ähnliches. Kann immer nicht nein sagen und erst recht nicht, wenn es so lecker schmeckt.
      Werde mir Mühe geben :)
      Ganz lieben Gruß und eine tollen Wochenstart an alle
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 08:43
    • Pitti64, ein Trinktagebuchpunkt steht führ 250 ml :) Viel Erfolg beim Neustart! Den habe ich vor einigen Wochen auch gewagt ;)
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 07:57
    • Hallo zusammen.
      Ich bin mir nicht mehr sicher und wage heute einen Neustart. Der Wassertropfen hat der 200 oder 250 ml? Danke für eure Antwort. Lg und einen tollen Wochenstart
    • 0 0
    • 30. Jan 2017 06:45
    • Willkommen in der neuen Woche!
      Auch wenn mir das Aufstehen heute früh sehr schwer gefallen ist, bin jetzt doch gut gelaunt und freue mich auf die neue Woche, in der ich hoffentlich wieder ein kleines Minus auf der Waage verbuchen kann.

      Einen guten Start in die Woche wünsche ich euch!!
    • 0 0
    • 29. Jan 2017 17:12
    • Lilalali - Ja, ich bin auch immer total happy über solche Glücksgriffe. Die runde Deckenlampe habe ich schon in dem Zimmer daneben und sie gibt ein helles, aber sehr angenehm gleichmäßiges Licht ab. Die Stehlampe habe ich bereits im Wohnzimmer und sie gibt ein eher warmes, dämmriges Licht ab. Genau aus diesem Grund wollte ich für mein Japanzimmer beides haben. Wenn ich mich zum Beispiel dorthin zurück ziehe, um etwas zu lesen, zu zeichnen oder ähnliches, ist natürlich die helle Deckenlampe besser. Für Teezeremonien, Meditation oder entspannte Gespräche zu zweit bei einem guten Sake ist natürlich das "gemütlichere" Licht der Stehlampe besser.

      Muskelkater habe ich bisher keinen, ich bin nur verspannt weil die schwere Farbrolle auf die Schultern geht und ich teils in unglücklicher Haltung gearbeitet habe. Ich denke den Muskelkater fühle ich erst morgen und vermutlich im rechten Bizeps so wie sich das gerade anfühlt. Aber dafür ist jetzt schon der Großteil geschafft und ich freue mich wie Bolle. Ich hatte mir nur vorgenommen, dieses Wochenende ein gutes Stück voran zu kommen und das habe ich gestern geschafft. Daher habe ich mich heute ganz entspannt zurück gelehnt. Ich habe es ja auch nicht eilig.
    • 0 0
    • 29. Jan 2017 16:57
    • Yamako,
      das freut mich immer total, wenn ich solche Schnäppchen mache wie du mit der Stehlampe. Und die ist bestimmt wie gemacht für dein asiatisches Zimmer. Du hast ja schon ganz schön gewerkelt wie man sieht. Solche Deckenlampen haben wir auch in einigen Zimmern, die machen eine schöne Atmosphäre, du wirst sehen.
      Erhol dich von deinen Arbeiten, der Muskelkater bleibt nicht aus, wenn man ungewohnte Arbeiten ausführt. Dafür ist die Freude über dein neues Zimmer nachher umso größer. Danke für die Bilder.
      Und Wellenläufer, bist du schon wieder in der Heimat?
    • 0 0
    • 29. Jan 2017 12:03
    • Okay, Renovieren ist eindeutig Sport! Und ich habe offensichtlich übertrieben. Meine Schultern und mein Nacken sind so geschmeidig wie Beton und daraus resultierend habe ich mal wieder ne halbe Migräne.... Werde gleich wohl noch in die Wanne gehen und hoffe, dass ich so wieder etwas lockerer werde. Und heute wird kein Pinsel mehr in die Hand genommen. Der Rest muss bis zum nächsten Wochenende warten! Habe allerdings gestern eine total tolle Stehlampe für das Zimmer gekauft. (IKEA-Schnäppchen für 7€) Ich habe auch noch eine Deckenlampe (damals auch ein IKEA Schnäppchen für unter 10€). Allerdings müsste ich die Deckenlampe noch anbringen und das macht mr im Moment etwas Sorgen. Mein Ex hielt es 3 Jahre lang nicht für nötig, die anzubringen (war ja sein Zimmer und nicht meins) und ich mag so gar nicht mit Strom arbeiten. Auch nicht, wenn Sicherungen raus gedreht sind. Naja, werde mich da mal schlau machen - selbst ist die Frau! Und ich hab bisher noch alles hinbekommen!

      Hier mal ein paar Fotos für die, die neugierig sind:

      - die beiden oben beschriebenen Lampen (beides Werbefotos aus dem Netz)
      ttp://fs5.directupload.net/images/170129/2g6psjim.jpg
      ttp://fs5.directupload.net/images/170129/6msxo4la.jpg

      - ein Foto von den Tatami-Rollmatten, die ich rein legen werde. (Duft und Haptik - unbeschreiblich!!)
      ttp://fs5.directupload.net/images/170129/mplnu2wi.jpg

      - Ein Foto von dem Paravent, den ich rein stellen werde um Fenster und Heizkörper zu verdecken (180cm hoch, 200cm breit, schwarz, mit Kunstfaser in Papier-Optik bespannt)
      ttp://fs5.directupload.net/images/170129/b54hf79a.jpg

      - Ein Foto von meinem Zimmer, wie es da gerade aussieht.
      ttp://fs5.directupload.net/images/170129/7z8l294c.jpg

      - Ein Foto wo man oben noch die Original-Farben erkennen kann. Ich bin echt perplex, aber die weiße Farbe deckt echt beim ersten Mal! Sogar mit Rolle auf den größeren Flächen. Keine Streifen!
      ttp://fs5.directupload.net/images/170129/ajodeps7.jpg

      Ich habe bei allen Links das "h" von "http" gelöscht, weil der die sonst riesengroß hier im Text als Bilder anzeigt.

      Und zum Schluss mal eine saublöde Frage:
      Ich habe vor kurzem gelesen, dass man hier eine Art Galerie hat, wo man Fotos hoch laden kann. Den Thread finde ich nicht wieder und ich finde auch beim besten Willen irgendwie keine Galerie. Bin ich blöd oder nur blind? :D ;-)
    • 0 0
    • 28. Jan 2017 23:12
    • Alles Gute Wellenläufer
    • 0 0
    • 28. Jan 2017 21:57
    • Sorry natürlich Wellenlaeufer
    • 0 0
    • 28. Jan 2017 21:56
    • Guten Flug Yamako
    • 0 0
    • 28. Jan 2017 18:14
    • Definitiv zählt das zu Sport, Yamako! Ich zähle das zwar nicht mit, aber ich merke auch, dass Hausputz oder Umräumen körperlich anstrengt und sogar Muskelkater machen kann, je nachdem, was man eben treibt.
      Der Koffer ist gepackt, mein Zimmer geputzt und alles bereit für den Abflug. Heute Abend kommen noch Freunde vorbei, ich habe gestern deshalb schon Chili con Carne vorbereitet. Es schmeckt besser, wenn man es über Nacht stehen lässt und außerdem musste ich's dafür heute nicht mehr kochen. Ich bin gespannt, wie es schmecken wird. Wein steht auch schon kalt, frisch gepresster Orangensaft für Nicht-Alkoholiker (oder gegen den Kater morgen früh). Ich komme gerade nochmal von einer großen Runde Spaziergang am Hafen. Ich glaube, das ist der Ort, an dem ich die meiste Zeit hier verbracht habe. Der Atlantik ist klar türkisblau, ich liebe das Kommen und Gehen großer Frachter, kleiner Segler und der Fährschiffe. Man fühlt sich meist, als könnte man von dort in die ganze Welt aufbrechen. Möwen sehen, Wellenrauschen... Das wird mir fehlen. Zum letzten Tag zeigt sich auch die Sonne nochmal am wolkenlosen Himmel und ich habe versucht, viel Wärme zu tanken, bevor mich der deutsche Winter heimsucht. Bevor ich jetzt zu sehr schwärme, macht euch einen schönen Sonntag und bis bald (wieder aus dem Inland). Grüße an alle! :)
    • 0 0
    • 28. Jan 2017 14:18
    • War wieder am streichen. Dass so eine vollgesogene Farbrolle so verdammt schwer sein muss. Immerhin habe ich 2 Wände fast fertig (bis auf die Kanten). Aber ich muss sicher ein zweites Mal drüber. Weiß auf braun deckt zwar mit dem Pinsel optimal, aber nicht mit der Rolle. Naja muss ich notfalls doch noch einen Port Farbe holen. Teures Mistzeug. Aber nicht zu ändern. Ist auch mal eine Form von Sport oder? :D