• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 09. Apr 2017 09:12
    • Einen sonnigen guten Morgen :-) Die Waage meinte es gut mit mir, ich habe mir die Schärpe verdient. Ein Minus von 800g bringt mich auf ein Minus 7,1 kg insgesamt! *freu*

      Sich um sich selbst kümmern Lila, das werde ich auch verstärkt in meinem Urlaub machen. Ich habe noch 4 Arbeitstage und dann auch 2 Wochen frei. Wegfahren werden wir auch nicht, bei uns sind Haus und Garten ein super Urlaubsort, an dem wir abschalten können.
      Oh Spargel wie lecker!!! Bin froh, dass die Zeit wieder anfängt. Hoffentlich gibt es auch bald Erdbeeren mit Geschmack!
    • 0 0
    • 08. Apr 2017 10:45
    • Hallo und guten Morgen,

      ich befinde mich also im Ferienmodus und genieße es in vollen Zügen. Bin völlig tiefenentspannt und freu mich, dass es endlich soweit ist. Nein, ich werde nicht wegfahren, sondern mich hier um Haus und Garten kümmern und vor allem um mich. Da ist doch viel liegen geblieben und das Aufräumen und Ordnung machen befreit die Seele von Ballast. Dann geht es mir auch wieder gut.
      Dieses Wochenende werden wir die Spargelsaison beginnen, ne ja, ich schau erst mal, was ein Kilo so kostet. Ich kaufe immer nur Spitzen, die schmecken uns am besten. Also ich hoffe, dass der Preis in der Zwischenzeit annehmbar ist, warm genug war es ja in den letzten Tagen.
      Der Spargel entwässert so schön. das tut mir immer gut.
    • 0 0
    • 07. Apr 2017 17:24
    • Nachdem ich diese Woche wieder mit der Arbeit gestartet bin, danach an 3 Tagen noch Termine hatte und die letzten beiden Tage im Workshop war, hab ich Zeit mich zu melden. Mir geht es gut und ich habe die Hoffnung, dass ich Sonntag die 7kg knacke. Die Tendenz sieht gut aus. Schärpe sagt zwar, dass ich es schon geschafft habe, aber es stimmt noch nicht. Das System rundet ab...wie nett *lach*

      Lila, ich wünsche dir einen erholsamen Urlaub, den du für dich hoffentlich so nutzen kannst, wie du es dir wünscht. Aus deinen Texten springt einen ja die Motivation entgegen :-) Finde ich total gut!
      Einen schlimmen Tag, eine schreckliche Woche.....das wird uns immer wieder begegnen Lucky und PCjette. Soll uns aber nicht zurück halten weiter zu machen. Das ist für mich das A und O. Kein schlechtes Gewissen haben, annehmen, dass die Situation jetzt gerade so ist und, dass wieder andere Zeiten kommen.

      Ich wünsche euch allen hier ein schönes Wochenende!
    • 0 0
    • 07. Apr 2017 12:16
    • Hallo lucky und pcjette,

      ich kann nur sagen "Kopf hoch" und weiter geht's. Bloß nicht aufgeben. Ihr habt schon viel erreicht und solltet einfach dranbleiben. Nächste Woche geht es wieder besser. Allerdings solltet ihr die Finger von den Ostereiern lassen, falls die euch locken....
    • 0 0
    • 07. Apr 2017 10:56
    • Hallo Lucky4,

      lass dich nicht entmutigen, ich habe auch eine schreckliche Woche, jede Menge Stress - beruflich wie auch privat. Gemüse ist da auch selten auf meinen Teller gekommen. Auch stand mein Fahrrad mehr wie es bewegt wurde. Ab Montag sind bei uns Ferien und ich will mit meinem Sohn etwas Fahrrad fahren, Freunde besuchen und wenn Ostern vorbei ist, dann hat mein Mann auch frei und ich hoffe, dass wir dann alle mal etwas ausspannen können. Es kommen andere Zeiten und Rückschläge sind nicht ungewöhnlich. Das Leben wäre ja sonst langweilig. :-)
    • 0 0
    • 07. Apr 2017 06:55
    • Nächsten Freitag berichte ich hoffentlich von einer besseren Woche
      Ich wünsche uns allen jedenfalls viel Erfolg
    • 0 0
    • 07. Apr 2017 06:54
    • Guten Morgen,
      2,3 kg Zunahme also 101,8 :-(
      Und ich brauch mich nicht wundern meine Ernährung war letzte Woche eine Katastrophe mit viel Ungesundem und wenig Obst und Gemüse.
      Es war rundherum eine richtig blöde Woche, heute ist noch mal so ein Tag , an dem ich viele Termine hab, aber nächste Woche habe ich Urlaub und da wird wieder gesund und ausgewogen gelebt.
      Vor allem fehlte mir diese Woche mal eine Stunde für mich zu haben
    • 0 0
    • 07. Apr 2017 06:39
    • Hallo und guten Morgen,

      das Wochenende winkt und für mich sogar noch 2 Wochen Urlaub. Wie herrlich ist das denn....
      ich wünsche euch einen mm-tauglichen Freitag, bei mir gibt's heute mittag Fisch und Salat...
    • 0 0
    • 06. Apr 2017 19:11
    • Die wissen halt, dass es bei dir gut läuft, lucky, da haben sie schon mal aufgerundet!!! Ist doch nett, finde ich.
    • 0 0
    • 06. Apr 2017 18:31
    • Es sind aber nur 6,5 kg die haben aufgerundet
    • 0 0
    • 06. Apr 2017 17:45
    • Hey lucky, bei dir stehn ja jetzt schon minus 7 kg auf der Schärpe. Mir scheint, man muss nur endlich die 5 kg knacken und dann geht's weiter bergab. Super, lucky, das freut mich für dich.
    • 0 0
    • 06. Apr 2017 16:40
    • Hallo
      Lila davon bist du ja auch jicht mehr weit entfernt, ich drücke dir die Daumen saß es beim nächsten Wiegen schon klappt.
      Ich hab zur Zeit ziemlich viel um die Ohren, zweimal wöchentlich zum Chiropraktiker (45 Minuten Fahrt Zeit ein Weg) und die anderen Termine die man rund ums Arbeiten hat bleiben ja trotzdem, daher brauchte ich ein ziemlich viel Schoki diese Woche :-(
      Ich weiß die Schokolade hat den Stress nicht gemindert aber sie tat gut.
    • 0 0
    • 06. Apr 2017 14:39
    • Ja Kameko, ich bin supermotiviert und freue mich total, dass du es gemerkt hast. Ich hab einfach wieder meine kleinen Teilziele hervorgegruschtelt (hoffentlich versteht ihr Nordlichter das) und schon ging es mir wieder gut. Jetzt jage ich der 5-Kilo-Abnahme hinterher...
    • 0 0
    • 06. Apr 2017 09:30
    • Guten Morgen!

      lilalali du strotzt ja nur so vor Motivation :) Schieb mal eine Portion rüber.
      Am Wochenende muss ich auf eine Silberhochzeit. So ganz in meinen Essplan passt das nicht.
      Aber wir wollen ja auch leben und Spaß haben.... Hoffe es gibt Büfett, dann kann ich mir aussuchen
      was nicht so gehaltvoll ist.
      Allen eine schöne Restwoche. Das Wochenende ist schon in Sicht!
    • 0 0
    • 06. Apr 2017 08:58
    • Hm, hier ist es ziemlich ruhig geworden.

      Guten Morgen an alle, die weiterhin hier am Start sind. Wie geht es euch denn? Bei mir ist soweit alles in Ordnung, die Motivation ist weiterhin da.... Ich hoffe natürlich auf eine neue Abnahme.
      Ich werde mich aber jetzt erstmal nicht wiegen, wir hatten ja kürzlich übers Wiegen gesprochen. Daher mache ich einen Bogen um die Waage und trinke dafür lieber mehr.... Wasser und Tee natürlich. Ach ja, ich habe mir eine neue große Tasse gekauft, in die passt ein halber Liter hinein, das ist natürlich grandios und hilft mir beim Teetrinken.

      Keep going!

      lila
    • 0 0
    • 05. Apr 2017 15:02
    • Ich brauche nur einen mini Schluck Milch rein, Grad nicht mehr schwarz soll er sein :)

      Ich hab zu mag griechischen Salat gemacht während mein Kind fritattensuppe hatte und am Abend gibt's puten-Tomaten-curry mit topfenspätzle.... Bin schon fest am rechnen gewesen wegen der Spätzle....
    • 0 0
    • 05. Apr 2017 12:52
    • tigerkatzal, trinkst du den Kaffee dann schwarz oder mit Milch?
      Mein Alternativfrühstück war auch ok heute, ich habe nicht vorzeitig Hunger bekommen. Also, das kann ich ruhig auch immer mal wieder in den Speiseplan einbauen.
    • 0 0
    • 05. Apr 2017 09:20
    • Stets im Dienst :)
      Mhm dein sonst-Frühstück klingt klasse...
      Ich bin wie immer vormittags mit viel Kaffee zufrieden :)
    • 0 0
    • 05. Apr 2017 09:03
    • Guten Morgen an alle,

      es ist so ruhig hier, schlaft ihr noch alle? Bei mir ist alles gut.

      Heute Morgen hab ich mal völlig ungeplant ein anderes Frühstück gegessen. Sonst esse ich jeden Morgen ein Spiegelei mit einer Scheibe Schwarzwälder Schinken, eine Tomate, eine Scheibe ananas und Milchkaffee. Heute habe ich mal 2 Scheiben Brot (getoastet) und einen apfel, den ich in Scheiben geschnitten fettfrei gebraten hab, gegessen. War mal eine nette Abwechslung, muss ich sagen. Ich bin gespannt, wann ich den ersten Hunger bekomme.
      lg
    • 0 0
    • 04. Apr 2017 10:09
    • ooooh juhuuu.... es klappt - danke an euch beiden heidi und owly für die Hilfe per PN :)

      jaaa das tägliche wiegen... es macht mich beinah wahnsinnig, aber ich halte den kurs bei. ich möchte dazu sagen, dass ich mich vorher wirklich sehr selten gewogen hab. erst jetz mit MM tu ichs täglich, einfach weil ich gerne wissen möchte ob es richtig ist was ich tue... wie ich tue. weil ich esse ja nach wie vor am schnitzlsonntag (jaaa mein mann und mein kind haben diesen einberufen *G*) ein schnitzl... aber dennoch schaue ich grundsätzlich die tages punkte einzuhalten. mal mit mehr und weniger erfolg - aber wie ihr alle so beruhigend sagt... es braucht wohl tatsächlich zeit rythmus und gefühl dafür zu finden.
      frühstück zB... ich mags einfach nicht... gerne am weekend, aber nicht im alltag sag ich mal... das is mir zu früh - so ess ich meist mittags erst etwas und das passe ich etwas an, ob ich abends was deftigeres koche oder was leichtes, damit ich eben - auf die punkte komme.

      lila - deine erklärung mit den gramm auf und ab beim wiegen - du hast völlig recht - genauso ist es ... *seufz* .... vlt kann ich mir das noch abgewöhnen.

      ich finde es schonmal super, das ich mehr drauf achte - also wenn ich mittags zB das schnitzl esse... nicht abends noch voll reinhaue sondern dann dafür den salat vorzieh. das ist für mich schon mal ein kleiner schritt in die richtige richtung.

      auch was yamako sagt - völlig richtig denk ich - ich kann jetz nicht von heute auf morgen auf ALLES verzichten ... was natürlich nicht so gesund ist, keine frage.... aber das geht nicht. und das will ich auch gar nicht.... aber halt etwas geregelter und gerechneter. ich koch auch so gerne, aber nicht immer nur gemüse - ich mag anständige hausmanskost halt auch sehr gern :D was hoff ich auch okay ist - wenns angepasst ist von der menge her - was grundsätzlich mein problem ist/war.

      viiiielen lieben dank für die liebe aufnahme hier :)