• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 21. Apr 2017 09:19
    • @Lucky,
      hab eben deine Abnehmkurve angesehen. Zwar hast du ein plus von 800 gr, aber wenn man die Kurve insgesamt ansieht, dann ist die Tendenz doch eindeutig nach unten gerichtet. Es geht langsam, das stimmt. Bei mir ist es ja ähnlich, mein Körper will die Kilos irgendwie nicht oder eben nur sehr schwer hergeben. Aber trotzdem geht es abwärts, halt sehr langsam.

      Was ich sagen will, freu dich trotzdem an den abgenommenen Kilos und sei optimistisch, dass es weiter klappt. Auf deinen Bericht zum Intervallfasten bin ich gespannt, vielleicht bringt dir das den gewünschten "Schub".

      Einen schönen Freitag für alle.
    • 0 0
    • 21. Apr 2017 06:41
    • Guten Morgen,
      Befürchtung hat sich bewahrheitet ein Plus von 800 g
      Ich werde nächste Woche mal Intervallfasten 5:2 ausprobieren , vielleicht komme ich dann mal voran.
      Wird ja zur Zeit von vielen Ärzten und Ernährungsberatern empfohlen, da es für den Körper gut sein soll, damit er mal regenerieren kann.
      Denn ich trete irgendwie nur auf der Stelle und das nervt mich allmählich.
      Einen schönen Tag Lucky
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 17:19
    • Hallo Schnubbi ein herzliches willkommen.
      Ist ja Wahnsinn wie sich unsere Gruppe immer noch häLt und immer wieder Zuwachs bekommt.
      Morgen muss ich auf die Waage, bin gespannt ich rechne mit keinem guten Ergebnis, das Problem man kann keinem anderen die Schuld in die Schuhe schieben, mir ging es gerade wieder ziemlich mies vom Rücken her und da esse ich vor lauter Frust schon mal sehr gerne ungesundes Zeug. Aber ich hoffe es geht bald wieder aufwärts
      L GLucky
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 15:38
    • hallo Cupcake und slim4life, schön, dass ihr wieder aus dem Urlaub bzw. überhaupt wieder dabei seid.

      Wie wäre es, wenn ihr zum Wiedereinstieg einfach mal so richtig viel trinkt? Also so 2 1/2 bis 3 Liter Wasser oder Tee, was ihr eben gut trinken könnt. Ist ja bei jedem unterschiedlich. Probiert es einfach aus und schon seid ihr mitten drin im MM-Programm.
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 13:37
    • Handy hat korrigiert,
      also ich hab geschrieben:
      Machen wir das Beste daraus.
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 13:34
    • Cupcake,nein, nicht bis Montag warten,sondern sofort und dein sueskram ganz verbannen.entschuldige,dass ich das so drastisch schreibe,aber ich weiß,wovon ich schreibe.ich habs auch immer vor mir hergeschoben und gedacht: wird schon.
      Du kannst an meinem Profil sehen,wie es bei mir geht.ich Versuche immer wieder von neuem und hoffe,dass ich diesmal weiterkomme.
      Ich bin ganz erschrocken über deine 9 kg Zunahme in 2 Wochen. Ich drücke dir feste die Daumen,dass du die auch schnell wieder runterhast.
      Ich hab ja auch bald 2 Wochen Urlaub...Schön wir das Beste draus
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 12:55
    • Danke Heidi für den Kaffee und die Sonne... Hier ist das Wetter auch herrlich. Mit dem Urlaub vor der Brust ist doch Alles viel entspannter. Bei mir dauert es noch bis Ende Juni. Ja, es ist erschreckend, wie schnell man wieder zunimmt... Die Erfahrung habe ich auch schon vor 4 Jahren gemacht.Innerhalb von 3 Monaten 10kg abgenommen, und danach ruckzuck 15kg nach oben. Ich esse leider sehr gerne Süßigkeiten. Bin mal gespannt, wie ich mich im Urlaub ernähre... Da will man sich ja auch was Gutes gönnen. Cupcake, machst du viel Sport? Das hilft bestimmt ganz schnell. GLG
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 10:31
    • Hallo Leute, bin wieder dabei! Ohne Euch geht nix. LG slim4life
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 09:34
    • so das hat man nun davon wenn man zwei Wochen Urlaub macht und einfach mal alles schleifen lässt.... ganze 9kg wieder zugenommen....aber naja hilft ja jetzt auch nichts mehr da muss man eben wieder von vorn anfangen mit mehr Disziplin und Ehrgeiz...aber mit Fahrrad fahren und Sport wird es schon wieder.....werde jetzt auch Versuchen mein Süßigkeiten Konsum auf das WE zu beschränken.....ab nächsten Montag werde ich wieder voll durchstarten....
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 09:10
    • Guten Morgen,
      ja das finde ich auch, Moogie, jede muss ihren eigenen Weg finden, denn die Bedingungen sind ja auch sehr unterschiedlich für uns alle. Wichtig ist doch, dass keine von uns zurückgelassen wird, vielmehr dass wir uns so stützen, dass jede abnehmen kann, die eine mehr, die andere (wie ich z.B.) eben weniger. Aber die Abnehmkurve sollte einfach nach unten zeigen, das macht einen zufrieden und spornt an.

      Den Urlaub wirst du auf jeden Fall genießen, Heidi. Denk bloß nicht jeden Tag ans Essen, sondern genieß einfach. Bestimmt kannst du vermehrt Bewegung in den Tag integrieren, das ist ja auch schon mal die halbe Miete. Und Sonne tanken, das ist auch wichtig fürs Wohlbefinden. Und wenn du zurück bist, geht's einfach wieder los.

      Ich wünsch euch allen einen sonnigen Tag.
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 08:40
    • einen fröhlichen guten morgen wünsche ich euch allen.
      ich geb ne runde kaffee aus zur beruhigung der gemüter.

      mir gehts wie dir,lila,ich möchte auch gern wie sisa abnehmen,aber dafür müssen wir wohl mehr tun,bzw,mehr aufs essen achten.auch wenn´s bei uns langsam geht,hauptsache,es kommt was runter und bleibt unten.

      ich bin jetzt noch eine woche zu hause und dann gehts wieder nach griechenland,am 1.mai für 14 tage.da hoffe ich,daß ich mich so einigermaßen zurückhalten kann.genießen werde ich es auf jeden fall.

      schnubbi,auch von mir ein herzliches willkommen in unserer runde.

      hier scheint so schön die sonne.ich schick sie überall zu euch hin.
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 08:36
    • Guten Morgen zusammen.
      Die Unterstützung ist wichtig, in die Tagebücher der anderen schauen, um zu sehen, was die so zu sich nehmen, finde ich auch wichtig. Den Weg muss man dann alleine finden. Wenn ich mich mit Sisa vergleiche, haben wir im selben Zeitraum die selbe Menge abgenommen. Aber eben mit unterschiedlicher Ernährung. Ich kann z.B. nicht auf meine morgendlichen Kohlehydrate verzichten. Da muss es Brötchen oder Müsli sein. Dafür benötige ich keine Süssigkeiten oder Chips. Trinke dafür lieber am Abend nen Ouzo mit den Nachbarn oder Freunden. Ich bin am Anfang durch viele Tagebücher gewandert, habe Sachen ausprobiert und mich 2x die Woche gewogen, um zu prüfen ob es funktioniert.

      In diesem Sinne wünsche ich uns allen Erfolg und einen guten Tag.
    • 0 0
    • 20. Apr 2017 07:58
    • Yamako, das ist doch bei mir genauso. Ich kann auch nicht so schnell so viel abnehmen. Trotzdem hilft es mir zu sehen, dass es bei manchen eben klappt und das spornt mich an und ich habe ein Vorbild. Dennoch denke ich, wir sollten uns hier gegenseitig unterstützen so gut es eben virtuell geht.
    • 0 0
    • 19. Apr 2017 23:50
    • Es war ja nicht böse gemeint, aber bei sowas bin ich empfindlich. Sorry.und ich bin eh mies drauf.
      Klar hat Sisasimmi super toll abgenommen und ihr Tagebuch sieht toll aus. Aber ich nehme mir lieber Vorbilder denen ich auch tatsächlich nacheifern kann. Im Fall von Sisasimmi und mir wäre das ungefähr so als ob man versuchen würde einem Frosch das Fliegen beizubringen. Hat eben einfach nicht viel Sinn.
    • 0 0
    • 19. Apr 2017 21:17
    • @Yameko
      Tut mir leid, dass ich "unser" Vorbild geschrieben hab, natürlich hab ich nicht jede von uns vorher gefragt.... aber immerhin hat sisasimmi am meisten von uns allen abgenommen und das in kurzer Zeit. Ich werde mich bessern und in Zukunft nur noch für mich schreiben, also entschuldige bitte.
      Zu den Sonderpunkten: tatsächlich sollte man versuchen, die SP möglichst alle aufzuessen.
    • 0 0
    • 19. Apr 2017 19:38
    • Herzlich Willkommen in unserer Runde Schnubbi!
    • 0 0
    • 19. Apr 2017 19:24
    • Danke für die Lorbeeren, Lila... Aber auch mich wird irgendwann der Stillstand erreichen. Ich hab ja auch vor MM (also bis Dezember 2016) eine Freßattacke nach der Anderen gehabt. Sozusagen unersättlich vor Allem mit Schokolade und Chips. Jetzt genieße ich solche ,,Leckerchen'' und merke, daß kleine Portionen genau so gut schmecken. Obwohl ich noch lange nicht am Ziel bin, merke ich schon daß ich mich besser bewegen kann. Und das ist sooooo schön. Sportlich bin ich überhaupt nicht, aber wenn ich mit meinem Hund gehe, dann komme ich schon jetzt die Berge viel besser hoch. Ich bin, wie man so schön sagt Apfel-förmig, bzw. Modell Kugel (mit wahrscheinlich viel gefährlichem Viszeralfett). Ich glaube dieses innere Organfett hat überall draufgedrückt und auch auf die Lunge, denn ich bekomme viel besser Luft. Ich wünsche euch einen schönen, erholsamen Abend, bis bald und liebe Grüße
    • 0 0
    • 19. Apr 2017 16:10
    • Man MUSS die SP zwangsweise aufessen?
      Und Sisasimmi ist UNSER Vorbild?

      Na das ist ja mal sehr interessant zu hören.......
    • 0 0
    • 19. Apr 2017 16:02
    • Moin zusammen,

      Willkommen in dieser netten Gruppe Schnubbi, damit hast du schon alles richtig gemacht ;-) Fragen kannst du immer, empfehle dir aber auch die Foren zum Ernährungstagebuch usw. da habe ich mir viel angelesen.

      Ich genieße meinen Urlaub, das Wetter spielt halbwegs mit. Sonne mit kaltem Wind und Wolken die nur drohen, es kommt nichts runter. Hab mich sogar getraut die Wäsche rauszuhängen. Den Urlaub verwende ich auch dazu mich weiter mit MM zu beschäftigen z.B. nach Rezepten zu schauen, die für meinen TM geeignet sind und auch für die Zeit nach meinem Urlaub, wenn mir die Arbeit wieder soooooo viele Stunden vom Tag nimmt :-)
    • 0 0
    • 19. Apr 2017 14:24
    • Huhu,

      Herzlich willkommen an die Neuen, schön dass ihr da seid :-)

      Bei uns ist es zwar sonnig aber trotzdem sehr kalt. Ich bin schon mit dem Rad gefahren,
      zwar nicht weit, aber so dass ich nicht mehr umsteigen muss um zur Uni zu fahren. Zusätzlich bin ich noch eine Station eher ausgestiegen.
      Ich weiß das sind so "die Klassiker", die habe ich früher immer belächelt, aber in letzter zeit ist mir schon aufgefallen, dass ich meistens noch nicht mal die Treppen nehme. Ab jetzt also wieder Treppen, Fahrrad so viel es geht und lange Fußwege.
      Ein Spaziergang steht auch noch an, meine Kinder wollten och minigolf mit mir spielen :-) Also es kommt noch mehr Bewegung heute.
      Genießt auch ihr euren Tag