• Optionen

Unser Ziel: minus 20 kg und sich wieder wohlfühlen

    • 0 0
    • 01. Feb 2018 12:56
    • Meine Antwort zum Sport ist einfach: keinen....
      Allerdings sollte ich vielleicht mal wieder mein Lieblingslied tanzen...
    • 0 0
    • 01. Feb 2018 10:35
    • Einen schönen guten Morgen, ihr Lieben,

      ich bin ganz stolz, hab grad mal knapp 30 Minuten Gymnastik gemacht, fühle mich gut.

      Ich glaube, es ist für mich ganz gut, wenn ich etwas Abwechslung in meinen Sportplan bringe: mal ein Spaziergang, mal das Trampolin, mal Gymnastik und dann auch mal wieder Schwimmen.

      Mal sehen. Ich denk drüber nach. Was macht ihr für Sport? Wechselt ihr mal ab oder zieht ihr immer euer Programm durch?

      Macht's gut.
    • 0 0
    • 31. Jan 2018 18:13
    • So, jetzt gibt's bei mir wieder Fisch und einen schönen Salat mit einem hartgekochten Ei drin.
      Ich hab Hunger, hatte heute mein Mittagessen schon um 1/2 12. Sechs Stunden ohne Nahrung reichen.

      Was gibt's bei euch heute?
    • 0 0
    • 31. Jan 2018 13:17
    • Hallo Heidet,
      auch von mir eine gute Besserung. Zudem wünsche ich Dir viel Mut und Zuversicht. Vielleicht helfen die Spritzen ja. Auch Physiotherapie lässt sich viel stabilisieren, ich würde erst alle konventionellen Methoden abklären.
      Lass mal hören, wie es weitergeht.
      Toi, toi Ingrid
    • 0 0
    • 31. Jan 2018 13:00
    • Ja, das sind keine guten Nachrichten. Aber jetzt wart es erstmal ab, vielleicht helfen ja die Spritzen. Man kann auch viel mit der richtigen Ernährung unterstützen.

      im NDR kommt jetzt wöchentlich wieder montags eine Sendung "Die Ernährungsdocs", die empfehl ich dir. Am kommenden Montag 21 Uhr kommt "iss dich gesund", das ist sicherlich interessant für dich.

      Gruß lila
    • 0 0
    • 31. Jan 2018 12:28
    • Es läuft ganz gut lilalali
      Das einzige ist ich habe gestern Nachricht bekommen das ich,
      Am das ich an 4-5 LW Arthrose drin habe und eine Verängung.
      Bekomme am 14.2 ich unter mit Spritze im Rücken das 4 mal habe voll Entzündung drin muss was zu Beruhigung rein gespritzt werden.
      Habe Angst wenn das nicht hilft werden die zwei Wirbel steif gelegt .
      Es ist im Augenblick bisschen viel für mich .
      Hoffe das mal was gutes passiert immer nur negative es reicht .
      Danke das ich mich auskotzen durfte danke brauchte das mal .
      Mein Papa geht es auch noch nicht besser .
      LG Heike
    • 0 0
    • 31. Jan 2018 09:20
    • Lila, nein ich hatte mir bewusts nur eine Dose Erdnüsse geholt und eine kleine Tüte Chips, damit das spätestens am nächsten Tag wieder vernichtet ist. Ich achte schon drauf, dass ich mir diese Dinge möglichst nicht mehr ins Haus hole. Da ich alleine wohne, ist das ja auch kein Problem. Mich dagegen kann man mit Kuchen nur sehr bedingt reizen, mit Keksen noch weniger und mit Schokolade so gut wie gar nicht.

      Zum Vollmond: Er mag technisch heute Mittag voll sein, aber das heißt ja nicht, dass er es nachts nicht mehr ist. Das ist ja keine Sache von fünf Minuten. Und wenn wir ihn nicht sehen können - naja dann ist das eben so.
    • 0 0
    • 31. Jan 2018 08:35
    • Huhu, einen schönen guten Morgen,

      na, wie läuft's bei euch?

      Yamako, hoffentlich hast du keine weiteren Erdnuss- und Chipsvorräte. Da bin ich froh drum, dass ich mich von diesen Knabbereien nicht verführen lass. Die machen mich nämlich gar nicht an. Bei mir ist es manchmal Wurst, gerne auch Kuchen. Aber im Moment, toi, toi, toi, bin ich echt nicht verführbar. Bin wirklich standhaft.

      Der Vollmond ist ja heute mittag, da werden wir nicht viel davon sehen, außerdem ist es hier bedeckt, also im Moment gar keine Chance auf Mond. Mal sehen.

      Ich wünsch euch allen einen guten Tag, MM-technisch und auch sonst, bleibt standhaft und trinkt.
    • 0 0
    • 30. Jan 2018 18:55
    • @Lila - die Erdnüsse und Chips waren wohl das größere Problem im Vergleich zum Likör :D Aber ja, gestern und heute war ich wieder ganz ganz brav :-)
    • 0 0
    • 30. Jan 2018 18:15
    • Hallo ihr Lieben,

      Yamako, ich freu mich auch auf den Vollmond. Hoffentlich sieht man den Mond überhaupt, ich glaube, hier wird es eher wolkig sein. Gut, dass du trotz Pfirsichlikörs noch UHU bist, und jetzt hast du ja all deine Sünden mal wieder ausgelebt, so dass du wieder im Plan bist, oder?

      Paulchen, ich hab das eine oder andere Problem. Aber wenigstens mit dem Eiweißkonsum klappt alles bestens. Ich bin einfach ein Eiweißesser. Im Moment esse ich morgens Magerquark (125 gr) mit etwas Joghurt und Mineralwasser sowie einem Esslöffel Leinöl. In den Quark mache ich Beeren rein und Hagebuttenpulver, weil das gut für die Arthrose sein soll. Dazu trinke ich zwei schöne Milchkaffees. Da hab ich schon mal eine gute Ladung Eiweiß zu mir genommen. Früher habe ich mir 2 Spiegeleier mit 2 dünnen Scheiben Schwarzwälder Schinken gemacht und hab die morgens um 6.30 Uhr gegessen, weil ich um 7 Uhr schon angefangen habe zu arbeiten. Das macht auch supersatt.

      Ja und meine 2. Mahlzeit besteht dann aus Fleisch oder Fisch plus einer großen Ladung Gemüse /Salat oder ein Rucolasalat mit Avocado, Artischockenherzen, einem harten Ei und Hähnchenbrust. Das ist im Moment mein Favorit. Fisch ist auch oft bei mir auf dem Teller zu finden, ich brate den meist in Öl, natürlich unpaniert. Meinen Lachs heute habe ich in der Mikrowelle gemacht, das habe ich neu erprobt und gefällt mir super, weil man nicht den Bratgestank vom Lachs in der Küche hat. Der Lachs ist dann in wenigen Minuten fertig, da bin ich noch am Experimentieren. (Hab es heute erst zum 2. Mal in der Micro gemacht).

      Ich esse natürlich auch gerne Käse, da bin ich aber eher vorsichtig, weil der Käse, der mir schmeckt, dann meist doch sehr viel Fett hat. Wenn ich nur eine kleine Portion Fisch hatte, dann genehmige ich mir als Dessert noch eine kl. Portion Quark, siehe oben. Das mache ich oft auch, weil ich dann noch einen 2. TL Hagebuttenpulver reinrühren kann, das tut mir mit meinen kaputten Knien gut, hoffe ich jedenfalls.

      So, jetzt hab ich Hunger und mache mir was zu essen. Heute ist es wieder besagter Rucolasalat, allerdings zur Abwechslung mal mit geräuchertem Forellenfilet.

      Einen schönen Abend.

      lila
    • 0 0
    • 30. Jan 2018 11:31
    • Hallo Leute :-)

      Bei mir tut sich noch nichts, aber ich habe am Wochenende auch leider ein bisschen zu viel lecker Allohohl gehabt :D Da es leider das lecker süße Zeug war (unter anderem Pfirsichlikör - mjamm) war das an sich schon eine Sünde und hat gleichzeitig Chips-Gier ausgelöst :D Naja ich habe ja gerade erst angefangen, da war noch nichts zum kaputt machen. Bin trotzdem noch UHU (Stand heute 99,9kg :D)

      Zum Thema Brot muss ich sagen: Ich könnte auf Dauer nicht ohne. Deutschland ist eine Brot-Nation und ich habe es z. B. auf dem Mittelaltermarkt immer geliebt, mir ein Kräuterbrot zu hohlen, mich irgendwo auf einen Strohballen zu hocken und schon mit dem Messer vom Laib abzuschneiden - da brauchte man nichts dazu! Diesen ganzen "moderenen Frühstückstrends" wie Obst mit Joghurt (ok ist nicht neu), Smoothie oder gar Porrige kann ich wirklich rein gar nichts abgewinnen. Ich versuche dafür manchmal lieber spät zu frühstücken, damit ich auch später Mittagessen kann und Nachmittags nicht mehr so den Hunger schiebe. Heute habe ich mir mein Brot mal wieder vom Bäcker geholt. Die haben mir extra ganz lieb die Nährwerte raus gesucht und ich konnte es mir abfotografieren. Roggenbrot mit 217kcal je 100g finde ich echt vernünftig. Und es sind kleinere Scheiben als beim fertig gekauften. Mal schauen wie ich damit zurecht komme. Ach ja und 1/2 Laib ist mehr als in diesen Fertigpackungen und kostet tatsächlich nur 1,80€. Ist also auch nicht teurer als im Supermarkt, auch wenn man das oft denkt. Dazu habe ich mir jetzt als Aufschnitt Chorizo (spanische Paprika Salami) geholt - schön intensiv im Geschmack, so dass die hauchdünnen Scheiben völlig ausreichen. Und meinen geliebten mageren Pfefferschinken (der ist super zart und hat keinen Fettrand). Nach langer Zeit gab es heute mal wieder einen Eis-Cappuccino von Müller - musste unbedingt mal wieder sein. Rechne ich als mein Frühstück an, weil ich heute noch keins hatte :D Brot gibt es dann zum Mittag.

      Ansonsten nehme ich gerade mal wieder Magnesium, weil ich ständig mit Nackenverspannungen zu kämpfen habe. Dazu immer schön mit Pferdesalbe einschmieren (oh Gott was täte ich ohne dieses Wundermittelchen!). Und ein Wärmekissen habe ich mir geholt. Die Tochter der einen Apothekenmitarbeiterin macht die selbst. Es ist ca 20x25 cm, schlicht, locker gefüllt, dass es sich gut anpassen kann und als Füllung vermute ich mal Dinkel - das ganze für 6€!

      Ansonsten werde ich mich gleich mal wieder an meinen Blog setzen, den ich seit ein paar Tagen beschreibe. Macht mir echt Spaß! Und dann muss ich dringend noch was für's Rollenspiel machen. Dann wartet noch ein Film auf mich und eigentlich wollte ich noch meine Serie weiter schauen und mein Buch weiter lesen :D Dann werde ich noch mit einem Freund telefonieren und natürlich mit meinem Schatz und ...... naja dann ist der Tag auch schon wieder lange vorbei.

      Für alle, die es interessiert: In der Nacht vom 31.01. zum 01.02. gibt es etwas ganz besonderes:
      - Vollmond
      - Supermond (also besonders groß, da besonders nah an der Erde)
      - Blutmond (also rot verfärbt)
      - Mondfinsternis
      Alles in einer Nacht!
    • 0 0
    • 30. Jan 2018 10:53
    • Hallo ihr Lieben,

      Bleibt einfach am Ball! Kuchen und Brot sind ja in Maßen auch keine Bösewichte. Deshalb gönnt sie euch auch Mal. Wenn ihr immer nur verzichtet, kommt ganz sicher ein Frustanfall und das ist ja nicht Sinn der Sache!
      Ich werde mir heute eine Pizza bestellen und dafür morgen einen Salat essen. Also, irgendwie kann man da auch ab und zu geben. Donnerstag werde ich auf KH verzichten - d.h. bei mir kein Brot/Nudeln/Reis/ Kartoffeln. Und dann warte ich einfach den neuen Wiegetag am Freitag ab. Ich denke, es hilft einfach, auch nach Schlemmereien sich jeden Tag wieder neu aufs Programm zu besinnen und nicht aufzugeben! Das schaffen wir schon. ; )
    • 0 0
    • 30. Jan 2018 10:10
    • Hallo Feen,
      lass den Kopf nicht hängen!!!! Oft sind wir auch in einem Plateau - da geht dann gar nichts. Auch ich habe zu Anfang mich nicht gerne bewegt - es war mir einfach zu viel. Mir tat jeder Schritt "weh". Ich hatte auch Kreuzschmerzen beim Laufen, was ganz tückisch war, da ging dann gar nichts mehr. Das kommt, wenn Du ein bisschen abgenommen hast, hast Du auch Lust mit Deinem Hundchen (na ja klein ist er ja nicht) spazieren zu gehen. Aber wenn ich acht Stunden an der Kasse sitzen müsste, hätte ich auch keine Lust mehr zur Bewegung. Es wird funktionieren in Deinem eigenen
      Rhythmus, bleib dran, es lohnt sich !!!
      Lila, ich finde Dich ganz prima. Du kannst so wirklich einen motivieren. Ich muss Dich unbedingt mal fragen, was machst Du beim Abnehmen mit dem Eiweißbedarf. Wie deckst Du diesen??? Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag, bis denne Paulchen.
    • 0 0
    • 30. Jan 2018 08:12
    • Habe sehr wenig Bewegung sitze 8 Stunden an der Kasse zwischendurch helfe ich schon mal im Laden Ware einräumen, wir haben einen 2 Jahre alten Bernersennen aber mein Mann geht meistens mit Ihm ist schon Rentner weil ich einfach zu faul, also zuwenig Bewegung du hast recht muss auch daran arbeiten. Unser Dinkelbrot backen wir im Brotbackautomat wird dann getoastet versuch auch mehr zu trinken außer Kaffee . Unsere Hagebuttenmarmelade machen wir auch selber , wir fahren jedes Jahr Anfang September nach Nordholland und pflücken da die Hundsrose . Ist sehr gesund hilft gegen vieles .
    • 0 0
    • 29. Jan 2018 23:03
    • Feen, ich hab mal dein Tagebuch angesehen. Ich denke nicht, dass du zu viel Brot isst. Backst du es selber? Dinkelbrot schmeckt natürlich auch verführerisch gut.

      Schreib nur wirklich alles auf und trink genug. Hast du genügend Bewegung? Da hapert es bei mir immer noch. Ich muss noch dran arbeiten.

      Bleib dran und berichte, wie es dir geht.
    • 0 0
    • 29. Jan 2018 21:38
    • Hallo Lilalali habe den Kuchen doch gegessen aber nur ein kleines Stück, werde es weiter versuchen . Du hast recht in kleinen Schritten . Muss glaube ich ein bisschen auf das Brot achten esse sicher zuviel ,


      Danke für die Unterstützung.
    • 0 0
    • 29. Jan 2018 17:34
    • Super Heidet, 800 gr sind perfekt. Und tolles Profilbild, gratuliere dir, Heidet.
      Das mit den Fenstern geht mir auch oft so, aber was ändert es , ob es am Tag des Fensterputzens regnet oder zwei Tage später? Also, ärger dich nicht.
    • 0 0
    • 29. Jan 2018 17:01
    • Hu hu
      Diese Woche habe ich 800g runter.
      Feen ab und zu ist das okay wenn Mann Kuchen ist ,
      Nicht auf alles verzichten sonst kriegt man irgendwann Heißhunger.
      Oder fressattacke und das geht dann noch mehr nach hinten los.
      Ich habe Fenster geputzt und jetzt regnet es mal wieder .
      Euch noch gute Woche LG Heike
    • 0 0
    • 29. Jan 2018 08:57
    • Hallo Feen,

      na, so schlecht sieht es ja gar nicht aus, immerhin hast du 500 Gramm abgenommen. Das ist ja nicht zu verachten, oder? Liebe Feen, du musst an dich glauben, du schaffst es genauso wie alle anderen hier. Warum nicht? Setze dir mal ein paar Ziele, die für dich erreichbar sind, keine Luftschlösser, sondern sag zum Beispiel, ok bis in drei Wochen möchte ich mindestens ein Kilo weniger wiegen. Und bis Ostern sollen es minus drei Kilos sein. Oder so ähnlich, Das passt du an deine Bedürfnisse an.

      Wichtig finde ich, dass du alles aufschreibst und dir auch mal eine Kuchen ohne Reue gönnst. Warum denn nicht. Du lebst ja jetzt und nicht erst wenn du xx Kilos abgenommen hast. Das Gute an MM ist doch, dass wir eigentlich alles essen dürfen, nur nicht so oft und so viel wie wir wollen.

      In diesem Sinne, hab Geduld und Durchhaltevermögen, du schaffst es.

      Liebe Grüße

      lila
    • 0 0
    • 29. Jan 2018 08:14
    • Guten Morgen ich habe einen schweren Durchhänger weiß nicht ob ich es wirklich schaffe , mein Mann hat heute Geburtstag werde versuchen keinen Kuchen zu essen. Wie schafft ihr es alle manchmal esse ich einfach ohne nachzudenken und ärgere mich dann furcht bar , versuche es noch mal ich will ja.So jetzt muß ich eben zur meiner Mutter ins Altenheim.

      Lg. an alle Feen