• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 13. Feb 2016 17:38
    • ...der ist super !!! ich rechne mir für Selbstgekochtes nur einmal die Punkte aus. Dann halte ich mich zukünftig genau an diese errechneten Mengenangaben und trage es von Hand ein. Vergiss nicht die Sonderpunkt für Gemüse gesondert einzutragen.

      Viel Erfolg.
      Liebe Grüße Uli
    • 0 0
    • 13. Feb 2016 20:21
    • Moin!
      Ja, Ancotimi, ich habe 2 Tage richtig schön gefeiert. Wir sind eine Gruppe aus 6 Damen, die identisch aussehen und durch das besondere Schminken mit ganz viel Farbe, falschen Wimpern, ganz viel Glitzer und Perücken, kaum erkannt werden. Auch mal ganz schön!
      Nett deine "Dusch-Geschichte"!
    • 0 0
    • 14. Feb 2016 11:27
    • Hallo Uli, hast recht, die Sonderpunkte für Gemüse sollte man notieren. Ich habe nun festgestellt, dass bei zubereiteten Speisen keine Sonderpunkte vergeben werden. Vielleicht weil man in den Rezepten Fette in der Zutatenliste hat. Klar, man kann sie selbst eintragen.
      Da bin ich noch unsicher.
      Wie machst du das?

      Hey Julchen, das muss ja toll aussehen, die Sechslinge, die den Laden aufmischen und die Gegend unsicher machen. Sicher, da hattet ihr mächtig Spaß.
      Verzichtest du auch auf etwas in der Fastenzeit?
    • 0 0
    • 14. Feb 2016 16:08
    • Hallo Ancotimi,
      ich hatte erst vor, auf Süßes und Kuchen/Kekse zu verzichten. Habe aber beschlossen, ab und zu mal 1 Mon cheri oder am Sonntag ein Stück Kuchen zu essen. Ich finde es schon gut, dass ich nicht mehr alles esse, was mir vor die Augen kommt. Man überlegt bei MM doch, was man isst oder was besser nicht! Aber im Büro werde ich in der Kaffeepause keinen Kuchen mehr essen. Wenn ich dann mal richtig Schmacht habe, esse ich ein Knäcke mit Kräuter-Buko (ich liebe alles von Buko!).
      Hier ist heute (Norddeutschland) totales Schietwetter. Ganzen Tag Regen bzw. Schneeregen. Dies wird also ein fauler Sonntag vor dem Kamin! Mit Kaffee und einem Stück Schwarzwälder-Kirschkuchen!!! Lecker!!!
      Schönen Sonntag allen Mitstreitern!
      LG "Das Julchen"
    • 0 0
    • 15. Feb 2016 13:08
    • Grüße dich Julchen, am Anfang dachte ich auch, ich lasse das Süß- und Knabberzeug ganz weg. Dieser Schuss ging nach hinten los. Da denke ich dann nur, NEIN, du darfst nicht und drehe echt am Rad.
      Jetzt gibt es mal 3 bis 5 Keke zum Kaffee oder, wenns die Punkte zulassen einen Pudding (hat ja viel weniger Kalorien als Schokolade) oder eine Hand voll Nüsse.
      An Geburtstagen esse ich Kuchen, aber ich muss nicht mehr jede Sorte probieren.
      Diese Kräuterfrischkäse - und Quark finde ich auch sehr gut und toll für die Mittagspause auf Arbeit.
      Liebe Grüße aus dem Südwesten
    • 0 0
    • 15. Feb 2016 17:49
    • Hallo Ihr Lieben,
      so nun komm ich endlich auch mal kurz zum schreiben.
      Also ich nasche fast jeden Abend meine 2 Riegel Schokolade und die lutsche ich ganz genüßlich, darauf kann ich auch irgendwie nicht verzichten.
      Heute war ich wieder fleißig und hab mich ordentlich ausgepowert beim Fitness. Oh man bin ich alt geworden *grins*
      Ansonsten geht es mir super und ich bekomme von Tag zu Tag immer bißchen mehr Elan.
      Hoffe Euch geht es auch allen gut und die Waage geht in die richtige Richtung.
      Schönen Abend Euch allen
    • 0 0
    • 15. Feb 2016 21:10
    • hey chefkochsfrau, schön dich zu sehen... ähm... zu lesen :) Großes Lob für deinen Fleiß beim Sport. Ich machte heute meine Freiübungen.
      Dein Avatar... einfach klasse!

      Ach ja, die Schokolade - auf die wollte ich in der Fastenzeit verzichten. Nun kam heute abend eine Bekannte mit ihren Töchtern und brachte mir Mon Cherie. Ich nicht lange überlegt, Kaffee gemacht, Mon Cherie-Schachtel aufgemacht... Gott sei Dank reichte es nur 3 Stück pro Person... immerhin 3 Punkte! Ganz wichtig, die Schachtel liegt nun nicht rum. Dafür blieben heute die Kekse im Schrank.
      Schlamm drüber!
      Motiviert bin ich noch gut. Für morgen habe ich mir eben noch meinen Broccoli-Chicoree-Auflauf berechnet und den Speiseplan für morgen geplant. Bisschen Luft habe ich gelassen - falls Besuch kommt ;o)
      LG
    • 0 0
    • 15. Feb 2016 22:50
    • Hallo Mädels,
      Bewundernswert, dass ihr euer Sportprogramm durchzieht! Ich bin i.M. noch nicht motiviert. Freue mich aber riesig, dass es schon mal länger hell bleibt. Ich liebe die Sonne , den Frühling und den Sommer. Dann habe ich viel mehr Energie als jetzt.
      Habe heute mit meiner Freundin - anstelle von Sport - einen schönen Wein-Abend gehabt. War sehr schön.
      Euch noch einen schönen Restabend
      LG "Das Julchen"
    • 0 0
    • 16. Feb 2016 07:50
    • Guten Morgen Ihr Lieben,
      danke für das Kompliment.
      Ich habe auch an manchen Tagen so absolut gar keine Lust auf Sport, vorallem wenn es draußen so grau ist und ich dann noch raus soll ABER da ich jedes mal merke wie gut ich mich fühle obwohl ich fast auf dem Zahnfleisch krauche trete ich mir selbst in den POPO.
      @ Ancotimi, hauptsache die Mon Cherie haben geschmeckt. Ich könnte auch nicht komplett verzichten sonst würde mir mein Schweinehund warscheinlich ordentlich ein Strich durch die Rechnung machen das es nur bei 2 Riegeln bleibt. Der ist ja sowieso schon böse mit mir .* lach*
      So, ich wünsche Euch allen einen schönen Tag, vielleicht bis später
      Lg chefkochsfrau
    • 0 0
    • 16. Feb 2016 10:11
    • Hallo ich bin knietschi und wäre gern dabei...hab mich grad angemeldet und komm hier noch nicht so zurecht mit den ganzen aber das wird schon...so etwas zu meiner person..ich bin fast 33 und habe 86 kg auf den rippen...seit mein mann den unfall hatte und ich dadurch mehr stress hab esse ich dementsprechend viel mehr...mit den punkten zählen habe ich noch nicht so den durchblick...es klingt sehr kompliziert aber vieleicht könntet ihr mir das ja auch für dummies wie mich erklären...wäre sehr lieb...und euch weiterhin viel erfolg allen neuen und auch die schon länger dabei sind...lg
    • 0 0
    • 16. Feb 2016 10:18
    • Hallo Knietschi, herzlich Willkommen.
      Wir helfen Dir gerne frag einfach was du wissen möchtest. Hört sich viel komplizierter an als es ist, es geht einen eigentlich ganz schnell in Fleisch und Blut über.
      Ich z.B. habe einen Block und einen Stift neben meiner Waage zu liegen und schreibe alles genau auf was ich esse. Sobald ich Zeit habe setze ich mich an den Pc und trage alles ein, bloß gut die Punkte errechnet er selbst und ich brauch nix weiter zu machen. Bissel komplizierter ist es die ersten male wenn man ein essen komplett selbst macht und da die PUnkte raus rechnet oder eben auch die Sonderpunkte raus rechnet. Aber nicht schlimm das hat man auch schnell drin.
      Also dann toi, toi toi und viel Spaß.
      lg chefkochsfrau
    • 0 0
    • 16. Feb 2016 13:20
    • Einen schönen Tag alle miteinander,
      heute hänge ich etwas durch, liegt bestimmt am gestrigen Abendessen ;o)
      aber das Wetter, naßkalt, grau, bäääh, das ist Schuld!

      Heute habe ich noch den Erste-Hilfe-am-Kleinkind-Kurs und bin jetzt schon müde. Weiß gar nicht, wann ich da wieder zu Hause bin.
      Den Weg dorthin gehe ich in flottem Tempo zu Fuß hin und zurück, so habe ich eine Bewegungseinheit für heute.
      Mittagspause gleich rum. Habt alle noch einen guten Tag!

      @Chefkochsfrau: Ich habe neben meiner Küchenwaage auch immer ein Blöckchen, so kann ich es fast nicht vergessen mein Essen zu wiegen. Anfangs fand ich das blöd und kompliziert. Jetzt ist es okay, ich mache es schon automatisch. Beim Kochen ist es auch schon ein muss, egal ob Kartoffel oder den Löffel Öl.
      @Julchen: Morgens bisschen früher hell und, endlich auch merkbar, abends länger hell, darüber freu ich mich auch. Über ein paar sonnige Tage würde ich mich noch mehr freuen. Ja stimmt, man hat dann einfach mehr Energie.

      Willkommen Knietschi,
      das liest sich alles erst mal kompliziert, ist es aber nicht. Du hast Freipunkte und Sonderpunkte, ein Punkt sind 50 kcal.
      Die Punkte esse immer alle auf, die Sonderpunkte sind Gemüse- und Obstpunkte. Wenn du mehr Obst oder Gemüse zu dir nimmst wird das von den Freipunkten abgezogen. Solltest du kein Obst und Gemüse essen bleiben die Sonderpunkte übrig. Wiege dein Essen ab und gebe es in die Lebensmittelsuche ein. Von dort kannst du es Grammgenau in dein Tagebuch übertragen.
      TRINKEN, vorzugsweise Wasser, ist auch ganz wichtig. Die roten Felder unter deiner Tabelle solltest du gut voll bekommen.
      Ein Feld sind 250 ml, durch Klick auf + wird ein Tropfen angezeigt.
      Hier bei MM sind alle sehr freundlich und behilflich.
      Den Block neben der Waage, wie Chefkochsfrau schreibt, ist eine gute Idee.
      LG
    • 0 0
    • 16. Feb 2016 19:16
    • Hallo Ancotimi,
      ...und hier war heute herrlichstes Wetter mit blauem Himmel und Sonnenschein. Wir wohnen aber glaube ich in ganz verschiedenen Gegenden. Du im Südwesten und ich im Nordwesten. Etwa 100 km von der holländischen Küste und ca. 150 km von der Nordsee entfernt.
      Habe in 2 Wochen schon fast 2 kg abgenommen. Das finde ich echt erstaunlich. Man kann ja wirklich alles essen. Nur überlegt man natürlich bei einigen Sachen, ob es das wert ist zu essen, da man für die Menge an Punkten von einem anderen Lebensmittel bedeutend mehr essen könnte. Man erzieht sich irgendwie ein bisschen selber.
      So, möchte jetzt faul sein.... Habe im Büro heute viel geschafft!
      LG "Das Julchen"
      PS Herzlich Willkommen ihr beiden neuen Mitstreiter "chefkochsfrau " & "Knietschi"!
    • 0 0
    • 16. Feb 2016 22:53
    • Grüße dich Julchen, gratuliere, das ist doch toll!
      Seit dem 30. Jan., als ich hier anfing, habe ich auch 2 kg weniger. Es ist mir klar, dass es irgendwann langsamer oder, OMG, ein Stillstand kommt. Das wird für mich gefährlich, weil ich dann vielleicht die Flinte ins Korn werfe.

      Oh, wie neidisch werde ich, wenn du von Sonne und blauem Himmel schreibst!
      Bestimmt ist das eine schöne Gegend wo du lebst und gar nicht so weit zum Meer. Ich bin im Nordschwarzwald. Ist eine schöne, ländliche Gegend.
      Geht mir auch so, dass ich mir jetzt öfter überlege, ob ich dies oder das jetzt esse oder doch lieber nen Joghurt mit Obst.
      Viel Spaß beim Faulsein.
    • 0 0
    • 17. Feb 2016 19:49
    • Hallo Ancotimi,
      habe heute 400 g mehr als gestern! Keine Ahnung warum. Vielleicht machen sich ja die zwei Gläser Rotwein von Montag bemerkbar. Alkohol bremst ja die Abnahme. Nachdem ich heute morgen im Bad etwas rumschimpfen musste, wurde ich von meinem Partner beruhigt. Er sagte mir ich solle nicht so ungeduldig sein, bei meinem letzten WW-Tripp sei es ähnlich gewesen. Eigentlich kann man ja auch nicht erwarten, dass man das, was man sich über Jahre abgefuttert hat, in kurzer Zeit wieder abnehmen kann.
      Also, Ancotimi, ich werde dich unterstützen, falls dich mal der Mut verlässt! Versprochen!
      Stimmt, unsere Gegend ist auch sehr schön. Hier gibt es Flachland, kleine Berge und einen schönen größeren See. Man weiß es gar nicht zu schätzen, in was für einen schönen Gegend man wohnt. Könnte nicht in einer Großstadt leben. Der Schwarzwald ist natürlich traumhaft...
      LG "Das Julchen"
    • 0 0
    • 17. Feb 2016 21:52
    • Hallo Julchen,
      das habe ich schon oft gehört und auch am eigenen Leib erfahren, dass ein mehr an Punkten/Kalorien oft erst 2-3 Tage später auf der Waage zu sehen sind. Aber das sollte uns nicht entmutigen, dann sind wir die restliche Woche einfach vorsichtiger und bleiben im Punkterahmen. Da ich die letzten Tage auch etwas lässig mit der Ernährung war, gibt es jetzt wieder mehr Gemüse und Salate. Heute gab es Kohlrabi mit Kartoffeln und einem Stich Butter dran und abends Salat... mit Grissini... schäm...
      Morgen möchte ich ein Ratatouille machen..
      Ja, wir sollten geduldig sein, nur eine langsame Abnahme wird von Bestand sein
      (Das muss ich mir auch ganz groß auf die Fahne schreiben)

      Danke Julchen, das ist lieb von dir, ich werde auch für dich da sein.

      Heute hatte ich einen langen Tag und habe nach der Arbeit direkt meine Runde gedreht. Ich freue mich auf morgen, da ich diese Woche schon am Donnerstagnachmittag ins WE starten kann.
      Das stimmt, oft sieht man gar nicht in welch schöner Gegend man lebt. Ich liebe das Ländliche sehr und bin gerne draußen.
      LG
    • 0 0
    • 18. Feb 2016 08:19
    • Hallo darf ich mich auch zu euch gesellen?
      Ich bin 36 Jahre 173cm gross und habe im August mit Ernährungsumstellung bis Mitte Dezember von 99.2 auf 92 kg abgenommen...
      Seit dem steht mein Gewicht und ging weihnachten und karneval mal was rauf welches aber wieder unten ist...
      Jetzt habe ich nach karneval hier angefangen und halte mich auch schön an die punkte...Jetzt hänge ich zwischen 90.5 und 91.5 kg fest...
      Aber ich mache jetzt auch sport und denke das es daran liegt dass es verdammt langsam geht...
      Ich habe 2 kinder und einen Hund die mich viel an die Luft bringen..
      Gleich geh ich wieder 30 minuten joggen und wenn es schöner wird dann pack ich die inliner wieder aus.
    • 0 0
    • 18. Feb 2016 14:59
    • Hallo Balu,

      Du baust Fett ab und Muskeln auf- und die sind schwerer. Versuch es doch mal mit Umfang messen. :-)

      LG
      Monika
    • 0 0
    • 18. Feb 2016 15:28
    • Hallo ihr Lieben!
      Balu, ja klar, geselle dich zu uns.
      Ich denke auch, dass es mit am Sport liegt. Wie Kaffetante schreibt, sind Muskeln schwerer als Fett. Du misst ja auch immer wieder deinen Umfang etc. und an der Kleidung wirst du auch feststellen, wenn dein Körper sich verändert und fester wird.
      Ich merke meine täglichen kleinen Sporteinheiten tatsächlich am Bauch- und Hüftumfang. Mehr messe ich nicht, denn meinen Beinen und Armen bleibt nichts anderes übrig als beim Sport mitzumachen.
      Gib deinem Körper einfach die Zeit und halte erstmal die 91 kg, was schon eine große Leistung war die zu schaffen.

      Heute haben wir endlich wieder freundliches Wetter, hatten. Genau jetzt zieht der Himmel zu, was soll das denn? Egal, wenn mein Bester nach Hause kommt gehen wir eine große Runde drehen. Heute früh war ich so früh wach, dass ich gut Zeit für ein Leicht-Hanteltraining hatte.
      Wie ist das Wetter bei euch?
      Morgen arbeite ich nicht, ja schon, ich möchte meinen Frühjahrsputz starten. Die Sonne zeigte mir z.B. dass die Fenster geputzt werden müssen und so KLEINIGKEITEN... Haus ist groß genug... finde bestimmt noch einiges...
      Dann gibt es morgen Krautsuppe, die habe ich hier auch in den Rezepten gepostet. Wir lieben sie.
      Bis später!
    • 0 0
    • 18. Feb 2016 15:31
    • Hallo Ihr Lieben,
      juchhu auch diese woche wieder - 900 g auf der Waage.
      Mein Sport macht Spaß und wird auch jedes mal ein klein wenig leichter.
      Ich wohne leider in der Großstadt aber bloß gut auch hier gibt es sehr schöne grüne ruhige Ecken.
      Mädels, ich unterstütze Euch auch sehr gerne wenn mal ein Tief kommt, ich glaube ich weiß sehr, sehr gut wie sich das anfühlt wenn AUF EINMAL ALLES SCHEI.... ist.
      Drücke Euch von weitem....
      Lg silke