• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 20. Dez 2017 10:16
    • Hallo Bulette,

      Deine Plätzchen und der Kuchen sehen so lecker aus. Kannst du hier manchmal auch das Rezept mitteilen oder macht es zu viel Umstände?

      LG Jenja

      Allen noch eine schöne restliche stressfreie Adventszeit.
    • 0 0
    • 20. Dez 2017 10:30
    • guten morgen ihr lieben, bin total im stress. ich bin weihnachstmäßig noch gar nicht so weit.
      ich ärgere mich auch ein wenig über mich selber. hatte am 11.12. mein zielgewicht ( 70 ) mit 69,9 erreicht und am 18.12. war ich wieder bei 71,6. mist.....
      wollte an weihnachten meine 70 haben. werde somit an heiligabend wiegen und hoffe das ich dann wieder bei 70 bin. wird nicht sosehr ins gewicht fallen wenn ich sonntag wiege statt montag.

      liebe grüße an alle.
    • 0 0
    • 20. Dez 2017 12:46
    • Wollte eigentlich meinen Beitrag über Handy ändern weil wir seit dem 8.12. ein neues Familienmitglied haben aber leider ging das nicht. Hoffe das es mit dem Bild klappt.
    • 0 0
    • 20. Dez 2017 19:27
    • Hallo,alle zusammen,

      Zoek Euer neues Familienmitglied ist süß.Herzlichen Glückwunsch zum "Nachwuchs" und viel Spaß.
      Hallo Jenja,natürlich kann ich in Zukunft auch ein Rezept mit einstellen.Es macht auch keine Umstände.....nur im Moment habe ich auch noch mit Vorbereitungen zu tun.....
      Zoek.... ich wünsche Dir sehr,dass Du Dein Zielgewicht bald wieder erreichst.Mach Dich nun aber nicht verrückt.Du schaffst das!
      Hallo Anco....die Plätzchen verschenke ich meist.......natürlich einige probiere ich auch.Heute hatte ich Besuch und dann habe ich zur Mittagszeit "nur" einen Salat gegessen......damit ich auch nachmittags ein paar Plätzchen "mitessen" konnte.
      Ich danke Dir auch für Deine netten Worte.Ja, soweit habe ich alles im Griff und weiß auch ziemlich genau,was nicht "richtig" für mich ist.Aber jetzt bin ich auch etwas großzügiger zu mir und erlaube mir auch mal einen Keks.
      Muss aber alles überschaubar für mich sein....
      Ja, Anco ,ich glaube jetzt haben einige auch etwas zu tun und im neuen Jahr werden wir sicher von allen wieder lesen.

      Ich wünsche Euch allen eine gemütliche Weihnachtszeit.

      Morgen will ich den Baum schmücken....

      Liebe Grüße
      Bulette
    • 0 0
    • 22. Dez 2017 22:50
    • Hallo Mädels,

      die Arbeitswoche ist um und ich läutete meinen Urlaub ein... habt ihr es läuten hören :D

      Zoe hat einen Schneehund! Wie herzig ist der denn! Na, da wird es bei euch ja rund gehen.
      Immer viel Freude an eurem neuen Familienmitglied wünsche ich euch.
      Ich denke auch, du wirst ganz bald wieder dein Gewicht haben. Also, Zoe, nicht ärgern.
      Du machst das gut und schaffst das auch.

      Jenja, sei gegrüßt und Danke :)

      Danke Bulette, auch dir schöne Festtage. Ich werde morgen den Baum schmücken. Die Einkäufe erledigte ich am Mittwoch und gehe Weihnachten recht entspannt an... bis jetzt ;) Einkaufen ist mir immer ein Graus! Gebacken wird auch nix, außer Brot... das passt.
      Ach ja Bulette, ich hoffe doch auch im neuen Jahr von den Mädels zu lesen. Klar, in dieser Zeit jetzt ist viel Vorbereitung und manch anderes zu tun.

      BubisMama, danke dir!

      Winke allen zu!
    • 0 0
    • 23. Dez 2017 19:14
    • Hallo alle zusammen,

      frohe Weihnachten!

      Bei mir ist alles im grünen Bereich! Alles ist vorbereitet und entspannt werde ich die Feiertage genießen.
      Der Baum ist auch geschmückt.

      Genießt die Feiertage im Kreise Eurer Familien.

      Liebe Grüße
      Bulette
    • 0 0
    • 23. Dez 2017 20:29
    • Hallo,

      der Baum, Bulette, sieht ja klasse aus.
      Unseren haben wir auch heute geschmückt, ist aber ein kleiner Baum.
      Morgen geht das Brutzeln los. Am 1. Weihnachtstag habe ich alle Kinder und Enkelkinder, Mutter und Schwiegermutter zum Mittagessen da, das wird stressig, ist aber auch schön, wenn alle beieinander sitzen.
      Am 2. Weihnachtstag gönnen wir uns dann Ruhe. Am Tag darauf muss ich dann auch wieder zur Arbeit.

      Allen hier:

      Frohe Weihnachten
    • 0 0
    • 23. Dez 2017 21:40
    • Hallo ihr Lieben,
      mit einer kleinen Geschichte wünsche ich euch auch zugleich frohe Weihnachtstage im Kreis eurer Lieben - oder auch gemütlich allein zu Hause. Habt alle schöne und entspannte Tage...

      Einen schönen Baum hast du, Bulette. Ich musste kurz schmunzeln, unserer ist zwar kleiner aber ähnlich geschmückt. Ich liebe rot und gold an Weihnachtsbäumen. Wir haben ihn heute Nachmittag aufgestellt. Jetzt ist er fertig.

      .

      Die kleine Weihnachtskerze

      Eine fast vergessene Legende erzählt von einer kleinen Kerze, die nicht brennen wollte.
      "Wer brennt, verbrennt recht bald", jammerte sie "und dann ist es um ihn geschehen. Ich will bleiben wie ich bin."
      Eine größere Kerze antwortete gelassen: "Wenn du nicht brennst, bist du tot, noch bevor du gelebt hast. Dann bleibst du auf ewig Wachs und Docht. Nur wenn du dich entzünden lässt, wirst du, was du wirklich bist".
      Aber die kleine Kerze war nicht überzeugt. Sie wollte bleiben wie sie war.
      "Man kann es nicht mit Worten erklären, man muss es erfahren", fuhr die andere Kerze rätselhaft fort. "Nur wer sich hingibt, verwandelt die Welt und indem er die Welt verwandelt, wird er auch er selbst. Du darfst nicht über das Dunkel klagen und über die Kälte, wenn du dich nicht anstecken lässt!"
      Da ging der kleinen Kerze plötzlich ein Licht auf. Sie gab ihren Widerstand auf und ließ sich anzünden. Und je mehr sie flackerte, je mehr verwandelte sie sich in Licht und strahlte und leuchtete als gelte es alle Nächte der Welt hell zu machen. Am schönsten war ihr Widerspiegeln in den Augen und Herzen der Menschen.

      Merry christmas at all ♥
    • 0 0
    • 24. Dez 2017 05:36
    • hallo ihr lieben,
      ich hab es geschafft. 69,9 und somit kann ich entspannt weihnachten feiern. werd die nächsten drei tage keine punkte zählen weil wir ständig unterwegs sind. aber werde natürlich nicht essen bis mir schlecht wird sondern in maßen von allem ein wenig.
      einen baum haben wir in diesem jahr nicht wegen unserem kleinen racker. er ist grad 10 wochen alt und frisst doch immer noch alles was auf dem boden liegt und tannennadeln wären nicht so gut. zum glück ist meine tochter vernünftig und so enttäuscht das es keinen baum gibt.
      ich wünsche euch allen wunderschöne weihnachtstage.
    • 0 0
    • 24. Dez 2017 11:13
    • Hallo alle miteinander,
      ich schließe mich meinen 'Vorrednern' an und wünsche auch allen ein schönes und geruhsames, hoffentlich nicht zu hektisches, Weihnachtsfest.
      Zoek, da hast du ja einen hübschen Hund. Ich versuche mal unseren beizufügen. Das ist Max, der in 6 Tagen schon 4 Jahre bei uns ist.
    • 0 0
    • 25. Dez 2017 14:06
    • Ich danke Euch allen für die guten Wünsche zum Fest und die netten Worte.

      Frohe Weihnachten!

      LG
      Bulette
    • 0 0
    • 25. Dez 2017 20:47
    • Guten Abend,

      Bei mir ging es bis heute noch ziemlich hektisch zu. Nachdem ich unseren Hund entkalkt und die Kaffeemaschine entwurmt hatte, stellte ich zu meiner Erleichterung fest, dass der Weihnachtsbaum immer noch sicher im Kühlschrank steht und die Einkäufe aufgestellt und geschmückt waren. Dann musste noch schnell die Wohnung verpackt und die Geschenke auf Hochglanz poliert werden. Die Weihnachtspost wurde am Samstag schon zum Müll gebracht und der Abfall ist mit DHL unterwegs. Die schmutzige Wäsche liegt nun zum Bügeln nach Weihnachten hinter der Tür und das Bügeleisen ist frisch gewaschen. Gestern abend wartete ich darauf, dass die Geschenke kommen und der Weihnachtsmann sich unter den Baum legt.
      Ich hoffe sehr, dass es bei euch nicht so chaotisch zuging und wünsche ALLEN LeserInnen noch ein stressfreies Restweihnachtsfest.
    • 0 0
    • 27. Dez 2017 20:02
    • Sehr lustig.....GuteMiene.....
    • 0 0
    • 28. Dez 2017 06:46
    • Hallo, ich bin totaler Anfänger und fühle mich jetzt schon überfordert
    • 0 0
    • 29. Dez 2017 21:43
    • Hallo Mädels,

      und willkommen Yaltia bei MM,
      bei Unklarheiten einfach fragen. Hier bei MM wird immer gerne jemand antworten.
      Gehe es ruhig langsam an, wiege alles bevor du es isst und trage es ins Tagebuch ein. Obst und Gemüse - die Sonderpunkte - bitte immer besonders beachten und aufessen und genug trinken nicht vergessen.
      Tipps findest du unter "Informationen" und "Fragen & Antworten". Lese ruhig auch im Forum mit, in den Threads findest du auch immer gute Tipps.
      Viel Spaß mit MM, es funktioniert!

      Bei uns schneit es wie verrückt, alles ist weiß... auch die Straßen... es sieht so schön aus.
      Unser Besuch ist bereits nach dem Mittagessen nach Hause gefahren und dort gut angekommen. Wir kuschelten heute Abend auf dem Sofa und genießen die Zweisamkeit am Kaminofen.
      Die Weihnachtstage waren sehr angenehm. Selbst der Familientag, sonst immer bissele stressig mit 20 Personen, war zwar sehr lebhaft, aber denoch recht entspannt. Ja, die Enkel werden größer, ruhiger und vernünftiger...

      Milky und Zoe, welch Hunderassen sind das? Hübsche Tiere sind es auf jeden Fall.

      Zoe, du bist klasse! Hast es geschafft!

      Ich sehe, GuteMiene, du hast alles im Griff :D bin stolz auf dich!
      Und NEIN, gewogen habe ich mich tatsächlich nicht, ob ich deshalb so glücklich aussehe :D
      Kann sein :x

      Danke Bulette, hattest du schöne Tage? Es ist immer sehr schön mit der Familie zu feiern.
      Leider ist es bei uns nur 3 - 4 x im Jahr, dass alle zusammen kommen können.

      Habt alle einen schönen Abend...
      ich bin dann mal wieder auf dem Sofa :)
    • 0 0
    • 30. Dez 2017 17:46
    • Hallo Ancotimi,
      du hast ja sehr ausführlich geschrieben und allen geantwortet :-).

      Mein Max ist eine Mischung aus Dackel und Golden Retriever und gar nicht verwöhnt ;-).

      Zu MM muss ich sagen, dass ich mich mit dieser Art Ernährung sehr wohl fühle und vor allem ja auch Erfolg habe. Bin mal gespannt, was meine Waage morgen sagt!

      Ich wünsche jetzt schon mal allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und für dieses alles Gute!
      LG
    • 0 0
    • 30. Dez 2017 19:32
    • Hallo Milky, ja, an einen Langhaardackel dachte ich zuerst. Aber beim 2. Blick stimmte das nicht wirklich.
      Das freut mich, dass es dir mit MM auch gut geht. Wenn ich etwas konsequenter wäre, hätte ich noch ein paar Pfunde mehr abgeworfen ;) Jedoch esse ich zumindest deutlich mehr Obst und vor allem Gemüse seit ich mit MM startete.
      Der Anfang ist ungewohnt wegen des Wiegens, wenn man sich daran gewöhnt hat flutscht die Sache.
      Danke Milky, uch dir ein gutes Hinübergleiten in ein erfolgreiches 2018.

      Yaltia, bist du noch da?
    • 0 0
    • 30. Dez 2017 22:09
    • Guten Abend,

      ja Anco ich habe wieder fast alles im Griff und freue mich, dass ich für den Sonderzug 2018 von XXXL nach L noch eine Sitzplatzreservierung bekommen habe. Lt. Aussage der Crew sind noch etliche Plätze frei. Vielleicht gesellen sich noch Biebchen, Chefkochsfrau, Kimibella und und und dazu. Übrigens, ich habe mir erlaubt für dich gleich einen Platz mitzureservieren. :-)


      Das alte und das neue Jahr

      „Ich mache jetzt Platz!“, sagte das alte Jahr. „Ein paar Tage noch, dann ist das neue Jahr da und ich hoffe sehr, dass es genügend Energie mitbringt, um der Welt eine gute Zeit zu bereiten. Ich bin müde. Für mich gab es viele Momente, schöne und nicht so schöne, freudige und leidvolle. Meine Kräfte sind verbraucht!“
      „Was ist mit dir?“, erkundigte sich das neue Jahr teilnahmsvoll. „Du klingst erschöpft. Und traurig irgendwie. Das Leben ist doch schön! Strahlend und hell. Es lockt.“
      „Du hast gut reden.“ Das alte Jahr seufzte, und in diesen Seufzer legte es all die Mühen seines Daseins. „Als ich noch jung war, habe ich auch gedacht, dass alles in diesem Leben strahlend hell sein wird. Ach, was hatte ich für Pläne! Und wie gern wollte ich ein Jahr sein, das die Menschen nicht so schnell vergessen würden!“
      Das neue Jahr lächelte. „Das wünsche ich mir auch. Ich werde mein Bestes geben, wie du auch getan hast“, versprach es.
      „Dein Bestes? Weißt du, was du da sagst?“ Fast schien es, als heulte das alte Jahr auf, oder war es nur die Erschöpfung, die aus seinen Worten sprach? Und leise fuhr es fort: „Das hatte ich mir zu meiner Geburt auch vorgenommen. Ach, lange ist es her!“
      Das alte Jahr schwieg eine Weile, doch dann fiel ihm ein, was das scheidende Jahr damals zu ihm gesagt hatte, als es seine Zeit übernommen hatte:
      „Das Wichtigste sind Hoffnung und Liebe. Versuche, beides den Menschen zu schenken, dann wirst du ein gutes Jahr werden!“
      Hatte es das getan? Ja! Es hatte sich Mühe gegeben. Guten Gewissens konnte es scheiden und die Aufgabe weitergeben.
      „Gib den Menschen Hoffnung und Liebe“, sagte es nun zum neuen Jahr. „Dann wirst du ein gutes Jahr sein.“
      „Hoffnung und Liebe? Du meinst, das genügt?“ Die Stimme des neuen Jahres klang enttäuscht. „Ich hatte mir so viele wunderfeine, aufregende Dinge ausgedacht, um den Lauf meiner Zeiten zu schmücken. Nur ungern wollte ich auf sie verzichten.“
      „Das musst du auch nicht, versuch es einfach, aber denke daran, was ich dir gesagt habe: Vergiss die Hoffnung nicht und nicht die Liebe.“
      Müde schloss das alte Jahr die Augen, es wollte noch ein wenig ruhen, bevor es ging. Nur ein wenig. Aber selbst das Wenige war ihm schon zu viel. Ehe es sich versah, war es eingeschlafen. Selbst das Feuerwerk, das zu seinem Abschied stattfand, vermochte es nicht mehr aufzuwecken, und das war auch gut so.

      © Elke Bräunling & Regina Meier zu Verl

      Nun wünsche ich allen LeserInnen einen stressfreien Abschluss des alten Jahres und ein erfolgreiches neues Jahr.
    • 0 0
    • 30. Dez 2017 22:34
    • Hallo Mädels,

      Huhu GuteMiene, danke für die Reservierung. Ich bin die letzten Tage schon immer am Bahnhof rum geschlichen. Die Automaten verstehe ich irgendwie nicht und die Automaten mich nicht. Konnte nicht mal die Pläne lesen.... von wegen Sonderzug. Gut, dass du das für mich erledigt hast, vielen Dank noch mal ♥ so kann ich doch mit!
      Eine sehr schöne Geschichte...
      Hoffnung und Liebe!
      Lieben Dank, auch dir wünsche ich einen guten Jahreswechsel in ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr.

      Habe eben die andere Geschichte im Kurzgeschichten-Thread gelesen, ja, auch diese gefällt mir gut.
      Werde mein Bohnengericht.... ach nee, meine Bohnen-Geschichte dort einstelln.
    • 0 0
    • 31. Dez 2017 13:30
    • Hallo ihr Lieben,

      die Raclettegeräte und der heiße Stein sind frisch gespült und warten auf den Abend.
      Es gibt noch ein paar Vorbereitungen zu erledigen und so verabschiede ich mich schon mal bis nächstes Jahr.

      Einen schönen Abend und
      einen guten Start in ein erfolgreiches, gesundes und friedliches neues Jahr
      wünsche ich euch!

      Bis nächstes Jahr,
      wenn es wieder heißt:

      ; )