• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 01. Mai 2016 10:32
    • Hallo Mädels,

      Anco, die Jackenquadrate wurden auf unbegrenzte Zeit in den Urlaub geschickt. :o)

      Da ich meinen Fingern heute einen "PC-Tastatururlaub" versprochen habe :o))
      kann ich euch nur noch einen schönen, regen- und stressfreien 1. Mai wünschen.
      Lasst es euch bei allem was ihr vorhabt gut gehen.
    • 0 0
    • 01. Mai 2016 11:18
    • Grüße euch Mädel! (mitlesende Jungs natürlich auch)

      Gute Entscheidung, GuteMiene, die Jacke in Urlaub zu schicken. Ärger dich nicht, ist ja für deine Mutti!

      Püffels, Gratuliere zu dieser tollen Abnahme!
      Einen stressarmen Arbeitstag wünsche ich dir. Momentan bürdest du dir schon einiges auf.

      Euch allen wünsche ich einen wunderschönen Mai und einen super guten Sonntag!

      Ich kümmere mich noch schnell um unser Mittagessen. Bin für Gemüse und Kartoffeln zuständig, während sich mein Mann um den Braten kümmerte. Den holt er gerade aus dem Backofen, riecht gut. Gäste kommen um 12.30 Uhr.
      Über mein heutiges Gewicht darf ich nicht meckern - 200g = 83,1 kg. Ob ich jemals unter die 83 komme?
    • 0 0
    • 01. Mai 2016 12:33
    • Huhu mädels
      Allen einen sonnigen und ruhigen 1ten mai. Bin in eile,muss gleich los und hab mein eis noch nicht gegessen.Melde mich wahrscheinlich erst morgen abend wieder . Ja anco,ist mir auch schon zuviel mit arbeit im moment und meine schulter naja....haltet die ohren steif und last es euch gut gehen
      lg chrissi
    • 0 0
    • 01. Mai 2016 13:40
    • Hallo ihr Lieben,

      ich guck mal vorsichtig um die Ecke und grüße Euch alle ganz lieb. Wünsche Euch einen schönen 1. Mai.

      Bin langsam wieder auf den Beinen und hoffe das ich ab morgen bischen weiter machen kann und dann auch endlich wieder regelmäßig bei Euch sein kann.

      Glückwunsch Anco zur Abnahme und na klar kommst du auch unter die 80.

      Gute Miene, angenehmen Urlaub für deine Finger :-))) und die jackenquadrate. :-))

      Chrissi du solltest dich auch bissel mehr schonen sonst bekommst du auch noch eine Quittung aber trotzdem glückwunsch zu Deiner super Abnahme.
    • 0 0
    • 01. Mai 2016 16:48
    • Juhu Schnuckis, da bin ich wieder. Freu freu.
      Ich lese mal schnell nach. Hoffentlich habt ihr nicht soooo viel getipselt.

      @Püffels, natürlich hatte mein Tagebuch bis heute und leider auch noch heute frei. Ich war heute ja gut in den Punkten. Zum Frühstück zwei Brötchen und Belag, ja und dann dachte ich, zum Abendbrot noch Obst und Gemüse - passt. Denkste. Unser Sohn war bei unserer Tochter und da haben die beiden, weil wir gestern Hochzeitstag hatten, extra einen Kuchen gebacken. Und das ich den nicht ablehnen konnte, war selbstverständlich, zumindest für mich. Aber so nebenbei, der war meeeega lecker. Essenstechnisch das WE leider auch zu lecker..... aber schön wars. :-))))))

      @Anco, und dein Burzeltag war schön, wie ich gelesen habe. Na so soll es doch auch sein Schatzi. Mh, passt jetzt vielleicht nicht wirklich, aber ich habe gelernt, auch wenn ich "erst" 44 bin, mich über jeden Geburtstag zu freuen. Ich kenn es im Bekannten-Arbeitskreis leider nur zu gut, wie schnell sich das ändern kann. DAS wollen wir natürlich nicht denken, aber wir freuen uns, wenn es uns gut geht und beisammen sein können, oder?

      @Kimi - willkommen im Club. Ich war und bin es immer noch die Liebe. Zu allen Leuten. Schön, wenn es denen gut geht, ich krieg meine Sache schon hin, auch wenn ich schwächle. Hauptsache den anderen geht es gut. Tja was soll ich sagen, davon bin ich krank geworden. Ich musste erst, warte ich muss rechnen, 37 Jahre alt werden, bis mein Körper ALLE gemacht hat. Und dann habe ich es, hihi, im Laufe der nächsten Jahre begriffen. Anderen Leuten, die nicht so ne total super soziale Ader haben, geht es gut, sind meistens schlank und warum? Weil die sich zeit für sich nehmen. Und was sagt uns das?

      @GuteMiene - oh du warst der Rohrspatz, den ich gehört habe? :-))))) Ist ja echt ärgelich, aber so haste noch ne Weile zu tun.
      Ich fand deine Aussage, dass dein Geburtstag für deine Eltern wichtiger ist, als dir selber, total toll. Ja es stimmt, wenn sie Eltern in einem gewissen Alter sind, ist das sicher auch so. Ich habe diese Erfahrungen mit meinen Omis zu meinen Eltern gemacht. Die waren auch immer total gerührt. Und wenn meine Mami mir zum neuen Jahr gratuliert, kullern bei ihr immer wieder Tränen. Naja, ich bin auch die Einzige, DAS Goldstück sozusagen. :-)))) Nein, was ich meine, nichts ist wichtiger als sich zu haben, sich zu verstehen und zu lieben.

      @BubisMama - ich hab ja immer Kopfkino und so musste ich über deinen Beitrag herzhaft lachen. Aber das + geht wieder weg. Wichtig ist nur, du bleibst rauchfrei. Der Körper hat jetzt definitiv zu kämpfen und da musst du jetzt stark sein. Drück dir die Daumen.

      @Julchen - was macht der Rücken? Ist denn schon ausgeschlossen, dass du keinen Bandscheibenvorfall hast? Oder habe ich es überlesen? Wünsch dir schnell gute Besserung.

      @Chefkochsfrau - hallo Mausi, dir geht es so langsam wieder besser? Na das freut mich aber. Als ich deine Stimme gehört habe, war ich mega erschrocken, wie schlecht du geklungen hast. Bessere dich weiter. Drücker.
    • 0 0
    • 01. Mai 2016 19:08
    • Schön, dass es dir wieder besser geht, Chefkochsfrau, und freut mich wenn du wieder öfter da bist.
      Ach, Mann, ich würde mich erst mal freuen wenn ich die 83 kg knacke... irgendwann vielleicht doch mal...

      Püffels, EIS??? Wie kannst du mit Eis so schön abnehmen?
      Ich bin nun hinter das Geheimnis meiner langsamen Abnahme gekommen: vorne an der Ecke ist eine Eisdiele - in der ich erst 5 mal war in 6 Jahren... vielleicht sollte ich öfter?

      Biebchen, auch wieder zurück. Du hattest Hochzeitstag? Na dann wünsche ich dir noch mal soviele gute Jahre mit deinem Mann!
      Wir feiern auch deshalb unsere Geburtstage weil wir nie wissen ob es die letzte Feier ist. Wir mussten schon 2 Geschwister von uns im Alter von 46 und 50 Jahren verabschieden. Bei uns gibt es halt keine Trinkgelage, kaum einer trinkt mehr als mal ein Bier oder ein Glas Wein.
      Aber wir alle sind gerne zusammen und reden, diskutieren und lachen viel miteinander.
    • 0 0
    • 01. Mai 2016 19:50
    • Danke Anco, wir bauen erstmal auf die nächsten 15 Jahre. Ja und wenn man sieht, so wie du, wie schnell es geht, soll man echt die Feste so feiern wie sie kommen. Es sagt sich immer schnell der Spruch, aber sehr viel Wahrheit steckt dahinter. Und das Zusammensein ist bei uns auch das Schönste, so soll es auch sein.

      Ich sag schon mal gute Nacht, schlaft fein und träumt was Schönes. Kusso
    • 0 0
    • 01. Mai 2016 20:27
    • N´abend,

      Tastatururlaub beendet, Antrag auf Verlängerung wurde nicht gestellt.

      Chefkochsfrau, schön, dass es dir langsam wieder besser geht und du öfter wieder hier bist. Mach noch langsam... kurier dich lieber richtig aus.

      Anco, ich finde es immer sehr schön, wenn die Familie gerne zusammen ist.
      Meine Schwiegereltern wohnten 250 km von uns entfernt und so lange sie lebten (Schwiegervater verstarb vor 2 Jahren mit knapp 92J.) fuhren wir spätestens 1x im Monat -manchmal war es nur für einen Kaffee- beide -später nur ihn- besuchen und als unsere Kids noch klein waren verbrachten wir immer die Hälfte der Ferien dort.
      Meine beiden Brüder wohnen auch weit weg (700 km) und so hat sich das "Nichtfeiern der Geburtstage" zwangsläufig ergeben.

      Aber, wenn wir mal feiern.... dann gibt es wirklich ein Fest.

      Biebchen, ich bin die EINZIGE Tochter und diesen Status genieße ich. :-)))
      Den Kuchen hätte ich auch nicht ablehnen können! Das hätte ich nicht übers Herz gebracht.

      Püffels, wie EIS essen und dann noch abnehmen! Bei mir funzt das nicht.... ich nehme schon zu wenn ich das Eis nur ansehe. :-)
      Glückwunsch zur Abnahme. Bin ein bissel neidisch auf deine tolle Abnahme :-( *schäm*
      Aber du weißt ja "Neid ist die höchste Form der Anerkennung."

      Julchen, alles ok bei dir, Rücken wieder besser?

      Kimi und Bubis Mama, euch winke ich nur mal zu.

      Schönen Abend noch.
    • 0 0
    • 01. Mai 2016 22:03
    • Huhu ihr Lieben.

      Mensch, gibt es sowas? Ich hab heute glatt meinen Wiegetag vergessen. Kann ich auch Morgen noch wiegen und das dann eintragen?
      Mein Tagebuch hab ich heute auch nicht gemacht? *Schäm*
      Wir haben uns gestern einen neuen Schreibtisch gekauft und den heute mit unserer Freundin aufgebaut. Und irgendwie hab ich darüber alles vergessen.

      Hatte aber eine große Gemüsepfanne mit Hähnchenbrustfilet gekocht. Also muss ich wohl gut in meinen Punkten liegen. Aber wie gesagt, alles andere vergessen heute.

      GuteMiene, ich musste soooo lachen, als ich von deinem Malheur las. Und gleichzeit hast du mir richtig leid getan. Ich bewunder das immer, wenn Leute so gut handarbeiten können. Ich selbst hasse das und hab schon immer Zustände gekriegt, wenn mein Mann einen Winkelhaken im Arbeitszeug hatte und ich den nähen sollte. Solange Schwiegermutter noch lebte, hab ich dann immer nur schön laut dabei geflucht. Und ich war soooo gut im fluchen. Und zwar solange, bis sie sagte: *Na komm, gib schon her, ich mach das.* ;)
      Heute brauchs ich auch nicht mehr machen, weil mein Mann schon Renter ist und ich außerdem ein Allrounttalent zur Freundin habe. Auch noch Schneiderin von Beruf. :)
      Ich finde es schön, wenn Kindern solche Werte von den Müttern/Eltern mit auf den Weg gegeben werden. Wahre Worte, die deine Mutter da sprach. Und so schön, weil es zugleich soviel Trost und Zuspruch war.

      Ja Biebchen, genauso. Immer erst nach allen anderen schauen und dann kam lange erstmal nix, dann wieder die anderen und vielleicht dann auch mal irgendwann ich. Ich war fast 41 als ich wach wurde. Erstens weil mein Körper streikte. Ich hatte eine Nierenvenentrombose, mehrere Lungenembolien, mit eben dem Verlust meiner rechten Niere. Na ja, dazu dann mein Alkoholproblem. Irgendwie wollte ich wohl auch noch selbst vernichten, was noch lebte. Aber, das erste was ich gelernt habe, als ich trocken wurde, war das kleine, aber doch so bedeutsame Wörtchen *NEIN*. Das war vor 11 Jahren. Und ich bin strikt bei meinem Nein und auch trocken geblieben. Ich helfe immer noch sehr gern. Aber nur dort, wo ich es auch kann und ich gehe nicht mehr über meine eigenen Grenzen. Ich hab bitter lernen müssen, wie kostbar und einzigartig das Leben ist und das ich nur diese eine, einzige habe. Daran halte ich fest.
      So, nun aber genug von mir. :) Ich finde es schön und auch gut, das du nun auch auf dich und deine Gesundheit achtest. Bleib dabei und mach weiter so. Bist ne tolle Frau. :) Und alles Liebe noch zum Hochzeitstag.

      Weiterhing gute Besserung für dich, Chefkochsfrau. :)

      Pueffelshausen, dir schieb ich mal ein bisschen Kraft rüber, damit die Reserven nicht aufgebraucht werden. Pass gut auf dich auf. :)

      Ancotimi, klar knackst du die 80er Marke auch noch. Gut Ding will Weile haben und auf einem guten Weg bist doch allemal. *Daumen hoch*

      Allen anderen winke ich mal lieb zu. Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen ersten Mai.

      Liebe Grüße
      kimibella
    • 0 0
    • 02. Mai 2016 00:32
    • Neu-Vorstellung
      1.) Wie möchtest du von uns angesprochen werden : Bea
      2.) Wie alt bist du : 40 - 50
      3.) Wie hast du zu uns gefunden: Facebook
      4.) Was ist dein Lieblingsgemüse: Schwarzwurzel
      5.) Was ist dein Lieblingsobst: Kirschen
      6.) Was ist dein Lieblingsgericht: Breuler
      7.) Was ist deine Lieblingssportart: Tanzen hab ich 13 Jahre gemacht - habe leider seit Februar keinen Tanz-Partner mehr.
      8.) Wann oder weshalb hast du dich entschlossen, abzunehmen: Mein Spiegelbild will mich nicht mehr sehen :-)
      9.) Warum glaubst du, dass Punktezählen für dich der richtige Weg sein könnte: weiss ich noch nicht!
      10.) Was nimmst du dir für die Zukunft vor: durchhalten und endlich Erfog haben beim abnehmen
    • 0 0
    • 02. Mai 2016 08:14
    • Guten Morgen,

      weidenfee, herzlich willkommen hier in der super Runde, guck dich um und fühl dich wohl. Hier hilft jeder jeden gerne und es sind ALLE total super.

      kimibella, du kannst dein Gewicht jeden Tag neu eintragen wenn du das möchtest. Ins Tagebuch habe ich schon sehr lange nichts mehr geschrieben *schäm* aber das wird wohl auch bald wieder.

      ich habe auch ein Allroundtalent als Mann und bloß gut denn er hat uns unsere Gardinen genäht. Der umzug hat uns sooo viel Geld gekostet das uns fast das Herz stehen geblieben ist wie teuer Gardinen sind und außerdem haben die mir nicht wirklich gefallen. Jetzt sieht es toll aus. :-)
      Außerdem hat der "verrückte, beste Mann der Welt" mir meinen größten Wunsch erfüllt- einen Kaffeevollautomaten. Kein Geld aber ein Kaffeevollautomat :-))) vornehm geht die Welt zu Grunde. Bei meinem Radiosender haben die Frühlingswünsche erfüllt und ich hatte meinen auch angegeben, die hatten mich angerufen und ich war auf Sendung- alle die vor und nach mir waren haben ihre Wünsche dann irgendwann erfüllt bekommen nur ich nicht :-(((( oh war ich niedergeschlagen. Jetzt hat mein Mann ihn mir erfüllt und gesagt ist doch scheiß egal, zahlen wir das Ding ab wenn du dir den so sehr wünscht sollst du ihn haben. Süß, oder ???

      Gute Miene, Anco, Biebchen und Chrissi ich muß Euch mal ganz besonders lieb drücken.
      So Euch allen erstmal einen schönen Tag und vielleicht bis später oder bis morgen.
    • 0 0
    • 02. Mai 2016 16:20
    • Juhu Schnuckis,
      hab Kaffee gekocht und nun warte ich auf euch.

      @Bea - willkommen bei uns. Hoffe du fühlst dich wohl und tipselst ein bißchen mit.

      @GuteMiene - na das wollt ich hoffen, dass deine Tastatur keinen Urlaub mehr bekommt. Wo kommen wir denn da hin? :-))))
      Na deine Familie wohnt aber auch verstreut. Ich hoffe mir passiert das mit meinen Kiddis nicht. Muss/darf ja noch ne Weile arbeiten, sind nur noch 23 Jahre, JIPPI, und so lange bleibe ich auf jeden Fall noch hier. Hoffe nur, die Arbeit zieht nicht wieder um, denn davon habe ich echt die Nase voll.

      @Chefkochsfrau - juhu, was hast du denn für einen tollen Mann. Also meiner ist im Haushalt auch ganz fleißig, aber das kann er noch nicht. Ok, ich könnte ihn ja mal zu einem Lehrgang anmelden. :-))))
      Also ich mach ja vieles, z.B. kochen, kochen, kochen, :-))))), und noch viele andere Sachen, aber Handarbeit ist nun wirklich nicht mein Ding. Ok, ich kann Knöpfe annähen, stopfen, häkeln, stricken.... aber ich mach das gar nicht gerne. Naja, alles muss man ja auch nicht machen oder können, oder?
      Na deinen Mann hast du für die mega Überraschung bestimmt ordentlich abgeschmatzelt. Na das ist ja ein Lieber. Ach man muss sich manches mal auch was leisten, sozusagen für die Seele was Gutes tun. Unser WE war auch nicht billig, aber sowas muss eben mal sein.

      @Kimi - lieben Dank für deine Offenheit. Fetten Kussi. Aberich finde bei mir, wäre ich nicht so weit unten gewesen, ich hätte mich noch weiter zugrunde gerichtet. Frag nicht, was ich alles lernen musste. Da war das Wörtchen "NEIN" nur ein kleines Bausteinchen. Und ich arbeite, nach nun 7 Jahren, immer noch an mir. ABER, ich bin lernfähig und so schlimm wie ich da dran war, möchte ich nicht wieder sein.
      Also machen wir das Beste draus und du kannst meeega stolz drauf sein, über die vielen Jahre, die du geschafft hast. Warst du damals in Therapie? Ich war 10 Wochen in einer Tagesklinik und das war mein Glück.

      So, ich koche grad eine Kohlrabicremesuppe für mich. Mal gucken, ob sie dann auch schmeckt.
    • 0 0
    • 02. Mai 2016 19:34
    • Hallo Mädels,
      Willkommen Weidenfee, du weißt ja, immer fragen,
      es findet sich immer jemand der gerne antwortet :)

      Bin nur kurz hier. Bis eben haben wir im Garten gearbeitet und ich
      habe jetzt fürcherliche Kopfschmerzen... Sonnenstich?

      Habt alle einen schönen Abend!
      Bis morgen...
    • 0 0
    • 02. Mai 2016 19:47
    • hallo ihr lieben
      will auch nur kurz hallo sagen und dann gleich wieder im bett verschwinden. anco gute besserung für deinen kopf
      meinste es ist schon ein sonnenstich? vielleicht auch eher wetterwechsel.
      huhu chefkochsfrau haste deine böse erkältung und den anderen stress überstanden?
      Hallo bea ,herzlich willkommen auch von mir.schönen abend kimibella und biebchen und bubis mama
      Gute miene,ich hatte gestern eis und pizza,war aber trotzdem in den punkten
      so habt noch nen schönen abend,hoffe ich bin morgen nach arbeit fitter wie heute
      winke
    • 0 0
    • 02. Mai 2016 19:58
    • Hallo,
      ich gehöre heute auch zu den "angeschlagenen" unter uns und sende euch daher nur einen kurzen Gruß.

      Bevor ich mich aber auf die Couch begebe möchte ich noch geschwind Bea willkommen heißen.

      So, ihr Lieben ich wünsche den lädierten als auch den nicht lädierten einen ruhigen Abend und ein Gut´s Nächtle.

      Bis morgen, haltet euch wacker.
    • 0 0
    • 02. Mai 2016 21:33
    • Hallo ihr Lieben!
      Da bin ich wieder! Gestern waren wir den ganzen Tag in unserem Oldtimer unterwegs. Hier war das Wetter superschön und dann macht das richtig Spaß. Wir genießen immer die Zeit, wenn wir mal einen ganzen Tag für uns haben. War wunderschön.
      Herzlich willkommen in unserer netten Gruppe, Bea!
      Hier hilft jeder jedem- in jeder Hinsicht. Hier bist du nie allein! Stelle Fragen, wenn dir etwas unklar ist oder du etwas etwas wissen möchtest. Auf eine Antwort brauchst du nie lange warten.
      Heute habe ich wieder gearbeitet. Das ging ganz gut. Jetzt liege ich entspannt mit einem Körnerkissen auf dem Sofa. Rein prophylaktisch und ....weil es soooo schön ist.
      Ihr habt es gut, dass ihr so lange eure Eltern hattet bzw. noch habt. Genießt jeden Moment, der sich bietet. MeinVater ist gestorben, da war ich gerade 22 Jahre alt. Meine Mama 7 Jahre später. Das war eine schwere Zeit. Rückblickend kann ich sagen, dass ich eine wunderschöne, behütete Kindheit und Jugend hatte und ganz ganz liebe Eltern. Die Zeit, die wir hatten, war sehr schön. So, jetzt ist es auch gut!
      Ja, das ist wohl so, man sollte manchmal NEIN sagen, wenn es einem zu viel wird. Früher war ich immer zu höflich und wollte den Leuten nicht vor den Kopf stoßen. Inzwischen kann ich es aber ganz gut. Wenn man zu gut ist, wird man oft ausgenutzt.
      Ancotimi, ich musste gerade schwer überlegen, seit wann ich nicht mehr rauche. Das müssten bei mir der 1. August 2003.
      Erstmal Schluss für heute.
      Liebe Grüße an euch!
    • 0 0
    • 02. Mai 2016 22:03
    • Guten Abend ihr Lieben.

      Und wieder sind 450g geschafft. Chakka. :)))
      Ein tolles Gefühl, das ihr hier ja auch kennt.

      Herzlich Willkommen Bea. Schön das du da bist. :) Ich bin auch noch nicht so lange hier, aber total lieb und herzlich aufgenommen worden. :)

      Doofer Radiosender Chefkochsfrau. Gut das du so einen tollen Mann hast, der auch noch Allroundtalente hat. Gardinen nähen von einem Mann find ich schon beachtlich.

      Ja Biebchen, mir geht es genauso. Also das ich eigentlich recht froh bin, so weit unten gewesen zu sein. Ich brauchte das Unten wohl, um nach oben kommen zu können. Ja, ich war zuerst drei Wochen in einer Klinik, um meinen Köroer zu entgiften. Danach hatte ich eine ambulante Suchttherapie und anschließend noch einige Jahre tiefenpsychologische Therapie. Ich musste mich komplett suchen und finden, weil ich mich gar nicht fühlen konnte. Alles in allem 10 ganze Jahre. Also erst vor kurzen beendet. Jetzt reichts aber auch. Und das arbeiten an sich selbst hört ja eh nie auf, wie du auch so schön schreibst. ;)
      Wie hat die Kohlrabicremesuppe geschmeckt?

      Dir auch guts Nächtle GuteMiene. Ich wünsche dir eine gute Reise ins Land der Träume. :)

      Winkeee zurück Pueffelshausen. Und wenig Stress auf der Arbeit.

      Oh Julchen, was für einen Oldtimer habt ihr denn? Mein Mann schwärmt auch immer von diesen alten Autos. :)
      Superschönes Wetter war hier gestern und heute auch. Endlich mal wieder. Herrlich.

      Anco ich hoffe deine Kopfschmerzen lösen sich bald in Luft auf.

      Wir waren heute auch im Garten. Mein Mann hat beim Nachbarn geholfen Terasse verlegen und ich hab unsere Gartenhütte aufgeräumt und aber auch schön im Stuhl gesessen und lieben Herrgott einen guten Mann sein lassen. Muss auch mal sein.

      Bis morgen
      kimibella
    • 0 0
    • 03. Mai 2016 08:06
    • Guten morgen ihr Lieben,

      oh Mädels ich hoffe es geht Euch wieder besser, ich bin auch auf dem besten Weg ;-)
      Ja mein Mann ist schon ein super Allroundtalent, bin so froh das ich ihn verhaftet habe :-))))) Haare färben, Kochen, Nähen alles sowas macht er auch noch gerne
      Habe beschlossen heute mal nichts in der Wohnung zu machen sondern mich jetzt fertig zu machen, ne Runde beim Sport mitmachen und danach mich irgendwo in ein Cafe zu setzen einen Kaffee zu genießen und heute einen faulen Tag zu machen
      Wünsche Euch allen auch einen stressfreien Tag und hoffentlich keine Kopfschmerzen.
    • 0 0
    • 03. Mai 2016 14:01
    • Hallo,

      möchte jemand einen

      http://up.picr.de/25417520fu.gif

      Chefkochsfrau, so ein Allroundtalent hat schon Seltenheitswert. Also Haare färben, Gardinen nähen evtl. auch noch den Kochlöffel schwingen.... das macht mein Mann nun doch nicht. Er kann vieles, aber... wenn ich mir vorstelle, ich müsste das was er dann in seiner Hexenküche zusammenbraut auch noch essen oder mit den "verfärbten" Haaren auch noch rumlaufen.... ach nee, das muss er nicht machen. Besser ist das..... für mich. :o))
      Schön, dass es dir wieder besser geht. Schade, dass ich nicht in deiner Nähe wohne einen Kaffe hätte ich schon gern mit dir getrunken und dabei ein kleines bissel über die geschäftig vorbei laufenden Leute gelästert. ;-)
      Was habt ihr euch für einen Kaffeevollautomaten gegönnt? Wir haben schon seit vielen Jahren einen und sind sehr zufrieden damit. Stimmt schon, man muss sich auch manchmal was gönnen können.

      Kimi, leider wurde die Reise ins Traumland von einigen Wadenkrampfattacken unterbrochen, aber es gibt schlimmeres.

      Püffels, musst du diese Woche komplett durcharbeiten oder hast am Donnerstag frei?

      Julchen, ich genieße die Zeit mit meinen Eltern... aber ich gebe auch gern zu, dass sie mir auch manchmal den letzten Nerv rauben :-)
      Dann könnte ich wie das "HB-Männchen" durch die Luft gehen.
      Dies geschieht immer dann, wenn sie -weil die Fernsehsendung soooo interessant ist- nicht ans Telefon gehen,vergessen den AB abzuhören und sich dann nicht zurück melden.
      Diese Spielereien kenne ich mittlerweile, werde auch erst am 3.Tag leicht nervös und rufe daher sehr früh am morgen schon bei meinen Oldies an.
      Wenn ich dann gesagt bekomme:
      "Kind reg´dich nicht auf, es ist WIEDER alles gut. Ich habe jetzt 2 Tage lang im Bett mit einer starken Bronchitis gelegen und heute geht es mir wieder ein bisschen besser. Weißt du, ich dachte, wenn DU mitbekommt dass es mir so schlecht geht machst du dir nur Gedanken und das wollte ich nicht...."
      Ehrlich, dann fällt es mir schon schwer ganz ruhig meiner Mutter zu sagen, dass das ja sehr lieb von ihr gedacht ist, aber ich doch gerne wissen möchte wie es ihr und Papa geht und das sie mich bitte in Zukunft immer informieren soll falls es einem von den beiden nicht so gut ginge.
      Mein Wunsch in ihrem Ohr.... vergiss es! Ich könnte ein Buch darüber schreiben was sie an Ausreden für ihr "Nichtanrufen" auf Lager hat. :o)

      Anco, haben sich die Kopfschmerzen wieder von dir verabschiedet? Ich habe gestern auch ein bisschen in meinem "Bonsai-Garten" gearbeitet. (Bonsai bedeutet nicht dass ich kleine Bonsaibäume habe sondern, dass der "Garten" so klein ist)
      Nun habe ich noch eine Frage an unsere Gründäumlinge.
      Kann ich Schnittlauch und Basilikum in einem Blumenkasten sowie
      Sauerampfer und Dill einpflanzen. Bevorzugen die Küchenkräuter eher einen sonnigen, schattigen oder halbschattigen Standort?

      Hoppla, es regnet nicht mehr.... dann nutze ich doch die Gunst der Stunde und gehe mit dem Hund raus.

      Wünsche allen ob genannt oder ungenannt noch einen ruhigen Dienstag.
    • 0 0
    • 03. Mai 2016 17:16
    • Boah, wie kann man nur mit der Hand so einen Kaffee machen?

      Ähm guten Tag erstmal. So, das war ein Tag sag ich euch. Heute Sitzung, ok ist ja nichts neues. Aber ich hatte um 2 schon einen Arzttermin, d.h. die Sitzung musste pünktlich vorbei sein UND ich musste noch Zeit haben, alles abzuwaschen und aufzuräumen. Jajajaa, ich habs geschafft und so hab ich schon morgen Urlaub. Herrlich. Also ich schnell nach Hause, ein mega leckeres Essen hinter geschlungen, zum Orthopäden wg. meiner Knieschmerzen. Wisst ihr was ich habe? Leichte X Beine. :-)))))))) Das hat mir noch keiner gesagt. Ok, es hat sicher mit meinem Gewicht zu tun. Schäm... ich seh bestimmt wie ein Pferd aus, was unter einer schweren Person zusammen bricht. :-))))) Naja, von da zum Optiker, eine meiner neuen Brillen war da. Von da an weiter einkaufen und dann weiter zum Chirurgen wg. Knöchel und er wollte wissen, was bei meiner Schulter raus kam.
      Den Arzt müsstet ihr kennen. Kommt rein: Na mein Sonnenschein, wir haben uns ja lange nicht gesehen. Ich: ja genau 2 Monate. Er: siehste.... Und dann erzählt der mit einem und macht Witze, da kullern mir immer nur die Tränen. Und als er raus ging, ohne einen Termin zu vereinbaren meinte ich: Und wollen wir uns nicht wieder sehen? ..... Herrlich. Da geht man gern zum Arzt. Mein Knöchel sieht leider nicht gut aus. Krieg jetzt ne tolle Manschette.

      @Anco - das war sicher die Sonne. Der Körper muss sich erst an das viele Licht gewöhnen. Ja das mein ich ernst. Denn durch die Sonne ist es ja heller, was bin ich wieder schlau heute, und dann kneift man die Augen zusammen, Und bei mir macht das Kopf-Aua. Hoffe heute ist es wieder besser.

      @GuteMiene - na ist es nicht toll, wie die Eltern Rücksicht nehmen? :-)))) Das das bei dir nach hinten los geht, wollen sie einfach nicht wahrhaben. Na meine Ellis wohnen ja auch noch ne Stunde von uns entfernt. Da ich der Sonnenschein und das Einzig Wahre in ihrem Leben bin, hoffe ich, sie ziehen mal in meine Nähe. Würde vieles einfacher, und mit Sicherheit, vieles schwerer machen. Leider hatten wir in den letzten 2 Jahren genügend Probleme, wo ich gern da gewesen wäre. Geht es dir wieder besser?

      @Chefkochsfrau - na ich hoffe, du hast es beim Sport langsam angehen lassen. So krank wie du warst, hättest du mal gut getan, diese Woche die Hufe still zu halten, Schatzi.
      Ach Leute beobachten liebe ich auch.

      @Kimi - mit nur 3 Wochen Klinik warst du aber schnell. So ne Tiefenpsychologie habe ich auch hinter mir. Oh je.... leider ist meine Therapeutin weggezogen und ich musste abbrechen. Praktisch hätte ich weiter machen müssen. Bleib fein dran mit Allem und bleib uns treu, dann schaffen wir alles.
      Meine Kohlrabisuppe war lecker. Habe Kohlrabi und Äpfel gekocht, püriert, Muskat, Salz, Pfeffer, etwas Gemüsebrühe und gebratene Zwiebeln dran gemacht.

      So ich werde jetzt mal noch so tun als ob.