• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 05. Jan 2017 17:56
    • Hallo Mädels,

      oh das ist wirklich wieder schön hier zu sein.

      Eva find ich auch gut, ist schön kurz. So wir ihr ja auch meinen Namen schon kurz bekommen habt CKF. :-)

      Biebchen, oh ich komme gerne nochmal mit. War ja im letzten Jahr auch 7 Wochen und ich fand es sehr schön. Weißt du schon wo es hingeht ?? Wenn du mitreden kannst würde ich dir von ganzen Herzen Lindow empfehlen. Das ist soooo schön dort.
      Wenn du tolle Rezepte hast ( Kohlenhydratfrei ) die schnell und einfach sind, wäre ich Dir wieder sehr dankbar wenn du welche schickst. ;-)

      Gute Miene, ich steige ja auch erst Montag wieder richtig ein, bis dahin hab ich noch zu viel anderes zu erledigen. Außerdem sind hier noch so viele leckere Sachen von Weihnachten die ich erst vernichten möchte, sonst kenn ich mich da nasche ich dann jeden Abend doch wieder rum.

      Anco, ich nehme auch bei Sorgen, Ängsten, Kummer usw. das doppelte zu. Seit ca. einem Jahr hab ich totale Schlafprobleme, erst kann ich nicht einschlafen dann wache ich alle Stunde schweißgebadet auf und dann geht das Chaos im Kopf los. Wenn es hoch kommt schlafe ich 5 Stunden aber eben auch mit etlichen unterbrechungen. Jetzt hat mir meine Ärztin Schlaftabletten verschrieben, die soll ich unbedingt nehmen damit der Schlaf wieder geregelt ist, hmmm eigentlich möchte ich das so gar nicht.
      Oh wie ich mich auf die letzte Februar Woche freue, dann fahre ich ca. 3 Wochen zur Manuellen Medizin nach Sommerfeld, vielleicht können die ja doch noch was aus meinem verkorksten Körper zaubern oder eben zur Notschlachtung frei geben.

      So Ihr Lieben ob genannt oder Ungenannt, ich grüße Euch ganz lieb und wünsche allen ein schönen Abend.
    • 0 0
    • 05. Jan 2017 20:18
    • Hallo ihr lieben
      Eva klingt gut,finde ich auch,denn das was danach kommt ist nicht nur lang sondern auch schwer zu merken.Chefkochsfrau bekomm ich zwar gerade noch hin,aber cfk geht schneller. Biebchen,hast du denn diese fruktoseunverträglichkeit plötzlich bekommen? Anco,gute miene und bubis mama,seid ihr auch alle wieder in der spur?Mir macht schonwieder mein schichtwechsel zu schaffen,auch essenstechnisch komm ich dabei immer durcheinander.Solange ich spätdienst hatte lief alles auch an den freien tagen gut,jetzt durch den wechsel von spät auf früh bekomme ich wieder probleme.Wahrscheinlich ärgert es mich auch wieder,dass ich schonwieder mehr arbeiten muss,als ich eigentlich wollte,vom termineverschieben rede ich mal gar nicht.Da arbeite ich extra eine vertretung für uns im dezember ein,was mich auch schon 4extratage gekostet hat und wer steht im januar wieder auf arbeit,statt 5tage frei zu haben,auch wieder ich ! Jetzt wo ich das schreibe,merke ich erst,wie sehr mich das eigentlich wirklich ärgert,was meinen hunger und meine schlechte laune heute schon irgendwie erklärt.So,genug gejammert,muss jetzt schnell ins bett,damit ich morgen wieder fit bin,schönen abend euch allen.
    • 0 0
    • 05. Jan 2017 20:57
    • So, ihr Lieben, habe mal wieder einen langen Arbeitstag hinter mir, aber morgen nur bis ca. 13:30. Ich kann aber nicht klagen, sind ein kleines Team (4Mitarbeiter und ein netter Chef) und verstehen uns alle gut. Jetzt habe ich mir leider viel zu spät einen leckeren Teller Nudeln mit einer Pilzsauce in den Bauch gehauen, die zwar voll im Budget war, aber halt zu spät. Hatte aber soooo Hunger. Und jetzt ist schon wieder fast Schlafwagenzeit.
      Anco bei dem Film bin ich auch dabei. Heute würde ich aber einschlafen. Aber wer schläft sündigt nicht. Na, dann schnarchen wir gemeinsam, denn ich soll wohl auch zwischenzeitlich schnarchen. Ich glaub kein Wort ;)
      Biebchen, ich kenne das mit dem gerne kochen. Probiere gerne neues, leider ist das nicht immer figurfreundlich. Tja, so landet man hier. Aber die Gesellschaft hier auf dieser Reise ist sehr nett :)
      CKF- das mit dem schlafen kenne ich auch leider zur Genüge. Kann abends meine Augen nicht offen halten, schlafe ganz schnell ein und wache nach 2 Stunden wieder auf. Danach manchmal gar nicht oder bin jede Stunde wach. Schlafe sehr selten mal 5 Stunden durch. Hoffe deine Kur hilft dir, deine gesundheitlichen Probleme und Schlafstörungen zu verbessern.
      Pueffels, Schichtdienst ist übel, bin froh, dass ich das nicht mehr muss und jetzt regelmäßige Zeiten habe. Habe früher viel Nachtdienst gemacht. Bin nach dem Urlaub auch mit Überstunden angefangen, da eine Kollegin krank ist.
      Gute Miene, ich hoffe das Angebot bei www.grosses-fressen-a.de war gut. Ich habe bei www.dicke-wampe.com gebucht. Hoffe das ich den Sommerurlaub bei www.ich-platz-nicht-mehr-aus-allen-nähten.de buchen kann und nicht schon alle Plätze vergeben sind. Für heute ruft der Schlafwagen schon laut. Ich werde glaub ich alt.
      Allen eine Gute Nacht und danke für die nette Aufnahme.
    • 0 0
    • 05. Jan 2017 23:30
    • Huhuuu,

      Ich würde dann auch gerne mit, Biebchen. Ich hätte das schon sehr nötig.
      War übrigens noch nie zur Kur/Reha. Du könntest mich doch dort mal einführen. Wenn die mich kennenlernen,
      verzichten die dankend auf weitere Patienten :(

      Püffels, du fragst nach der Spur??? Rate mal, warum ich mein TB zur Zeit nicht öffentlich habe.
      Bis zum Abendessen bin ich sowas in der Spur... ab 21 Uhr schaltet mein Hirn auf Fressmodus.
      Beispiel heute: Essen gut geplant, Zeiten eingehalten, sogar ein Eis eingeplant.
      Als ich dann noch Süßes wollte gabs zwei Mandarienen. Das hat mir gut geschmeckt... alles gut, und nur um 1,6 P. überzogen.
      Jetzt, nach 22 Uhr, hole ich mir peu à peu noch 3 ... in Worten: DREI... Eisbäumchen.
      Mein Diabetes hüpft im Kreis vor Freude.
      Muss doch echt einen an der Klatsche haben: MINUS 10 Punkte. So nimmt doch keiner ab.
      Bin fast wieder beim Startgewicht.
      Genau solche Situationen habe ich spät abends.
      Als ob das Eis weg müsste!

      So sitze ich meinen Stress, Sorgen etc. aus, Biebchen. Das hat leider wenig mit Ruhe zu tun.
      Wahrscheinlich eine Gehirnlähmung... so fühlt ich das vielleicht an...
      Du hat das gleich verstanden, CKF! Gell, als ob essen hilft... nee, alles haut doppelt an Bauch und Hüfte.
      CKF, das Einschlafen bekomme ich mit Meditation doch tatsächlich meistens hin.
      Wenn ich aber nachts aufwache... Gedankenkarussell... schaffe ich es mit Meditation nicht immer.
      Vielleicht ist ein Medikament nicht das Schlechteste um wieder schlafen zu lernen.

      GuteMiene, deine schöne Schärpe ist noch da. Pass gut darauf auf. Meine kommt wohl erst im April zurück...
      hoffe ich.
      Wenig Schlaf ist fürs Abnehmen echt net förderlich.
      Hoffe, auch du bist da bald durch.
      Ach ja, ich solle auch noch meine Fahrkarte und Sitzplatzreservierung unter www. großes-fressen-a.de buchen.
      Könnte Wunder wirken.

      Eva, hast recht, konnte mal die o. g. Angebote mit www.dicke-wampe.com vergleichen.
      Neeee, ich schnarche doch nicht... das sagt bloß mein Mann. Ja und wenn,
      ich höre es nicht und lege mich dann auch gerne etwas weiter weg... gell, bin ja rücksichtsvoll.

      Gute Nacht allen!
    • 0 0
    • 06. Jan 2017 13:10
    • Mahlzeit Schnuckis,
      ach ist so ein Feiertag nur herrlich. Haben den gleich genutzt und haben die Weihnachtsdeko weggeräumt. Und das ist bei uns nicht wenig, mein Männe kommt aus dem Erzgebirge..... :-) Ich hoffe ihr wisst was das heißt.
      Und da die Sonne so herrlich scheint, werden wir einen ordentlichen Spaziergang machen. Zieh aber meine Wollschlübbis an, es ist popokalt. -

      Mädels ich nehm euch alle mit zur Kur. Und das wird ein Spaß sag ich euch. Und danach sind unsere Wehwehchen alle weg und wir haben Bauchmuskelkater. Vom Lachen und natürlich vom Sport.

      CFK - nein ich noch nicht wo es hin geht, aber eigentlich möchte ich nicht so weit weg. Alleine die Zahl - 6 Wochen .- machen mir schon mega Sorgen, wo ich doch so ne Glucke bin. Lach, ich musste grad dran denken was Sohni meinte, als ich den Antrag stellte meinte er: Na da musst du langsam mal was vorkochen.....:)

      Entschuldigt bitte, der Rest kommt nachher. Geh erstmal raus, Männe hat seinen Mittagschlaf beendet
    • 0 0
    • 06. Jan 2017 15:56
    • Einen wunderschönen, Ihr lieben.
      Ich bin Renate, 40 jahre alt und seit heute bei mymiracle.de dabei :D Und da ich eh nicht unbedingt die beste "Revue-passiererin" bin, bzw. immer ein wenig herum-stammele, freu ich mich diebisch über diese Steilvorlage in Form dieses kennenlern-Bogens:

      1.) Wie möchtest du von uns angesprochen werden (Name/Nickname)? - Gern Renate oder Natti.
      2.) Wie alt bist du (ungefähr ist auch okay)? 40 Jahre
      3.) Wie hast du zu uns gefunden? Via Google- Rezeptsuche
      4.) Was ist dein Lieblingsgemüse? Blumenkohl und Zwiebeln
      5.) Was ist dein Lieblingsobst? Erdbeeren, pink Lady Äpfel
      6.) Was ist dein Lieblingsgericht? Champignon-Brokkoli-Auflauf mit geräuchertem Tofu
      7.) Was ist deine Lieblingssportart (wenn du Sport machst)? Welchen Sport würdest du gerne betreiben (wenn du bisher noch keinen Sport gemacht hast?) Schwimme regelmäßig, jogge 1-3 die Woche und 1-2x Nordic walking mit der besten Freundin.
      8.) Wann oder weshalb hast du dich entschlossen, abzunehmen? Operation "Pfunde loswerden" läuft seit 2011
      9.) Warum glaubst du, dass Punktezählen für dich der richtige Weg sein könnte? weil ich fast alles andere probiert hab, und leider gescheitert bin.
      10.) Was nimmst du dir für die Zukunft vor? Ein wort, drei Silben: DIS-ZI-PLIN! :)

      Ich hoffe, das war aufschlussreich. und noch eine Sache. ich bin mit diesem Punktesystem noch nicht ganz so firm...also bitte nicht böse sein, wenn ich eine Frage stelle, die Euch bereits seit Jahren einleuchtet... :)
    • 0 0
    • 06. Jan 2017 16:01
    • Nanü? Wo ist mein beitrag?
    • 0 0
    • 06. Jan 2017 21:43
    • Guten Abend,

      Anco, wir könnten Zwillinge sein... zumindest was den Essmodus ab 21 Uhr und später betrifft. Was meine Schärpe angeht..... ich war schon lange nicht mehr auf der Waage.... will mir doch meine gute Laune nicht verderben lassen. :-)).....
      Ach Anco, irgendwann lernen auch wir, dass unser Gehirn in Extremstresssituationen sich ein Fressventil der süßen Art "gönnt". Ist zwar nicht gut... aber .....

      Biebchen ich will auch mit. Wenn das bei mir so weitergeht bin ich bald reif für die Insel.

      Rumpelwichtin willkommen im Club der Abnehmwilligen.

      CKF ich brauche einen Tritt in den Allerwertesten .... hättest du keine Lust dazu?

      Nun wünsche ich allen ob genannt oder ungenannt noch eine
    • 0 0
    • 06. Jan 2017 23:23
    • Hallo Mädel,

      die kurze Enkelwoche ist um. Die Enkel wurden heute wieder abgeholt. Wir hatten viel Spaß mit Schlittenfahrt und Schneewanderungen gestern und heute. Wir waren heute 6 km im Schnee bei schönem Sonnenwetter und eisiger Kälte unterwegs. Gestern war es aber noch viel kälter durch den Nordwind, so dass wir trotz Sonne schon nach 1,5 km wieder umkehrten.

      Mein Vater wurde gestern Abend übers Mittelmeer gestreut. Da kann ich (wir) also einen Haken dahinter machen und ich konnte letzte Nacht fast schon gut schlafen - obwohl ich es da noch garnicht wußte.
      CKF, ich trinke abends auch gerne mal Melissen- oder Lavendeltee und ab 16 Uhr keinen Kaffee mehr. Überhaupt habe ich meinen Kaffeekonsum auf 2 Tassen (Becher) reduziert. Im Winter trinke ich sowieso lieber Tee, ca 2 Liter am Tag.

      Danke Gute Miene, das lernen dürfte ruhig zeitnah geschehen... zumindest das Umgehen mit dem Fressventil...
      Vielleicht auch eine Regulierung ausarbeiten? Es darf nix im Hause sein?
      Hatte heute einen guten Tag, absolut TB-konform. Aber am Abend, als Ruhe einkehrte und ich Zeit und Ruhe für TKS hatte, konnte ich mein Eis aussuchen... TKS auf und noch eins... TKS auf und noch eins... ich hätte den Tiefkühlschrank gleich offen stehen lassen können.
      Danke für das süße GuteNachtFoto von dir :)))

      Biebchen, ich weiß was du meinst :))) Ich habe eine Freundin hier von dort. Super schöne Dinge machen die Erzgebirger.
      Da gibts bei euch also bestimmt viel weg zu räumen.
      Wann sagtest du gehen wir zur Kur?
      Sonst muss ich echt erst mit CKF zur Manuellen Therapie...

      Hallo und willkommen Rumpelwichtin,
      frage wenn dir etwas unklar ist. Hier bei MM hilft dir jeder gerne.

      Auch allen ein guts Nächtle
    • 0 0
    • 07. Jan 2017 09:38
    • Guten Morgen...
      Ich heiße Anne und bin 28 Jahre alt, habe 2 Kinder (7 und 2) und so langsam würde ich gerne meinem Speck den Kampf ansagen.
      Ich hätte aber noch so viele Fragen und weis nicht wo ich sie beantwortet bekomme.
      Könnt ihr mir helfen?

      Lg
    • 0 0
    • 07. Jan 2017 12:09
    • Einen schönen guten Tag,
      So, nun bin ich mit Abdekorieren fertig. Der Baum steht nackig für die Vögel auf der Terrasse.
      Gestern habe ich noch mit den Enkeln Schneeflocken und Eiskristalle aus Papier ausgeschnitten und heute die Fenster beklebt.
      Saukalt ist es heute wieder, immer noch - 7°C. Man mag nicht raus. Früh um 7.30 Uhr hatten wir -13°C.
      Bei den Viechlein war alles eingefroren. Die Armen, die kuscheln alle dicht beieinander..
      Morgen wirds wohl besser, es soll schneien.
      Bis später!


      Herzlich willkommen Tine505,
      oben im grünen Stirnband von MM findest du "Informationen",
      lese diese in Ruhe durch, auch "Fragen und Antworten" helfen dir weiter.
      Natürlich beantworten wir dir auch gerne deine Fragen.
      MM ist eine Ernährungsumstellung, die durch eine höhere Gewichtung von Gemüse und Obst (Sonderpunkte) funktioniert.
      Du hast deine Punkte, die du immer komplett "aufessen" sollst.
      Ein Punkt sind 50 Kalorien. Vergesse das Trinken nicht! Ungesüßte Getränke - mindestens 2 Liter - unterstützen dein Vorhaben.
      Küchenwaage bereit stellen und immer alles abwiegen, dann fuktioniert MM.
      Nun lese dich ein, bei Fragen sind wir immer da.
      Und los geht!
    • 0 0
    • 07. Jan 2017 13:17
    • Hallo, soweit habe ich das hier alles verstanden, aber ich hätte da ein paar fragen zu der App, damit komm ich noch nicht so ganz klar.
      Ich bin mir auch noch nicht sicher ob mir das hier was bringt.
      Habe gestern genauso viel gegessen wie sonst auch und hatte meine ich noch was über an Punkten. Na gut, ich hatte z.B. gestern Mittag bei meinen Eltern auf den Kuchen und das Geschnuckels verzichtet.
    • 0 0
    • 07. Jan 2017 16:25
    • Hallo ihr lieben,hier ist es auch so kalt und es hat nun gerade auch noch zu schnieseln angefangen.da werde ich wohl heute nicht mehr nach draussen gehen. Anco und gute miene,dann sind wir ja drillinge,ich hab auch diesen essmodus,aber ich hab ne waffe dagegen:mein kühlschrank ist fast leer und ich hole momentan tatsächlich nur noch dass,was ich für den gleichen tag eingeplant habe.Ausser natürlich tk-gemüse,dass ist da und wenn dann der appetit kommt,merke ich,obs appetit oder tatsächlich hunger ist.bei hunger würde ich nämlch auch das gemüse vernichten.Sollte ich keine lust auf rosenkohl ohne alles haben ,ists halt nur appetit und wird ignoriert.Ist zwar etwas radikal,aber anders klappts bei mir momentan nicht.Hole ich zb wurst für 3tage,ist die in 3stunden alle usw.
      Allen neueinsteigern,herzlich willkommen,mit der app kenne ich mich auch nicht aus,brauche ich aber auch nicht und trotzdem klappt das mit dem eintragen und dem forum ganz vorzüglich.Am besten ist es sowieso,sich den tag vorzuplanen,essenstechnisch.Hilft mir ungemein.
      @tine-wenn du schnell zwei kg abnehmen willst und dir egal ist ob du danach wieder 3kg zunimmst,kannst du natürlich irgendeine momentan angepriesene wunderdiät machen,wenn du aber nachhaltig dein geweicht reduzieren und dich gesünder ernähren willst istMM das richtige werkzeug dafür.Du sollst bzw must doch oft gar nicht weniger(mengenmäßig)essen als vorher,nur anders bzw weniger kallorienreich. Auch eine radikale kallorienbegrenzung bringt nichts,da der körper dann auf sparflamme schaltet oder du mangelerscheinungen bekommst. Du wirst feststellen,dass du von gesunden sachen oft eine riesige portion verdrücken kannst oder aber von manchem kuchen oder anderem süsskram nur ein winziges stück,dass dich nicht sattmacht und trotzdem die punkte sprengt. In diesem sinne probiere es doch erstmal ein paar wochen aus.
      Allen ,genannt und ungenannt,einen schönen abend
    • 0 0
    • 07. Jan 2017 17:20
    • Hallo, ich muss jetzt auch echt aufpassen was ich mittags esse. Hatten heute Mittag Spinat und das Ei dazu hat mein Punktekonto gesprengt.
    • 0 0
    • 07. Jan 2017 20:14
    • Hat vlt jemand von euch Tipps was ich zum Frühstück essen könnte?
      Hatte heute morgen Quark mit Banane und das waren mehr Punkte wie gestern meine 2 Scheiben Toast mit Marmelade.
      Was esst ihr denn immer so den ganzen Tag?
    • 0 0
    • 07. Jan 2017 23:01
    • Tine, dein Mittagessen war okay. Wobei ich nicht weiß wieviel 2 Portionen Rührei sind. Ich wiege einfach meine Eier und auch das Fett, das ich zum Anbraten benötige. Portion ist mir zu ungenau. Ich wiege tatsächlich all mein Essen.
      Mittags gibt es immer Salat oder gekochtes Gemüse... dazu was ich für die Familie koche bzw. was mir schmeckt... Derzeit oft Suppen und Eintöpfe. Ich achte darauf, nicht zu große Mengen zu essen. (12 - 14 P.)
      Für das Abendessen hattest du noch um die 9 Punkte, das ist doch ordentlich, so dass dein Mittagessen nicht das Punktekonto sprengte :)
      Zum Frühstück habe ich fast immer eine Tasse schwarzen Kaffee, 1 Scheibe Brot (50 - 55 g) mit 3 bis 4 g Butter und ein Stück Obst. (etwa 6 - 7 Punkte) Auch hatte ich schon 30 g Haferflocken mit 150 g Joghurt und dort z. B. einen Apfel rein geschnippelt.
      Tine, du musst dich nicht verbiegen!
      Probiere aus, koche viel mit Gemüse und esse bei Heißhunger Obst.
      Es ist eine Ernährungsumstellung, keine Diät, und wenn man sich an die Punkte hält nimmt man ab. Mir hilft die Vorausplanung im Tagebuch, auch das Abwiegen gibt mir Sicherheit.
      Es fiel mir am Anfang auch schwer oder ich vergaß es. Das Wiegen gehört aber recht schnell dazu und geht dann nebenher.
      Lege dir einen Stift und Blöckchen neben die Küchenwaage.
      Selbst wenn ich in eine Fressorgie verfalle, wiege ich das ab.
      Das es funktioniert siehst du in unserer Gruppe an *pueffelshausen*,
      sie hat hier in einem Jahr sehr viel abgenommen.

      Huhuuu Püffels, genau, Drillinge sind wir! Bin noch nicht ganz in der Spur, halte mich immer bis etwa 19-20 Uhr strikt an meine TB-Planung.
      Dann, irgendwann, setzt das denken aus.
      Du hast recht, es darf nichts, aber auch garnichts, von DEN Fressalien im Haus sein. Hoffentlich habe ich das bald überwunden.
      Kaufe auch keine Salami mehr... aber von den Festtagen ist noch zu viel in den Schränken. Ich gebe den Kindern7Enkel schon immer was mit.

      Einen schönen Sonntag wünsche ich allen.

      Guts Nächtle!
    • 0 0
    • 08. Jan 2017 12:40
    • Vielen Dank Ancotimi für deine schnelle und hilfreiche Antwort.
      Wie machst du das denn mit dem abwiegen, also wie rechnest du das dann?
      Was hat den ein Ei an Punkten?
      Hatte das Rührei in der Liste gefunden und da stand was eine Portion is.
      Weis jetzt gar nicht wie ich mein Mittagessen rechnen soll, darauf kann ich nicht verzichten. Mittagessen gehört schon seit meiner Kindheit dazu und wenn ich nichts warmes Essen bekomme ich Kopfschmerzen und mir wird schlecht!
    • 0 0
    • 08. Jan 2017 13:09
    • Hallo zusammen,
      Erstmal wünsche ich allen einen schönen Sonntag. Bin seit über einer Woche erkältet, was ich leider gar nicht gebrauchen kann, da schon eine Kollegin krank ist und ich nicht auch noch ausfallen kann.
      Erstmal Willkommen Tine. Habe genau wie du, in diesem Monat angefangen. Ich denke das wiegen ist extrem wichtig. Man verschätzt sich sehr schnell. Ich esse zum Frühstück meist eine Scheibe Vollkornbrot und ein Stück Obst, im Moment am liebsten Orange. Da ich Mittags in der Woche arbeite esse ich dort eine Suppe und Gemüsesticks und/oder Obst, ggf. eine Scheibe Vollkornbrot mit magerem Belag. Das warme essen gibt es Abends, da es bei uns nicht anders geht, manchmal später als mir lieb ist. Ich versuche viel Gemüse zu essen und dann etwas Reis, Karoffeln oder Nudeln, manchmal Fleisch dazu. Ich wiege alles und plane vor. Die Sachen, die ich zur Arbeit mitnehme wiege ich morgens.

      Heute werde ich einen absolut faulen Sonntag einlegen, in der Hoffnung, dass ich mich morgen etwas besser fühle.
      Ganz liebe Grüße, Eva
    • 0 0
    • 08. Jan 2017 16:40
    • Hallo ihr Lieben,
      auch ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.
      Heute Morgen sind wir zeitig raus, wobei, gegenüber gestern schon sehr spät. Gestern war es um drei. Wir beide schauten uns an und waren uns einig, nicht mehr schlafen zu können. Also hatten wir einen schönen langen Vormittag.
      Heut Morgen haben wir halb sieben unseren Sohn zum Bus gebracht, er fährt für eine Woche mit der Schule ins Skilager. Ich mach drei Kreuze, wenn er heute Abend da heile ankommt.

      Morgen muss ich zur Magenspiegelung, yippi......

      Eva - dir wünsch ich erstmal gute Besserung. Ist natürlich total ungünstig, wenn du auch noch ohne Kollegin ran musst. Aber vielleicht hat dir der heutige Tag noch etwas geholfen.

      Tine - auch von mir herzlich willkommen. Lass dir etwas Zeit, um alles herauszufinden. Wir alle haben ja auch nicht in 2 Tagen zugenommen. Nach ein paar Tagen findest du dich schon zurecht, ist gar nicht so schwer. Mit Portionen wäre ich sehr vorsichtig, gib lieber das genaue Gewicht des Nahrungsmittels an. Da bist du besser bedient. Und wie Eva und püffels schreiben, plane deine Mahlzeiten vor, da fällt es dir, gerade anfangs, leichter.

      Ihr Drillinge - ich hab abends keine Hungergefühle mehr, ich schlaf da nämlich schon. :-))))

      Rumpelwichtin - auch an dich ein herzliches Willkommen. Schön, dass du hierher gefunden hast. aber wie ich sehe, hast du mir eins absolut voraus - du machst Sport. Oh man, wie ich mich da immer quäle. Wenn du Fragen hast, immer her damit. Wir helfen alle gern. Wichtig ist eben auch, dass du dir Zeit nimmst, alles kennen zu lernen. Klar will man gleich in die Vollen starten, aber lies alles in Ruhe durch, umso sicherer ist dein Einstieg und der Erfolg.

      So heute Abend kommt The biggest loser. Ich oute mich jetzt schon mal.
    • 0 0
    • 08. Jan 2017 16:59
    • Huhu...
      Aber wie rechne ich das denn aus wenn ich das abwiege? Vor allem wenn ich Sachen esse bei denen ich keine Angaben zu habe?
      Suche dann aus der Datenbank raus und da steht ja immer wie viel Gramm 1 Portion hat und so geb ich das dann an.
      Aber irgendwann werd ich das wahrscheinlich auch noch hinbekommen.
      Ich habe mich heute schon echt zusammengerissen, sonst hätte ich meine Punkte gesprengt, normal esse ich sonntags bei den Schwiegereltern immer "viel" Kuchen und trinke Cola, aber heute gabs nur 1 kleines Stück und nur Wasser.
      Heute Mittag hatte ich auch nur 1 Portion gegessen anstatt 2!
      Dafür gibt's heute Abend auch noch Obst.