• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 25. Jul 2016 21:01
    • Guten Abend,

      Chefkochsfrau, herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag. Wie viel Jahre seid ihr verheiratet?
      Bei mir sind jetzt auch alle Einladungen durch, sodass ich morgen wieder gezielt ein bzw.zwei Augen auf die gelben Punkte werfen kann.

      Anco, diesen Ehrgeiz alles fertig zu haben bevor die Gäste kommen, den habe ich auch. :-)

      Kathrin, dein Vorschlag von gestern "gegen den Strom zu schwimmen" gefällt mir gut. Dann mal zu... auf eine gute Abnehmzeit. :o))

      Püffels, hast du dein Gefühlschaos wieder in halbwegs geordnete Bahnen lenken können?

      Biebchen, hast du ein Rezept wie man Senfgurken einmacht?

      Julchen, na wie hat der erste Arbeitstag nach dem Urlaub geschmeckt?

      Steffi, wie geht es der Bandscheibe?

      So, mehr geben meine grauen Hirnzellen bei dieser drückenden Schwüle nicht her. Ich wünsche allen ob genannten, ungenannten und auch den stillen Mitlesern noch einen ruhigen Abend, ein angenehm kühles Schlafzimmer und ein Gut's Nächtle.
    • 0 0
    • 25. Jul 2016 21:03
    • Huhuuu Mädels!

      Wir haben heute Nachmittag im Garten Pavillon und Sitzgarnituren abgebaut, verstaut bzw. zurück gegebracht und der Garten wirkt auf einmal riesig. Herrlich diese rasierten Wiesen.
      Morgen Abend noch Leergut abgeben und Müll wegbringen, Hüttenküche sauber machen und alles ist wie vorher.

      Hey CKF, so gehts mir auch immer wieder: ich lese und lese und lese und weiß dann nimmer was ich antworten/ dazu sagen wollte.
      Gestern sagte ne Bekannte als mein Mann sagte: "Ach je, ich werde alt..." - sie: "Nein, nein, nicht alt, nur älter."
      Du hattest ein tolles genüßliches Wochenende? Ja? Bei mir war zu mindest der Sonntag nicht Tagebuchfähig. Es gab so viele verschiedene Salate und Desserts/Kuchen: italienisch, deutsch, russisch, kasachisch, polnisch und schweizer Speisen. Da musste ich alles wenigstens probieren... oder halt mehr ;)
      Euch noch einen schönen Hochzeitstag! Wie lange seid ihr verheiratet?

      Oh Biebchen, wenn es sooo warm, ja so schwül, ist, kannst du noch bügeln??? Da latsche ich lieber in Ungebügeltem rum. Bin eh ne Faule, was das Bügeln angeht. Bei mir wird nur Feines, Chices und Teures gebügelt - Festliches halt. Dann lieber 4 Stunden Fenster putzen. Meine rechte Schulter und Arm machen das wieder, noch etwas schwächlich, mit. Wie gehts bei dir?
      Hey, wir haben Mitte August Enkelwoche im Zelt mit den wilden 7. Das wird spannend, wir freuen uns auch schon.
      Euch wünsche ich schon jetzt tolle Tage!

      Da wir gerade bei den Knochen, Muskeln und Bänder waren... GuteMiene, was macht die Knie-Therapie?
      Wie kommst du mit dem schwülen Wetter zurecht, vor allem nachts? Schlafen ist echt was anderes... wie Biebchen schon feststellt.

      Püffels, hey du? Bist du wieder okay oder noch "nachdenklich"?

      Steffi, der Rücken... was geht... bzw. was geht nicht ;)

      Muddi, den Knoblauch und die Karotten habe ich vergessen und die Äpfel, Birnen, Feigen, Zitronen, Kumquat und so Gott will Khaki.
      Wir haben auch so eine Art wilder Knoblauch, der kommt wo und wann er will.

      Hey GuteMiene, da haben wir wohl gleichzeitig...
      Genau... und bloß keine Hilfe dazu rufen ;) WIR bekommen alles hin... auch alleine!
    • 0 0
    • 25. Jul 2016 21:25
    • hallo ihr lieben
      Soweit gehts mir wieder gut,nur wünschte ich mich momentan auf eine nette friedliche insel ohne fernsehen und nachrichten.Heute morgen habe ich eine schöne grosse runde gemacht und war total zufrieden.Mittags als ich die neuesten nachrichten gelesen hatte,wars mit meiner zufriedenheit leider vorbei.Morgen muss ich wieder zur arbeit mit den öffentlichen verkehrsmitteln, was für mich momentan ein mulmiges gefühl erzeugt.Nicht das ich in meiner freizeit zu hause verschimmeln würde,aber da hab ich es zumindest selbst in der hand wann und wohin ich gehe.
      Wünsche euch allen eine friedliche nacht und einen ruhigen tag morgen.
    • 0 0
    • 25. Jul 2016 23:11
    • Offensichtlich werde ich auch alt, habe jetzt den ersten Absatz von Ancotimi dreimal (!!) gelesen und mich gewundert warum du den Hüttenkäse saubermachst :-P
    • 0 0
    • 26. Jul 2016 06:12
    • Heute Kaffee für alle von mir.
      Und einen schönen Tag wünsche ich auch, egal ob bei der Arbeit,im Garten oder im Haus.
      Ich mache mich heute über die Brombeeren her.Da werden ja jetzt jeden tag welche zum pflücken. Und vergammeln lassen will ich sie auch nicht.Also- verarbeiten für schlechte Zeiten.
      Anco, Feigen, Zitronen, Kumquat und Khaki? Wächst das in unseren Gefilden bzw. setzt das auch Früchte an? Im Kübel oder im Freiland? Das interessiert mich jetzt aber mächtig.

      LG Muddi
    • 0 0
    • 26. Jul 2016 09:09
    • Hey die Bandscheiben ärgern mich noch vielmehr die eine die sich raus gedrückt hat. Seit gestern klappt es mit dem gehen ohne festhalten war gestern spazieren danach schlief ich erst mal ne Stunde. Hoffe ich kann Montag wieder arbeiten, ich mag keinen Krankenschein. Am Freitag geht erst mal zum doc mal sehen was der meint. Denke mal Bewegung rücken physio und abnehmen aber das mach ich ja schon
      Lg an alle
    • 0 0
    • 26. Jul 2016 10:47
    • Hallo ihr Lieben,

      Essen war gestern aber sowas von lecker. Vorallem die Knoblauchkartoffeln.... oh ein Gedicht.... ich glaube uns riecht man heute meilenweit :-))
      Wir sind noch gaaaanz frisch verheiratet denn eigentlich wollten wir nicht heiraten ;-) Es war unser 2. Hochzeitstag nach 6 Jahren gemeinsam leben. Aber für uns beide die erste Ehe. Meine Mutter war damals 5x verheiratet und deswegen ein abschreckendes Beispiel für mich, war der Meinung sie hat schon für mich mit geheiratet :-) ABER diesen Mann MUSSTE ich heiraten *grins*

      Biebchen, ich möchte dann bitte unbedingt die bunten Bilder sehen. :-))) Bügeln muss ich heute auch noch ohne Ende hab das jetzt solange rausgeschoben das wir nix mehr zum anziehen haben

      Gute Miene, bist du schon in der Spur ? Ich leider noch nicht, hab gleich mal heute morgen total gesündigt. Auweiha, Schokolade zum Frühstück, hatte schon zum frühen morgen Ärger- tja wie reagiere ich drauf- Frustessen, Schokolade.... Man was für ein Mist aber gut dann eben ab morgen

      Anco, oh Eure Speisen waren bestimmt sehr lecker, ist noch was übrig, kann ich Reste essen machen :-) Bring dir auch paar Edle Tropfen mit :-))))))

      Püffel, da geb ich dir recht, man traut sich gar nicht mehr Nachrichten zu gucken. Die Innenstadt meide ich auch und große Ansammlungen erst Recht. Es wird auch ein sehr komisches Gefühl sein wenn die Saison wieder los geht und man im Olympiastadion ist.

      Kathrin, na weil Anco sehr ordentlich und sauber ist , macht sie sogar den Hüttenkäse sauber *brüll*

      Steffiv, weiterhin gute Besserung

      Hoffe wieder das ich nix vergessen habe.
      Seid alle lieb gegrüßt und einen schönen Tag
    • 0 0
    • 26. Jul 2016 13:37
    • guten morgen
      bzw mahlzeit,bin wohl etwas hinter der zeit
      Ckf-Lass doch mal bitte die schoki weg,ich meine hab mal keine zuhause,dann kannste keine essen.STattdessen gönn dir leckeres obst.Mein gummibärenversuch war ja auch kläglich gescheitert,also habe ich diese wieder fürdie nächsten wochen von meinem einkaufszettel gestrichen.
      Jetzt gehts gleich los zur arbeit und somit beginnt jetzt bis ca 21uhr meine essensfreie zeit.Punkte sind auch schon alle weg . Na ich stell mir gerade anco bei der hüttenkäsewäsche vor,bitte gründlich,jedes einzelne kügelchen von allen seiten!
      Steffi,wenn der arzt aber sagt ,du musst dich noch schonen,dann mach das auch.
      Allen lesern einen schönen nachmittag
    • 0 0
    • 26. Jul 2016 14:51
    • Hallo,

      Chefkochsfrau, ok, wir müssen uns aber mal gegenseitig ordentlich in den Hintern treten.... sonst laufen wir nächstes Jahr noch neben der Spur.
      Mein Frühstück war noch ok..... aber eben musste ich unbedingt meine frisch gekochte Kirsch-Zuckeraprikosen-Marmelade testen (die heißen so und sind viel kleiner als normale Aprikosen)
      Schmeckt leider viel zu gut...soo gut, dass ich zuviel davon probiert habe.
      Ab heute abend gilt für uns beide folgender Leitspruch

      "Auf in den Kampf die gelben Punkte nah´n.
      Siegesgewiss klappert ´s Gebiss." :o)

      Biebchen, mein Kopfkino spielt verrückt... - aber das macht es ja öfter :-))
      Ich sehe dich schon als Pipi Langstrumpf in eurer Villa Kunterbunt mit dem Enkelkind rumtoben. Wünsche euch eine superschöne Zeit.

      Anco, ihr seid wohl eine "internationale Großfamilie". Ich hätte auch alles probieren müssen. Da bekommt man ja schon beim Lesen Appetit.
      Lecker, lecker.
      Mein Knie.... das eiert mit mir rum. Mal mehr, mal weniger.... und schlafen... naja, wir haben einen Deckenventilator mit Leuchte...
      ganz ehrlich, eine echte Abkühlung kann man mit dem Miefquirl auch nicht erreichen.... aber es ist dennoch besser als gar keine Luftbewegung.

      Steffi, na da hat deine Bandscheibe ganz gut zugeschlagen. Hast du es schon mal mit einer Wärmflasche versucht...ja ich weiß, es ist draußen ziemlich schwül, aber die lokalisierte Wärme genau an der Stelle an der die Bandscheibe "rummuckt" hat mir damals eine kurze Weile sehr gut getan. Musst nur aufpassen, dass du dich nicht verbrennst. Weiterhin gute Besserung.

      Püffels, ich mag bald auch keinen Fernseher, PC, Radio o.ä. anmachen. Die Horrormeldungen lassen nicht nach. Heute morgen erst eine Geiselnahme in der Normandie. Aber ich lasse mir von denen nicht auf der Nase rumtanzen. Ich werde weiterhin Straßenbahn fahren, in die Innenstadt gehen, meinen Humor behalten... meinen schwarzen Humor jetzt erst recht und versuchen "normal" weiter zu leben.
      Natürlich ist mir mulmig dabei.... aber ich kann mich ja nicht den Rest meines Lebens verstecken.

      Koffeinkick, bist du immer noch am Kalender sorieren, aufbauen etc.

      Kathrin, dein Hüttenkäse ist der Hammer. :-))
      Hast du schon versucht nur mit dem "zweiten" Auge zu lesen.... du weißt doch: "Mit dem zweiten sieht man besser."

      Ich wünsche allen ob genannt oder ungenannt noch einen ruhigen Dienstag....
      und falls ihr es noch nicht gewusst habt........
    • 0 0
    • 26. Jul 2016 19:57
    • Gute Miene - ich brauch auch nen Tritt. Diese Woche ist schlimmer als im Urlaub. Heul heul.

      Guten Abend erstmal.
      Anco - seid ihr so multi-kulti in der Familie? Ach sowas find ich Klasse. Und dann das andere Essen.... herrlich. Eine Episode, falls ihr mögt.
      Also mein Männe und ich machen ja Ahnenforschung. Und dann googelt mal im Inet nach Nachnamen, meiner den ich gesucht habe, war nicht sooo geläufig. Achso ich suchte in Polen. Dann schrieb mir ein junger Amerikaner und frug, was ich denn so suche. Ich berichtete und dann war Funkstille, bestimmt ein halbes Jahr. Dann schrieb mich ein Opi aus Polen im gebrochenen Deutsch an, ebenfalls mit dem gleichen Nachnamen des Amerikaners. Hihi, das war nämlich sein Sohn. Auf jeden Fall sind der Opi und ich verwandt, und gar nicht mal sooo lange her. Auf jeden Fall haben die uns mal eingeladen. Ok, wir haben unseren Urlaub so gelegt, dass wir vorher uns etwas in Polen angeschaut haben, zu ihm sind und dann noch ne Woche Slowakei drangehängt haben. Wir kommen dahin, das war der letzte damals deutsche Ort, die Grenze ging durch dessen Garten. Dann haben sie ein Festessen kreiert, mir war das meeega peinlich. Ich mein, die verdienen da nichts, müssen ewig sparen und ich glaub wir haben 12 Stunden nur gegessen. Und eben auch tolle Sachen, die ich noch nicht kannte. Was total süß war, die alten Leute im Ort konnten noch alle deutsch. Und eine Nachbarin von ihm, die auch mit bei der Fresserei war, lud uns doch für das nächste Jahr ein? Hä, die kannte uns doch gar nicht.... Haben wir auch nicht gemacht... Aber so kennt man das ganz oft, die nichts haben, teilen umso lieber.

      Gute Miene - ha ich kenne das Lied anders... aber deins ist auch fein. Ich werde mal ein Bild machen von uns beiden, wenn wir bunt sind.... Mal sehen, was ich da nehme.
      Tja Liebes, Senfgurken hab ich noch nicht eingemacht, nur Einlegegurken - Schüttelgurken. Kann dir leider nichts empfehlen.

      Anco - meiner Schulter geht es dank 12 mal Physio super, danke der Nachfrage. Schön, dass es dir auch wieder besser geht. Aber was das Fenster anbelangt, hab ich noch sooooo ne Schmerzen.... :-)))) Mein Männe putzt nämlich dann fleißig weiter.

      Muddi - du hast schon Brombeeren? Bei uns dauert es leider noch mächtig. Schade, wo doch meine kleine Schnecki nächste Woche da ist und Beeren mag ohne Ende. Hihi, das letzte Mal als ich im Garten war musste ich Egons Schnute waschen, da ich Angst hatte, er bleibt vor lauter Zucker überall hängen. Seit diesem Jahr schmecken ihm nämlich auch die Stachelbeeren.

      So heute habe ich Männe Haare geschnitten, hm, es kommt immer weniger runter. Sohni ist bei meinem Onkel angeln, und war gestern sehr erfolgreich. Habe heute fürs WE schon Kräuterbutter, Merrettichbutter, Bärlauchfrischkäse und Tomatenfrischkäse gemacht. Morgen bereite ich Zwiebeln imSchinkenmantel vor, Donnerstag muss ich Kuchen backen, Freitag mach ich Fetakäsepäckchen..... Und dann wird gegrillt. Ich hoffe ich komme dann nächste Woche wieder in die Spur.

      Püffels - hoffe auf Arbeit war es heute bei dir nicht so schlimm. Tja und was die Nachrichten anbelangt, ohne Worte.... Aber den Kopf in den Sand stecken bringt nichts. Klar ich würd jetzt auch nicht fliegen wollen. Und ganz ehrlich, in Avignon auf dem großen Platz dacht ich auch mal kurz drüber nach....

      Chefkochsfrau - auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag. Aber bei dem Mann musstest du echt zuschlagen. :-))) So wie ich, den behalt ich auch.

      Steffi - dir weiterhin gute Besserung. Das klingt ja nicht so prickelnd. Aber lass deinen Körper bitte die Zeit, die er braucht und stürze nicht gleich wieder los. Auch DU rettest die Welt nicht alleine.
    • 0 0
    • 26. Jul 2016 21:30
    • N'Abend Mädels,

      nein, Nachrichten mag man nimmer hören. Jeden Tag hört man Schlimmes.
      Zu Hause bleiben wird nicht helfen... raus muss man ja auch mal... zur Arbeit... einkaufen... es kann auch gleich um die Ecke im Supermarkt etwas passieren.

      Katrin, Hüttenkäse ist geputzt ;)

      Ja, Püffels, Hüttenkäse habe ich ganz gründlich geputzt von allen Seiten mit Bürste! :)))
      Läufst du beim Heimweg immer noch solche Strecken? Bist du schon zu Hause?
      Was ist denn gerade dran? Frühstück... Mittag- oder Abendessen? Machs dir schön.

      Chefkochsfrau, halte ihn gut fest ;) deinen besten aller Männer!
      Ach ja, ich fange auch fast jeden Tag aufs Neue an und, CKF, selbst wenn ich beim Mittagessen zu viel nahm beginne ich den Nachmittag "neu". Ich verschiebe es nicht mehr auf morgen sondern auf die nächste Mahlzeit. Klar, die kann ich auch versauen, aber oft klappt es auch. Viel Erfolg beim Neustart... und wenn es 5 x am Tag ist ;) Bleib dran, ich punkte wieder ordentlich und hoffe auf nur kurze monatliche Ausreißer, die vielleicht mal verschwinden oder sich zumindest minimieren.

      GuteMiene, Marmelade wurde gut? Fein! Schnell, mach sie ordentlich dicht, dann hast du im Winter was fruchtiges. Ich esse seit Jahren keine Marmeladen oder Gelees mehr. Aber probieren beim Kochen... das muss ich schon auch noch ;)
      Wir haben uns so einen Lichtquirl auch mal überlegt. Aber wir haben in unserem alten Häuschen nur 2,30 m Zimmerhöhe. Da würde uns das Ding die Bettdecken oder gar noch mehr verwurschteln. Aber das hätte ich gar zu gerne. Den Quirl meine ich!

      Muddi, Zitrone und Kumquat sind im Kübel und dürfen über den Winter in einen kühlen, leider nicht sehr hellen, Raum. Die Zitrone trägt das ganze Jahr Früchte, die Kumquat je nach Laune. Ach ja, ein Mandarinenbäumchen (Kübel) retteten wir vor 2 Jahren vom Häckselplatz. Mal gucken, wann und ob sie sich erkenntlich zeigt ;)
      Khaki und Feige sind etwas Windgeschützt im Garten eingepflanzt. Die Khaki trägt im Dezember Früchte - außer bei uns. Der Baum ist erst 2 Jahre im Garten. So erwarten wir also nächstes Jahr Früchte. Die Feige (4 J.) hatte letztes Jahr kleine süße Früchte, dieses Jahr schlug der Hagel die Minis ab. Auch unsere Nektarine hatte bis zum Hagel etwa 2 cm große Früchte. Da hatte mein Mann vor 4 Jahren einen Nektarinenkern an der Terrasse verbuddelt, der wurde ein nettes Bäumchen von inzwischen 1,50 m. Das Bäumchen wächst am Ende des Terrassendachs, also etwas wettergeschützt, bekommt aber genug Regen. Sie wird im Winter etwas eingehüllt.
      Also ich habe noch keine reifen Brombeeren, sind gerade erst am Früchte produzieren.
      Was gut wächst sind Zucchini. Jetzt gibts jeden Tag Zucchini... Tomaten hatten wir bisher 3 Stück von den Kleinen.

      Steffi, lass dir Zeit... weiterhin gute Besserung.

      Biebchen, unsere Brombeeren brauchen auch noch Zeit... viiiel Zeit.
      Och, dein Männe macht die Scheiben... kann der auch bügeln? Meiner kann auch total gute Sachen machen... Kinder zum Beispiel *grins*, ja, er hilft auch im Haushalt, aber er "kann" keines meiner Geräte bedienen außer den Staubsauger. Wenn die Fenster sehr schmutzig sind meint er bloß: sei doch froh, dann knallt die Sonne nicht so rein. Alternativ: ..., dann schaun die Nachbarn nicht so rein.

      Das glaubt mir keiner, ich schreibe jetzt seit 20 Uhr an dem Text. Mal klingelt das Telefon, mal piept die Spülmaschine, mal macht mein Mann Ansagen, Durchsagen, Absagen, Aussagen... wie auf dem Bahnhof gehts hier zu. Ja und dann war noch das "f" vom Bahnhof weg. Unglaublich!

      Schönen Abend euch allen!
    • 0 0
    • 26. Jul 2016 22:38
    • Gutemiene das mag dran liegen dass die Augen kurzsichtig wie bei einem Maulwurf sind... In Kombination mit fortgeschrittener Uhrzeit kommen da manchmal lustige Dinge raus - aber schön dass ich euch alle erheitern konnte :-D

      @Anco: Blitzt und blinkt hoffentlich!?
    • 0 0
    • 27. Jul 2016 07:31
    • Hey Danke für die lieben Worte. Aber echt jetzt? Ich kann die Welt nicht alleine retten? Dann zumindest erobern? Ne auch nicht? Ich menno :( .
      ;) ne ich lass mir und meinem Körper die Zeit die er braucht aber ich hasse es zuhause zu sitzen. Darf zwar mittlerweile raus aber trotzdem blöd. Bin nicht fürs nicht arbeiten gemacht hihi.
      Ihr habt sovieles was ihr selbst anpflanzt. Ich habe keinen Garten hätte aber auch nicht die Zeit ihn zu pflegen.
      Ganz liebe Grüße
    • 0 0
    • 27. Jul 2016 13:28
    • Hallo ihr lieben
      Bis ende letzter woche,fuhr mein bus noch an meiner arbeit und ich bin teilweise(fast immer trotzdem gelaufen).Seid gestern musste ich erschreckt feststellen,dass es wieder eine dauerbaustelle gibt,was wieder laufen müssen bedeutet,bzw später zuhause sein und früher losgehen.Ich merke wieder,was ich mir nicht selbst aussuchen kann ,geht mir gegen den strich. Das ging dann auf arbeit so weiter,War gestern 45 min früher da und habe gleich mit arbeiten angefangen.Eigentlich um alles in ruhe machen zu können,zwischendurch mal ein kleines päuschen einzulegen,bei der hitze.Was soll ich sagen,gesessen hab ich vielleicht 5min,weil ich auf die beendigung des waschprogrammes gewartet hatte und im endeffekt,musste ich mehr machen als ich eigentlich in der regulären zeit geschafft hätte,weil zb die wäsche ,die sonst erst nach meinem feierabend aus dem trockner gekommen wäre nun früher drann war.Ich kann ja schlecht dann ne halbe stunde früher gehen und die wäsche nicht zusammenlegen.Mal sehen,wie es heute ist.Gestern um 2130gabs übrigens gerade frühstück bei mir,was ich dann noch um ein zweites frühstück um 23uhr erweitert hab.Jetzt ist gleich mein abendbrot drann. Irgendwie hilft mir das ungemein,in den punkten zu bleiben.Tagsüber mal ein paar stunden "hungern" weil die punkte alle sind bzw man was gegessen hat was das budget gesprengt hat,fällt mir nicht schwer,zumindest nicht ,wenn ich zb auf arbeit beschäftigt bin.Um 20uhr zb keine punkte mehr zu haben und bis zum nächsten morgen warten zu müssen,ist nichts für mich.Kommt zwar eigentlich aufs gleiche raus psychologisch für mich aber enorn wichtig.
      Steffi,weiter gute besserung für deinen rücken.Allen ganz liebe grüsse und ein haltet durch attacke auf die gelben punkte von mir
    • 0 0
    • 27. Jul 2016 13:48
    • Hallo,

      heute nur ein ganz kurzes hallo und schnell mal neue Bilder.

      Seid alle ganz lieb gegrüßt, melde mich morgen wieder
    • 0 0
    • 27. Jul 2016 20:23
    • Guten Abend,

      Chefkochsfrau, na wie sieht's aus hast du die "gelbe Spur" schon angepeilt? Zu putzig die 2 Piepmätze.

      Püffels, freiwillig mache ich -fast- alles, sobald aber ein "muss" dahinter steht geht auch mir das gegen den Strich....
      und meine gelben Punkte habe ich heute auch schon leicht attackiert. Steigerung ist auf jeden Fall noch drin. :-))

      Steffi, so ist's recht. Gib deinem Körper die Zeit die er zur Heilung braucht..... auch wenn dir die Decke auf den Kopf fällt oder du Entzugserscheinungen bekommst weil dir der "nette" Anlernkollege fehlt. ;-) *bin schon weg*

      Kathrin, wenn da so schöne "Verleser" dabei rauskommen solltest du öfter spät am Abend die Beiträge lesen. ;-)

      Biebchen, ohne Internet hättet ihr nie den entfernten Verwandten von dir finden können. Ahnenforschung.... ist bestimmt interessant.
      Forscht ihr "nur" nach euren Ahnen?

      Anco, warum isst du keine Marmelade &Co mehr? Naturjoghurt mit selbstgekochter Marmelade.... hmmm lecker.

      Wünsche allen ob genannt oder nicht genannt und den stillen Mitlesern noch einen erholsamen Abend und ein Gut's Nächtle.
    • 0 0
    • 27. Jul 2016 20:57
    • Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch.

      Püffels und GuteMiene, ich könnte euch umarmen. Ihr sprecht mir aus der Seele. Dachte immer ich hätte da nen Knall, wenn ich total quergebürstet ankomme, weil mir jemand was vorschreiben will. Erst am Wochenende wars so!
      Ganz gerne mache und helfe ich wo ich kann, aber wenn jemand das als total selbstverständlich ansieht, dann noch meint ich könnte das und das dann auch noch machen, stellen sich mir die Nackenhaare auf. MUSS geht ja garnicht.
      Püffels, das mit dem längeren Weg ist ja in Ordnung, wenn man den freiwillig geht. Dass aber gar kein Bus fährt und man muss zeitiger los und kommt später, also keine Wahlmöglichkeit - von freiwillig rede ich schon nicht mehr - dann ist das zum K...
      Na toll, da fängst du mal früher an... keine gescheite Pause... und dann noch die Wäsche ganz fertig machen. Das ist mies. Mensch Püffels, halte doch wenigstens deine Pause ein, die steht dir zu. Danach kannst du immer noch Wäsche zusammen legen.

      Katrin, ja, und wie alles blinkt. Nun sollte ich vielleicht morgen doch auch die Hütten-Küche putzen :))) Der Käs ist ja jetzt fertig geputzt ;)

      Steffi, auch ich habe den Verdacht, dass dir dein neuer Kollege schon sehr fehlt. Piano, mach langsam! Der ist auch noch da, wenn du wieder fit bist ;) Alles Gute!

      CKF, deine Piepmätzchen haben ja schon Jäckchen an. Wie lieb die aussehen! Bist schon wieder unterwegs :)))

      GuteMiene, ich liebe Gelee von Apfel, Quitte, Träuble, Brombeere und Kirsche. Das könnte ich in alles rein rühren... außer in Bratkartoffeln.
      Hmmm, so wie andere Nougatcreme aus dem Glas löffeln, kann ich das mit Marmelade und Gelee. Also, es wäre zuviel des Guten, da es auch eines meiner Suchtmittel ist. Deshalb probiere ich nur beim Gelee kochen. In den Naturjoghurt haue ich die Beeren bzw. das Obst direkt rein ohne Zucker.

      Biebchen liegt noch in der untergehenden Sonne? Nee, bei ihr könnte schon Gewitter sein...
    • 0 0
    • 28. Jul 2016 06:12
    • Guten Morgen an alle und habt einen guten Tag,egal bei welcher Aktivität.

      chefkochsfrau, allerliebst deine Piepser...ich schätze mal Amseln. Wir hatten auch welche auf Augenhöhe im Tannenbaum und ich habe sie geknipst. Leider ist die Datei wohl zu groß und ich bekomme kein Foto hier reingestellt.

      Biebchen, ja Brombeeren sind jetzt ständig reif,zieht sich ja ewig. Habe schon Muffins damit gebacken und am WE wenn die Schwiegerleute kommen,mache ich eins deiner Rezepte. Danke noch mal.

      Anco,wieder viel von dir gelernt,danke. Einen Pfirsischbaum haben wir auch im Garten (ich vergaß). Dieses Jahr ohne Früchte, der Frost während der Blüte hat alles zunichte gemacht. Aber er hat herrlich schmeckende Früchte in vorherigen Jahren und viiiiele...ich musste sogar einkochen und Marmelade machen...hätten wir nicht geschafft zum so essen und Familie und Nachbarn versorgen.

      Allen anderen hier in der Gruppe liebe Grüße und kommt gut in den Tag.

      Muddi
    • 0 0
    • 28. Jul 2016 08:26
    • Guten Morgen,

      Muddi, du bist aber auch schon früh auf.

      Anco, Joghurt mit frischen Früchten ohne Zucker, das mag ich auch... aber morgens zum Frühstück Honig oder Marmelade... das gönne ich mir.
      Früher ...vor vielen vielen Jahren, da mochte ich kaum Süßes... da war ich der absolut "herzhafte" Esser.... aber, der Mensch verändert sich im Laufe der Zeit.
      Ja, alles was auf freiwilliger Basis besteht da gebe ich mein letztes Hemd weg, sobald ich aber bemerke, dass ich verheizt werden soll, dann geht mir das mehr als nur gegen den Strich und ich scheue mich auch nicht das bei passender Gelegenheit kundzutun.

      Chefkochsfrau, habe ich dir schon mitgeteilt, dass die Idee mit dem Kaffeepulver den Schnecken absolut nicht gut schmeckt. Ich habe kaum noch Schnecken an meinem Salat.

      Ich wünsche allen einen ruhigen Tag.
      Nachfolgendes Bild zeigt meinen Tomatenurwald. :-)
    • 0 0
    • 28. Jul 2016 09:04
    • Guten Morgen,

      ihr seid ja schon fleißig,

      Gute Miene- Glückwunsch, du hast deine Schärpe schon gefunden!!!! sieht toll aus. Na ich komme auch laaangsam wieder dahin wo ich hin will. Gelben Punkte waren gestern ALLE aufgebraucht und noch Freipunkte mit gelben gefüllt. Melone könnte ich ja gleich die ganze verputzen und wenn dann noch Nektarinen und Pfirsiche hier rumliegen hab ich keine Probleme mit den gelben :-)))
      ja du hattest es schon erwähnt mit den Schnecken, das freut mich sehr das ich weiter helfen konnte.
      Zum Thema MÜSSEN, ganz schlechtes Thema, genau deswegen ist unsere komplette Familie zerstritten, meine Mutter der General ist der Meinung alle MÜSSEN das tun was sie sagt, ich mache auch wirklich sehr gerne, gebe mein letztes Hemd ABER nicht bei du MUSST doch.

      ihr fleißigen mit Eurer Marmelade, da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen, leider bin ich aber in dem Punkt faul wie Oskar. Ich kauf Marmelade oder freue mich riesig wenn ich von meiner Schwester selbstgemachte bekomme. Na dann bügel ich ganz gerne Ihre Wäsche dafür mit oder backe ihr als dankeschön einen Kuchen. Ich weiß es ist kaum arbeit aber ........

      Anco, ja ich bin zur Zeit wieder nur am hin und her hetzen. Jeden Tag ist ein Termin. Mit meinen Augen können sie nix finden und das ist sooo zum kotz..... wenn einem auf einmal alles verschwimmt und man nur noch wie durch einen schleier sehen kann. Montag muss ich einen ganzen Tag beim Augenarzt einplanen weil die alle Stunde meinen Augendruck messen wollen. Hmm und da ist nix schönes im Dreh wo man mal Eis essen könnte oder so.

      Bitte nicht böse sein das ich nicht alle genannt habe, grüßte aber ALLE ganz lieb und wünsch euch einen schönen Tag