• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 28. Apr 2016 21:45
    • Huhuuu, Anco hier bin ich.

      Bei uns gab es heute zum Mittagessen auch Kasseler. War eine nette Geste deiner Bekannten dein Essen abzuwiegen.

      Chefkochsfrau geht es dir schon ein bissel besser?

      Ich wünsche allen ein Gut's Nächtle.
    • 0 0
    • 28. Apr 2016 21:53
    • Winkeeeee, ich komme ja schooon. ;)

      Das war aber mal nett Ancotimi, das sie extra für dich gewogen hat. Bei manchen Sachen wunder ich mich auch wenn ich sie wiege. Da hätte ich schon so einige Male daneben gelegen. Aber oooohhh, Apfelkuchen. Ich möchte auch. *Augen verdreh*

      Wir waren heute unterwegs. Bei uns steht demnächst ein neuer Schreibtisch an und ich möchte diesmal so eine Winkelkombination, wo gleich ein Schränkchen/Regal, für Aktenordner dran ist. Sind auch fündig geworden und werden demnächst wohl zuschlagen. Hab den allerdings im Internet für ca 25 Euro preiswerter gefunden. Hmm, ich bin eigentlich kein Internet-Besteller. Mal sehen.

      Meine Beine sind wieder relativ schlank. Also jetzt gegen Abend wieder ein bisschen schlimmer, als Morgens, aber längst nicht mehr so schlimm, wie am Dienstagabend.
      Ja, als der liebe Gott den *Mist* verteilt hat, muss ich das wohl irgendwie missverstanden haben. Sonst hätte ich bestimmt nicht so oft hier geschrien. Allerdings kommt mit dem Alter wohl die Weisheit und ich habe gelernt, mit meinen Handycaps zu leben. Ich möchte einfach *Ich* sein und nicht meine Krankheit. Ich weiß ziemlich gut, was geht und was nicht. Und das was geht, heißt es zu genießen und das was nicht geht, filt zu akzeptieren. Außerdem sind Fehler dazu da, um gemacht zu werden. Mit dieser Einstellung komme ich eigentlich Recht gut durch. Und wenn mich doch mal das heulende Elend packt, dann ist das eben so. Dann wird ne Runde geheult und gejammert, aber danach gehts auch wieder weiter. ;)

      Wie geht es euch anderen Heute? Sind die Schmerzen besser geworden?
      Ich grüß euch alle ganz lieb und schicke ganz viele gute Wünsche.
      kimibella
    • 0 0
    • 28. Apr 2016 21:55
    • Wünsche euch auch einen schönen Abend und eine gute Nacht!

      Ja, Julchen, ich befürchte, alles was so richtig gut schmeckt macht dick... obwohl...
      Broccoli, Linsen und Bohnen in allen Variationen liebe ich... die machen nicht dick... eher die Beilagen...
      Aber lass es dir schmecken. Alles was mit Liebe zubereitet wurde, soll auch mit Liebe gegessen werden.

      Dein Avatar, GuteMiene! Sieht aus wie ein Zottelgummiball, da passt doch mein Link von unten sooo gut.
      Ja, die Bekannte ist echt ne Liebe, da das Essen kalt war, konnte sie es wiegen und auf die Seite stellen.

      Hey Kimibella, das ist schön, du bist Fatalist und Optimist, super, damit bist du nicht unter zu kriegen.
      Ach herrje, so mache ich da auch: dann jammer ich ne Runde und dann ist wieder ne Weile gut. Jammern ist erlaubt
      und entlastet.
    • 0 0
    • 28. Apr 2016 21:56
    • Oh, jetzt waren ja in der Zwischenzeit doch noch zwei Leutchen hier. Ich grüße auch Julchen und GuteMiene. :)
    • 0 0
    • 28. Apr 2016 23:04
    • Ist die Luft rein..... Anco wieder weg? Puh, das war knapp vorhin, dabei wollte ich nur ihre Geburtstagskarte von uns einstellen.
    • 0 0
    • 29. Apr 2016 06:16
    • Guten Morgen,

      liebe Anco, alles Liebe und Gute zum Burzeltag. Bleib uns immer fein treu, denn wir haben dich sehr lieb. Kussi

      So Mädels ganz fix heut nur, ich meld mich offiziell bei euch bis Sonntag Abend ab, Männe und ich fahren nach Zwickau. Habt ein schönes Wochenende, seid fein lieb und bleibt in den Punkten (außer Anco heute) . Tüdelüüü

      @GuteMiene - du bist ne Wucht. Kussi
    • 0 0
    • 29. Apr 2016 07:52
    • Liebe anco,alles gute zu deinem heutigen ehrentag-mögen all deine wünsche in erfüllung gehen
      GuteMiene,du bist klasse,schon wieder so ne schöne karte ausgesucht und danke für deinen lieben pinnwandeintrag
      Biebchen,viel spass in zwickau ,hat dein tagebuch auch bis sonntagabend frei?
      kimibella- schön ,das das wasser grössenteils wieder weg ist
      Julchen,hast du gestern abend denn nun schön speck gemacht ? Meist kommt das wirklich zusammen,wenn man sich nicht so bewegen kann oder darf ,kommen ausserdem immer so unglaubliche essensgelüste vorbeigeflogen.Wobei ich sagen muss "alles was schmeckt,macht auch dick" stimmt für mich nicht immer,,wobei sich mein geschmack seit beginn meiner ernährungsumstellung sehr geändert hat.
      so jetzt werde ich erstmal frühstücken
      habt nen schönen tag,das wochenende naht und wärmer solls auch werden,juchhu
    • 0 0
    • 29. Apr 2016 10:13
    • Liebe Ancotimi,
      Ich möchte dir auch alles Gute und Liebe zum Geburtstag wünschen.
      Für die Zukunft alles Glück dieser Erde und, was in unserem Alter noch wichtiger ist, gaaaanz viel Gesundheit.
      Lass dich heute verwöhnen und genieße deinen Tag!

      Jeder,
      der sich die Fähigkeit erhält,
      Schönes zu erkennen,
      wird nie alt werden.
      - Franz Kafka -

      @biebchen Ich wünsche dir ein ganz schönes WE in Zwickau. Habe ein schöne Zeit und erhole dich gut!

      @ püffel Wünsche dir schönes Wetter für das WE. Hast du dir verdient nach deiner vielen "Arbeiterei"!
      Ich denke es hat geklappt mit dem Speck machen... Habe mich vorsichtshalber lieber nicht gewogen....habe im Moment viel Zeit und stöbere ganz viel bei Chefkoch. Mir läuft beim Lesen oft schon das Wasser im Mund zusammen....Gut, dass ich Montag wieder arbeiten kann...

      @ Kimi Schön, dass du wieder "elfenschlanke" Beine hast. Einige bekommen wirklich alles, was auf Viele hätte verteilt werden können..
      Meine eine Schwester hatte auch das "Glück". Wir drei Schwestern sagen immer, auf uns drei verteilt, wäre es ein Klacks!
      Das einzige was hilft, ist in dem Fall positiv zu denken, was bestimmt nicht immer leicht ist. Du machst es genau richtig. Es ist wie es ist und so wird doch alles schon etwas leichter.

      @ GuteMiene Es ist ja echt toll, was du "zaubern" kannst. Hast du richtig gut gemacht.
      Dein Hundebild finde ich auch total interessant! Die gibt es tatsächlich, die Hunde, keine Photomontage, oder? Gut, dass ich den nicht im Haus habe. Da ist mir mein Julchen viel lieber. Die haart und riecht nicht. Da habe ich echt Glück gehabt.

      Meinen Rücken merke ich heute wieder etwas mehr. Habe gestern nicht genug gelegen und zu viel gesessen. Selbst Schuld!
      Die Ärztin sagte, liegen und laufen ist o.k., sitzen und stehen nicht! Leg mich mal wieder etwas hin....
    • 0 0
    • 29. Apr 2016 11:37
    • Guten Morgen.
      Liebe Anco, auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag. Hab einen schönen Tag und lass dich ordentlich verwöhnen. :)

      So schön wieder die Karte GuteMiene. Klasse. :)

      Ich hoffe das dein Frühstück geschmeckt hat Pueffelshausen. 13 Kilo schon weg. Tolle Leistung. :)

      Viel Spaß in Zwickau Biebchen. :)

      Und dir Julchen wünsche ich echt mal endlich, einen schmerzfreien Tag. :) Und naja, über elfenschlanke Beine reden wir dann mal, wenn so einige Pfündchen und Kilos von mir gegangen sind. *Schmunzel*
      Ja und ansonsten denke ich, das ich für einen gewissen Teil meiner Krankheiten auch selbst verantwortlich bin. Ich habe als Kind nicht lernen dürfen, das ich auch wichtig bin und war von klein auf, immer nur für alle anderen da. Mich selbst und meinen Körper habe ich dann später als Erwachsene auch nicht wahrehmen können und hab einfach nichts beachtet. Und dann kam halt ein Malheur nach dem anderen. Mich selbst nun dafür zu kasteien wäre aber der falsche Weg und so versuche ich eben, zu akzeptieren und das Beste draus zu machen. Gelingt mir zwar nicht immer, aber größtenteils schon.

      Ok, dann bis später mal. :)
      kimibella
    • 0 0
    • 29. Apr 2016 13:45
    • ?!!! ooooh, schneuz, oooch, heul! Sprachloses Staunen!!!?

      Hallo, da bin ich, schluchz, schnief... und ihr seid schon da gewesen.

      Oh Mann, Mädels! Wie habt ihr denn unsere liebe GuteMiene breit geklopft,
      dass sie für mich auch eine so schöne Karte fabriziert???
      Danke, danke, danke GuteMiene und euch tausend mal dafür und für eure lieben Geburtstagwünsche.
      Ich weiß, GuteMiene muss man nicht breit klopfen :)))
      Mensch, ihr seid alle super, ihr seid einfach Gold wert!

      Habe Apfelkuchen hier, versunkenen Apfelkuchen, den mein Mann gebacken hat... nehmt euch bitte...
      Kaffee habe ich schon mal für euch frisch gebrüht.

      Ach ich freue mich so - auch über diese guten Sprüch. Danke.

      Besuch kommt heute ab 15.30 Uhr zum Kaffee, schon heute morgen hatte ich zwei Besucher.
      Abends gibts dann noch Wurstsalat mit ordentlich Paprika, Radieschen, frische Lauchzwiebelchen,
      Sellerie und etwas Gewürzgurke.
      Viel frischer Schnittlauch und Petersilie kommt kurz vor dem Servieren dran.

      Brot habe ich schon heute vormittag gebacken. Wollte schöne lange Dinkelvollkorn-Baguettes... nun sinds halt eher kurze breite Nichtbaguettes. Schmecken wird das Brot auch in Scheiben geschnitten.

      Euch allen auch einen wunderschönen Tag, ich habe noch ganz glänzende Augen und bin total gerührt.
      So, nun gehe ich Wurstsalat basteln.

      Eure Ancotimi
    • 0 0
    • 29. Apr 2016 18:08
    • Hallo,

      liebe Anco, auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu deinem Geburtstag. Genieße den Tag denn es ist dein Tag.

      "Jeder Augenblick ist kostbar
      und keine Stunde ist umsonst"
      (unbekannt)

      Auch wenn die Dinkelbaguettes optisch nicht deinen Vorstellungen entsprechen so werden sie bestimmt lecker schmecken.

      Julchen, ich glaube das ist ein "Tibetanischer Lumpenhund" Spaß beiseite, keine Ahnung wie diese Rasse heißt. Auf jeden Fall ist es keine Fotomontage von mir. :-)
      Dein Rücken hört sich aber sehr nach einer Bandscheibengeschichte an.

      Püffels, wünsche dir schönes Wetter fürs WE. Du bist wohl auch ein Mensch bei dem es "Nein sagen" nicht gibt. Wissen deine Kollegen das überhaupt zu schätzen?

      Kimi, du machst das absolut richtig. Manchmal muss man halt jeden Tag "die Karten neu mischen" und dann das Beste draus machen.
      Wenn´s einem mal wieder zu viel wird, dann wird mal kurz der "Selbstmitleidmodus" eingestellt und gut ist.
      Du weißt mittlerweile warum vieles so ist wie es eben ist.... und weil du weißt warum es so ist kannst du dagegen angehen. Das ist ein sehr großer Schritt den du vielen schon voraus bist. Mach weiter so... lass dich nicht unterkriegen.

      Biebchen, genieße die Tage in Zwickau. Freue mich jetzt schon darauf Montag wieder von dir zu lesen. ;-)

      Chefkochsfrau, gute Besserung. Es kann nur noch besser werden. ;-)

      GuteMiene, du hast für heute deine Maximalanzahl der Buchstaben/Satzzeichen bei MM alle aufgebraucht, kannst dich demzufolge beruhigt auf die Couch legen und ....deinen Mann nerven. :-))

      Mädels, ich wünsche euch einen erholsamen Freitagabend.


      Ps. Julchen, habe mich zwischendurch mal bzgl. des Hundes informiert. Das putzige Filzknäuel ist ein Komondor (ungarischer Hirtenhund)
    • 0 0
    • 29. Apr 2016 21:09
    • GuteMiene! Du bist super!
      Habe mich gerade tüchtig amüsiert! Tibetanischer Hirtenhund, zu schön... Ich könnte mich totlachen, wenn ich deinen Kommentar an dich selbst lese..bleibe bloß immer so wie du bist.
      An alle anderen Lieben dieser Gruppe: Ich finde euch alle total nett, mitfühlend und herzlich. Schön, dass ich euch hier kennenlernen durfte!
      Schönen Abend noch!
      Ancotimi, hoffe du hast noch einen schönen Abend mit Lieben Gästen!. Feiere noch schön!
      LG
    • 0 0
    • 29. Apr 2016 23:24
    • Ach Mensch Julchen,
      ich kann dir nur beipflichten. Es ist wirklich richtig schön warm und herzlich hier. Bin auch froh, hier gelandet zu sein. :)

      Danke für deine lieben Worte GuteMiene. Unterkriegen lass ich mich auch nicht. Deine Worte sind so wahr. Nur das ich aufgegeben habe, *dagegen anzugehen*. Das kostet zuviel Kraft, die ich woanders sinnvoller einsetzen kann. Vielmehr ist es ein mitnehmen von allem geworden. *Lach* mich gibts nur im Ganzen. Mit allem Mist, aber dafür auch mit einer gewaltigen Portion Lebenslust- und Freude.

      Ich hab neulich mal in einem Buch gelesen, das die Welt verlernt hat, schlimme Gefühle wie Trauer, Hilflosigkeit usw. zu fühlen. Dabei gehören all diese Gefühle doch auch zum Leben dazu. Kein Leben besteht nur aus Friede, Freude, Eierkuchen und nur wer sein gesamtes Päckchen schnürrt und mit sich trägt, kann auch spüren, wie erleichternd Tränen sind.
      Das hat mich ganz schön berührt.

      In diesem Sinne wünsch ich euch allen eine gute Nacht. Schlaft schön und träumt recht süß. :)
      Und du Anco hattest hoffentlich einen schönen Tag. :)

      kimibella
    • 0 0
    • 29. Apr 2016 23:42
    • Heute hatte ich einen sehr schönen Tag.
      Danke nochmal für eure lieben Wünsche!
      War gerade noch das Tagebuch aktualisieren...
      Jetzt werde ich die nächsten Tage essenstechnisch etwas kürzer treten und mehr radeln,
      dann ist der Kuchen von heute auch schnell wieder weg.
      Ein schönes Wochende und viel Spaß bei euren Unternehmungen... auch in Zwickau
      und all denen es noch nicht so gut geht wünsche ich weiterhin gute Besserung.

      Habt eine gute Nacht.
    • 0 0
    • 30. Apr 2016 11:18
    • Hallo Mädels ich bin´s mal wieder, die schreibfaule BubisMama. Ich hoffe euer Start in den Tag war gelungener als meiner.
      Ich steh auf, geh in die Küche um die Kaffeemaschine einzuschalten und was stell ich fest? Schlotter, bibber, Küche kalt und Heizung noch kälter. Also sprinte ich los in den Heizungsraum und da blinkt es so "schön" rot. Voller Elan und in der Hoffnung das die Heizung anspringt drücke ich auf den Knopf und ........ es tut sich nichts. Gut sag ich mir gehste erst mal ins Bad und restaurierst dich, aber vorher springste auf die Waage.
      Tja gesagt - getan, war eine echt blöde Idee. Auf der Waage stehend bin ich dann in die Schockstarre gefallen, zeigt dieses hinterhältige Teil mir doch tatsächlich 73,4 kg an, das bedeutet ein Plus von 1,8 kg von Mittwoch bis heute. Nun gesellten sich zu diversen hängenden Körperteilen auch noch ein Paar hängende Ohren dazu ;-(((

      Jetzt sag ich mir: - Don't Worry Be Happy - ich schnapp mir meinen Bubi und auf gehts in den Garten ;-)))

      Ich wünsche euch allen ein super Wochenende und einen guten Start in den Wonnemonat Mai.
      LG Judith
    • 0 0
    • 30. Apr 2016 13:42
    • Hallo Mädels,
      BubisMama, du bist doch jetzt auch Nichtraucherin, oder? Oder nicht mehr?? Da nimmt man meistens in der ersten Zeit etwas zu. Aber deswegen bloß nicht wieder mit dem Rauchen anfangen. Denke an deine Gesundheit! Dir wird es bald viel besser gehen. Mehr Luft, rosigere Haut, keinen schlechten Atem mehr, kein Rauchgeruch in der Wohnung und in der Kleidung. Glaube mir, ich spreche aus Erfahrung.
      Kimi, schön dein Zitat aus dem Buch! Genauso ist es! Und immer daran denken, dass es im Leben wie an der Börse zugeht: Nach einem Tief kommt immer ein Hoch....
      Ancotimi, lass es heute ruhig angehen. So ein Geburtstag ist für mich immer etwas anstrengend. Schön, wenn dann alles wieder aufgeräumt und sauber ist.
      GuteMiene, neuer Tag, neue Buchstaben / Punkte für MM zur Verfügung...Hattest hoffentlich einen schönen Abend mit deinem Mann auf dem Sofa?
      Meine Krankschreibung ist gestern ausgelaufen. Rückenschmerzen sind noch nicht ganz weg, aber bis Montag wird es schon. Langsam wieder anfangen. Zwischendurch mit Körnerkissen aufs Sofa, das hilft richtig gut.
      So, das war es erstmal für heute.
      LG an alle Mitschreiber und Mitleser!
      "Das Julchen"
    • 0 0
    • 30. Apr 2016 17:10
    • Hallo ihr Lieben, einen schönen sonnigen Samstag!

      Wohnung wieder schön, Geschirr und Gläser wieder in den Schränken. Wir waren "nur" 14 Leute, recht überschaubar. Gott sei Dank helfen die Kinder abends immer, dass alles soweit aufgeräumt ist. Soviel hatte ich heute garnicht mehr zu tun. Zum Mittagessen waren wir im Garten und machten uns dort Blumenkohlröschen in Rührei mit frischen Gartenkräutern und ein Stück Brot.. war sehr gut. Heute ist das Wetter super für Gartenarbeiten, so wurschtelten wir dort noch bis 16 Uhr.

      BubisMama, 2-3 kg sind dem inzwischen etwas langsameren Stoffwechsel geschuldet. Die verschwinden wieder. Wir sind hier einige die den Weg auch schon gegangen sind. Lieber 3 Kg mehr als wieder rauchen, sage ich mir.
      Das mit der Heizung ist doch der Hammer. Mensch, ich dachte, das Thema wäre vom Tisch! Was nun... Wochenende???

      Julchen, seit wann rauchst du nicht mehr? Bei mir sind es 12 Jahre. Wie recht du hast mit der Aufzählung der Vorteile... und sparen kann man auch noch
      Rücken echt fast wieder gut? Kirschkern- oder Körnerkissen leisten da oft wirklich gute Dienste. Mach noch langsam
      dieses Wochenende die Hausarbeit läuft auch bestimmt nicht davon :)

      GuteMiene, hattest du einen schönen und lebhaften Abend mit deinem Männe auf dem Sofa? ;o)
      Alles okay bei dir nach dem gestrigen Zeichen- und Buchstabenverbrauch?

      Püffels, genieße den schönen Tag, hoffe, bei euch in Berlin ist es auch so schön sonnig.
      Chefkochsfrau, dir weiterhin gute Besserung, halte die Ohren steif!

      Kimibella, vielleicht ist es so, dass viele Menschen verlernt haben, schlimme Gefühle wie Trauer, Freude, Hilflosigkeit usw. zu fühlen. Ja, das denke ich auch. Bin aber froh, dass die meisten Leuten mit denen ich zu tun habe, diese Gefühle kennen und, ganz wichtig, diese auch artikulieren und leben können.
      Auch ihr Mädels hier! Da bin ich froh von euch zu lesen und zu wissen, es geht uns nicht immer nur gut.

      Bis später, werde heute Abend zum Essen ausgeführt :o)
    • 0 0
    • 30. Apr 2016 19:00
    • Huhu ihr lieben
      Ja bei mir scheint auch die sonne,aber ich hatte noch einiges im haushalt zu tun ,was die woche über liegengeblieben war. Morgen muss ich auch schonwieder zum spätdienst und ab montag gehts dann früh weiter,da komme ich hier dann auch zu nicht viel.So muss noch mal in meinen garten schauen.allen ein schönes restwochenende.Glaube ichlaufe langsam schon auf reserve
    • 0 0
    • 30. Apr 2016 19:33
    • Hallo Mädels,

      Anco, wohnen deine Kinder in eurer Nähe?

      Wir feiern eigentlich nie Geburtstag. Meine Eltern wohnen 110 km von uns entfernt und seit den letzten 5 Jahren lade ich mich zum Kaffee immer bei meinen Oldies ein. Sie sind mittlerweile 87 und 82 Jahre alt und in diesem Alter ist "mein" Geburtstag für meine Eltern wichtiger als für mich. Also "feiere" ich den Geburtstag bei und mit Ihnen und so lange sie noch leben mache ich das auch gern.

      Bubis Mama, das die Waage dir so übel mitgespielt hat ist schon sehr ärgerlich... aber ich denke auch, dass du das wieder -sobald der Stoffwechsel sich wieder in die richtige Richtung umgestellt hat- in den Griff bekommst.
      Ohne so kleine Waage-Neckereien wäre das Leben doch viel zu langweilig. *bin schon weg*

      Kimi, meine Mutter hat zu meinen Brüdern und mir immer gesagt... und das sagt sie heute noch. "Kind weine nur, was du jetzt heulst, brauchst du später nicht zu pieseln." Mit diesem Satz hat sie mich natürlich wieder zum schmunzeln gebracht... aber wir Kinder lernten dadurch, dass Weinen genauso zum Leben gehört wie Lachen. Dafür bin ich ihr sehr dankbar.

      Julchen, dann hoffe ich mal für dich, dass deine Rückenbeschwerden am Montag auch wirklich wieder weg sind.
      Mir hilft die Stufenlagerung immer sehr gut. Dazu legst du dich flach mit dem Rücken auf den Fußboden. Die Unterschenkel ruhen im rechten Winkel zu den Oberschenkeln auf einem Stuhl, Hocker, Kissenstapel oder Schaumstoffwürfel (im Sanitätshaus erhältlich). Den Kopf kannst du mit einem kleinen Kissen oder einer Nackenrolle abstützen. Durch die Stufenlagerung entspannen sich deine Muskeln und der Druck auf die Bandscheiben lässt nach was wiederum die Nervenwurzeln entlastet. *Klugscheißermodus aus*

      Püffels, wie war dein Tag heute. Hattest du Zeit das milde Wetter zu genießen? Oder war bei dir das Wetter gar nicht so schön wie bei mir?

      Anco / Julchen, hmmm, ihr wüsstest wohl gerne ob der gestrige Abend auf der Couch mit meinem Mann schön lebhaft war?!
      In der Tat das war er und ich kann nur sagen...Wiederholung ist angesagt.....
      aber nicht so wie ihr denkt. :o)
      Nein, es war ein ganz normaler Abend ... so wie immer.
      Der einzige Nachteil war, dass ich letztes Jahr auf die glorreiche Idee kam eine Jacke aus lauter kleinen Quadraten zu häkeln.
      Kann man ja mal machen... aber frau sollte vorher ihr Gehirn einschalten und die Anleitung richtig lesen!
      Egal, ich habe die Häkelanleitung nicht richtig interpretiert und mittlerweile 140 einzelne Blütenquadrate gehäkelt.
      Das war falsch, die Jacke wird nämlich in einem Stück gehäkelt !!!
      Ich habe gestern abend geflucht wie ein Rohrspatz über meine Dussligkeit. (Soviel zu dem lebhaften Teil des Abends)
      Nun muss ich mich durch ein Wirrwarr von Anfangs- und Endfäden wursteln und diese erst mal vernähen, bevor ich die einzelnen Teile miteinander aneinander nähen kann.
      Boah, das ist Sträflingsarbeit.... aber, ich weiß jetzt auch warum diese spezielle Jackenform "Seelenwärmer" heißt.
      Meinem Seelchen wird es bestimmt vor lauter Glück ganz warm werden wenn alle Fäden vernäht sind und diese stumpfsinnnige Beschäftigungstherapie endlich ein Ende hat.
      Nee, nee so viele Einzelteile auf einmal ....das mach ich nicht mehr. Aber ich will erst ein neues Teil anfangen wenn die Jacke für meine Mutter fertig ist.... bzw. ich alle Fäden vernäht habe.

      Ich wünsche euch noch einen erholsamen Abend.
    • 0 0
    • 30. Apr 2016 20:45
    • Essen war gut. Ich habe mir einen Thunfischsalat beim Italiener gegönnt.
      Super war noch ein Mini-Pizzabrötchen dazu, echt nur eins. Gut gemacht, Ancotimi!

      GuteMiene, eines meiner Kinder wohnt mit Familie in Bayern. Sie fahren, wenn keine Staus, ca. 3 Std. bis zu uns.
      die anderen haben alle in etwa eine Fahrzeit von 30 Min.
      Meine Mutter lebte im Nachbarort, da war ich schnell bei ihr wenn was war. Zu allen Fest- und Feiertagen holten wir sie und Stiefvater immer zu uns. Bei so vielen Leuten gibt es immer etwas zu feiern. Vor 5 Jahren ist meine Mutti gestorben, Stiefvater kommt aber noch...
      Bestimmt ist es für deine Eltern sehr wichtig deinen Geburtstag mit dir feiern zu können. Die von dir beschriebene Lösung finde ich klasse! Meinem Mann und mir waren diese Treffen mit meinen und seinen Eltern (Schwieva wurde immerhin 93 J.) auch immer wichtig und lieb.
      Schwiegereltern wohnten etwa 45 min. entfernt. Alles sehr überschaubare Strecken.
      Ach, was war denn das mit der Jacke? Aber gut, du braucht nicht aufzutrennen nur vernähen... zuammennähen... vernähen... zusammennähen...
      auf dass es dir nicht langweilig wird...
      duck... und weg...