• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 21. Jun 2016 13:54
    • Hallo mädels
      Biebchen,das mit chefkochsfrau ist ja schlimm,hatte mir auch schon sorgen gemacht.Bestell ihr mal ganz liebe grüsse von mir. Ist ja auch nicht nachzuvollziehen,jemanden dann so zu entlassen,da geht es doch viel schneller das im krankenhaus alles durchzuchecken,gerade wenn es einem sowieso schlecht geht und die symptome ja auch sehr ernste ursachen haben können.
      Mein spätdienst geht immer bis 20uhr,ist also eher nachmittagsdienst
      lg an alle
    • 0 0
    • 21. Jun 2016 16:08
    • Na klar bestell ich liebe Grüße. GsD gibt es auf dem Handy ne Sprachnachricht, so dass sie nicht schreiben muss. Und ich belatscher sie auch, dass sie nicht lesen muss. ;-)))

      Anco dir soll ich sagen, dass sie immer an dich und deine Schärpe geglaubt hat und sich sehr mit dir freut.

      GuteMiene - dir soll ich gute Besserung sagen und CKF drückt die Daumen, dass du um eine OP drumherum kommst.

      Und alle anderen soll ich ganz lieb grüßen.
    • 0 0
    • 21. Jun 2016 16:53
    • Hallo Mädels,

      Biebchen, du treue Botin der "Nicht Whatsappler", richte CKF bitte ganz liebe Grüße von uns aus und dass wir ihr ganz schnelle Besserung wünschen.
      Aber so wie ich dich kenne, hast du das schon gemacht. Biebchen, du bist ein Schatz! Was mache ich/wir nur wenn du in Urlaub bist?
      Kannst du mal be CKF nachfragen ob die netten Docs sie auch schon auf Borrelliose getestet haben?!

      Püffels, mir fehlt da auch jegliches Verständnis wie man mit starken Schmerzen entlassen werden kann. Die niedergelassenen Ärzte haben doch noch viel weniger Möglichkeiten nach der Ursache zu suchen.
      Ich habe nichts gegen Privatpatienten.... aber ich denke nicht, dass ein Privatpatient in diesem Zustand entlassen worden wäre.
      Da mein Mann Privatpatient ist und ich nur eine stinknormale Kassenpatientin bin weiß ich wovon ich rede. Leider!
      Wünsche dir ein funktionierendes Radio, damit du wenigstens das Fußballspiel mithören kannst.

      Wünsche euch ein nervenschonendes Fußballspiel später. :-))
    • 0 0
    • 21. Jun 2016 17:16
    • GuteMiene - Schnucki, isch abe wlan im Urlaub. :-)))))))))))))))))) Hab ich extra so ausgesucht. Clever wie die Muddi war.
      Ja ich mach gleich mal wieder ne Sprachnachricht.

      Ich kann auch nur den Kopf schütteln, dass sie CKF entlassen haben. Eig ist das unverantwortlich. Aber mein Papa war jetzt auch im KH und , grrr, ich weiß auch nicht, die nehmen das alles so hin. Früher war ich auch so. Aber als meine Tochter fast gestorben wäre, ja im KH, ihr wisst, eine Mutti ist eine Löwin. Und von da an habe ich mir nichts mehr gefallen lassen. Und ????? Es geht. Ich bin immer höflich, sehr höflich und nett, aber bestimmend.

      So ich hänge hier schon in den Seilen und es ist grad mal 5 durch. Gaaanz toll.
    • 0 0
    • 21. Jun 2016 19:07
    • Grüße euch alle!

      Liebes Biebchen, herzlichen Dank für deine eifrige Übermittlung an und von Chefkochsfrau!
      Natürlich wünsche ich ihr auch schnelle und gute Besserung und drücke sie..
      Was ich nicht fassen kann, da wird das Mädel nach 2 Tagen KH noch krank entlassen und soll sich SELBST um die ganzen Untersuchungen kümmern. Hier in den Krankenhäusern haben sie doch alles da, warum wird man da noch krank entlassen? Oder wohin ist Chefkochsfrau ins Krankenhaus gegangen... nach Ruanda?
      Wir hatten uns Anfang letzter Woche noch geschrieben und sie meinte, die Herpesgeschichte flammt wieder auf, auch hatte sie recht viel um die Ohren. Ja, Stress macht auch krank.

      GuteMiene, natürlich werden Unterschiede zwischen Privat- und Kassenpatienten gemacht. Aber wenn jemand krank ist... entlassen und nicht nach der Ursache suchen???

      Püffels, hoffe, du kannst das Spiel am Radio etwas verfolgen. So schlecht spielen die nicht :)
    • 0 0
    • 21. Jun 2016 19:13
    • Oh je, ich schicke auch ganz liebe Besserungsgrüße an unsere Chefkochsfrau. Nicht zu fassen, das man sie so entlassen hat Mensch.

      Anco, herzlichen Glückwunsch zur Schärpe. Steht dir echt gut. :))))))


      Mir hat die Waage fast zwei Kilo mehr beschert. Aber gut, war ich drauf eingestellt und ab Heute gehts wieder von vorn los.
      Sport heute hat Spaß gemacht. Musste mich auf dem Stepper warm machen und dachte anschließend, das meine Beine meinen Körper nicht mehr tragen können. Wie Pudding und ich dachte, die knicken jeden Moment ein. *Lach*, Gott sei Dank haben sie gehalten. Aber da kann man doch mal sehen, wie es einen weghauen kann.

      Ihr guckt bestimmt alle Fußball. Mein Mann auch und ich lins mal ab und zu hin. Ist nicht so meine Welt. ;)

      Liebe Grüße an euch alle
      kimibella
    • 0 0
    • 21. Jun 2016 19:37
    • Ach Scnuckis, bin mega gern euer Sprachrohr. Ist doch "schön" wenn man sich Sorgen macht um den Anderen. Nun überlegt mal, wir haben uns noch nie gesehen und trotzdem oder "deswegen" halten wir soooo zusammen. Ich find es soo toll. Fetten Drücker an euch.

      Kimi - nach einem Sündi-WE kann ich auch mit ner Zunahme leben, So langsam kenn ich meinen Körper und es erschreckt mich nichts.
      Jaja die Beinchen, man glaubt gar nicht, was die alles tragen können. So geht es mir beim walken. Am Anfang hab ich echt Probleme in den Schienbeinen, nach 5 min geht es super. Ist wohl alles eingerostet.

      So ihr Lieben, mach mich ab, schalft fein.
    • 0 0
    • 21. Jun 2016 19:47
    • Kimi, du bist nicht alleine.... Fußball ist auch nicht so meine Welt.

      Anco, ich muss mein vorschnelles Urteil bzgl. Krankenhaus und Privatpat.revidieren. Damals dachte ich: "DAS vergisst du nie!".... aber mein Gedächtnis war vorhin wohl im Standby-Modus.
      Vor ca. 6 Jahren musste ich nachts den Notarzt rufen. Mein Mann wurde mit Verdacht auf Herzinfarkt sofort auf die "Zwischenintensiv" gebracht. Nachdem er den Rest der Nacht dort verbracht hatte, wurde ihm morgens mitgeteilt, dass es kein Infarkt war (zum Glück) und er nach Hause gehen könne.
      Wegen der starken Brustschmerzen und der akuten Atemnot könne man ihm gerne noch eine MORPHIUM-Spritze geben. Die restlichen Untersuchungen müsse der Hausarzt durchführen...
      und wo das -mittlerweile hinzugekommene Fieber (39,9Grad) herkäme könne man sich auch nicht erklären... vielleicht hätte er eine beginnende Lungenentzündung zumindest würden die Blutwerte darauf hindeuten.
      Ich habe meinen Mann sofort mit nach Hause genommen, bin mit den Blutwerten und GG direkt zum Hausarzt und der hat dann festgestellt, dass meine bessere Hälfte eine starke Lungenentzündung, eine Nierenbeckenentzündung und eine Rippenfellentzündung hat!
      Soviel zum Thema .
    • 0 0
    • 21. Jun 2016 20:42
    • GuteMiene, na super! Was du da schilderst, stellt mir die Haare zu Berge.
      Sowas muss man doch verdrängen, sonst wird man ja verrückt.
      Wozu brauchen wir noch Krankenhäuser, wenn unsere Hausärzte in allen Fächern zugleich Bescheid wissen müssen?
      Nun, klar wird die ganze Untersuchung beim Arzt günstiger im Vergleich zu KH-Aufenthalt.
      Wollen unsere Kassen diese Untersuchungen im KH nicht bezahlen? Es ist auf alle Fälle eine Frage des Gelds.
      Was wird aus unserem Gesundheitssystem?
      Meine Mutti (chron. entzündlich krank) wurde mit 72 am offenen Herzen operiert und, nur mal 36 kg leicht, 5 Tage nach der Intensiv zur Reha geschickt. Die Gute konnte kaum gehen.
      Zum Vergleich: früher waren Patienten mit Herzinfarkt 6 Wochen im KH - heute sollen sie nach 6 Wochen wieder arbeiten.
      Der einzelne Patient wird nicht mehr gesehen, es wird nur noch "abgearbeitet".
      Bleibt nur ein Kopfschütteln.

      Hey Kimibella, Danke! Schön von dir zu lesen!
    • 0 0
    • 22. Jun 2016 11:34
    • Hey ja mit KH habe ich in meiner Kindheit mehr als genug schlechte Erfahrungen gemacht.
      Heute ist es wirklich so dass die dich direkt wieder rauswerfen, weil nicht genug Betten, Geld etc.
      ich wünsche CKF alles erdenklich gute und eine schnelle Genesung. Wenn es gar nicht geht einfach wieder ins KH gehen die Haisärzte können ja wirlklich nicht alles behandeln solche Mittel stehen ihnen ja auch nicht zur Verfügung. Ist eine arme Welt und ein noch ärmeres Gesundheitswesen. Furchtbar einfach nur furchtbar
      Den anderen liebe Grüße
    • 0 0
    • 22. Jun 2016 13:51
    • Oh da kann wohl jeder ne Krankenhausgeschichte schreiben. Ich habe im KH meiner Tochter 2 mal das Leben gerettet. Soviel dazu.

      Mahlzeit erstmal.
      So, der Mittwoch ist arbeitstechnisch geschafft. Nachher gehts noch zum Fotographen. Eig wollte ich dazu schlank sein, aber da das bei mir offensichtlich noch 1 oder viell. sogar 2 Monate dauert :-))))), habe ich mich überreden lassen, jetzt hin zugehen.

      Soll ich euch was tolles sagen, auch wenn sie es jetzt liest. Also meine Tochter kommt dieses Jahr noch mal mit uns in den Urlaub, freu freu. Und wir verpflegen uns da ja selbst. Also habe ich sie gefragt, ob sie mit mir im Urlaub so halbwegs nach Punkten leben möchte. Weil mit 3 - 4 kg im Gepäck will ich nicht heim fahren. Und sie hat spontan ja gesagt und sich hier angemeldet, damit sie weiß, wie viel Punkte sie hat. Und da sie sehr streng ist, achtet sie dann auch fein auf Mudddiiii, dass ich nicht in mich reinstopfe. Als Gegenleistung habe ich versprochen, mit ihr Sport zu machen. Mädels, das wird ein Urlaub sag ich euch.
    • 0 0
    • 22. Jun 2016 14:44
    • Oh GuteMiene, das hast du suuuper gemacht. Habe das Bild gleich abfotographiert und weiter geleitet.

      Ja ich habe ne suuuper Tochter. Wir haben auch ne mega tolle Beziehung. Und oh ja, die Männer haben bei uns Beiden nichts zu lachen, im lieben Sinne natürlich. Aber die Waage lass ich nicht daheim, die brauch ich. SUCHTI sozusagen.
    • 0 0
    • 22. Jun 2016 15:36
    • hallo ihr lieben
      gute miene,das ist ja ne tolle schoki,die du da für unsere chefkochsfrau kreiert hast,da muss sie doch ganz schnell wieder gesund werden.Biebchen,danke für deine grussweiterleitung.Was ihr so alles von den krankenhauserfahrungen berichtet habt,da stehen mir auch die haare zu berge.Hat bei mir gestern mit radiohören geklappt auf arbeit.
      Biebchen,das wird ja dann ein superurlaub bei dir und gerade wenn ihr euch selbst verpflegt,kann ja gar nichts schiefgehen.Also ich hatte zwar meine waage nie mit in urlaub,aber war dort auch jede woche in der apotheke wiegen,nachdem ich bei einem urlaub mal fast 3kg in einer woche zugenommen hatte.
      Steffi,dein fuss schon besser?
      Kimmi,Hast du gestern nun brav wieder durchgestartet,oder brauchst du noch nen extraanstoss von uns?
      Allen,genannt und ungenannt einen schönen nachmittag,muss noch was tun
    • 0 0
    • 22. Jun 2016 23:05
    • Hallo
      und ein kurzes Winken!

      Die Schokolade hast du toll gemacht, GuteMiene; die wird Chefkochsfrau bestimmt gefallen.

      Biebchen, gratuliere zu deinem persönlichen Coach im Urlaub. Ist ja super. Wünsche euch tolle Tage!

      Liebe Grüße an euch alle und eine gute Nacht.
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 19:58
    • Hallohoo, ich grüße euch!

      Sehr übersichtlich ist es heute hier.
      Liegt ihr gerade alle im Liegestuhl und laßt euch die Sonne auf den Pelz scheinen oder sitzt ihr im Biergarten oder im eigenen Garten?
      Egal... so lange es euch gut geht ist doch alles im grünen Bereich.

      Heute hatten wir doch tatsächlich 32°C und das nach kaum 20°C in den letzten Wochen - da muss man sich erst mal dran gewöhnen.

      Habt einen schönen Abend!
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 20:46
    • Hallo ihr lieben
      Ich habe heute meine roten clogs eingeweiht,jetzt sind nicht nur die clogs rot,sondern meine füsse auch.Baden,nagellackentferner,öl,creme,sterilium,nichts hat geholfen,habt ihr noch nen vorschlag? Ansonsten gehts mir gut,nur mein kreislauf kam nicht ganz mit mir mit,der wetterumschwung war wohl zu krass.
      Anco,hast du dir auch die sonne auf den pelz scheinen lassen?
      Gute miene,kimmi,biebchen, bubis mama,steffi alles soweit ok bei euch?
      Chefkochsfrau,weiter gute besserung
      winke und schönen abend
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 20:47
    • Hallo mädels,da hab ich doch das julchen übersehen,auch dir liebe grüsse,hoffe es geht gut
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 21:46
    • Hallo ich bin neu hier und habe seid Januar bis heute schon 18kg abgenommen und möchte gerne noch merken letzten 13kg runter haben. Ich hoffe auf neue Bekanntschaften und viel austausch über gesunde Ernährung und gesunden Sport .
      Wünschen euch allen einen schönen abend :)
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 21:51
    • Nein, Püffels, mir war das einfach zu schnell zu warm. Wir hatten heute unseren Ausflug schon deutlich vor 9 Uhr gemacht.
      Selbst die Kids waren schlapp und wollten garnicht recht mit.
      Vor 6 Uhr scheinte schon die Sonne und so hatten wir bereits um 7 Uhr 21°C und als wir raus gingen waren es 25.
      Ist schon so, man muss sich erst wieder dran gewöhnen.
      Hast du es in der Sonne ausgehalten?
      Sonnenbrand auf den Füßen... passend zu den neuen Clogs? Oh Püffels, das tut auch ordentlich weh.
      Buttermilch drauf... das kühlt... notfalls Quark.

      Ist Biebchen schon ins Wochenende unterwegs? Gell, Biebchen, du schreibst uns wenn du von CKF hörst oder liest.
      Ich hoffe, es geht ihr besser. Grüße sie ganz lieb von uns.
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 21:58
    • Hallo und Willkommen EmiliaSophie,
      gratuliere zu deiner sensationellen Gewichtsabnahme.
      Damit weißt du bestimmt worum es geht.
      Wiege dein Essen ab und trage es immer schön in dein Tagebuch ein.
      Wichtig sind die Sonderpunkte - gelbe Punkte - die du mit Obst und Gemüse auffüllst.
      Esse immer alle Punkte auf und vergiß das Trinken nicht.
      Lese dir alles in Ruhe durch, bei Fragen frage :)
      hier antwortet dir immer gerne jemand.

      Viel Erfolg wünscht dir Ancotimi