• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 30. Jan 2019 15:06
    • Mein letzter Partner war auch Diabetiker... Von ihm weiss ich, dass auch der Fettgehalt von Lebensmitteln bei Diabetikern eine erhebliche Rolle spielt. Auch die Art des Fettes ist zu beschten...tierische Fett sollten eher gemieden werden. Ich würde an Deiner Stelle mal mit deinem Arzt darüber sprechen, was unterm Strich besser ist.


      Hier ein Link, der erklärt, was ich meine
      https://www.fairberaten.net/gesunde-ernaehrung/hintergrundinfos/diabetes-vollwerternaehrung/
    • 0 0
    • 03. Feb 2019 10:56
    • Guten Morgen alle miteinander,

      ftje - na siehst du es klappt doch (hab's beim Sonntagwiegen gelesen)! Einfach weiter dran bleiben!

      GuteMiene: Die ungewollte Abnahme habe ich jetzt wieder ausgeglichen ;-) Klappt also ganz gut mit dem Gewichthalten!

      newlife: Da habe ich ja noch 'Glück', wir haben mal wieder 2 % mehr Gehalt bekommen - ist jedes Jahr so, da wir keinem Tarifvertrag angehören :-( Aber man nimmt ja, was man bekommen kann ....

      LG Milky

      Hier mal ein Foto von meinem Vierbeiner:
    • 0 0
    • 03. Feb 2019 19:08
    • Sooo..... jetzt hat mich der olle Husten und die Heiserkeit voll im Griff :( :( :(
      Draußen das schönste Wintermärchen und ich nach dem Dienst gleich ins Bett mit Salbeitee ...brrrrr

      Naja hab ja jetzt auch mal wieder 2 Tage frei da kann ich mich ganz toll erholen , es ist sooo ungerecht !!!

      Wenigstens schmeckt momentan nix und vielleicht tut sich ja dann mal was auf der Waage .

      Milky ...der Hund gehört meiner mittleren Tochter und ist über Tiere in Not zur Pflege bei ihr gewesen
      da sich nach einem Jahr niemand fand hat sie ihn behalten als Zweithund.
      Sie hätte in eh niemals wieder her gegeben :)
      Er ist ursprünglich aus Malta für die Hundekämpfe dort als Futter und als Welpe gerettet worden...

      Nunist er schon 9 Jahre alt ein Mischling warscheinlich Terrier und italienisches Windspiel laut Tierarzt.
    • 0 0
    • 04. Feb 2019 10:49
    • Hallo zusammen
      Juhu einige Sachen die nicht mehr passten, kann ich jetzt wieder gut anziehen. Bin total glücklich darüber. Sind jetzt 5,3,kg. Abnahme. Bitte unterstützt mich weiter . Ihr gebt mir ganz viel Kraft. Wünsche euch eine tolle Woche und gute Abnahme.
    • 0 0
    • 07. Feb 2019 19:58
    • N'abend,

      ftje, Glückwunsch zu den wieder passenden Klamotten. Kannst stolz auf dich sein nicht abgebrochen zu haben. Weiterhin viel Erfolg mit den -manchmal auch sehr langsam- schwindenden Grämmchen.

      Newlife, konntest du dich wenigstens ein wenig in den 2 freien Tagen an dem Wintermärchen erfreuen, oder hat dich der Infekt vollkommen in Beschlag genommen und nix war mit frischer Luft genießen. Mir ging das immer an den Feiertagen so. Kaum war ich zuhause schon fielen die Erkältungssymptome über mich her.

      Milka/Newlife, ich wünsche euch noch viele schöne Jahre mit euren Vierbeinern. Meiner ist nun schon 7 Monate tot und ich ertappe mich immer wieder, dass ich z.B. den Garten nach "Tretminen" absuche. (In seinen letzten Wochen musste er des öfteren in der Nacht raus) Es ist schon eine Umstellung wenn man über 40 Jahre einen Hund hatte und nun plötzlich kein Vierbeiner mehr einem zwischen den Füßen rumwuselt wenn man die Tür rein kommt.

      Wild-Katze, vielen Dank für den Link.

      Nun wünsche ich allen ob genannt oder ungenannt noch einen entspannten Abend.
    • 0 0
    • 07. Feb 2019 22:38
    • Hallo ihr lieben hier

      Das Wintermärchen hab ich leider nur durchs Fenster,so ich es frei geschaufelt bekommen habe, und auf dem Weg zum Arzt genießen können :(
      Bin jetzt erst mal eine Weile außer Gefecht...keuche und röchel wie eine alte Dampflock ,Reizhusten vom Feinsten
      Schnupfen noch erträglich, aber mein Rachen wie wund ;(;(;( .
      Trinke Literweise Salbei - und Fencheltee bääää... wobei ja Fenchel noch geht ,
      dazu diverse Lutschdropse , Hustenstiller, Hustensirup flaschenweise ( lecker) , Zitrone und Ingwer im Tee und Honig
      CTBE Kapseln ,irgend so ein Gel soll ich mir noch holen mit dem man den rachen einreiben kann
      Antibiotika hat er mir aufgeschrieben , soll ich aber nur nehmen wenns die nächsten zwei Tage nicht besser wird .
      Mein Arzt und ich stehen nicht so auf Chemie .
      Er meint übriegens durch meine allgemeine Erschöpfung wäre mein Immunsystem so runter...
      War erst Anfang Dezember paar Tage krank. Und das kenn ich sonst nicht so .

      Ja und so platzt dann auch meine Familienfeier am Samstag :( Leider , aber die wird dann nachgeholt.
      Und so habe ich viiiel Zeit für alle Anrufer , ... vor allem für solche die sich sonst übers Jahr nie melden !!! :)

      Die Tretmienen in meinem Garten werden hoffentlich bis zum Frühjahr verrottet sein.
      Unser Hundi mag bei der kälte nicht so gern größere Runden gehen troz Wintermantel bibbert er sich immer einen ab.

      ftje , das ist ein tolles Gefühl wenn die Kleidung wieder lose sitzt oder Lieblingsteile wieder passen.
      Ich hab mich ja vor einigen Jahren schweren Herzens von meinen 36 -38 Klamotten getrennt.
      Muss ich auch nicht mehr haben aber die 40 möcht ich schon schaffen. ... irgendwann :)

      Übrigens auf der Waage 700 gramm weniger heute , allerdings haben ja die Lutschdingens auch nicht viel Kalorien -

      LG
    • 0 0
    • 09. Feb 2019 14:58
    • Hallo zusammen. Ich möchte gerne mit mm meine Schwangerschafts Kilos wieder los werden.
      Ich bin 37, habe 3 wundervolle Kinder und bin seit fast 16 Jahren verheiratet.
      Mit jedem Kind kamen die Kilos die sich einfach bei mir eingenistet haben und auch nicht so schnell verschwinden wollen.
      Vielleicht schaffe ich es ja mit mm und eurer Hilfe, wenn ich mal wieder ein heisshunger Problem bekomme.
      Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.
    • 0 0
    • 10. Feb 2019 07:21
    • Hallo Mama1524,

      ich kenne das...
      Bei mir sind die Schwangeschaftskilos von drei Schwangerschaften auch nicht verschwunden - und es hatten sich noch mehr dazugesellt. Geselliges Volk, die Kilos...

      Lies Dich ein bißchen ein hier,
      wiege, sooft es möglich ist, schreibe brav auf.
      Im Laufe der Zeit wirst Du wahrscheinlich den Gründen für Dein Übergewicht auf die Spur kommen.
      Futtere viel Gemüse. Dann merkt man nicht so sehr, daß man wenig Kalorien zu sich nimmt.

      Viel Erfolg!
      LG Hjördis
    • 0 0
    • 10. Feb 2019 10:38
    • Guten Morgen zusammen,

      willkommen Mama1524 und viel Erfolg!

      @newlife: Das ist aber auch ein hübscher Hund :-)! Unser Hund ist auch ein Mischling von Dackel und Golden Retriever und wird am 1.3. 7 Jahre alt. Ich wünsche dir baldige Besserung. Durch Krankheit abzunehmen ist sicher nicht das Gelbe vom Ei! Aber toll, dass du auch nicht auf Chemie stehst! Was uns bei Erkältungen (vor allem Husten) hilft, ist ein Tee aus Moringa und Cistus. Schmeckt außerdem noch gut.

      @GuteMiene: Das tut mir leid, dass dein Hund gestorben ist. Man hängt ja doch sehr an seinem Vierbeiner! Leider ist es ja so, dass Hunde nicht besonders alt werden - im Gegensatz zu uns ....

      So, nun wünsche ich allen einen schönen Sonntag - vielleicht hat ja der ein oder andere besseres Wetter als wir hier (starker Wind, Regen) - und weiterhin viel Erfolg!

      LG Milky
    • 0 0
    • 10. Feb 2019 14:38
    • Habe nichts abgenommen und nichts zugenommen. Aber immer weiter. Neue Woche neues Glück. Wünsche euch eine schöne Woche.
    • 0 0
    • 12. Feb 2019 13:57
    • Hallo alle zusammen,

      wollte mich nur mal kurz melden.
      Mir geht es sehr gut.

      hatte viel um die Ohren und auch Feierlichkeiten in der Familie.

      Mein Gewicht bleibt zur Zeit.....aber es ist auch kein Wunder bei all den Einladungen.

      @newlife....Herzlichen Glückwunsch zu Deinem runden Geburtstag nachträglich.
      Alles Gute für Dich und werde schnell wieder gesund!
      Die Feier solltest Du unbedingt nachholen!
      Also,gute Besserung!!!!

      @Milky.....hier war das Wetter am Sonntag auch nicht so toll.Es war Stubenhockerwetter...
      Windig war es und es regnete auch.....also richtig ungemütlich.

      Allen anderen wünsche ich weiterhin viel Erfolg.
      Bleibt stark und trinkt genügend.

      Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

      LG
      Bulette
    • 0 0
    • 15. Feb 2019 21:51
    • Hallo ihr Lieben,
      Auch ich muss abspecken, habe noch nie so viel gewogen wie jetzt 73 kg bei einer Größe von 1,65 cm.
      Habe vor 3,5 Jahren mein erstes Kind bekommen und da fing alles an.
      Ich nahm in der Ss 31 kg zu, und die wollen einfach nicht verschwinden.
      Ich esse an sich gesund, esse wenig Kohlenhydrate, und backe mein Eiweißbrot mit Kleie selbst, auf Obst verzichte ich seit Jahren schon, dem Körper ist es leider egal ob er weißen Zucker, Honig oder eben Fruchtzucker bekommt, und die Vitamine die dort enthalten sind kann auch mit Gemüse sehr gut abgedeckt werden.
      Ich mache regelmäßig Sport, 2x die Woche gehe ich 7 km joggen, 1x die Woche HIIT und 1x die Woche Kraftraining.
      Jetzt kommt das große ABER, kaum sind alle im Bett und ich habe meine Ruhe, wird genascht und geknabbert.
      Ich hoffe, dass ich hier auf mein Wunschgewicht von 63 kg erreichen werde.
      Liebe Grüße niwa
    • 0 0
    • 16. Feb 2019 20:01
    • Hallo Niwa
      heiße dich herzlich willkommen. Ich bin auch noch nicht lange dabei, aber ich denke wir sind hier genau richtig. Wenn ich so lese haben hier viele das gleiche Problem mit dem Naschen am Abend. Aber ich denke das kriegst auch du hin.
      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 17. Feb 2019 12:23
    • Hallo zusammen,

      erstmal herzlich willkommen Niwa und viel Erfolg hier! Das mit dem Naschen am Abend löse ich, indem ich, wenn Punkte übrig sind, abends etwas Schokolade oder Kekse esse - Hauptsache ist, man bleibt in den Punkten ;-).

      Oh newlife hatte auch einen runden Geburtstag! Na dann gratuliere ich doch nachträglich ganz herzlich!

      Und Bulette, dieses Wochenende haben wir das reinste Königswetter :-). Die Sonne lacht vom Himmel - einfach herrlich!

      So, ich genieße jetzt das Wetter. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und eine erfolgreiche Woche!

      LG Milky
    • 0 0
    • 17. Feb 2019 13:50
    • Hallo in die Runde und herzlich willkommen Niwa. ..
      Ich hatte bzw. habe viel momentan um die Ohren,
      würde hier gerne immer mal wieder vorbeischauen.
      Nun gehe ich erstmal mit meinem Schatzi eine grosse Runde. Wetter ist sehr gut. Frische Luft ist so wichtig.
      Einen schönen Sonntag euch allen.
    • 0 0
    • 17. Feb 2019 15:12
    • Auch von mir ein Hallo in die Runde,

      ich bin im 2. Anlauf nun seit 7 Wochen dabei und bin immer noch sehr motiviert. Dieses Mal funktioniert es besser. Ich beschäftige mich jetzt auch mehr damit, was ich wann esse. Und vor allem der Süßkram bleibt weg. Ab und dann genehmige ich mir mal ein Gummibärchen und ein Stück Schoki, aber ansonsten hilft mir Obst. Und ganz streng bin ich ab 19 Uhr. Abendessen gibt es 18 Uhr und dann wird 12 h auf Nahrung verzichtet. Das funktioniert auch an 6 von 7 Tagen.
      Leider bin ich auch so ein Süßigkeitenfanatiker, das hat mir im ersten Versuch auch viel mehr Probleme bereitet. Ich konnte erst aufhören, wenn die Packung komplett leer war.
      Ich wünsche mir sehr, daß es mit Eurer Hilfe im zweiten Anlauf besser klappt. Ich lese viel in den Foren mit und ein paar Dinge konnte ich auch schon gut mit einbauen.
      Habe durch MM jetzt 7,3 kg abgenommen, bin echt stolz auf mich und ziehe das jetzt weiterhin durch. Das wäre die Hälfte von dem, was ich schaffen wollte. Ich lasse mich durch Euch immer wieder motivieren.
      Danke.

      Liebe Grüße

      Sandra
    • 0 0
    • 17. Feb 2019 16:46
    • Hallo,bin die Bettina aus Berlin, 51 Jahre und bin vor kurzem auf diese Seite gestoßen. Bin schon seit Jahren immer wieder dabei abzunehmen, was ich auch nach längeren Anläufen mal schaffe, aber leider nicht halten kann das Gewicht, weil ich einfach die Finger vom Süßem oder leckeren nur schwer wiederstehen kann, hab meine Probleme mit dem Durchhalten und dem inneren Schweinehund, gegen den ich immer wieder kämpfen muß. Das Punktesystem ist mal was neues für mich und mit der Unterstützung der Community, hoffe ich, es diesmal zu schaffen und mein Wunschgewicht auch zu halten. Ich freue mich dabei zu sein und auf netten Gesprächsaustausch.Gruß Bettina
    • 0 0
    • 17. Feb 2019 18:08
    • Hallo Bettina,

      herzlich willkommen. Eine "Fastnachbarin" aus dem nahen Berlin, wir wohnen in Potsdam.
      Gemeinsam werden wir es angehen. Los gehts...und viel Erfolg.

      Liebe Grüße
      Sandra
    • 0 0
    • 19. Feb 2019 14:32
    • Hallo, mein 3 Tag hier, hab mich schon gut eingelebt und viel geschrieben, macht Spaß sich auszutauschen oder einfach mal das zu sagen was einen auf dem Herzen liegt. Mein Zahnarzttermin heute ging schnell und und schwupps war ich schon wieder auf dem Heimweg. Heute gab es zum Mittagessen die Reste von gestern, lecker Hähnchenbrustfiletpfanne m.Schupfnudeln u.Gemüse. Eigentlich müsste man ja nach dem Essen ein Verdauungsspaziergang machen, bin aber etwas faul und deswegen, ab auf die Couch , die freien Tage noch genießen bevor die Arbeit wieder los geht. Dann mal einen schönen Nachmittag Ihr Lieben.
    • 0 0
    • 19. Feb 2019 22:12
    • Guten Abend an alle,
      Also, ich komme überhaupt nicht auf meine Punkte, ich esse ja mehr Süßigkeiten und Knabberzeug als vorher, und trotzdem habe ich noch viele Punkte übrig. Da mach ich doch was falsch...