• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 21. Mär 2016 08:41
    • Guten Morgen,

      ich wünsche allen einen guten Start in die Woche und dir @pueffelshausen, schönen freien Tag.

      Bei uns sieht das Wetter noch recht trübe aus hoffe es wird noch bissel besser. Werde erstmal schnell einkaufen gehen und wenn ich es dann noch pünktlich schaffe werde ich mal bei Zumba mitmachen.

      Bis später.
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 09:38
    • Guten morgen.Ich gehe jetzt erstmal zu meiner Kosmetikerin um mich verwöhnen zu lassenund dann auch noch schnell Einkaufen.Möchte heute selber Kochen und nicht nur Aufwärmen. Hab mir zum Ziel gesetzt ,wenn ich frei habe und nichts anderes anliegt selber den Kochlöffel zu schwingen.(heute soll es Nudeln mit Hackfleisch-Zucchinisauce geben ala WW)Danke Chefkochsfrau.Wo gibts denn zumba,im Studio oder zuhause?
      Julchen,da ich Single bin und auch weiter keine nahen Angehörigen mehr habe,die das we frei hätten, stört mich die arbeit da nicht so.Es hat auch durchaus seine Vorteile in der Woche frei zu haben,wegen Arztbesuch und anderen terminen,ausserdem ists meist leerer ,wenn man zb schwimmen gehen will. Ein weiterer Vorteil der Sonntags - oder Feiertagsarbeit sind die Zuschläge
      So stehe schon in den Startlöchern.Bis später
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 11:35
    • Ich wünsche allen einen schönen Frühlingsanfang und natürlich auch die dazugehörigen Frühlingsgefühle ;-))
      Mir scheint, wir sind hier eine kleine, aber feine Gruppe bekennender Kleingärtner. Vor ein paar Jährchen ist aus der ehemaligen Großstadtpflanze (ich) ein fröhliches Landei geworden. Schon als Kind liebte ich Dörfer und fand es so schön wenn Omchen und Opchen auf einer Bank vorm Haus saßen. Das strahlte so viel Gemütlichkeit und Friedlichkeit aus.
      Mein größtes und beeindruckendes Erlebnis war einem Kälbchen auf die Welt zu helfen. Der Bauer und ich mussten enorm viel Kraft aufbringen um das Kerlchen auf die Welt zu bringen, die Kuh war sehr erschöpft brauchte unsere Unterstützung. Oh, ich war mächtig stolz und bin es immer noch (merkt man gar nicht, oder?). Mit stolzgeschwellter Brust (hätte jedem künstlichen Busenwunder Konkurrenz gemacht) habe ich meinem Mann davon berichtet.
      Mein Mann und ich haben uns 2011 ein altes Bauerhaus gekauft und nun kann ich mich so richtig austoben. Das Grundstück hat 800 qm und am Dorfrand ist noch ein Garten mit ca. 300 qm und noch 1000 qm Wiese (haben wir verpachtet, da hat ein Bauer sein Pferd drauf).
      Es gibt noch unheimlich viel zu tun und viel Platz für Pflanzen. Für unseren Bubi ist es ideal, er kann draußen nach Herzenslust rumtoben. Im Herbst hatte er einen kleinen Igel gefunden. Igelchen haben wir aufgepäppelt und er hält seinen Winterschlaf im Holzschuppen ;-))

      Ach so ein Landleben ist einfach herrlich. Ich habe jahrelang in Erfurt auf dem Juri-Gagarin-Ring in einem 11-Geschosser gewohnt, um nichts auf der Welt möchte ich da wieder hin.

      @ chefkochsfrau ist dein Hund ein Yorkimischling? Er sieht fast aus wie mein Bubi.

      Der kleine Hunger hat sich gerade gemeldet, da werde ich schnell mal was zu Mittag kochen ;-))

      Huch, mir ist aufgefallen, dass ich hier älteste bin. Also dann mal Respekt vorm Alter meine Damen :-D
      Bis bald mal wieder
      Judith
      Hier ein Foto vom Igelchen
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 12:35
    • Hallo Ihr Lieben,

      ich bin heute sooo faul. Hab es natürlich nicht zu Zumba geschafft sondern sitze lieber hier mit meinem Käffchen und schreibe Euch *grins*

      @pueffelshausen, ich hoffe du hast dich schön verwöhnen lassen. Na dann schwing mal den Kochlöffel ich komme bald zum kosten. ;-)
      Zumba mache ich im Studio, also will ich mal mitmachen. Wir haben uns vor 8 Wochen bei FitX angemeldet und machen ja dort 3x die Woche Sport also Cardio und Muskelaufbau. Muß immer wieder feststellen was ich doch für ein Weichei bin :-) Jeden Montag nehm ich mir vor zu Zumba zu gehen aber dann kommt der Schweinehund und überrollt mich gnadenlos das ich es nicht pünktlich schaffe. Aber wartet ab ich packe ihn bald an und dann geht es ab wie Schmitz Katze.
      @ BubisMama, das hört sich schön ruhig und Idyllisch an bei dir . Ich würde auch viel lieber auf dem Land leben wollen. Oh der Igel ist aber auch drollig, bestell liebe Grüße er soll schön auf sich aufpassen. Die süße auf dem Bild ist der Hund meiner Schwester und ab und zu mein Pflegekind. Ja ist auch ein Yorkimischling und nun schon stolze 12 oder 13 Jahre alt. Die sind so niedlich wenn die toben und ihre flitze bekommen, dein Bubi guckt auch wie unsere Roxy. Herzensbrecher
      Mein Kaffee ist alle also werde ich mal den Haushalt schmeißen. Bis später ihr lieben
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 15:01
    • Hallo Mädels,
      ich wünsche euch einen schönen Montag.
      @BubisMama - Erfurt im Hochgeschosser, und dann diese Veränderung. Aber ich kann dir nachempfinden. Ich hätte auch gern ein Bauernhaus, aber wir haben uns jetzt, da wir ja doch noch 20 Jahre arbeiten gehen müssen, für die Light-Variante, sprich kleinem Gärtchen, entschieden. Ein süßer Igel ist das.

      @Püffelshausen - ich hoffe dein Essen ist was geworden. Ich werde im Garten auch wieder Zucchini anpflanzen. Ich mache dann immer Schüttelgurken draus. Und dann friere ich noch welche geraspelt für den winterlichen Zucchinikuchen ein.

      @GuteMiene und Anco - ich liebe auch das Frühlingserwachen. Am Dienstag (nächste Woche) fahre ich wieder zu meinem Lieblingspflanzenmarkt. Der ist riiiiiiiiiiesig. Und eigentlich dürfte ich nur gucken, da ich eigentlich keinen Platz mehr habe. ABER es findet sich immer etwas. Meinen Mann nehme ich erst gar nicht mit. :-)))
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 17:56
    • Biebchen,was sind Schüttelgurken?
      Essen ist was geworden und schon alle.
      Nachdem ich hier schon dreimal versucht habe was zu schreiben und beim korrekturlesen durch einen falschen klick alles weg war ,lass ich es erstmal sein.Erschiesse sonst die tastatur
      lg chrissi
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 18:13
    • @Chrissi - Schüttelgurken, kann man aus Zucchini oder Gurken machen. Und dann schneidet man das Gemüse in Sticks, packt sie eine Schüssel mit Deckel und dann kommen Essig, Wasser, Salz, Pfeffer, Zucker, Senfkörner, ev. Merrettich und Knobi rein. Schütteln (Schüttelgurken) und läßt sie mind. ein Tag ziehen.
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 18:29
    • Danke Biebchen für die schnelle Antwort,hört sich gut an.
      sind die Rezepte aus deinem kaffeeklatsch eigentlich alle MM tauglich?
      Die schinkenbrötchen haben es mir angetan.
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 18:32
    • Hallo,

      @ Kleingärtner: ihr habt ja mitbekommen, dass mein Daumens sich langsam Richtung grüner Daumen entwickeln will.
      Da ihr aber weitaus mehr pflanzfläche und vor allen Dingen Erfahrung habt könnt ihr mir sicher weiter helfen.

      Wann ist denn die beste Zeit um die Cocktail-Tomatenpflanzen (gekauft, nicht selbst gezogen) zu pflanzen (Kübel),
      muss man sie wirklich ausgeizen und WO? Ich habe so das Gefühl, dass ich das Falsche entferne. ;-)

      Biebchen, auch ich kenne Schüttelgurken nicht. Vor 2 Jahren habe ich es mit Zucchini versucht. Der Versuch ist kläglich gescheitert.
      Wunderschöne Blüten und die wenigen Früchte die sich daraus gebildet haben, waren innerhalb weniger Tage wie abgestorben.
      Eine einzige Zucchini konnte ich ernten.

      Chefskochfrau, du gehst wenigstens zum Cardio- und Muskelaufbautraining. Ich hingegen habe es bis jetzt nur gepackt, die Sportübungen die Biebchen mir drüben verpasst -weningstens- auszuprobieren.....

      Bubis Mama, vor vielen vielen Jahren durfte ich auch dabei sein wie ein Kälbchen zur Welt kommt. Auch dies war eine schwere Geburt, das Kälbchen musste mit der Winde rausgezogen werden, aber... es war auch für mich ein sehr beeindruckendes Erlebnis.

      So, ich muss noch ein bissel was für Ostern erledigen. Wünsche allen ob genannt oder ungenannt noch einen ruhigen Abend.
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 19:34
    • @GuteMiene - alles solch Pflanzen, Melonen, Zucchini, Tomaten, Kürbis IMMER erst nach den Eisheiligen. Davor hat es keinen Sinn. Die Zucchini sind ev. abgestorben, weil es zu kalt war. Ich mache jetzt schon 4 Jahre Melone und es klappt jedes Jahr. Lasse immer 2 Stück pro Pflanze dran. Herrlich süß sag ich euch.

      So schicke euch mal das Schüttelgurkenrezept
      Rezept 1
      Schüttelgurken

      Zutaten:
      5 Salatgurken oder entsprechend die Menge Zucchini
      3 Zwiebeln
      Senfkörner (kleine Tüte)
      Pfefferkörner
      3 Tl. Salz
      9 Eßl. Zucker
      9 Eßl. Essig 10 %
      Dill
      Zubereitung:
      1. Salatgurken aushöhlen und in Stücke schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden.
      2. Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel tun, schließen und kräftig schütteln.
      3. Eine Nacht ziehen lassen.

      Schüttelgurken 2
      Zutaten:
      1 kg geschälte Zucchini oder Gurken
      10 Eßl. Essig, 10 %
      6 Eßl. Zucker
      3 Tl. Salz
      2 Zwiebeln
      Senfkörner
      5 cm frischen Merrettich in schmale Scheiben
      Dill
      2 Zehen Knoblauch in schmalen Scheiben
      Zubereitung:
      - Essig, Zucker, Salz und Zwiebeln aufkochen und über die Zucchini geben,
      - die restlichen Gewürze darüber,
      - Schüssel schließen und schütteln,
      - mindestens einen Tag stehen lassen
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 19:35
    • @Chrissi - die meisten Rezepte sind WW Rezepte, auch die Brötchen. Kannst du ohne Bedenken machen. Und falls mal ein Rezept dabei ist, wo Sahne oder so steht, dann tausch es einfach mit MM-freundlichen Produkten aus.
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 19:44
    • Hallo ihr Lieben!
      Ui, hier ist ja mächtig was los, sogar das Igeli ist zu Besuch ;o)

      BubisMama, das ist ja schon ein riesiges Grundstück das ihr habt. Unser Garten liegt etwa 2.7 km von unserem Haus entfernt, zu Fuß ist man da schon so 20 bis 25 Min. unterwegs. Heimzu länger (viel bergauf). Gemüse und Kartoffeln bauen wir auf etwa 250 qm an.
      Süß, euer Pflege-Igel! Ja, das ist doch was für den Bubi. Kann ich mir gut vorstellen, wie er diesen Ball durch die gegend kullern will...

      Chefkochsfrau, dann machst du halt beim nächsten Zumba mit. Mit meiner Schwiegertochter war ich mal nur zum Informieren - sie suchte sich etwas passendes - beim Zumba. Da schwitze ich ja schon nur beim Zuschauen. Mutig! Aber du bist jetzt schon so fit durch das Cardio, das schaffst du dann auch :o)

      Pueffelshausen, hattest du einen schönen Tag und konntest die Sitzung bei der Kosmetikerin gut genießen?
      Ich schreibe nur am PC, hab nix anderes fürs Internet. Ich speichere meine Texte immer wieder ab, da ich gerne mal ungeschickt an die Maus komme und dann ist alles weg - also speicher ich immer mal.

      Biebchen, die Schüttelgurken kenn ich mit Zucchini, das gibts im Sommer manchmal zum Gegrillten. Wobei ich Zucchinischeiben lieber vom Grill mag.
      Bei mir klappt das mit Melonen irgendwie nicht, weiß nicht warum. Lasse auch immer nur 2 Früchte dran und gieße schön.

      GuteMiene, warte bei Tomaten wirklich bis Mitte Mai, ganz selten ist es vorher schon so warm. Wenn du sie aber im Kübel hast, kannst du sie wenn es gut warm ist, tagsüber raus stellen. Gewöhne sie langsam an die windige kühle Luft. Möglicherweise stellst du sie über Nacht unter ein Dach oder besser in die Whg.
      Ausgeizen bedeutet die Ästchen zwischen Stengel und Blatt entfernen, damit die Tomate sich auf das Wachstum und die Früchte konzentriert. Sie wird dann nicht buschig. Entscheide selbst, ohne ausgeizen gibt es vielleicht mehr aber auch kleinere Früchte und es werden vielleicht nicht alle reif. Deshalb auch ab Ende August alle neuen Blüten entfernen.

      Die Blüten von der Zuccini mit dünnem Stengel entferne ich wenn sie schön groß sind und fülle sie mit Kräuterquark/-Frischkäse und fritiere oder brate sie. Schmeckt sehr gut.
      Nur Zucchiniblüten mit dickem dunklen Stengel werden Früchte.
    • 0 0
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 20:20
    • Ancotimi,ich habe beim Schreiben das Problem,dass ich normalerweise ausser am Satzanfang alles kleinschreibe(wie im Englischen),wenn ich im Netz schreibe.Wenn ich dann hier vergessen hab die Grosstaste zu drücken und mir das danach auffällt,korrigiere ich. Dann fehlt plötzlich manchmal ein Buchstabe oder ist zuviel.Und plötzlich nach drücken auf neuer Zeilenanfang,war der halbe satz weg.
      Wie kann ich das speichern?
      Biebchen,schmecken die gurken auch mit ersatzzucker?
      Nun mal ohne grossbuchstaben,war nämlich schonwieder weg.Hoffe ihr könnt es trotzdem lesen .Ich stresse mich sonst zu sehr
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 20:31
    • Pueffels, warum lässt du es nicht einfach alles klein?
      Das Problem, dass mir Buchstaben fehlen, habe ich auch, (Sch...-Tastatur) bei mir fehlt meistens das s. Wie jetzt eben bei Sch.... Bevor ich korrigiere markiere ich den Text >Maus links klick< und dann mit >Strg und c< speichern, dann korrigieren, bei Unfällen: einfügen mit >Strg und v< und nochmal korrigieren.

      Die Schüttelzucchini mache ich immer ohne Zucker. Uns schmeckt es so, da wir alle Salat ohne Zucker machen.
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 20:46
    • Ancotimi,wenns euch nichts ausmacht,dann schreib ich klein.Die kosmetikerin hat mich heute mehr gequält als verwöhnt.Na ja wenns denn schönmacht. Wünsche euch noch nen schönen abend ,werde ins reich der träume wandern,bin heute irgendwie müde ohne ende und der hals kratzt auch etwas.
      lg chrissi
    • 0 0
    • 21. Mär 2016 20:58
    • Ich denke das ist doch okay, lesen kann man es gut :o)
      Schlaf gut, Pueffels!

      So, ich bin heute abend über 8 (ACHT) Vollmilchschoko-Eier gestolpert...
      was sollte ich tun?
      Ich hob sie auf und futterte sie schnell weg...
      über 5 Minuspunkte...
      ja, ja, das Leben ist kein Ponyhof ;o)

      Eine gute Nacht wünsche ich euch.
    • 0 0
    • 22. Mär 2016 08:19
    • Guten Morgen,

      wow ich komm ja kaum mit lesen hinterher.

      @ Gute Miene, ich muß mich auch an manchen Tagen regelrecht zwingen und ich habe das Glück das mein Mann mit zum Sport geht und das ist auch ein ansporn da nicht aufzugeben.

      @ Biebchen, danke für die Gurkenrezepte, werde ich im Sommer probieren, kann man bestimmt ganz gut nebenbei schnabulieren wenn man grillt

      @ Ancotimi, ich glaube da hilft mir auch mein Cardio nicht. Habe in der Reha bei Zumba mitgemacht und kam mir vor wie ein Elefant im Porzellanladen, bin hin und her gestampft hab geschnieft wie ne alte Dampflock und den Knoten aus Arme und Beine hab ich auch nur mit Mühe entfernen können. Das ging alles so schnell das ich kaum hinterher kam, bin in dem Punkt total unbeweglich und die Koordination fehlt. Aber egal der Spaßfaktor ist wichtig und ich kann ja auch über mich herzhaft lachen.
      Meine Gute dann bin ich ja froh das du dir nicht weh getan hast als du über die Eier gestolpert bist *grins* , na bloß gut das sie jetzt weg sind, da kann wenigstens kein anderer mehr drüber stolpern. Hauptasache die haben geschmeckt, ich hätte sie auch nicht liegen lassen können, hab zur Zeit den totalen Heißhunger auf Schoki

      @ Chrissi, ist doch egal ob du Groß oder Klein, mit Fehler oder ohne Fehler schreibst, dass schöne ist doch wir dürfen was von dir lesen. Hoffe dir und deinem Hals geht es heute besser und du wirst nicht krank.

      So, nun werde ich langsam in die Gänge kommen, mein Kaffee ist alle und ich hab noch bissel was zu erledigen. Heute werde ich keine Punkte aufschreiben da ich zum Frühstück bei einer Freundin eingeladen bin und ich ja nicht alles abwiegen kann. Muß auch mal ohne gehen. Außerdem wird heute mittag gesündigt beim Gulasch essen. Ich hab ja bis Donnerstag Zeit, da ist mein Wiegetag.
      Schönen Tag Euch allen.
    • 0 0
    • 22. Mär 2016 12:45
    • Guten mittag
      Mein hals ist zumindest nicht schlimmer geworden,weg ist das kratzen aber auch noch nicht.Da werde ich heute mal ein erkältungsbad nehmen,viel trinken und ansonsten nen gammeltag einlegen. Chefkochsfrau:,frühstücken gehen,gulaschschlemmen und schokohunger das ist ja ne ganz brisante kombination,das riecht nach ner extra runde zumba.
      Ich würde dabei wahrscheinlich den knoten in armen und beinen gar nicht wieder aufbekommen,bin eher für seniorenturnen geeignet,was meine beweglichkeit betrifft.
      Ancotimi:schön das du die eier vor mir gefunden hast.Hoffe sie waren die 5überpunkte wert
    • 0 0
    • 22. Mär 2016 13:16
    • Hallo,

      Ancotimi, das war sehr nett von dir vollkommen uneigennützig den Weg von der Eierplage zu befreien.
      Ich hätte auch die Stolpereier entfernt... bevor ein Dritter zu Schaden kommt. :-)

      Chefkochsfrau, ich habe im Augenblick auch ständig Gelüste auf Süßes. Mein innerer Süßigkeitenschweinehund zieht alle Register seines Könnens..... ein ganz fieses Kerlchen ist das. Noch bin ich der Gewinner.... aber das ist alles eine Frage der Zeit ;-)

      Chrissi, schreib so wie dir der Schnabel gewachsen ist...ob groß oder klein... solange ich keinen Kopfstand beim Lesen machen muss ist es mir vollkommen Wurscht. Wichtig ist, wie Chefkochsfrau schon sagte, dass wir überhaupt was von dir lesen können.

      Schönen Tag noch euch allen.