• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 06. Jan 2019 11:21
    • Hallo alle zusammen
      heute war wiegen dran -300g. Bin zufrieden, hatte ja Silvester meine große Fresskrise . Aber dank eurem Zuspruch
      wieder auf dem richtigen Weg. Dank an euch allen dafür.
      LG
    • 0 0
    • 07. Jan 2019 20:06
    • Heute wieder volles Alltagsprogramm im Dienst.
      Hab es kaum aufs Klo geschafft, wieder zu wenig getrunken. Ob ich das jetzt abends noch reinholen kann glaub ich nicht.
      Hab mir abergrad noch ne Riesentasse Tee gekocht und vorhin 2 große Orangen und Mandarinen gegessen....lecker.
      Haben ja auch reichlich Flüssigkeit :)
      Mal sehen ob ich es schaff mir wieder was auf Arbeit mitzunehmen,wobei wir ja dort wasser und Tee trinken können.
      Nur vor lauter ...trinken sie noch, und noch ein Schlückchen und trinken ist wichtig blabla zu den älteren Herrschaften man vergißt sich meist selbst !!! Leider :(

      ftje ..ich wäre über -300 gramm schon sehr erfreut am Wiegetag ,zumal ich immer unendlich lange zum abnehmen brauche.

      Anco wir strengen uns gemeinsam an ,3 kg wäre mein Wunsch auch zum Frühjahr.

      Allen anderen hier auf ein neues ...ran an unseren Speck

      LG
    • 0 0
    • 07. Jan 2019 22:17
    • Guten Abend,

      Anco/Newlife 3 kg weniger bis Ostern, das würde mir auch gefallen.

      Newlife, ja bei anderen achtet man darauf dass sie genügend Flüssigkeit zu sich nehmen....nur bei sich selbst nicht...irgendwie kommt mir das bekannt vor.

      ftje, ... 300 Gramm Abnahme ... Glückwunsch.


      Schönen Abend noch und bis die Tage.
    • 0 0
    • 08. Jan 2019 23:05
    • Hallo Mädels,

      3 kg weniger bis Ostern, das ist doch eine gute Ansage und setzt nicht so arg unter Druck. Wer es vorher schafft, super! Vermutlich werde ich tatsächlich etwa 1 kg pro Monat anvisieren und kann das schaffen.
      GuteMiene, Bulette, Newlife... wer macht noch bei dieser kleinen Challenge mit? Karfunkel? Kalou, ftje?
      Also, auf ein Neues!

      Milky hat es schon bis zum Wunschgewicht geschafft, hey, da gratuliere ich dir herzlich! Aber bleibe du noch recht lange bei uns, bist ein guter Motor, ähm... Motivator :D

      newlife, mit dem Trinken habe ich keine Probleme, ob Wasser oder nur schwach mit Honig gesüßtem Tee, ja auch ungesüßt, das kann ich gut und viel trinken. Und ich habe das Glück selbständig zu Hause zu arbeiten und habe immer eine 2 l Kanne Tee bereit stehen.

      GuteMiene, das sehe ich auch so. Wahrscheinlich werden mich die 12 kg Übergewicht nicht so schnell ins Grab bringen, aber mit der Zeit reist es sich mit leichterem Gepäck einfacher ;) Eile mit Weile.

      Kalou, auch bei mir ist es oft etwas Süßes, das mir zwischen die Zähne kommt, leider! Aber gut, dann ist das so und ich werde danach einfach wieder weitermachen mit zählen und eintragen.

      ftje, bei dir läuft es gut, Glückwunsch.

      Bulette, AIDA, was ganz Großes! Klasse! Schön, dass du wieder gesund und erholt da bist.
      .

      Milky, newlife, Bulette, GuteMiene und auch BubisMama...
      an euch ein ganz dickes fettes Dankeschön,
      weil ihr diesen Thread am Leben erhalten habt als ich einfach nimmer konnte.
      DANKE!
    • 0 0
    • 09. Jan 2019 11:29
    • guten mogen an alle.
      bei mir läuft es so einigermaßen. aber ich wäre auch gerne bei der challenge -3 kilo bis ostern dabei.
      arbeitstechnisch läuft es mehr als super. nur von den schritten merke ich das ich nicht mehr soviel habe wie vorher. aber das ist nicht schlimm da sich meine lebensqualität um 100 % ins positive geändert hat. nicht mehr nachts um drei aufstehen wegen frühdienst oder doppelschichten machen, wochenende frei....
      wünsche euch einen schönen tag.
      bei uns ist das wetter okay. nicht so kalt und stürmisch und kein schnee.
      liebe grüße
    • 0 0
    • 10. Jan 2019 10:14
    • Einen guten Morgen aus dem verschneiten Oberbayern

      Hatte heute schon reichlich Bewegung... Schneeschieben von den Dachfenstern !
      Habe mir schon überlegt mir einen Schneemann vorm Fenster aufs Dach zu bauen :) :) :)
      Winterlandschaft pur, die dadurch entstandenen Probleme mal ignoriert .
      Kollegen von weiter her steckten lange im Chaos fest. So ich dann bis 7.30 allein im Haus.
      3 Etagen ... 38 Bewohner ,jaaaaaaaaa und die interessiert nicht die Bohne das man nicht die Superwoman ist :)
      Die klingelten sich die Blasen an die Finger ...ich lief sie mir an die Füße .
      Dafür hab ich heute aber frei und werd die weiße Pracht genießen.

      Heute auf der Waage die Erkenntniss ...leider statt Abnahme eine Zunahme von 400 gramm ?
      Werde mich jetzt wieder täglich drauf stellen um schneller reagieren zu können.
      Meist hilft bei mir wirklich nur FDH .

      Zoek... arbeitest du Pflege ? Ich hab auch schon einige Male überlegt aus dem stationären Bereich zu gehen.
      Hab aber meist nur FD ,da ich Stationsleitung bin. Auch den Posten wollt ich desöfteren abgeben.
      Genieß die positive Lebensqualität :)

      Anco ...Danke für das fette Lob :) Für mich ist das hier das einzigste Forum in dem ich schreibe.
      Und da mich meine Gewichtsprobleme schon Jahrzehnte begleiten habe ich hier Gleichgesinnte die einen auch verstehen. Sehr oft höre ich ,was willst du ..hast doch ne gute Figur ..ja mag alles sein ,mein Kopf tickt halt so
      und mir gehts auch ums gesund und fit bleiben !!!

      Milky .. hörst du ... Glückwunsch zum Wunschgewicht und seil dich bitte nicht ab :)

      Ja bis Ostern eine Kurve bergab ...das ist unser Ziel.
      Jetzt geh ich den Schnee vor der Garage beiseite räumen . Verbraucht Energie .

      Seit alle lieb gegrüßt mit einer fetten Schneeflocke
    • 0 0
    • 10. Jan 2019 19:20
    • Hallo ihr lieben, hab mal etwas zurück gelesen.

      3 Kg bis Ostern würden mir auch sehr gut gefallen.

      Ich schließe mich gern mit an.

      Allen guten gelingen

      Schöne grüße aus Niederbayern
    • 0 0
    • 10. Jan 2019 21:30
    • hallo newlife59, nein ich arbeite nicht in der pflege. habe 1997 meine ausbildung zur zahnarzthelferin gemacht und seit 2001 mit beginn der ersten schwangerschaft nicht mehr in dem beruf gearbeitet. hab nach der elternzeit in einer bäckerei angefangen und mich von 450 euro auf vollzeitangestellte hochgeschafft. hab jetzt 12 jahre in diesem beruf gearbeitet und mir schon gedanken gemacht wie es in zukunft weiter gehen soll mit nachts aufstehen usw. und ehrlich gesagt hatte ich nach dem sommer 2018 absolut keinen bock mehr auf den bäckereikram. hab so gelitten mit der wärme , dem backen, usw und die chefs hat es grad mal gar nicht interessiert das wir über 40 grad im laden hatten und ich gesundheitlich und kreislaufmäßig am ende war. und kurz drauf bekam ich eine anzeige zugeschickt das mein zahnarzt jemand sucht. angerufen,beworben und eingestellt worden obwohl ich so lange raus bin. und was soll ich sagen, mein chef und meine kolleginnen schütteln jeden tag den kopf darüber und können es immer noch nicht glauben das ich so lange raus war. für mich ein wahsinnig tolles gefühl gebraucht und geachtet zu werden.
      so ,ich wünsche euch noch einen schönen abend.
    • 0 0
    • 11. Jan 2019 19:20
    • Glückwunsch, Zoek, für den Mut, dich zu bewerben! Mut wird meist belohnt!

      Also ich bin bei der Osterchallenge auf jeden Fall dabei!
      Ich freue mich über so viele Mitstreiter und wünsche uns allen viel Erfolg!
    • 0 0
    • 12. Jan 2019 23:11
    • Hallo ihr Lieben
      und willkommen Sabineee.

      Zoe, du bist auch wieder da. Schön, dass es mit dem Wechsel der Arbeitsstelle geklappt hat. Mit Kind ist die frühe Schicht und Wochenendarbeit auch nicht so prickelnd. Glücklich warst du dort auch nicht mehr. Dann kam das wie bestellt.
      Alles Gute im neuen, alten Job :)

      newlife, wo in Oberbayern lebst du? Ich habe eine Tochter mit Familie in WOR.
      Bestimmt bist du derzeit auch viel mit Schneeräumen beschäftigt. Das gibt wieder ordentlich Muckies ;)
      Nun soll ja noch ne ganze Menge Schnee bei euch kommen. Das ist schon nimmer schön.
      Viel Schnee hatten wir hier in BW auch, aber nicht diese Wahnsinnsmengen. Jetzt regnet es hier und es ist fast alles weggetaut.

      Karfunkel und Sabineee sind auch bei unsrer Osterchallenge dabei, super.

      Ganz viel Erfolg wünsche ich uns allen
      und einen schönen Sonntag.
    • 0 0
    • 13. Jan 2019 10:51
    • Hallo zusammen,

      na, das macht doch wieder Spaß - endlich muss ich mal wieder weit nach unten scrollen um alles zu lesen :-)

      @ancotimi und @newlife: Danke für die Glückwünsche zum Zielgewicht! Ich bleibe euch mit Sicherheit noch länger erhalten. Das mit dem 'Halten' will ja auch gelernt sein ;-). Außerdem trage ich noch täglich meine mir zugefügten Kalorien ins Tagebuch ein. Mittlerweile kann ich zwar gut schätzen, aber noch nicht gut genug ;-).

      @zoek: Das war sicher sehr anstrengend, die Arbeit in der Bäckerei - wäre absolut nichts für mich! Gratuliere zur neuen alten Arbeit!

      Schnee? Hat es bei uns am Niederrhein bisher noch nicht gegeben - hier regnet es nur :-(. Ist eher Herbstwetter!

      Ich wünsche allen, die an der Osterchallenge teilnehmen viel Erfolg! Ich darf ja nicht mehr ;-) (siehe Anlage)

      Noch einen schönen Sonntag und eine erfolgreiche Woche!

      LG Milky
    • 0 0
    • 13. Jan 2019 12:11
    • Habe gerade noch was Tolles auf meinem PC gefunden:
    • 0 0
    • 13. Jan 2019 13:04
    • Hallo bei uns in Schleswig-Holstein nur Regen, Regen und nochmal Regen. Hätte gern auch Schnee. Ihr seid ja schon zum Teil lange dabei. Ich finde mit meinem Abnehmen geht es nicht so richtig voran. In 4 Wochen genau 1 kg. Und ich war wirklich immer eisern und habe die Punkte eingehalten ( außer einen Tag Fresskrise). Habt ihr vielleicht eine Tipp für mich. Wenn ich so lese was manche abnehmen bin ich schon etwas traurig.
      LG
    • 0 0
    • 13. Jan 2019 13:25
    • ftje,

      nicht traurig sein: 1 kg in vier Wochen finde ich super - bei Deiner Ausgangslage.
      Du bist ja nicht soooo übergewichtig. Da nimmt man einfach langsam ab.
      Erwarte nicht zu viel von Dir und Deinem Körper.

      Was Du tun kannst, wenn es Dir möglich ist: mal ein paar Tage mit dem Essen spielem.
      Mal Brot, Brötchen, Nudeln etc weg, dafür eiweißlastig essen. Quark, Skyr, Fleisch - sofern Du Fleisch ißt.
      Ich habe den Eindruck, daß das manchmal dem Körper einen Impuls liefert zum Gewicht hergeben.

      LG Hjördis
    • 0 0
    • 13. Jan 2019 17:07
    • Liebe hjoerdis
      danke für den Tipp. Fange morgen gleich mal an und probiere es aus. Ich bin glücklich das ich euch habe, hätte sonst schon wieder aufgegeben.
      Liebe Grüße
    • 0 0
    • 13. Jan 2019 22:34
    • Hallo Mädels,

      der Schnee ist bei uns am Nordschwarzwald weg, es regnet ohne Ende. Jetzt kommt all das was wir im Sommer an Wasser benötigt hätten.
      Heute war ich nicht draußen... aber ich gehe mindestens vier mal in der Woche walken, davon muss einmal wenigstens 1,5 Stunden sein. Das mache ich am Wochenanfang, dann ist das "muss" weg ;)

      Milky, die 4 WW sind klasse!

      ftje, die ersten 3 kg von meinen ehemals 100 kg nahm ich in einer Woche ab, nach einem Monat waren es 4 kg und nach einem Jahr hatte ich 8 kg geschafft. Das war vor MM... und ich war jünger.
      Ernsthaft, ich habe das Gefühl, dass das Abnehmen mit jedem Jahr das man älter wird schwieriger wird, zäher. Früher wog ich einmal 80 kg und nahm in 15 Wochen 17 kg ab, da war ich 30 Jahre.
      Also mach dich nicht verrückt und versuche, wie Hjördis schon sagt, eine Veränderung in deinen Ernährungsgewohnheiten. Das schubst schon mal den Stoffwechsel an. Viel Erfolg!
      Ich werde mich sehr freuen, wenn ich 1 kg im Monat schaffe.

      Winke dir zu, Hjördis.

      In die Osterchallenge werde ich mich gleich eintragen.

      Tschüssle
    • 0 0
    • 14. Jan 2019 13:59
    • Hallo bin neu hier und fleißig am Lesen es motiviert einen wenn man die Berichte lesen tut.
      Eine Frage ich lese immer osterchallenge
      Was ist das
      LG heike
    • 0 0
    • 14. Jan 2019 14:51
    • Hallo Heike
      herzlich Willkommen. Ich bin auch dabei. Mein setzt sich ein persönliches Ziel, wie viel man bis Ostern abnehmen möchte. Und dann trägt man sich in die Liste ein. Freue mich wenn du mitmachen würdest.
      LG
    • 0 0
    • 15. Jan 2019 20:08
    • hallo ftje, wo ist die liste denn zum eintragen für die osterchallenge? :-)
      liebe grüße zoek
    • 0 0
    • 15. Jan 2019 20:21
    • Hallo Zoek
      geh mal auf neuste Forenbeiträge, da steht Osterchallenge bis 21. April. Anklicken und da ist die Liste. Kopiere die Daten deines Vorgängers und trage ich ein.