• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 23. Jun 2016 22:00
    • @anco-Kein sonnenbrand,die schuhe haben auf meine füsse abgefärbt.
      @ Emilia-Herzlich willkommen hier und schon mal glückwunsch zu deiner bisherigen abnahme.Gerne tauschen wir uns hier mit dir aus
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 22:22
    • Ich lache mich fast kaputt, Püffels. Klar, Nagellackentferner, Sterilium... alles klar.
      Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil.
      Okay, mit Buttermilch wirds nicht weg gehen :)))
      Tatsächlich ist es so, dass ich mir heute Vormittag auf den Füßen Sonnenbrand holte,
      habe lauter rote Flecken (das Muster der Sandalen) auf den Füßen und habe es erst heute Abend
      beim Duschen bemerkt.
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 22:49
    • Ja anco,dann schmier dir mal lieber den quark auf deine füsse!Jetzt muss ich auch lachen! Bei mir ist das ja auch extrem schick,blauer nagellack auf den zehnägeln und knallrotgefärbte zehen und fuss-seiten dazu,Ich glaube ich werde die nächsten tage doch wieder socken anziehen.
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 22:55
    • Wie kannst du, Püffels, bei so modern und abgestimmten Farben an den Füßen Socken anziehen!?
      Das ist total hipp, das musst du schon zeigen - ist ja so gewollt :)))
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 23:06
    • Anco,ja du hast recht,passt bestimmt wunderbar zu meinem neuen kleid,das ist auch knallbunt.So ,mein bett ruft wünsche eine gute nacht ,mach morgen nur nicht zuviel,da solls ja noch heisser werden
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 23:21
    • Guten Abend Mädels,

      oh nein, in welch hipper Gesellschaft bin ich denn da gelandet :-)) .. Püffels, Anco ihr seid als Duo unschlagbar!

      Püffels, hast du es schon mal mit Essig versucht? Vielleicht lässt das die rote Farbe ein wenig verblassen... schlimmstenfalls läufst du halt als "Pinklady" rum. ;-)

      Bei mir ist alles ok, nur die Hitze hat meinen Kreislauf heute ein wenig durcheinander gebracht. Aber das ist nichts Neues.

      Wünsche allen ob genannt oder ungenannt ein Gut's Nächtle und fast hätte ich vergessen "Frischling" Emilia Sophie willkommen zu heißen.
    • 0 0
    • 23. Jun 2016 23:49
    • Hey GuteMiene, bist also heute auch nicht in der Sonne gelegen.
      Mir machte das Wetter auch ordentlich zu schaffen, ja Kreislauf.
      Habe mächtig viel getrunken... aber ja, das ging zu schnell mit der Wärme.
      Morgen wirds noch heißer...

      Püffels, dein Kleid, das knallbunte, das würde ich sehr gerne in Gesellschaft mit deinen bezaubernden Füßen sehen.

      Eine gute Nacht wünsche ich euch allen.
    • 0 0
    • 24. Jun 2016 11:02
    • Ich hauche mal ein Hallo in die Runde zu mehr Lautstärke reicht die Kraft nicht mehr ;-))
      Man war das gestern heiß. Aus Angst nicht schlafen zu können habe ich ´ne halbe Flasche Wein geschlabbert und es hat gewirkt. Heute morgen bin ich dann schon 5 Uhr aufgewacht. Da saßen doch zwei Knatterliesen, gemeint sind Elstern, im Baum vorm Fenster und knatterten vor sich hin. Bei der Lautstärke war an Schlaf nicht mehr zu denken, also bin ich aufgestanden. Bin dann in den Garten und hab mal auf das Thermometer geschaut, oh Gott es waren schon 22 °C.
      Ich habe gerade Wäsche aufgehangen und komme mir jetzt vor wie ein Grillhähnchen. Im Schatten sind es nun schon 27 °C und selbst Bubi, der Wildfang, schleicht nur rum und sucht den Schatten.

      @ Püffels – du hast also ungewollt einen neuen Modetrend geprägt ;-)) Na ich werden mal die Augen auf halten ob sich dieser Trend durchsetzt.
      @ Anco also Sonnenbrand an den Füßen, du machst ja Sachen. Mir kann das ja nicht passieren Dank der topmodischen Kompressionsstrümpfe – endlich sind die Dinger mal zu was nutze.
      @ GuteMiene was macht dein Knie, zeigt die Spritze schon eine positive Wirkung?
      @ EmiliaSophie herzlich Willkommen bei uns flotten Tanten, hier gibt es immer was zu lachen und natürlich auch Antworten falls du Fragen hast.

      Hat denn schon jemand näheres von Chefkochsfrau gehört?

      So Mädels, ich wünsche euch ein schönes Wochenende und lasst es langsam angehen bei der Hitze ;-))
      LG BubisMama

      Gönnt euch ab und zu ruhig mal eins
    • 0 0
    • 24. Jun 2016 14:23
    • Hallo ihr lieben,
      Meinen Füßen geht es besser,
      Ich hab auch so Schuhe nur dass meine Fersen blau waren, Ballerina halt ging nicht ab erst nach 3 Tagen war es weg.
      Gott sei dank war es kalt und ich hatte nur geschlossene Schuhe an ;)
      Liebe Wünsche an CKF.
      Bei uns ist seit gestern der Sommer ausgebrochen schwül und unerträglich heiß. :(

      Lg an alle
    • 0 0
    • 24. Jun 2016 14:36
    • Oh, Hallooo... wie schön, BubisMama, dass du die Fenster geschlossen und die Rollos runter gelassen hast.
      Ja, klar, du warst ja heute schon so früh zum Temperatur checken draußen und hast sofort reagiert. Hier drin ist es schön kühl, toll.
      Eiskaffee habe ich dabei und nehme aber gerne von deinem Pistazieneis, Danke dir.
      Die Anderen werden sich auch über die kühlen Erfrischungen freuen.
      Es ist heute aber auch unerträglich heiß, 34°C um die Mittagszeit, und schon wieder drückend.
      Inzwischen geht ein sehr warmer Wind, Gewitter sollen gegen Abend kommen.
      BubisMama, nicht dass ich etwa neidisch wäre auf deine Sexy-Socks... aber wo du recht hast hast du recht ;)

      Biebchen ist mit Chefkochsfrau in WhatsApp-Verbindung. Ich denke, Biebchen wird uns auf dem Laufenden halten.

      Alles Gute und baldige Besserung, Chefkochsfrau!

      GuteMiene, war heute wieder Spritzentag? Kann mir vorstellen, dass es Erleichterung bringt.
      Heute ist die Hitze noch unerträglicher als gestern. Dass wir gerade immer solche Wetterextreme haben.
      Ich wäre gut mit 23-25°C die ersten 75 Sommertage ausgekommen.

      Püffels, hast du gerade frei oder musst du bei der Hitze ran? Da ist die Frühschicht wohl heiß begehrt.

      Steffi, setzt du auch Modetrends ;) - mit deinen blauen Füßen passt du gut zu Püffels Nagellack :)))
    • 0 0
    • 24. Jun 2016 20:38
    • Hallo ihr lieben
      Anco,heute hatte ich zum glück frei,aber morgen muss ich zur hitzeschlacht und dann sollen ja bei uns auch die gewitter kommen.Bin heute mittag kurz draussen gewesen,da ich eine geburtstagskarte einstecken muste,als ich aus der tür kam dachte ich noch ,so schlimm heiss ist das doch gar nicht,da war ich wohl noch im schatten,100m weiter wär ich am liebsten wieder umgedreht,kein windhauch und knallsonne und kaum luft zum atmen.Na ich bin trotzdem weiter,hab dann noch vergessen,das ich noch katzenfutter wollte (wahrscheinlich war mein gehirn schon gekocht).Als ich zurück war ,musste ich mich erstmal hinlegen.So ne hitze brauche ich nu auch wirklich nicht.
      Steffi,dann werde ich mal hoffen,dass meine füsse in 3tagen farbfrei sind.
      Bubis mama,Bin am zweifeln,ob sich der trend durchsetzen kann.
      Biebchen,hast du schon was neues von ckf gehört
      Gute miene,hab nur roten balsamicoessig da,glaube,das bewirkt eher eine farbauffrischung
      Wünsche allen ,genannt und ungenannt schonmal ein schönes we,
    • 0 0
    • 24. Jun 2016 21:31
    • Guten Abend,

      Püffels, mir erging das heute ähnlich. Ich wollte eigentlich noch viel mehr zu Fuß erledigen, habe aber nur die Post in den Briefkasten befördert und bin -so schnell wie die Hitze es zuließ wieder nach Hause geschlappt.
      Für einen Hundespaziergang war es auch viel zu warm, dem armen Kerl hing im 25 Grad kühlen Wohnzimmer schon die Zunge raus und sein kleines Herz pochte wie wild. So haben wir den Nachmittagspaziergang eben kurzerhand auf den Abend verlegt.

      Anco, ja heute wurde das Knie nochmals punktiert ( war schon weniger Flüssigkeit drin als letzte Woche) und ich bekam erneut eine Ladung Hyaluron verpasst. Damit ich übers Wochende kein Eisbein bekomme, hat mir der liebe Doc noch einen Zinkleimverband ums halbe Bein angelegt. Super, verstärktes "Schmoren im eigenen Saft "ist bis Montag angesagt. Dabei bin ich jetzt schon vollkommen durchgegart.

      So langsam mache ich mir doch große Sorgen um CKF... aber Biebchen kann uns auch nur Bescheid geben wenn sie ein Lebenszeichen von ihr erhält.

      Ihr Lieben ich wünsche allen ob genannt oder ungenannt und auch den stillen Mitlesern einen kurzweiligen Abend und ein "Gut's Nächtle"
    • 0 0
    • 24. Jun 2016 22:35
    • Hey Püffels, ich war ziemlich früh zum Wäsche raus hängen draußen, als es mir schon recht warm vorkam.
      Drei Stunden später wollte ich die Wäsche rein holen und wußte, heute gehe ich nicht mehr freiwillig in die Sonne.
      Ich zerrte die Wäsche hektisch von der Leine und dachte, mir trocknet das Gehirn aus.
      Nein, diese Hitze braucht doch keiner.
      Hattest du noch genug Katzenfutter im Haus oder bist du später noch mal los getrabt?

      Ja GuteMiene, kannst du mit dem Verband denn noch gut gehen? Halte das nur mal schön warm! Siehst, es wird besser!
      Du hattest bei der Hitze auch keinen allzu großen Drang nach draußen - und der Hund schon gar nicht. Der hat ja sogar noch nen Pelzmantel an, der Arme. Gings heute Abend besser?
      Hattet ihr heute Regen/Gewitter? Bei uns gab es heute Abend eine Andeutung von Gewitter, also 3 - 4 Donner, 5-6 Regentropfen un gut isch. Un dämpfig ischs.
      In RP soll es heute heftige Unwetter gegeben haben.

      Ohja, ist mir schon klar, dass Biebchen uns nur berichten kann, wenn sie eine Nachricht bekommt.
      Sorgen mache ich mir auch immer mehr um Chefkochsfrau.

      Gute Nacht, schlaft gut...
    • 0 0
    • 25. Jun 2016 00:36
    • Anco, bei uns hat es überhaupt nicht geregnet. Der Himmel hat sich mal kurz schwarz/gelb verfärbt, dann wurde es windig... und das war´s.
      Ich hatte schon Panik weil bei Unwetter.de unsere Region als Unwettergebiet ausgegeben war.... aber zum Glück ist es an uns vorbeigezogen.
      In der Pfalz hat es dafür ganz schön zugeschlagen. Die armen Menschen.
      Ich habe mir heute überlegt, ob ich nicht demnächst mal ein kleines "Notfall-Köfferchen" anlege, wo ich die wichtigsten Unterlagen deponieren kann.... aber was sind denn überhaupt "wichtigste" Unterlagen???
      .... und wenn ich es ganz genau nehmen wollte, müsste ich dann z.B. wenn ich im Urlaub bin, diesen Aktenkoffer auch noch mitnehmen.
      Ich merke.... das ist keine besonders gute Idee.... oder vielleicht doch???
      Wie denkt ihr darüber?
    • 0 0
    • 25. Jun 2016 16:26
    • Hallo Mädels,

      huch, GuteMiene, bist heute aber früh dran oder doch recht spät.
      Konntest du in der schwülen Luft auch nicht so recht schlafen oder was trieb dich um?
      Ich konnte nicht schlafen und setzte mich auf die Terrasse um den Wind zu genießen und das Wetterleuchten zu beobachten, was sich sehr schnell in ein Gewitter entwickelte. Dann kam auch schon kurz nach 0.30 Uhr die Sintflut und stürmischer Wind. Ich klebte schweißnass am Fenster und schaute dem Gewitter zu. Blitz und Donner kamen fast gleichzeitig und dann kam der Hagel. Aber wir kamen wieder gut weg, es ist nichts passiert. Gestern und in der Nacht waren ja an vielen Stellen wieder böse Unwetter. Bin froh über jedes normale Gewitter.
      Unser Gewitter ging mit wechselnder Intensität bis 3 Uhr.
      Dann habe ich alle Fenster aufgerissen, jetzt war es kühl und ich konnte schlafen.
      Heute ist es wieder sehr schwül und immer wieder donnert es. Im Garten gab es heute wegen der Nässe wenig zu tun, und hier zu Hause habe ich zu nichts Lust ;)
      Mein Mann hat auch Sorgen, wegen Unterlagen, Dokumente - und ja, was ist den wichtig? Tatsächlich haben doch die Rathäuser und Ämter "alles" über jeden. Nun hat er Stammbuch, Personalausweise, Führerscheine, Versicherungen und Urkunden von Haus und Garten kopiert und in eine kleine Stahlkassette, die hoffentlich schwimmen kann bzw schnell rennen wenns brennt.
      Denn ich trage das Ding nicht in der Handtasche rum.
      Auch träumte mein Mann schon von einem fest installierten Tresor... meine Frage, ob er ein Schild mit "April,April" rein legen möchte, ließ ihn von diesem Wunsch abschweifen. Ja, was tut man denn in einen Tresor??? EEEben, das haben wir alles nicht. :)))

      Hey Mädels, winke euch zu, einen gewitterarmen Tag wünsche ich euch :)
    • 0 0
    • 25. Jun 2016 20:00
    • Hallo Mädels,

      Anco, stimmt ich konnte in der schwülen Luft auch nicht schlafen und hätte mich auch gern auf die Terrasse gesetzt.... aber wir haben eine Ratte im Garten.... ich mag nur zahme Hausratten und keine Kanalratten, also blieb ich im Wohnzimmer und habe aus sicherer Entfernung dem Wetterleuchten - ohne Regen und Gewitter- zugeschaut.
      Gegen 2 Uhr wurde ich langsam müde und begab mich ins Bett.
      Meine bessere Ehehälfte leidet unter präseniler Bettflucht, kurz nach 5 Uhr hatten Herrchen und Hund ausgeschlafen und waren voller Tatendrang. Dies musste natürlich auch Frauchen lautstark mitgeteilt werden... und weil ich nicht -wie sonst üblich- freudestrahlend den Vierbeiner begrüßt habe sondern ganz ruhig im Bett liegen blieb, zog mein geliebtes Hundchen sein sportliches Register.
      Mit einem Satz benutzte der Chaotenhund meine Blase als Trampolin- die das absolut nicht lustig fand. Ende vom Lied... ich bin aufgestanden und genieße den heutigen Tag schon seit kurz vor 6 Uhr.

      Ich konnte - im Gegensatz zu den Unwettergeschädigten den Tag genießen... Erschreckend wie man "Naturgewalten" unterschätzt.

      Ich hoffe sehr, dass ihr alle keine Bekanntschaft mit dem Unwetter machen musstet.

      Ich wünsche allen ob genannt oder ungenannt einen ruhigen Abend und ein kühles Schlafzimmer. :-)
    • 0 0
    • 25. Jun 2016 21:46
    • Hallo ihr lieben
      Gute miene,das war ja dann eine sehr kurze nacht für dich.Meine katzinis benutzen nicht so oft meine blase als trampolin sondern trampeln eher auf den rippen rum oder legen sich auf die brust,alles aber auch nicht wirklich toll,meist stehe ich dann auch auf.Der witz mit dem tresor war ja gut.Manche haben ihre versicherungspolicen in nem schliessfach,wobei die versicherung doch weiss das ich da versichert bin.weiss nicht ob die wirklich schwierigkeiten machen wenn man sagt papiere sind untergegangen.bisher wollte noch niemand bei einem schaden sowas sehen,allerdings war es auch nie was gravierendes. Anco,ich hatte noch das spezialfutter für den einen da,mussten es eben mal alle essen.morgen hole ich ne kleinigkeit und montag kommt sowieso meine paketlieferung mit nachschub.
      So meine füsse wollen in die waagrechte
      Wünsche allen eine gewitterarme nacht und endlich angenehmere temperaturen
    • 0 0
    • 26. Jun 2016 09:59
    • Guten Morgen, ihr Lieben!
      Hier ist die treulose Tomate namens "Julchen". Muss mich entschuldigen, dass ich so lange nichts von mir hab hören lassen. Sorry, aber mir fehlte in den letzten Wochen einfach die Zeit. Wir haben renoviert! Immer nach Feierabend und dann bis 22 Uhr. Sind noch nicht fertig... Dafür aber ich!! Die meiste Arbeit ist aber erledigt. Heute können wir erstmal nicht weiter machen und ich bin neugierig, was hier so alles passiert ist.
      Mein Gewicht hat mich heute Morgen dann erst mal wieder geschockt! Hatte aber keine Lust bei der vielen Arbeit auch noch aufzupassen, was ich esse. Muss wieder besser werden!
      So, jetzt wünsche ich euch einen schönen Sonntag und für die deutsche Manschaft einen klaren Sieg.
      Werde mich wieder öfter melden, wenn wieder mehr Freizeit ist!
      LG
    • 0 0
    • 26. Jun 2016 14:20
    • Hallo ancotimi, ich bin neu hier, und habe deinen Beitrag gelesen. Ich kann dich total gut verstehen, ich erkenne mich in deinem verhalten...Ich kämpfe jeden Tag mit meinen freßattacken..... Wie geht's dir zur Zeit, hast du eine Strategie gefunden....
    • 0 0
    • 26. Jun 2016 20:45
    • Hallo Mädels,

      herzlich Willkommen Rose68,
      mit deiner Anmeldung hier hat du einen guten Schritt in die richtige Richtung gemacht.
      Lies dich gut ein und frage immer wenn etwas unklar ist.

      Mir geht es gut und ich bemerke immer mehr, dass wenn ich genügend Gemüse und Obst esse kaum Heißhungerattacken habe. Auch kann ich mir mit Obst oder selbstgekochtem Pudding gut über manchen übermäßigen Appetit helfen.
      Nein, nicht immer, aber immer öfter.
      Ich merke, wenn ich Nudeln, Reis und Brot seltener und eher Kartoffeln esse, ich seltener Freßattacken habe. Ich denke schon, das Kohlenhydrate die Lust auf Süßes sehr anregen. Da habe ich den Konsum in den letzten 5 Monaten deutlich reduziert.

      Deshalb ist es für mich wichtig mein Essen abzuwiegen und im Tagebuch zu notieren. Gemüse und Obst (->gelbe Punkte -> Sonderpunkte) ist mir sehr wichtig geworden und ich esse mehr als die für mich empfohlenen Sonderpunkte.
      Ich trinke viel Wasser, bestimmt 2,5 Liter tägl.
      Im Tagebuch plane ich meistens den kommenden Tag und wiege vieles schon ab. Das kommt in "meine" Schublade im Kühlschrank. So weiß ich immer was ich alles essen darf und esse seltener wahllos zwischendurch und bin meistens in den Punkten.

      So Rose, jetzt weißt du in etwa wie es bei mir läuft. Ich wünsche dir viel Spaß und Durchhaltevermögen, dann kommt der Erfolg von ganz allein.
      Wenn du magst... wir sind hier ne tolle Mädelstruppe... schreib einfach mit :)
      Magst du ein wenig von dir erzählen?

      Julchen, wie schön von dir zu "hören"! Na, da habt ihr ja noch mächtig Arbeit nach der Arbeit. Das zehrt ordentlich an den Kräften.
      Hoffentlich habt ihr es bald geschafft... aber dann ist es auch wieder so richtig schön.
      3 - 0 ! Das haben Jogis Jungs doch super gemacht. Das Spiel war auch ganz anständig, da gibts nix zu meckern.

      Nachtrag:
      GuteMiene, deine Trampolingeschichte entlockte mir einen lauten Lacher. Wie zartfühlend von Hund und Gatten :)
      Dein Knie, bemerkst du Besserung?

      Püffels, ich winke dir diesmal von unten zu und bin auch sehr dankbar für das kühlere Wetter.
      Ich habe CKF eine E-mail geschrieben... kam aber leider auch nichts zurück. Ja, mache mir große Sorgen. Wohnst du weit von ihr entfernt?

      Biebchen, tolle Fotos! Gut schaut ihr aus!

      Euch anderen winke ich zu!