• Optionen

Ich bin hier neu und würde gerne bei euch mitmachen

    • 0 0
    • 04. Jan 2018 22:54
    • Grüße euch :)
      geregnt hat es heute nur einmal und zwar den ganzen Tag kräftig... hell wollte es auch nicht werden. Das drückt meine Stimmung schon ordentlich. Oh, ich war fast eine Stunde zu Fuß unterwegs, aber dieser Regen, zwischendurch mal boeiger, fast eisiger Wind, sehr unangenehm. Anorak durchnässt und die Hose klatschnass! Aber heute Abend zeigte das Thermometer 10°C, verrückt irgendwie.
      Nun, morgen wirds besser, Regen ist erst für den Nachmittag angesagt. Mal gucken, ob wir nach dem Sturm in den Wald können/dürfen.
      Ach doch, solche Holzaktionen oder auch Renovierungen und Umbauten, egal bei wem, da sind immer einige Familienmitglieder am Helfen, jeder hilft jedem.
      Morgen möchte ich noch vor zum Markt bissle frisches Gemüse holen, Samstag ist alles zu.

      Wünsche allen eine gute Nacht :)
    • 0 0
    • 05. Jan 2018 07:29
    • Guten Morgen an alle,
      Anco- na da wird es heute wieder total voll beim Einkaufen sein. Bei uns haben Sonntag die Geschäfte dann in der Innenstadt offen da frag ich mich echt, ob das sein muss. Die armen Verkäufer müssen dann wieder los. Ich beukotiere das, gehe nicht shoppen. Es wird ja wohl keiner übers WE verhungern und Klamotten oder so kann ich doch ab Montag wieder kaufen. Aber da sieht man nur wieder den Profit, der dabei raus springt. So, genug gemeckert.
      Und du warst echt im Regen draussen? Das knick ich mir. Ich hoffe du hast dich nicht erkältet.

      Julchen- na den Geburtstag seines Kindes, und auch noch ein runder, muss und sollte man feiern. Ich hoffe, du hast alle Leckereien genossen.

      So Mädels, dann kommt gut durch den Tag.
    • 0 0
    • 05. Jan 2018 15:55
    • Schönen guten Tag!
      Die Geburtstagsfeier meines Sohnes war sehr schön. Habe abends allerdings nichts mehr gegessen.
      Biebchen, ich habe noch gar nicht zu deinen "neuen" Enkeln gratuliert! Deine Schilderungen zum Ende der Schwangerschaften und der Geburten machten mir schon Gänsehaut....Mein zweiter Sohn war auch ein Notkaiserschnitt-auch nicht so schön. Aber das ist so schnell vergessen, wenn man dann das kleine Wunder im Arm hält. Gott sei Dank ist das so.
      Anco, es ist bewundernswert, was du für eine Energie hast. Du rührst in so vielen Pötten und nichts scheint dir zu viel zu werden. Bißchen könntest du mir gerne davon abgeben.
      Bulette, ich war sehr betroffen, als du geschrieben hast, dass dein Mann vor vier Jahren gestorben ist. Das tut mir sehr leid. Es gibt Dinge im Leben, die können wir nicht verstehen. Es sieht so aus, als wenn du trotzdem nicht ganz alleine bist, da sich deinen Kinder tüchtig um dich kümmern. Das ist schön.
      Gute Miene, ich bin schon ewig im Fitnessstudio angemeldet und nutze es gar nicht. Ich bin in der Hinsicht echt faul und habe ständig neue Ausreden, nicht hin zu müssen....
      Ich möchte im neuen Jahr, begleitend zu meiner gesunden Ernährung, auch gerne 2 x pro Woche sportlich was machen. Ich sollte vielleicht mal Geräte ausprobieren, da ist man zeitlich nicht an feste Zeiten gebunden. Ich werde mal schauen....
      So, jetzt wartet noch der WE-Putz auf mich...
      Liebe Grüße an alle!
    • 0 0
    • 05. Jan 2018 19:01
    • Hallo ihr Lieben,

      wir hatten heute tolle Unterstützung im Wald beim Sägen und aufladen. Hey, da ging was! Sehr schön, nun haben wir bereits ein Viertel unseres Holzes aus dem Wald geholt. Zu regnen fing es erst mittags an, wir konnten den regenfreien Vormittag gut nutzen.

      Biebchen, das sehe ich genau so! Ich finde es auch nicht schön, dass manche im Handel sonn- und feiertags arbeiten müssen. Die Läden haben die ganze Woche üblicherweise bis 21 Uhr im Ländlichen geöffnet - in der Stadt teilweise bis 24 Uhr. Wer da nicht einkaufen gehen kann... Kühlschrank hat heute auch jeder... Kopf schüttel... auch die Diskussion vor Weihnachten um Ladenöffnung an Heilig Abend weil der auf einen Sonntag fiel, konnte ich nicht nach vollziehen.
      Ja auch bei Regen... ich latsche bei jedem Wetter ein knappes Stündchen draußen rum um den Kopf frei zu bekommen. Danach sofort trockene Klamotten und warme Socken anziehen und gut ists. Nass werden ist kein Problem aber kalte Füße ;)
      Wie klappt es mit der Ernährungsumstellung beim Mäusle?

      Du sagt es Julchen, das ist schnell vergessen... vor allem wenn die Kleinen gut gedeihen... und ja, Gott sei Dank ist das so.
      Welcher hatte denn Geburtstag, der Erste oder der Zweite? Selbstgebackene Schwarzwälder Kirschtorte, !oh Mann!, hast ein Stückle für mich mitgegessen? Na, klar, das musste gefeiert werden.
      So viel Energie ist das gar nicht... jetzt in der lichtarmen Zeit. Abends steht immer eine Kerze im Zimmer, die gibt auch gute Energie.

      Ich bewundere immer diejenigen von euch, die ins Fitness Studio gehen. Ich KANN das echt nicht. Ich hatte vorletztes Jahr wegen meiner frozen Shoulder über Monate regelmäßig Physiotherapie. Das war eine riesige Herausforderung für mich. Aber es wurde alles wieder gut und ich kann den Arm/Schulter wieder komplett ohne Einschränkung bewegen. Unglaublich was Physiotherapeuten bewegen können :) auch die Tipps für Übungen zu Hause... toll!

      So Bulette, und ... zack... ist das Wochende da. Ich würde mich über etwas Sonne freuen. So am Nachmittag 1-2 Stündchen pro Tag (kleine Bestellung)... wär das fein!

      Ich wünsche allen ein schönes Wochenende :)
    • 0 0
    • 05. Jan 2018 19:54
    • Hallo alle zusammen,

      ja, Anco, so eine kleine Bestellung Sonnenschein würde mir auch schon reichen.....lassen wir uns morgen mal überraschen ob es klappt.....

      Gut,dass bei Euch alles mit dem Holzsägen bei trockenem Wetter geklappt hat.Habe heute auch gesägt.....habe meinen Weihnachtsbaum zerkleinert.....

      Julchen es freut mich,dass die Geburtstagsfeier Deines Sohnes sehr schön war.Die runden Geburtstage sollte man mit der Familie auch richtig feiern.
      Mein Sohn hatte im Jahr 2017 einen runden Geburtstag und wir haben auch richtig toll gefeiert.
      Ich denke Dein Gewicht bekommst Du auch bald wieder in den Griff.Du hast ja nicht so ein "großes" Problem.
      Ja, mir ging es im Jahr 2014 durch den Tod meines Mannes gar nicht gut.Als ich dann hier bei MM anfing und ich mich um mich kümmern musste ging es mir nach einigen Monaten besser.Da ich durch diesen Schicksalsschlag im September 2013 kaum schlafen konnte habe ich zugenommen.MM hat mir sehr geholfen.
      Natürlich habe ich eine liebe Familie und alle kümmern sich liebevoll um mich.Zum Glück war und bin ich sehr selbständig .Aber es ist ein Geschenk,dass ich meine Familie habe.

      Probiere doch Sport an Geräten mal aus Julchen,wenn Du die Gelegenheit dazu hast.

      Biebchen für mich müssten die Geschäfte auch nicht offen haben.Ich glaube aber ,dass die Kasse am Sonntag gut klingelt und deshalb wird es gemacht. Zum Glück ist es ja nicht jeden Sonntag.

      Mein Garten ist nicht so groß.Weiß jetzt aber auch nicht so genau.....wie groß. Mir reicht es.

      Biebchen,wenn Deine Tochter auszieht ,wirst Du sicher doch oft genug Deinen Enkel sehen.Am Anfang ist es schwer.....aber es ist auch gut.....Du wirst sehen....Von heute auf morgen geht es sowieso meist nicht.

      So, Ihr Lieben,ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonnenschein.Ist bestellt ,Anco.

      LG
      Bulette
    • 0 0
    • 06. Jan 2018 15:24
    • Hallo miteinander,

      Bulette, das hat doch schön geklapp mit der Bestellung! Wir hatten um die Mittagszeit richtig schönen Sonnenschein, so dass wir gleich nach dem Essen unsere Runde drehten, fantastisch!
      Jetzt nieselt es etwas.
      Hach, dein Baum, Bulette, ist schon zersägt? Bist ja gut drauf, ich sehe es richtig vor mir :)
      Heute habe ich gleich nach einem gemütlichen Frühstück Kartoffel- Weißkrautsuppe aufgesetzt und danach unseren Baum abgeschmückt, auch die Deko entfernt. Die Krippe bleibt noch bis Mariä Lichtmess stehen, auch die Lichterkette im Strauch neben dem Haus. Habe alles in Ruhe weggepackt und durchgesaugt, Mann brachte den Baum raus, hin und wieder hab ich den Eintopf umgerührt. Passte alles wunderbar und wir konnten pünktlich um halb eins essen.
      Ich brate in etwas Olivenöl Zwiebeln, Knoblauch, Kraut und Kartoffeln an, würzen, mit Wasser aufgießen und noch Sellerie, Lauch und Karotten dazu. In der Gefriere habe ich Estragon, Liebstöckl, Petersilie... ach , eben alle möglichen Kräuter aus dem Garten, von denen werfe ich auch immer einiges dazu.
      Hat wunderbar geschmeckt. Ein Rest bleibt für heute Abend.
      Jetzt gehts gleich zu Nachbars Geburtstag, ein Stück Kuchen ist heute erlaubt.

      Apropos Geburtstag! Milky, hast nicht du heute Geburtstag?
      Jetzt, ohne nachschauen, würde ich das meinen. Ich gratuliere einfach mal:

      Happy birthday, Milky,
      alles Gute zu deinem Ehrentag.
      LG Ancotimi
    • 0 0
    • 06. Jan 2018 18:55
    • Hallo, ihr Lieben!
      Heute war in Norden auch schönes Wetter! Endlich mal wieder. Das tat der Seele gut.
      Ich habe heute meine Küchenschränke ausgewaschen. Schreckliche Arbeit, aber ist ja auch ab und an nötig.
      Anco, dein Eintopf hört sich lecker an. Werde ich mal nachkochen! Ich kenne einen Weißkohl-Eintopf mit angebratenem Gehackten und Kartoffeln. Der ist super schnell gemacht und schmeckt göttlich.
      Gehacktes krümelig anbraten, den feingeschnittenen Weisskohl und in Würfel geschnittene Kartoffeln dazu und etwas mit anbraten, dann mit Brühe aufgießen (Die Brühe von Maggi mit dem Rindskopf drauf, gibt den besten Geschmack!) und gar kochen. Nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzig abschmecken. Schmeckt am zweiten Tag noch besser!
      Heute gibt es Spaghetti Bolognese. Freue ich mich schon drauf - essen ist doch was schönes...Hoffentlich komme ich mit meinen Punkten aus.
      Allen, die hier reinschauen, einen schönen Abend und einen hoffentlich sonnigen Sonntag!
      Liebe Grüße vom Julchen
    • 0 0
    • 06. Jan 2018 20:37
    • Guten Abend ihr Lieben,
      ach ihr schnattert vom Essen, wie toll. Ich liebe Essen, aber lieber noch es zu kochen. Morgen Vormittag stehe ich wieder von 9 bis 12 Uhr in der Küche und koche bzw. bereite es für Montag vor. Mache mir für Montag eine Glasnudelsuppe und für Dienstag gebratenes Hack mit Kraut. Und morgen gibt es Krauttaschlen. Mh... gar nicht nach MM, aber das muss sein. Wir alle sind damit aufgewachsen und lieben es ohne Ende.

      Heute waren wir bei meiner Eltern, die haben ihr Wohnzimmer total neu gemacht.Chick ist es geworden. Naja, wir haben auch vor, nächsten Winter unsere gesamte Wohnung neu zu gestalten. Es wird Zeit. Da sind dann nämlich nur noch mein Männe und ich hier... also freie Bahn.

      Julchen - dein Rezept mach ich auch gerne. Und wenn ich mal keine Kartoffeln mag, brat ich nur Hack und Kohl an, kurz vorm Ende Tomaten und Feta dran. Natürlich fein würzen und schon hat man ein Low Carb Rezept.

      Anco - nächstes Jahr muss ich noch mehr Kräuter anpflanzen. Meine beiden Mädchen möchten auch von Allem haben. Kann ich verstehen, ich zehre ja auch den ganzen Winter davon. Und was gab es bei Nachbars für Kuchen?

      Bulette - mh, klar ich sorge schon dafür, dass der Kleine und ich uns sehen. Aber.... er wächst jetzt so bei und mit mir auf. Es ist einfach zu schön. Ich weiß, habe jetzt schon sooo viel Glück, dass ich diese Nähe jetzt so genießen darf. Und das tu ich auch.
      Es tut mir auch sehr leid, dass du die Zeit ohne deinen Mann sein musst. Ich mag mir das gar nicht vorstellen, da mein Mann und ich auch eine total innige Beziehung haben. Wir machen alles zusammen, arbeiten zusammen, haben die gleichen Hobbys.... Aber schön, wenn du dich und auch hier mit MM wieder gefunden hast. Dicken Drücker.

      So ihr Lieben, letzte Nacht war ich mit meiner Tochter dreimal draußen. So geht es bei ihr schneller und sie kann schneller wieder schlafen. Diese Nacht wird es sicher wieder so. Hihi, einmal Mama.... immer Mama.

      Schlaft gut.
    • 0 0
    • 07. Jan 2018 11:01
    • Schönen Vormittag,
      Heute gibts Kassler mit Sauerkraut. Kassler gart schon mal langsam.

      Julchen, das werde ich mit Hack auch mal probieren. Bisher machte ich den Kartoffeltopf mit Lauch, Paprika und ein bissle Suppengemüse mit Gehacktem. Kann mir das aber auch gut mit Kraut vorstellen.
      Oh, Bolognese liebe ich auch... genau... mit Spaghetti! Nudeln gibts aber jetzt nur noch einmal in der Woche, eher mehr Kartoffeln, hin und wieder Reis. Reis ist nicht unbedingt meins.
      Heut hatten wir Nebel, jetzt ists nieselig. Mal schauen wie der Tag sich entwickelt, evtl. gibts nur einen kürzeren (schnelleren) Spaziergang ;)

      Biebchen, meine Kinder nehmen auch gerne frische Käuter aus dem Garten mit und frieren es inzwischen selber ein. Hey, sonst ist ja nichts mehr in meiner TK zu finden ;)
      Deine Krauttaschen... wie werde die gemacht. Wäre mal was anderes. Ich mache gerne Krautwickel... aber das ist wohl etwas anderes.
      Wenn du jetzt schon die Glasnudelsuppe machst... Biebchen, werden die Nudeln nicht matschig bis morgen?
      Bei Nachbars gab es eine tolle Ananas-Kokos-Torte, dazu nen Cappuccino... den gönne ich mir nur selten.

      Allen einen schönen Sonntag :)
    • 0 0
    • 07. Jan 2018 12:51
    • Hallo alle zusammen,

      ich wünsche Euch auch alle einen schönen Sonntag!Danke.

      Gestern habe ich auch einen Spaziergang gemacht.Bei mir in der Nähe ist der "Britzer Garten".Das ist ein ehemaliges BUGA -Gelände.Es ist wunderschön dort.Ich habe eine Jahreskarte.Da nun gestern tatsächlich die Sonne sich blicken ließ habe ich die schöne Zeit ausgenutzt.

      Bei mir gibt es Brokkoli,2 Kartoffeln und eine kleine Bulette mit etwas Mandelbutter......Ist alles in Arbeit.....

      Dieses Eintopfgericht mit Kohl und Hack wird sehr lecker sein.....werde ich auch mal kochen,wenn noch ein paar "0pfer",die mitessen zu erwarten sind.Danke Julchen für das Rezept.
      Sag mal .....wo ist es etwas bei Dir im Norden?Ich liebe Husum und Umgebung.....
      Spaggetti Bolognese mag ich auch sehr.....gibt es sehr,sehr selten bei mir....

      Danke Dir Biebchen für Deine netten Worte.....

      Anco, mein Baum ist nun zerlegt.....mein Sohn wird zwar wieder schimpfen....aber ich packe gern mal richtig zu.....und bin dann immer stolz über mein Erfolgserlebnis.
      Draußen habe ich auch noch eine Lichterkette.Die bleibt auch noch etwas.....mal sehen wie lange.....

      So, nun habt ihr alle soviel vom Essen berichtet.....ich gehe jetzt mal in die Küche.....

      Habt einen schönen Tag!

      LG
      Bulette
    • 0 0
    • 07. Jan 2018 17:01
    • Hallo zusammen,
      zunächst vielen Dank an Ancotimi für die Geburtstagswünsche - wir haben gestern sehr schön gefeiert. Ich habe gestern auch nichts gezählt, dafür hat das Essen einfach zu gut geschmeckt :-). Trotz des Feierns ein Minus von 300 g diese Woche. Nach 2 Wochen Urlaub muss ich dann morgen wieder zur Arbeit... Aber auch darauf freue ich mich wieder. Allen noch einen schönen Restsonntag!
      LG Milky
    • 0 0
    • 07. Jan 2018 17:14
    • Hallo ihr Lieben,
      ach das war ein Tag heute. Bin mit Übelkeit und Bauchschmerzen aufgestanden. Jetzt geht es eigentlich, nur noch Bauchkniepen habe ich noch. Na wird schon wieder vergehen. Hoffe nur, falls es ein Virus war, dass ich keinen angesteckt habe.

      Anco - Glasnudelsuppe habe ich nicht gekocht. Ja, die Nudeln mach immer ganz frisch rein, aber der Rest kann ja schon fertig sein. Kassler liebe ich auch. Und das Sauerkraut wird nach dem Kochen noch fein gebraten. Da wird es so richtig mega lecker.

      So hier das Rezept von den Krauttaschlen:
      Zutaten Füllung:

      2 große Dosen Sauerkraut
      6-7 Wacholderbeeren
      etwas Kümmel
      1 große Zwiebel
      Butter

      Sauerkraut kochen, in Butter anbraten und die gebratenen Zwiebeln unterheben.

      Zutaten Teig:

      750 g Mehl
      3 Eier
      ca. ¼ l Milch (weniger als ½ Liter, muss man ausprobieren)

      Zubereitung:
      Zutaten für den Teig verkneten, ausrollen, in Vierecke schneiden und Sauerkraut reinfüllen.
      Ränder mit einer Gabel zudrücken.
      Wasser zum Kochen bringen und Taschen hineingeben, ca. 10 min. kochen lassen.
      Butter braun braten und dazu geben.

      Man kann die Taschen auch mit Käse, Würstchen, Pflaumen und geraspelten Äpfeln (aber stark auspressen) füllen.

      Wir lieben das Essen. Ist zwar ne ganz schöne Arbeit, aber da helfen alle gern freiwillig mit.

      Bulette - na da hast du ja immer ein schönes Ausflugsziel. Nun muss das Wetter nur noch passen. Aber die nächsten Tage soll es ja kälter werden, aber wenigstens trocken bleiben.
      Du hast dich also an deinem Baum ausgetobt. :-) Ich werde das morgen im Fitti wieder tun, und im Frühjahr im Garten . Da wird es die ersten Tage wieder ordentlich Muskelkater geben.

      So, ich werde mich mit meiner X-ten Tasse Magen-und Darmtee auf meine Couch machen. Habt einen schönen Abend und einen tollen Wochenstart. LG

      Milky - auch von mir nachträglich noch alles Gute zu deinem Geburtstag. Hast du richtig gemacht, keine Punkte zu zählen. Nicht an solch einem Tag. Und Glückwunsch zur Abnahme.

      Ich habe diese Woche auch 2 kg abgenommen. Ich weiß, ist sicher nur Wasser, gerade bei mir. Aber weg ist weg. Nun bin ich mal auf die wirkliche Abnahme nächste Woche gespannt.
    • 0 0
    • 07. Jan 2018 18:28
    • Hallo!
      Leider ist dieser schöne Sonntag schon fast vorbei! Hier war traumhaftes Wetter. Von morgens bis zum Abend blauer (!) Himmel. Es war zwar kalt, aber sehr angenehm um einen weiten Spaziergang zu machen.
      Milky, von mir auch - unbekannterweise - einen nachträglichen Geburtstagsgruss.
      Bulette, nein, so weit im Norden wohne ich dann doch nicht. Husum liegt noch etwa 300 km nördlicher als ich wohne. Das müsste doch schön Schleswig-Holstein sein. Ich wohne zwischen Osnabrück und Oldenburg. Schöne Gegend mit ganz viel Natur...
      Anco, ich liebe auch Sauerkraut mit Kasseler. Dazu gibt es dann Stampfkartoffen mit angebratenen Zwieben drüber.
      So, das wars für heute.
      LG
    • 0 0
    • 08. Jan 2018 18:26
    • @Julchen2016 und Biebchen: Vielen Dank für die Glückwünsche. Heute gab es dann auch noch ein großes Geldgeschenk und eine Topfpflanze von meinen Kollegen/-innen. Dafür bekommen diese morgen belegte Brötchen. Dann ist aber erstmal Schluß mit der Feierei! ;-)
    • 0 0
    • 08. Jan 2018 18:44
    • Hallo Mädels!
      Heute war mein Wiegetag. Ich habe in der ersten Woche 1,1 kg abgenommen. Darüber freue ich mich...und weiter geht's!!
      Habe heute nur wenig Zeit zum Schreiben, da ich gleich noch Besuch bekomme.
      Allen noch einen schönen erholsamen Abend.
    • 0 0
    • 08. Jan 2018 19:38
    • Hallo alle zusammen,

      Milky ....herzlichen Glückwunsch auch von mir. Das war ja ein runder Geburtstag!Zum Glück hast Du nicht so ein "großes "Problem mit dem Gewicht,da kann es ruhig mal einen Ausnahmetag geben.Alles Gute und viel Glück wünsche ich Dir.

      Julchen....toll,Du hast 1,1 Kilo abgenommen.Da kannst Du stolz sein.
      Ja, dann wohnst Du doch noch nicht ganz so nördlich.....es freut mich,dass Du in einer schönen Gegend mit viel Natur wohnst.Die Spaziergänge sind dann sicher auch wunderschön.

      Biebchen....geht es Dir wieder besser????Ansonsten gute Besserung!Glückwunsch zu 2 Kilo Abnahme.
      Deine Rezepte sind auch immer super.Ich bekomme dann immer Appetit.....

      Aber es gab heute nur einen Salat.....reicht auch.Jetzt gibt es noch eine Scheibe Brot und Obst sowie Gurke und Tomate.Ich freue mich immer auf das Brot....
      Meine Enkeltochter hat gestern ein Brot selbst gebacken.Mit allem möglichen drin.Ich bekomme noch das Rezept.
      Sah auf jeden Fall lecker aus.

      Huhu....Anco....

      So,ich wünsche Euch allen einen schönen Abend!
      LG
      Bulette

      Heute war ich unterwegs bei sonnigem Wetter.Mal sehen,was der morgige Tag bringt.
    • 0 0
    • 08. Jan 2018 20:06
    • Guten Abend ihr Lieben,

      na habt ihr den Wochenstart gut geschafft? Ich hatte heute ein Grundsatzgespräch zu meiner Arbeit mit meinem Chef. Wie ich das hasse. Ich habe nie gelernt zu diskutieren und das fällt mir jetzt echt auf die Füße. Naja, zumindest musste ich dieses Mal nicht heulen. Auch eines meiner Probleme, weil ich nicht diskutiere und alles auf mich einprasseln lasse.

      Bulette - freut mich, wenn dir meine Rezepte gefallen. Heute Abend habe ich für meine Lieben gratinierte Eierkuchen (Pfannkuchen) gemacht. Gefüllt mit Frischkäse, Kräuter, Mozarella, Reibekäse und Spinat. Die Eierkuchen mit der Masse bestrichen, aufgerollt, in eine Auflaufform gepackt und mit Reibekäse und halben Tomaten belegt. Ja und dann gratiniert. Ich habe mal gekostet, sehr lecker. Versuche nächstens mal eine schlanke Variante für uns zu probieren.
      Ansonsten geht es mir besser, merke aber, dass ein Abschnitt meines Darms wieder entzündet ist. So ein Mist, aber es ist noch nicht so schlimm. Hoffe ich kann es ohne Medis wieder auf die Reihe bringen.

      Bei uns war heute auch tolles Winterwetter. Den ganzen Tag sonnig aber fein kalt. So kann es doch mal ein paar Tage bleiben. Leider konnten wir mit dem Kleinen nicht raus. Der hatte heute so gar keinen Trinkrythmus. Na hoffen wir mal, dass morgen noch einmal solch schönes Wetter ist.

      Julchen - herzlichen Glückwunsch zu deiner Abnahme. Bleib dran und weiter gehts.

      Milky - ach schön, dass ihr euch auf Arbeit auch beschenkt. Machen wir auch so. Wir werden ja nun jährlich immer weniger, da wird erst recht gratuliert und gefeiert. Dieses Jahr haben wir auch viele, die in Altersteilzeit gehen - wird also noch mehr gefeiert. :-)

      So Mädels, ich wünsche euch einen schönen Abend.

      Ich muss nochmal etwas fragen. Wenn ich eine Tütensuppe esse, rechne ich doch das Trockengewicht des Pulvers mit den Angaben pro 100 g. Oder liege ich da falsch? Wenn ich die fertige Suppe pro ml berechne, ist ja das Wasser dabei und das hat ja keine Punkte. Versteht ihr was ich meine?
    • 0 0
    • 09. Jan 2018 21:52
    • Hallo miteinander,

      kalt war es heute... nun, wir haben Winter... aber es war hell... die Sonne scheinte einige Stunden, toll!
      Nach der Arbeit waren wir noch im Wald und man sieht um 17 Uhr noch was! Die Tage werden wieder merkbar länger, zumindest merkbar an hellen Tagen. Da freu ich mich und heute früh hörte ich schon vereinzeltes Vogelzwitschern.

      Huhuu Bulette, tolles Bild, ja, da würde ich auch gerne durch das Gelände streifen, herrlich! Habe nun alles nachgelesen und mich für morgen zum Mittag für Bolognese entschieden. Die Kinder mögen es und sind dankbare Abnehmer... ich mag es ja auch sehr.

      Milky, gut in die Woche gestartet? Und heute war noch eine kleine Feier bei der Arbeit... schön.
      Du hälst dich gut.

      Biebchen, ich würde das auch mit der 100 g Trockengewicht - Angabe rechnen. Das andere ist Wasser und zählt nicht.
      Hey, und danke fürs Taschlen - Rezept. Oh, ich liebe angebratenes Sauerkraut, brate es immer an.
      Die Darmentzündung... hoffe, es wurde besser. Achte gut auf dich!

      Julchen, gratuliere zu - 1,1kg, bist gut gestartet.
      Bei dem hellen Wetter, egal wie kalt, da geht man wieder sehr gerne raus. Bei uns wurde es erst heute schön. Gestern wollte es ja gar nicht hell werden. Da bin ich doch tatsächlich abends auf dem Sofa eingepennt. Blöd, weil ich dann nachts nicht gut schlafe.

      Jetzt winke ich noch GuteMiene und BubisMama und Püffels und Zoe zu. Lasst euch mal wieder sehen :)

      Allen einen schönen Abend...
    • 0 0
    • 09. Jan 2018 22:23
    • Guten Abend!
      Biebchen, das hätte ich jetzt gar nicht vermutet. Du kommst eigentlich immer ganz selbstbewusst rüber. Ich habe gedacht, dass du dich ganz gut wehren kannst. Das kannst du ja vielleicht noch lernen. Ich weiß allerdings ja auch nicht, wie diese Gespräche ablaufen und wie dein Chef drauf ist.
      Zu deiner Frage, ich würde die fertige Suppe abmessen. Meistens steht doch die Kalorienangabe der angerührten Suppe auf der Packung. Ich esse allerdings fast nie Fertigsuppe, kann da also auch völlig falsch liegen.
      Ich hatte heute auch etwas Schwierigkeiten bei der Berechnung meines Menüs! Es gab Hähnchenbrustfilet in Würfel geschnitten mit Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Frühlinszwiebeln und fertiger Salsasosse. Habe alle Punkte der Zutaten ausgerechnet und addiert. Danach habe ich doch tatsächlich mit dem Dreisatz ausgerechnet, wieviele Punkte meine Portion hatte....meine Güte, was für ein Akt! Habe dann aber doch die einzelnen Zutaten im Tagebuch aufgeführt....
      So, noch ein bisschen Fernsehen und dann ab ins Bett...
      Allen eine gut Nacht!
    • 0 0
    • 10. Jan 2018 12:01
    • Mahlzeit die Damen,

      ach haben wir ein herrliches Wetter draußen, kalt und Sonne. Wie ich das nur liebe. So könnte es doch mal ein paar Tage bleiben.

      Julchen - ich habe ein generelles Problem mit dominanten Personen. Wäre da so gerne taff und schlagfertig, und das genaue Gegenteil ist der Fall. Naja, ich probiere mich zwar immer schon zu bessern, aber manches mal klappt es eben nicht.
      Momentan esse ich mittags ne Fertigsuppe, da ich momentan nur leichte Sachen essen kann. Meinem Darm geht es leider nicht besser, so dass ich heute mit Antibiotika angefangen habe. Gsd hatte ich noch welches daheim.

      Anco - ja man merkt schon, dass die Tage länger werden. Wobei ich hatte im Dezember nicht wirklich das Problem mit der Dunkelheit. Ich mach es mir da immer sehr gemütlich und genieße die Zeit. So lang ist die ja auch nicht.

      So, ich muss in einer Stunde zum Zahnarzt. Yippi. Gsd habe ich einen ganz lieben Arzt, so dass ich bei ihm keine Angst mehr haben muss. Wenn ich da so an früher denke.... da war ich Tage vorher schon fix und fertig.

      Ich stelle euch mal diverse Heißgetränke hin, bedient euch. Bis später.